Betonbarrieren werden aufgestellt

Angst vor dem Terror: Bozen rüstet auf

Dienstag, 29. August 2017 | 11:23 Uhr

Bozen – Der internationale Terror hat Europa verändert. Ein Pkw oder ein Lieferwagen, der bei öffentlichen Veranstaltungen in die Menschenmenge rast und unzählige Unschuldige mit in den Tod reißt– solche Anschläge hat es im vergangenen Jahr immer wieder gegeben. Auch Bozen will für den Ernstfall gerüstet sein.

Anlässlich des Bozner Altstadtfestes, das ab 8. September drei Tage lang über die Bühne gehen wird, hat die Stadtpolizei schwere Betonbarrieren in der Nähe des Waltherplatzes aufgestellt, wie die Fotos, die ein Südtirol News-Leser der Redaktion zugeschickt hat, beweisen.

stnews

Gleichzeitig wird das Altstadtfest somit wohl auch zur Generalprobe für den Christkindlmarkt im Winter. Üblicherweise strömen zahlreiche Touristen aus dem norditalienischen Raum zu Weihnachten nach Bozen, um den Markt zu bewundern.

Der Tunesier Anis Amri war am 19. Dezember 2016 mit einem zuvor gekaperten Lastwagen in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gerast. Er tötete zwölf Menschen, weitere 67 wurden bei dem bislang folgenschwersten islamistischen Terroranschlag in Deutschland verletzt.

Laut einem Bericht von stol.it werden beim Altstadtfest zudem zehn professionelle Securitymänner am Gelände ihren Dienst versehen, an jedem Stand soll zudem ein freiwilliger Sicherheitsbeauftragter vertreten sein.

stnews

In einem Container am Waltherplatz werden zudem während der gesamten Dauer des Festes Vertreter der Feuerwehr sowie Ordnungskräfte, Sanitäter und ein Sicherheitsbeauftragter anwesend sein.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

111 Kommentare auf "Angst vor dem Terror: Bozen rüstet auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Tratscher
23 Tage 12 h

die Grenzen offen und die Städte absperren, einfach nur idiotisch

real1st
real1st
Grünschnabel
23 Tage 12 h

der wor guat👏👏

Lingustar
Lingustar
Superredner
23 Tage 12 h

Das ist hier der “ganz normale Wahnsinn”, aber man gönnt sich ja sonst nichts…!

iuhui
iuhui
Superredner
23 Tage 11 h

Besser hättesch es net ausdrückn können!

OrB
OrB
Superredner
23 Tage 9 h

Bravo sepp2

Tabernakel
23 Tage 9 h

@Lingustar
“Das ist hier der “ganz normale Wahnsinn”

Was ist denn bei Dir dort los?

Tabernakel
23 Tage 9 h

Brenner schließen und wir brauchen keinen Beton!

Tabernakel
23 Tage 8 h

@real1st

Der war platt.

Sun
Sun
Tratscher
23 Tage 6 h

@Tabernakel mein  Brenner läuft nur mit Öl.

Staenkerer
23 Tage 5 h

guat gsog! 👍👏 ! jo, idiotischer geats glott nit …

Poppi
Poppi
Superredner
23 Tage 4 h

@Tabernakel
… schon beim Stöckel (…usw…) Beton aufstellen … sonst hilfts nix

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

@Lingustar Vorsorge nennt man das. Panikmache ist immer Quatsch!

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

@Tabernakel
Dieser “Beton-Skandal” scheint ein Dauer-Brenner zu sein…..

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

Das heißt, wenn man die Grenzen schließen würde, könnten wir alle unsere Haustür offen lassen?

