Angst vor Gesundheitsrisiko

5G-Netz: Mals setzt sich zur Wehr

Montag, 05. August 2019 | 17:29 Uhr

Mals – Ab dem Jahr 2020 soll 5G als Standard für mobiles Internet und Mobiltelefonie in Italien eingeführt werden. Doch gegen das stärkere Handynetz regt sich Widerstand – unter anderem auch in Mals in Südtirol.

Grund sind vor allem gesundheitliche Bedenken. Ob die Strahlung eine schädliche Wirkung hat, darüber sind sich Fachleute nicht einig.

Gleich mehrere Gemeinden in Italien wollen die Umstellung nicht. Wie Joachim Reinalter, Vizepräsident im Gemeindenverband, laut Radioberichten erklärt, haben die Gemeinden allerdings nur geringe Chancen, sich erfolgreich zur Wehr zu setzen, wenn technische Gutachten positiv ausfallen und kein Gefahrenrisiko festgestellt wird. Dies habe sich in Reinalters Heimatgemeinde in Percha bereits gezeigt.

Laut staatlicher Gesetzgebung steht der Betrieb eines Umsetzers im öffentlichen Interesse. Falls die Gemeinden Prozesse anstreben und diese verlieren, müssen sie die Umsetzer aufstellen.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

89 Kommentare auf "5G-Netz: Mals setzt sich zur Wehr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

Ich würde Mals auch die anderen Umsetzer sperren und ein Fahrverbot für diesel- und benzinbetriebene Fahrzeuge einführen. Dann können sie wieder ihre Ochsen und Brieftauben aus dem Stall holen.

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 18 h

Toller Kommentar. 5G überschreitet di heutigen Werte um das x fache. Dazu gibt es mittlerweile hervorragende Studien von technischen Hochschulen, Funktechniker und Mediziner. Dann lasse dir doch so eine Antenne aufs Dach setzen. Als Eigentümer des Hauses kannst du bei Schäden des Nachbarn vor Gericht mitverklagt werden.

super
super
Tratscher
18 Tage 18 h

@Mistermah Einfach alle deine Aussagen in diesem Kommentar sind falsch. So viel falsches in einem Kommentar ist auch eine Leistung.
Die Grenzwerte von 5G sind genau die gleichen von 4G. Informier dich doch richtig… Danke!

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Mistermah
Sag ich ja, die hochsensiblen Malser müssen unbedingt geschützt werden.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

du meinst wohl die ochsen in deinem stall…

ste
ste
Grünschnabel
18 Tage 17 h

@Mistermah recht hosch

genau
genau
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

Vergiss nicht die Gwsundheitsbelastung durch Elektrogeräte!!!

😄

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

du kannst dich ja bestrahlen lassen, aber mute das nicht deinen mitmenschen zu

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@falschauer
Wenn sie diese benötigen, kann ich ihnen natürlich gern aushelfen, um das Biogemüse in den Bioladen zu karren. 🤣🤣

geh mir net
geh mir net
Grünschnabel
18 Tage 16 h

super, wie so viele seiner andere aussagen

Staenkerer
18 Tage 16 h

😃😊😀…. und dazua de eselkorrn ….😅😆😄🤣😂😀 selten so gelocht

klausa159
klausa159
Neuling
18 Tage 16 h

Heute wird ja zum teil 3G nicht mal erreicht. Was reden die dann von 5G. Die selbe verarsche wie bei Full-HD.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

@genau ….i hoff für dich, dass kuan wlan im haus und kuan tv im schlofzimmer hosch…

