Österreich will Reiserückkehrer unter die Lupe nehmen

Ab heute wieder Kontrollen an der Brennergrenze

Donnerstag, 20. August 2020 | 16:49 Uhr

Brenner – Österreich führt seit heute wieder verstärkt Grenzkontrollen durch – auch am Brenner.

Die Alpenrepublik will vor allem Reiserückkehrer aus Kroatien aufhalten und testen, um die steigenden Corona-Zahlen in Österreich in den Griff zu bekommen.
Auch für Südtirol und Italien werden die Kontrollen unserer nördlichen Nachbarn nicht ohne Folgen bleiben. Auf der Südtiroler Seite des Brenners werden laut Medienberichten kilometerlange Staus befürchtet. Um das zu verhindern, will Landeshauptmann Arno intervenieren.

Auch am Reschenpass sowie Sillian in Osttirol werden österreichische Beamte mit Kontrollauftrag stehen.

Tirols Landeshauptmann Günther Platter hat 120 Soldaten angefordert, die bei den Grenzkontrollen am Brenner, am Reschen und in Sillian mithelfen sollen.

IDM: „Grenzkontrollen schaden dem Tourismus“

IDM-Präsident Hansi Pichler fürchtet negative Konsequenzen durch die Grenzkontrollen für den Tourismus in Südtirol. Die Buchungslage im September und Oktober sei ohnehin schon schlecht. Die Kontrollen könnten laut Pichler nun auch noch die letzten Touristen abschrecken.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Ab heute wieder Kontrollen an der Brennergrenze"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Superredner
30 Tage 3 h

Grenzkontrollen gehören grundsätzlich eingeführt….so wird zumindest einigen Drogenfrächtern und kriminellen Gestalten das Handwerk gelegt….

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
29 Tage 13 h

@brunner willsch wieder zrug wia vor Schengen?? so ein Blödsinn sorry…

marher
marher
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

Was will Österreich mit den erneuten Grenzkontrollen bezwecken? Wollen sie ihre Landsleute und die Deutschn Touristen unter die Lupe nehmen, um zu schauen wo sie alle im Urlaub waren. Sagt mir einer welchen Sinn das hat. Und nach 10 Tagen haben alle Corona was dann? Übrigens das Caos mit testen hat Deutschland vorgemacht, per Hand die Daten erfasst, und am Ende vergessen die positiven Fälle mitzuteilen u.s.w.

Kiwi
Kiwi
Neuling
30 Tage 1 h

Und was machen die Deutschen seit jahren . Obwohl es heist das wir in Europa keine Grenzkontrollen brauchen . Sie kontrollieren Tirol nach Deutschland und Salzburg nach Deutschland . Und da sagt keiner was ……
Denkt mal drüber …

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@marher…danke, dass du nochmal daran erinnerst, dass Bayern einen riesen Bock geschossen hat. Je weiter man sich aus dem Fenster lehnt, desto größer ist die Gefahr, abzustürzen. Hat aber mit den Grenzkontrollen am Brenner nichts zu tun..

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
29 Tage 13 h

@Kiwi nur in Kiefersfelden und das nur den Schwer verkehr, auf anderen Grenzübergängen wird so gut wie nie kontrolliert, denk darüber mal nach

Jo73
Jo73
Superredner
29 Tage 12 h

@Ars: Sehe ich genauso wie Sie. ich weiß nicht, was da “marher” und “Kiwi” wieder an DE zu kritisieren haben. Scheint bei manchen hier im Forum eine Wohltat zu sein, jede Nachricht auf irendein Thema in DE umzulenken und negativ über DE schreiben zu können. So weit ich mich erinnern kann gings in diesem Artikel eigentlich um Grenzkontrollen am Brenner und nicht um deutsche Grenzkontrollen, die übrigens ihren Ursprung nicht in der Corona Krise hatten, sondern zurecht im Zuge der Flüchtlingskrise. Aber Hauptsache mal wieder schön über DE gewettert.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
29 Tage 7 h

@kiwi,
das stimmt doch einfach nicht, was Sie behaupten.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
29 Tage 7 h

@vunmiraus..
genau so ist es.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
29 Tage 6 h

@Jo73
das hat schon krankhafte Züge, alles umzudeuten in irgendetwas schlechtes über D.