Tabernakel
22 Tage 15 h

@Sun
Damit würde ich mich nicht zufrieden geben:

mitredn
mitredn
Grünschnabel
22 Tage 6 h

@sepp2
bravo😄😄😄

mitredn
mitredn
Grünschnabel
22 Tage 6 h

@Etschi
man hätte die Grenzen gar nie öffnen solln, ist alles nur schlimmer geworden.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Vermutlich steckt die Betonlobby hinter den Anschlägen

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

…noch nie einen dümmeren Kommentar hier gelesen…

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

@Dublin du schlägst mich allemal

Tabernakel
23 Tage 10 h

@Dublin
wie Deinen.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
23 Tage 6 h

Ivo und Taberlaggl
Hinter eurem geschwafel steckt die LinksLobby. Oder wart ihr sogar an den Anschlägen beteiligt?
Ihr werdet mit jedem Kommentar lächerlicher, da muss man auf unterstem Niveau Kontra geben, ihr versteht es sonst nicht.
Witze über Terroranschläge zu machen oder andere spasseshalber zu verdächtigen zeugt von erbärmlichen Charakter.

ando
ando
Superredner
23 Tage 6 h

@Dublin
doch meinen😂

Staenkerer
23 Tage 5 h

deine ort di vor de opfer zu verneigen … oder …??? ob. olln gscheide sein!!

Solbei
Solbei
Superredner
23 Tage 5 h

Wos du oft fir an Scheiss schreibsch in letztor Zeit isch deinor Bildung nicht würdig hehehe

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

@PuggaNagga
Wahrscheinlich ist jeder, der nicht deiner Meinung ist, an den Anschlägen beteiligt gewesen….

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@PuggaNagga wir passen uns schlicht den Themen an

Dagobert
Dagobert
Tratscher
21 Tage 17 h

@PuggaNagga: 👏👏👏👏👏👏👏👏👍👍👍

Lingustar
Lingustar
Superredner
23 Tage 12 h

Ob LH Kompatscher denn inzwischen auch ein Sicherheitsrisiko erkennen kann..?? Das wäre ja einmal ein Sinneswande bzw. Erkenntnis hin zum Positiven.

Tabernakel
23 Tage 9 h

Liegt aber in der Verantwortung des Bürgermeisters?

Staenkerer
23 Tage 5 h

i hoff lei das de a poor blöck übrighobn in bahnhofspark a obzusichern …

Tabernakel
23 Tage 3 h

@Staenkerer

Die blöck hast Du vor der Stirne.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@Tabernakel

Betonit. Der neue Beton-Blocker. Hilft gegen irrationale Ängste, Paranoia, Agrypnie sowie Insomnie und Hyposomnie. Neu von Irratioforum. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Baumeister Ihres Vertrauens.

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

Bin neugierig wie gut dann im Notfall die Feuerwehrda durch kommt…

Tabernakel
23 Tage 9 h

Die finden den Gertränkestand schon, ganz sicher.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
23 Tage 6 h

Taberlaggl
Mach ruhig dumme schmutzige Witze über unsere Rettungskräfte. Wenn du sie mal brauchst werden die einen Trinken gehen anstatt dir zu helfen.

Krissy
Krissy
Tratscher
23 Tage 5 h

 @ThunderAndr
Genau das frage ich mich auch.
Ein Wohnungsbrand ist wahrscheinlicher als ein Anschlag.

Was passiert, wenn es zu einer Massenpanik kommt und diese Betonbarrieren den Flüchtenden den Weg versperren und zur tödlichen Falle werden.
Wenn “die” es wollen, dann schaffen sie es auch, trotz dieser Betonklötze.
Und wie immer bei solchen drittklassigen Sauffestern, die gefährlichen Waffen sind Messer und zerbrochene Flaschen/Gläser.

Alles nur Augenauswischerei meine Meinung nach um die Menschen zu beruhigen, weil hier das Interesse (Stadtfest und Chinamarkt) einiger weniger Nimmersatts dahinter steckt.

Das wahre Sicherheitsproblem wird nicht bekämpft und das gibt es täglich (!!!!).

Lingustar
Lingustar
Superredner
23 Tage 2 h

@Krissy …… und das mit rasant steigender Tendenz

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@Languste mit den neusten Erkenntnissen aus der persönlich unabhängigen Bauchi-Stat

Tabernakel
22 Tage 15 h

@PuggaNagga

Besser so wenn die nicht betrunken helfen.