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

@Eppendorf…. du kannst essen was du willst, bio oder nicht bio, kannst dich bestrahlen und besprühen lassen, das ist deine angegenheit, du kannst mir aber ganz sicher nicht vorschreiben was ich zu tun und zu akzeptieren habe

armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
18 Tage 14 h

dir ist schon klar, dass die emissionswere direkt unterhalb einer Antenne am geringsten sind? insofern ist dasveigende dach der beste platz, wenn man dererlei esoterik zugeneigt ist. einmal mehr wird verständlich, warum Forscher hier vom negativen placeboeffekt sprechen. allein die Anwesenheit eines Mastens genügt, um sich die vermeintlich negativen Effekte einzureden. Weiters sollten die (handybesitzenden und -benutzenden) Malser auch bedenken, dass die Handy-verursachte Feldstärke bei gutem Empfang viel geringer ist, als bei schlechtem…lohnt sich, darüber nachzudenken 😉

nightrider
nightrider
Superredner
18 Tage 14 h

@klausa159
Ja, do hosch net unrecht. Die Geschwindkeit von 5g schwankt stark wie viele Leute beim Umsetzer eingelogt sind. Wenn der Dicht isch hosch die Geschwindigkeit wie bisher.

super
super
Tratscher
18 Tage 13 h

@klausa159 und @nightrider
Das stimmt so nicht. 3G wird nur langsamer weil es gerade wieder abgeschaltet wird 😉 4G ist schon fast überall empfangbar.
Je schneller der Sender ist, desdo mehr können ihn gleichzeitig nutzen

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 12 h
@super Achso? Dann erkläre doch mal? Wie willst du 100 mal mehr Daten transportieren bei gleicher sendeleistung? Wie willst du Hochfrequenz durch Mauern bringen, wo diese sie doch absorbieren? In dem du die Leistung erhöst mein lieber. Wie misst du die Leistung einer Antenne die nicht statisch sendet, sondern den Nutzer focusiert um die maximale Leistung zu liefern. Erkläre warum die Grenzwerte letztlich fast überall angehoben wurden. In der Schweiz fiel der Antrag durch. Erkläre den Aufbau der Antenne. Herkömmliche Antennen haben 4 Antennen integriert, die in jede Richtung strahlen. 5G Antennen 64! Die Grenzwerte beziehen sich auf eine Antenne,… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 12 h

@eppendorf
Mach dich nur lustig

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 12 h

@eppendorf
5G operiert bis zu 100 GHz im Gegensatz zu 4G bis 3,6 GHz. Mikrowellenherd benützt zu kochen von Wasser zb 30 GHz und das in kürzester Zeit. Du bestehst zu 70% aus Wasser. wenn die Grenzwerte bei Mobilfunknetz auch niedrig sind, geht es beim SAR Limit auch immer um den Zeitfaktor. Siehe Erwärmung beim telefonieren oder Magnetresonanz. Die Einwirkzeit ist beim Mobilfunk aber 24/7 ununterbrochen. Und das wars. Der Grenzwert bezieht sich nur auf die Erwärmung. Biologische Wirkung der nieder und Hochfrequenz wird dabei gar nicht berücksichtigt.

brutus
brutus
Tratscher
18 Tage 11 h
xXx
xXx
Superredner
18 Tage 5 h

@Mistermah kannst du mir bitte mal verlinken woher du deine Infos beziehst? Mich interessieren diese Studien, von denen du da schreibst, ernsthaft.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

@armin_monaco so gesehen wäre es am besten mir einen handyempfänger aufs eigen dach hinpflanzen zu lassen und mein handy, falls ich eines hätte, mir nachts unter das kissen zu tun oder….??? ironie aus

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

@falschauer
Mir ist doch komplett egal, was du machst, die Hysterie der Malser finde ich aber amüsant. Die wollen wohl übrig bleiben.

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 1 h
@xXx habe beruflich seit 30 Jahren mit Elektromagnetischer Strahlung und Feldern zu tun. Deshalb habe ich hier sehr wohl ein grundwissen und viel auf blatt papier gelesen. doch die neueste 5G antennentechnik ist jetzt nicht mein spezialgebiet, aber eins weiß ich ganz genau. so wie es uns verkauft wird ist die sache nicht. hier eine 5G antenne: https://www.gigaherz.ch/5g-das-wunder-von-der-bagatelle/ die schweizer sind hier sehr sensibel und informativ. diese seite kannst du dir mal studieren. leider ist ein video eines deutschen physikers nicht mehr online bzw. wurde “gelöscht”. dort wurden einige studien benannt. doch einen tipp gebe ich allen mit auf den… Weiterlesen »
armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
17 Tage 23 h