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
30 Tage 4 h

Dann wird wohl bald wieder die Grenze zu sein.

Dublin
Dublin
Kinig
30 Tage 2 h

…die Ösis sollen ihre Rückkehrer dahoam kontrollieren…das ist wieder Schikane, wie gehabt…
😆

genau
genau
Kinig
29 Tage 17 h

@Dublin

Wie will man ünerhaupt kontrollieren wonjemand im Urlaub war??

Und wieso ausgerechnet am Brenner?

tom
tom
Superredner
29 Tage 14 h

Sell tian se jo,bei Schönberg

tom
tom
Superredner
29 Tage 14 h

Mir gleich, die Ösis segn mi heier holt amol nimmer, nächstes johr sig i weiter

Mann
Mann
Grünschnabel
30 Tage 2 h

…bitte alle Klauber aus Rumänien auch kontrollieren!!

Spiegel
Spiegel
Superredner
29 Tage 23 h

Sind alle getestet. Sind sie getestet?

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

Von den ganzen getestet Klauber , ca 1300 , sind ca13 positiv. Nicht Mal soviel

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@Storch24

Nun werde ich auch Klauber, dann werde ich gratis getestet 🤪👍

ach naa, muss ja in die Brixana ..🥵🤑🤑🤑🤑

bis ich auf unsere Sanität warte, bin ich inzw. wieder negativ, na ja muss man positiv sehen 🤣 👍

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 4 h

Politiker sind wie Fähnchen im Wind, sie drehen sich immer in eine andere Richtung. Platter sagte es wird keine Grenzkontrollen und Schliessungen mehr geben👺👺

Spiegel
Spiegel
Superredner
30 Tage 1 h

Mir scheint bald so als ob die Fahne in einen Sturm sich befindet😉

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
29 Tage 11 h

ich schätze den nordtiroler LH sehr, aber der Herr Platter vergisst halt zu oft, dass nationale und EU-Politik seine Kompetenzen überschreiten und er da nix mehr zu melden hat.
Wenn der Basti in Innsbruck anruft, muss auch er sich fügen. Eher sollte er überlegen, welche Worte er wählt, hat sich da ein wenig zu weit aus dem Fenster gelehnt.

Spiegel
Spiegel
Superredner
30 Tage 3 h

Das wird die Tourismushasser freuen!

tomsn
tomsn
Tratscher
30 Tage 2 h

….. schaden dem Turismus? Wer bitte hotdenn dazu beigetrign dass ols wido von Vorne los geat? …. der liebe Turismus!

Gudrun
Gudrun
Superredner
30 Tage 4 h

Hansi Pichler hat vor Monate schon prophezeit dass die Tourismusbranche als die großen Gewinner der Coronakrise hervorgeht,wie es scheint bewahrheitet sich es !!!!!

amme
amme
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

höher schneller weiter hot ausgedient Hansi

Gudrun
Gudrun
Superredner
30 Tage 18 Min

wer hoch steigt- fällt tief !!!- Hansi müßte es eigendlich wissen !!!

Nena
Nena
Neuling
30 Tage 2 h

des wird woll die wenigen Herbsturlauber auch noch abschrecken…

Gudrun
Gudrun
Superredner
29 Tage 23 h

hoffendlich !!!