Tabernakel
22 Tage 15 h

@Krissy
Und die vom Verfolgungswahn betroffenen haben Pfefferspray dabei.

luisa
luisa
Grünschnabel
23 Tage 10 h

Als wie wennse in Südtirol an Onschlog mochn… se wert wo eher in a Grosstodt passiern wie Rom oder Mailond…

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
23 Tage 6 h

Taberlaggl.
Die Feuernacht war vor Jahrzenten. Lebst du in der Vergangenheit?

Mistermah
Mistermah
Superredner
23 Tage 3 h

@pugganagga
Ja einer der ewig gestrigen die die Entwicklung der letzten 10 Jahre negieren oder einfach verpennt haben. Auch die geistreichen Sprüche sind von vorgestern.

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

@PuggaNagga
Ach, jetzt ist die Feuernacht plötzlich nicht mehr aktuell.
Aber wenns gerade passt, dann ist sie wieder wichtig….

Ja, sie ist lange her, aber sie zeigt, dass Anschläge überall stattfinden können – auch hier bei uns

Tabernakel
22 Tage 15 h

@PuggaNagga

Du hast aus der Vergangenheit nichts gelernt.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 4 h

@Etschi
Noch einer der in der Vergangheit lebt.
Die Feuernacht ist nicht mehr aktuell! Schlag mal nach was aktuell bedeutet.
Ihr Linksgrüninnenmenschen habt alle die selbe Gabe, Sachen die wirklich nichts miteinander zu tun haben, könnt ihr irgendwie doch auf fantasievolle Weise verbinden.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 4 h

@Taberlaggl
Ich hab in der Vergangenheit keine Fehler gemacht wozu soll ich daraus lernen?
Ich bevorzuge es in der Gegenwart zu leben und in die Zukunft zu blicken anstatt alte Geschichten aufzuwärmen. Meine Zeit ist mir dafür zu Schade.

speckbrot
speckbrot
Tratscher
23 Tage 4 h

Nicht der “internationale”(?) Terror hat Europa verändert, sondern die rasant voranschreitende islamisierung.

Tabernakel
23 Tage 2 h

Beispiele? Keine?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

@speckbrot – Welcher Quelle entnehmen Sie diesen Quatsch!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@denkbar der ist nicht ganz halal

santina
santina
Superredner
22 Tage 17 h

@speckbrot

Ihr Kommentar zeigt deutlich Ihre maximale Verschnarchung!

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
22 Tage 14 h

eigentlich sind alle Religionen beim Aussterben.

Calimero
Calimero
Tratscher
23 Tage 10 h

In Bozen regieren schon lange ” Angst und Terror “, da werden die paar Betonbarrieren auch nicht viel daran ändern können.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

@Calimero – ??????????

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

Stimmt, man hört ja auch täglich von islamistischen Anschlägen in Bozen…..

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

@denkbar Es ist einfach traurig zu sehen, was der Alkohol aus Menschen macht. Ist der Lobus Frontalis nur noch ein durchtränkter Lappen, stammeln sie bloß noch zusammenhangsloses Zeug. Deshalb sollte man dringend Grenzkontrollen vor Supermärkten und Ausschankbetrieben einrichten. Die verherende Zahl von 3,3 Mio Toten durch Alkoholmissbrauch pro Jahr in Europa, spricht für sich. Das ist mehr als das Doppelte der Bevölkerungszahlen von Tirol und der Region Trentino/Südtirol zusammen. Wo bleibt der Aufschrei der Völker, wo die Proteste?

Tabernakel
22 Tage 15 h

@Etschi

Den ganzen Tag treffe ich dort Frauen mit Burka. Sogar unsere eigene passen sich schon an. Neulich auf dem Dorffest in Kaltern:

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

@Tabernakel Du warst das also, der mich da fotografiert hat 😂☺😂😊😜😄😂😂😂

Tabernakel
21 Tage 14 h

@denkbar

Auch wenn Du noch nen Tirolerhut drauf setzt, Mann erkennt Dich am Doppel D…

Lingustar
Lingustar
Superredner
23 Tage 11 h

Da zeige ich wesentlich lieber meinen Ausweis an der polnischen oder ungarischen Grenze vor, und sitze dafür völlig entspannt in den Fußgängerzonen ohne Angst haben zu müssen, dass wie in anderen EU Ländern gleich neben mir eine Bombe hochgeht, ein LKW alle platt wälzt, oder ein paar dieser “speziellen Sorte” mit Kalaschnikoffs um sich ballern, und reihenweise Unschuldige abknallen. 