Lieber Falschauer. DAs mit der Ironie ist so eine Sache. Überleg Dir mal folgendes: Eine Mobilfunkantenne strahlt nicht in alle Richtungen gleich stark, ähnlich wie ein Autoscheinwerfer. Der Vergleich hinkt ein wenig, aber in der Tat bekommst Du am wenigesten Licht ab, wenn Du Dich unter das Auto legst. Und natürlich könntest Du Dein Handy unter Dein Kissen legen. Ich glaube aber, dass das unbequem ist. Aber wenn Du Dir Sorgen machst, schalte es einfach in der Nacht ab und lege es auf den Nachttisch 🙂

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@Eppendorf das ist deine meinung welche ich als demokrat akzeptiere, ich finde hingegen die initiativen der malser mutig und wegweisend für die zukunft, du wirst dich noch einmal daran denken

Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 20 h
@armin_monaco Die Emissionen sind direkt unter der Antenne am geringsten??? Also behauptest du hier jetzt das direkt unter der Antenne der Empfang und der Datenfluss am schlechtesten ist? Ehrlich? Die Antenne strahlt in allen Richtungen gleich. Ja genau in allen. Auch nach oben und unten. Oder ist dein w-lan empfang direkt über der Antenne null? Ein autoscheinwerfer ist mit Spiegel in eine Richtung focusiert! Ein herkömmliche Glühbirne 💡 strahlt überall gleich. Da ist es direkt darunter nicht dunkler. Und ja das handy muss seine Leistung bei schlechtem Empfang erhöhen. Aber dieses Feld ist ein Bruchteil zum feld der Antenne. Zudem… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 19 h

@xxx und alle
https://www.all-in.de/kempten/c-lokales/arzt-bluttests-sprechen-gegen-sendemast_a290535
Leider finde ich im Netz eine Studie nicht, die ich aber auf Papier sah. Eine Ärztin hat in einem Tal die ganze Bevölkerung bluttest vor und nach dem Senderaufbau analysiert. Das Ergebnis war damals eindeutig. Die Monate danach markannte Änderungen, zb starker Anstieg des stresshormons Adrenalin. Nach einer Weile vertrug der Körper die Strahlung und die Werte gingen zurück, blieben aber immer deutlich höher wie vorher. Bei den Kinder fiel vor allem ein Stoff gegen null, der beruhigende Wirkung hat. Sprich hyperaktivität entgegen wirkt.
Hier noch eine interessante Arbeit.
https://www.ph-heidelberg.de/fileadmin/de/hochschule/qualitaetsmanagement/Q_Tag_2013/Material/2013-11-26_Mobilfunkstrahlung_-_eine_unterschätzte_Gefahr.pdf

Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 19 h

@armin monaco
Noch was. Im Gegensatz zu heutigen Sendern mit Reichweiten von 3-5 km hat eine Hochfrequenz 5G Antenne eine Reichweite von 30 m. Dies bedeutet einen Sender alle 50 m! In der Nähe von München gibt es eine Autobahn Teststrecke dort kannst du dir es live ansehen. Oder Bremen testareal. Sender auf jeder Straßenlaterne.

Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 19 h
armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Lieber Mistermah. Was soll ich jetzt sagen? Ich weiß nicht wie gut Du Dich auskennst aber ich habe die Vermutung, dass Du nicht vom Fach bist. Eine Mobilfunkantenne ist nichtdasselbe wie eine Glühbirne (vor herkömmlicher Licht-“Strahlung” fürchtest Du Dich ja uch nicht) oder WLAN (davor wiederum denke ich, hast Du Angst). EIne Mobilfunkantenne strahlt eben nicht in alle Richtungen gleich, so jedenfalls hab ich das im Studium gelernt. Ich bin zwar kein Freund des schnellen googelns aber hier ist das recht einfach erklärt:
https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/elektrosmog/fachinformationen/elektrosmog-quellen/mobilfunk-als-elektrosmog-quelle/wie-stark-ist-mobilfunkstrahlung-.html

noergler
noergler
Tratscher
16 Tage 14 h

@klausa:
Na, wenn du bei Full HD keinen Unterschied siehst, wärs vlt Zeit für ne Brille :p

noergler
noergler
Tratscher
16 Tage 14 h

@Mistermah:
Wie du mehr Daten über die gleiche Sendeleistung bekommst?
Keine Ahnung, warum konntest du früher über deine DSL-Leitung nur analog telefonieren?