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
29 Tage 22 h

soviel zur offenen innen Grenzen in der EU von der groß gelobten EuroRegion gar nicht zu reden. Aber wichtig ist das die außen Grenzen offen bleiben und jeder Immigrant ohne Papiere und sonst was einreißen darf…..

sophie
sophie
Superredner
29 Tage 23 h

War in Innsbruck, am Brenner Kontrollen der Österreicher, im DEZ, IKEA, McDonald usw. Menschenmengen überall, nur ganz einzelne ab und zu wieder mal jemand mit Maske, das tolle wor wurden eher so komisch angeschaut. Jetzt frage ich mich wo ist hier der Sinn, glaubte ich doch dass in Österreich die Infektionen schon seot länger mach oben gehen und trotzdem keine Masken, ich berstehe die Politik nicht mejr???? Aber sich schon am Brenner wichtig machen mit Soldaten und Polizei, ach ja jab vergessen das war heute…….

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
29 Tage 20 h

hast recht das muss van de bellen am besten wissen.

Gudrun
Gudrun
Superredner
30 Tage 4 h

Hansi Pichler sollte sich wieder als Landesabgeordneter bewerben😉

tobi1988
tobi1988
Grünschnabel
29 Tage 22 h

Mitte September wohl alles wieder zu. Dann hat man 3 Monate Zeit das Virus wieder unter Kontrolle zu bringen, bis es zu Weihnachten dann wieder von vorne los geht.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
30 Tage 2 h

Nix mehr mit billig tankn oder wos🤔

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
29 Tage 22 h
Hallo nach Südtirol, ist ja albern.. Serbensippe im Achtsitzer mit Kenntafel aus A wird am Brenner angehalten.. Grenzer A:Tag die Herrschaften, was kommen wir denn her? Serbensippensprecher: Herr Wachteminister, waren wir fein einkaufen nur kurz in Bozen! Grenzer A: Glaub ich nicht, ihr wart in Serbien. Serbensippensprecher:Bei Auge von tote Grossmutter,nur Bozen.. Grenzer A: Mess ich kurz Fieber bei euch, ist das ok? Serbensippensprecher: Ist Rassismus, Hilfe.. Es folgt eine 15-Minutendiskussion, derweil wächst der Stau vom Brenner herunter über Brixen,Bozen bis Verona.. Das ist unkontrollierbar, kann man vergessen. Und jeder Realist weiss das.. Diese “Heimkehrerbeule” in der Statistik plagt D,A… Weiterlesen »
Anderrrr
Anderrrr
Superredner
30 Tage 1 h

Na bravo fongs wider un

geforce
geforce
Tratscher
29 Tage 23 h

Endlich, wurde auch Zeit!

raunzer
raunzer
Superredner
29 Tage 23 h

Bin heute über den Reschen, weit und breit keine Kontrolle.

Bauerntoast
Bauerntoast
Tratscher
29 Tage 13 h

I hon koan Angst vor Corona sondern von der Politik!!!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
29 Tage 6 h

Möchte mich darum bewerben, Minuszeichen zu sammeln:
rund 80% der Kommentare zu diesem Themenkomplex sind Schwachsinn, oder auch Dummheit.

Tratscher
29 Tage 13 h

Die Regierung in Wien hat ein Grenzenfiebel. Besser wäre es in der ganzen Euroregion “fliegende Kontrollen” auszuführen, und die Aktivitäten endlich zu koordinieren. Es ist eine Illusion zu glauben dass Grenzen ein Virus aufhalten. Wenn man in Wien immer behauptet so Europafreundlich zu sein, dann sollte endlich mal Taten folgen anstatt dumpf auf alten Grenzen zu setzen.
Na ja, Herr Kanzler ist nun einmal kein Europafreund, wie ich letzte Woche geschrieben habe, ein FPOeler in OeVP Gewand.

KuanerKenntSichAus
KuanerKenntSichAus
Grünschnabel
29 Tage 13 h

Huihui… Hot man des nit voraus segn kennen, dass es wieder so kemmen werd? Ober Hauptsoche zuerst olle Leit „lockn“, um überoll Urlaub zu mochn, damit es Geld fließt.
Olls zomm lai mehr a Verorsche!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
29 Tage 6 h

Das Foto ist übrigens uralt. Wurde etwa im April/Mai schon mal veröffentlicht. Hoffentlich sind die dort gezeigten Beamten nicht schon in Pension.

wpDiscuz