Lana77
Lana77
Tratscher
23 Tage 13 h

😂freiwillige Sicherheitsbeauftragte, mit gelber Warnweste und Trillerpfeife. Mear terfn de eh nit hobn. Zum toatlóchn, do werdn de bösn Terroristn volle Ongst kriagn 😂

Marta
Marta
Superredner
23 Tage 11 h

Altstadtfescht in Bozen !!!-na des kon mir gschtoln bleibm!!!-do isch man jo so a nimma sicho !!!

Tabernakel
23 Tage 9 h

Heute gestohlen, morgen in Polen?

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 23 h

Ja, wahrscheinlich greifen die Betonklötze die Menschen an…. Vorsorge nennt sich das…

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 3 h

@Etschi
Nimm weniger von dem Zeug welches dir Gedanken bereitet dass Betonklötze Menschen angreifen können!

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 2 h

@PuggaNagga
Das nennt man Sarkasmus…

Lana2791
Lana2791
Neuling
23 Tage 10 h

Ols Vollidiotn , fescht die Werbetrommel riarn , sell isch wichtig anstott stillschweigend Vorsichtsmoßnumen treffn ! Ah jo vorwarnen und gleichzeitg Tips gebm sell wars beschte ! De mochn vor nix holt wenn sie irgend an Sinn segn …! Afn Londhausplotz stian s gonze Johr kuane ….a jo zem passiert a nix ve zem kimmp jo a jaufn Geld🤣

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
23 Tage 9 h

Genau, die Terroristen lesen auch alle SN.

Tabernakel
23 Tage 8 h

@Eppendorf

ISN?

Staenkerer
23 Tage 5 h

de innsassn vom londhaus rührn sich jo nit, wie welln de nor wissn das do überhaub jemand drinn isch … mir wissns lei, merkn tien mirs jo a nit …

Tabernakel
23 Tage 10 h

Fehlen die Teile jetzt auf der MEBO?

real1st
real1st
Grünschnabel
23 Tage 12 h

ach wie schön ist Südtirol 🤗

Caligula
Caligula
Grünschnabel
23 Tage 5 h

@real1ist Du meinst wie schön WAR Südtirol!

Tabernakel
23 Tage 3 h

@Caligula

Schön. dass Du ausgewandert bist.

Lingustar
Lingustar
Superredner
23 Tage 11 h

Über das, was da in Bozen aufgestellt wird, lachen sich “gstandene” Terroristen gerade mal kaputt. Und wenn das dann auch noch als “Preis der Freiheit in Europa” verkauft werden soll, darüber kann ich ebenfalls nur lauthals lachen.

Tabernakel
23 Tage 3 h

Teile uns noch mehr aus Deiner Berufserfahrung mit.

Tabernakel
23 Tage 9 h

Der Taxi-Stand gehört schon lange geschlossen.

Ralph
Ralph
Tratscher
23 Tage 5 h

die wahrheit wird nicht vertragen in südtirol. alles was damit zusammenhängt darf nicht gesagt werden oder wird unterbundem

Tabernakel
23 Tage 3 h

Besonders hier.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
22 Tage 20 h

@Ralph 
In Südtirol darf alles gesagt werden, deshalb kannst du auch deinen Unsinn verbreiten, also mach mal, eine Demokratie hält das aus. 

iglabnix
iglabnix
Tratscher
23 Tage 11 h

Wieso bauns de au? Ba ins gibs jo koa sichoheitsproblem!

Horizont
Horizont
Grünschnabel
23 Tage 10 h

sein mir schun soweit, lei traurig dass man sich in der Stadt nimmer sicher bewegen konn.

Tabernakel
22 Tage 15 h

Ist leider tatsächlich so.