Modulationsverfahren!

ste
ste
Grünschnabel
18 Tage 18 h

Wenn ich die meglichkeit hat, tat i noch mols Wohnen gian. respekt dem Bürgermeister und co

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 18 h

Er hat auch mein Respekt 👍 in meiner Gemeinde steht noch überhaupt kein umsetzer

raunzer
raunzer
Tratscher
18 Tage 18 h

Es gibt aber auch solche die diese wirtschaftsfeindliche Gegend lieber Heute als Morgen gerne verlassen würden.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

ich würde voll und ganz hinter so einer einstellung stehen, hut ab vor dem mut dieses problem anzugehen und hoffentlich erfolgreich durchziehen zu können

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

@raunzer ….was ist dir wichtiger deine gesundheit und jene deiner familie, oder das wirtschaftswachstum von dem ohnehin nur weniger profitieren…zuerst überlegen dann schreiben, gesundheit ist das höchste gut, wenn du krank bist nützt dir das ganze geld nichts, denn mitnehmen kannst du ohnehin nichts

altmeraner
altmeraner
Grünschnabel
18 Tage 15 h

@Mistermah, ach ja, dann ist ja alles in Ordnung, denn wo kein Umsetzer ist , sind auch keine Strahlen. Aber logisch funktionieren die Handys dort trotzdem, ganz ohne Strahlen. GRATULIERE!

Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 1 h

@altmeraner
😂😂😂 du bist aber einer. Habe ich das behauptet?? Es geht auch mit mass und ziel, oder? Ich brauch nicht alle km ein Sender, wie man sieht habe ich auch so guten Empfang, auch inet ist gut. Doch 5G wird euch noch überraschen. Da musst du di gegend mit sendern übersähen. Denn je höher die Frequenzen, so geringer die Wellenlänge und somit deren Reichweite; bei gleichbleibender sendeleistung.

super
super
Tratscher
18 Tage 19 h

Was soll das? Mal wieder Aufmerksamkeit  für Mals?
Mals wird in den nächsten 5-10 Jahren sicher kein 5G zu sehen.
Ist einfach nicht wirtschaftlich…
Lächerlich!

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 18 h

Doch steht ganz sicher wenn niemand sich wehrt. Die USA haben schon größtenteils umgestellt. Nur die Wohnorte von high Society, reichen und Politiker bleiben 5G frei.

super
super
Tratscher
18 Tage 18 h

@Mistermah so ein Blösinn. Deine Aluhut sitzt zu eng! Informier dich doch bevor du sollchen Schwachsinn verbreitest

genau
genau
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

@Mistermah

Quellen Bitte!

nightrider
nightrider
Superredner
18 Tage 14 h

@Mistermah
Selten so eine lächerliche Aussage gelesen. 5g ist in den USA noch nirgends eingeführt.

super
super
Tratscher
18 Tage 13 h

@nightrider 5g gibts in den USA schon. Da bist du falsch informiert. Nur noch nicht flächendeckend

geforce
geforce
Grünschnabel
18 Tage 18 h

Mals? Sein des dei mit n Spritzmittel?

ste
ste
Grünschnabel
18 Tage 18 h

jo und zu recht lossn sie sich kuan Gift einatmen lossn. und magnetismus konn i dir garantieren isch viel schlimmer…

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 18 h

Bei 5G geht es um Hochfrequenzstrahlung mit sehr hoher Leistung.

geh mir net
geh mir net
Grünschnabel
18 Tage 16 h

Mistermah man dich nicht lächerlich

nightrider
nightrider
Superredner
18 Tage 14 h

@Mistermah
Das einzige was eine hohe Leistung hat ist dein Unwissen. Die Feldstärke vom Signal ist genau die gleiche wie bei 4g. Der Unterschied von 5g zu 4g ist vor allem das flexiblere Kanalmanagement und andere Frequenzen. Und die hohen Geschwindigkeiten kriegt man auch nur zusammen wenn wenig Benutzer am Umsetzer angemeldet sind, ansonsten ist 5g auch kaum schneller wie 4g.

ste
ste
Grünschnabel
16 Tage 21 h

@Mistermah gehe mal in einen Kraftwerk arbeiten dann kannst deine hoch und niederfrequenzen studieren und wirst sehen wie die gesünderen Arbeitskollegen Maximum ein bisschen über 70 hinkommen…

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
18 Tage 18 h

Hauptsache gegen ols und jedes sein, lai auffolln welln.
Mols rettet die Welt 🤣🤣🤣

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

kümmer du dich um bx und loss di bestrohln wia longs dir passt, zwingt ober nit in ondere deine meinung auf und vor ollem informier di bevor du ondere belehren willsch

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
17 Tage 15 h

@falschauer
i tat Mols unter a gloshaube und luftdicht verpockn.
nour heart mon mindestens des geplärre net

Staatsfeind
Staatsfeind
Tratscher
18 Tage 18 h

Wer übernimmt die Verantwortung, wenn es shief geht? Natürlich niemand, denn Gemeineigentum führt immer zu Verschendung. Das Gemeineigentum in diesem Fall sind die physischen Personen, die der Strahlung ausgesetzt werden. Denen wird das Eigentumsrecht auf ihren eigenen Körper abgesprochen.

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 18 h

Was macht die Malser so dermaßen empfindlicher als den Rest der Menschheit?

Staatsfeind
Staatsfeind
Tratscher
17 Tage 23 h

Ein Malser hält es 5 Tage ohne Schlaf und 5 Nächte ohne Essen aus, wenn es sein muss, aber darum geht es hier nicht. Es geht darum ob eine Person, die im Einflußbereich der Strahlung lebt, das auch möchte oder nicht.

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
18 Tage 18 h

Gut so! Man kennt kaum die Langzeitfolgen für Menschen beim 4G Netz. Und nun soll die Strahlendosis nochmals erhöht werden? Also ich muss keinen Film in 2 Minuten downloaden, die Industrie und Telekommunikationsfirmen sind die Einzigen die davon profitieren. Boykot 5G!!

altmeraner
altmeraner
Grünschnabel
18 Tage 18 h

Und Mals überschätzt schon wieder einmal seine Zuständigkeit und Kompetenz

goko
goko
Neuling
18 Tage 14 h

5G hat die 100fache Strahlung von 4G ! Stopt endlich diesen Wahnsinn. Das bringt nur noch mehr Profit für die Anbieter auf Kosten unserer Gesundheit ! Fortschritt um jeden Preis ?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

endlich ein sinnvoller kommentar, all der schwachsinn der zu diesem thema geschrieben wird und der den sogenannten fortschritt über alles stellt, ist ja beängstigend und lässt darauf schließen dass die menschen das abwegen und denken verlernt haben

oli.
oli.
Kinig
18 Tage 12 h

@falschauer , der Kunde verlangt nach immer mehr , besser etc. , die Firmen liefern und profitieren.

brutus
brutus
Tratscher
18 Tage 11 h
idenk
idenk
Superredner
18 Tage 18 h

Wer nicht mit der Zeit geht, der geht irgendwann mit der Zeit.
Handy Strahlung, 5G usw alles schädlich……?
Also 🤦🏽‍♂️

Grantelbart
Grantelbart
Tratscher
18 Tage 17 h

Ich hoffe dass du recht hast und es stimmt, es gibt keinen Nachweise auf schädliche Effekte der “Handystrahlung” oder WLan. Aber überleg mal, wie lange gibt es mobiles Internet und seit wann werden die Effekte erforscht?

idenk
idenk
Superredner
18 Tage 13 h

@Grantelbart

Tja meine Generation sind die Versuchskaninchen, die Zeit wirds uns zeigen. Aber bis dahin, benutze ich gerne Handy und Co mit 5G, und um die Wirtschaftliche Zukunft des Landes zu sichern, da führt kein Weg um 5G vorbei. Autonomes fahren usw……

anonymous
anonymous
Superredner
18 Tage 18 h

5g ist Weniger schädlich als 3g oder 2g

Techno Guy
Techno Guy
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Also ich würde für Mals die ganzen Handyumsetzer, TV-Antennen und natürlich auch sämtliche Radiosender sofort entfernen! Natürlich auch sämtliche Autos, Motorräder und E-Bikes verbieten!