“Verkehrsunfälle und eingezogene Führerscheine – 2016

Das Landesinstitut für Statistik (ASTAT)
teilt mit, dass im Jahr 2016 in Südtirol 1.752 Verkehrsunfälle mit
Verletzten oder Toten geschahen, was einem Tagesdurchschnitt von fast
fünf Unfällen entspricht. Die Zahl der getöteten Personen betrug 38,
jene der Verletzten 2.293. Im Jahr 2016 wurden 666 Führerscheine wegen
Trunkenheit am Steuer eingezogen, 10,8% mehr als im Vorjahr.

Natuerlich
Natuerlich
Tratscher
23 Tage 6 h

War nur eine Frage der Zeit, bis die Unsicherheit auch bei uns Einzug hält!!!

Staenkerer
23 Tage 5 h

de unsicherheit isch schun do, ba der bevölkerung, des tam-tam der pitiker isch lei wahlkampfgehabe …

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

@Staenkerer bei der Bevölkerung – nicht bei allen – wohl mehr bei denen die bestimmten Parteien nahe stehen!!!

Staenkerer
22 Tage 18 h

@denkbar braucht man heit zu toge a partei um sich gedankn u. sorgn zu mochn?
i wor bis jetz der meinung dazua brauchts in verstond…

Tabernakel
22 Tage 15 h

@Staenkerer

Schön, dass Du Sorgenfrei lebst.

Savonarola
Savonarola
Superredner
23 Tage 5 h

der tägliche Terror in Form von Bettelbelagerung, Überfällen, Einbrüchen, Diebstahl, Drogenhandel, versuchten Vergewaltigungen und sexuellen Übergriffen, Gewalt gegen Personen in Parks und Zügen, Schlägereien und Messerstechereien ist längst schon bei uns angekommen.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

du hast das Onanieren in der Öffentlichkeit vergessen.
Ich muss an Freddy Quinn denken: Schön war die Zeit

So ist das
So ist das
Superredner
23 Tage 5 h

Die Politiker sollten mal endlich die eigenen Barrieren abbauen, damit sie nachhaltig die Realität erkennen.

Tabernakel
23 Tage 2 h

Deine ? Realität?

Gagarella
Gagarella
Superredner
23 Tage 7 h

Der Duce wacht über Bozen!

Tabernakel
23 Tage 2 h

Das Kapuzinerwastl wird vom SHB saniert!

Marta
Marta
Superredner
23 Tage 11 h

Bozen ist sicher !!-

Marta
Marta
Superredner
23 Tage 11 h

seit wann hat man in Bozen “Angst”???

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Grünschnabel
23 Tage 9 h

hat ja keinen Sinn diese Aktion wer will kommt mit jeden Fahrzeug rein denn irgendwo müssen Sie offen lassen für die Versorgung und so ein betonteil ist gleich weggerammt

Etschi
Etschi
Tratscher
22 Tage 6 h

Stimmt, Beton ist ja dafür bekannt gleich wegzubrechen…..

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
23 Tage 8 h

diese Weihnachtsmärkte-Stadtfeste – langen Einkaufsabend und s.w.- das sit der wirkliche Terror . .

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
23 Tage 5 h

Schliesslich ist Bozen eine Weltstadt

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

Rein anatomisch betrachtet ist der Abstand vom Nabel zum Arsch der Welt, sehr gering.

gini
gini
Grünschnabel
23 Tage 3 h

Ob de Betonblöcke gegn a Bombe a helfn??

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
22 Tage 20 h

Antwort von Radio Erivan: Im Prinzip ja. Wenn diese vorgängig in den Block eingegossen wird.

aufpasser
aufpasser
Grünschnabel
23 Tage 8 h

total nem die schua.

efeu
efeu
Grünschnabel
23 Tage 5 h

es werd olm alles ins lächerliche dargestellt macht man etwas isch es net recht mocht man nix isch es a net recht .Lei auf alles drauf los schimpfen

freiwild
freiwild
Grünschnabel
23 Tage 3 h

jo i tat nu mear publik mochn dass ohgsperrt weart.idiotisch

Tiroler
Tiroler
Grünschnabel
23 Tage 4 h

I tat werbung mochn af der gonzn welt 😡😡!!! Oanfoch lai te…

wpDiscuz