Brieftauben und Pferdekutschen sind der richtige Weg für Mals!

a sou
a sou
Superredner
18 Tage 15 h

Schädlich odr nicht… Wirklich brauchen tuts keine Sau!! Klingt blöd, ist aber so!!

super
super
Tratscher
18 Tage 13 h

Du sollst nicht von dir aus auf andere schließen. Danke!

andr
andr
Superredner
18 Tage 16 h

Verdammtes netz es macht menschen zu sozialen Frack das ist eine antisoziale einrichtung die kein Mensch braucht man sollte sich wahrhaftig wehren gegen diese lobby!! es reicht vollkommen so wie es ist!! Unsere jugend wird sozial verstümmelt!! Bravo mals

Rider
Rider
Grünschnabel
18 Tage 16 h

Bravo, des brauchts net, 4g isch leicht genua, olm muas olles schneller werden..

super
super
Tratscher
18 Tage 13 h

Ja, weil die Daten immer mehr werden. Wenn mehr Verkehr entsteht, muss man auch die Straße oder wahlweise die Schiene ausbauen

oli.
oli.
Kinig
18 Tage 17 h

Den Fortschritt kann man nicht aufhalten , dann müsste das Handy , die Mikrowelle etc. auch aus unseren Leben verschwinden.
Willkommen im Jahr 2019 und nicht 1450ig .

andr
andr
Superredner
18 Tage 5 h

Die microwelle ist beim verschwinden

hage
hage
Tratscher
18 Tage 15 h

Bold die Gebert Deeg awin mitn Glosfaser in fie Peripherie fohrt, isch der Bedorf an G5 relativ.
In Süditalien hobnse in jeden Kaff schun an Glosfaserunschluss… von wegen mir sein top… zum schamen.

xXx
xXx
Superredner
18 Tage 14 h

Die Angst davor macht definitiv krank, das ist aber auch schon das einzigste was wirklich Wissenschaftlich belegbar ist und der Grund dafür ist eigentlich ganz simpel, hier recht verständlich erklärt:
https://youtu.be/1AJBcyI_u0U

ste
ste
Grünschnabel
18 Tage 13 h

wissenschaftlich gibs Lei 1: GELD REGIERT DIE WELT

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
18 Tage 17 h

5g und 4g haben dieselben werte, nur bei 5g braucht es viel mehr umsetzer in geringeren abständen. Deshalb ist das 5 g netz so gesundheitsschädlich.

Mammy
Mammy
Tratscher
18 Tage 4 h

Und was ist mit den ganzen mikrowellen und induktionsherden in den wohnungen?? hat auch fast schon jeder… kommt mir sicher nicht ins haus🤔 darüber macht sich wohl niemand richtig gedanken…..

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

Gesundheit sollte das höchste öffentliche Interesse sein, daher sollte sie auch Vorrang vor einem 5G Netz haben, sollten es zu gesundheitlichen Schäden kommen.

Mauler
Mauler
Superredner
18 Tage 3 h

5G isch ober koan Pestizid

Maxmusterfrau
17 Tage 4 h

Schun irgendwie lustig wia do viele glabm sie sein ausgebildete Funktechniker und miaßatn ihr Holbwissn weitergeben 😂

I glab mehr als die Hälfte fa de Kommentare sein selber af an Handy gschriebm worden, ober logisch gegen Mobilfunk hetzen😂

einesie
einesie
Grünschnabel
18 Tage 5 h

ein gallisches Dorf?? 😉

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

wiea viele wearn heit nou denkn….. noch mir die sintflut

Rabe
Rabe
Tratscher
18 Tage 3 h

Dou wersche staunen wenn a jede kotz . Hund . Und Kia mit an cip ” ortungssystem ” untorn Fell odor af di ohrwaschtl ummorrennt 😀

ste
ste
Grünschnabel
17 Tage 15 h
wpDiscuz