Immer mehr Menschen sterben

Drei ukrainische Nachwuchssportler von Putins Armee getötet

Mittwoch, 02. März 2022 | 10:48 Uhr

Kiew – Mehrere 100.000 Flüchtlinge haben die Ukraine bereits verlassen. Dabei handelt es sich in erster Linie um Frauen und Kinder: Denn: Männer im Alter von 18 bis 60 Jahren werden zum Kämpfen aufgerufen. Weil Putin seinen Angriffskrieg gnadenlos fortsetzt, sterben immer mehr Menschen. Nun sind auch zwei junge ukrainische Fußballer und ein Biathlet ums Leben gekommen.

Wie die weltweite Spielervereinigung Fifpro am Dienstag bekannt gab, sind Nachwuchstorwart Vitalii Sapilo (21 Jahre) von Karpaty Lviv (dritte Liga) und Dmytro Martynenko (25), der zuletzt für den FC Gostomel (zwei Liga) aktiv war, demnach in Kiew gestorben.

 

Sapylo soll als Panzer-Kommandant ums Leben gekommen sein, als er die ukrainische Hauptstadt verteidigt hat.

Sein Vater Roman Sapilo kann es immer noch nicht fassen. „Er war ein so fröhlicher, lebensfroher Junge“, erklärt der 44-Jährige laut bild.de.

Der 19-jährige Yevgeny Malyshev galt hingegen als Nachwuchshoffnung bei den Biathleten. Er wurde in den Kämpfen um Charkiw getötet.

 

Von: mk

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gschaidian
gschaidian
Superredner
2 Monate 23 Tage

Die Ukraine muss kapitulieren, alles andere ist sinnloses Blutvergießen.

Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Wiso sellnse ihmene Lond oanfoch lei aufgebm

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 23 Tage

@gschaidian….ich spreche aus eigener Erfahrung😉. Man kann seinen Nick auch wechseln….. Wenn Du Vorschläge willst, ich hätte da Einen: D…ian

oli.
oli.
Kinig
2 Monate 23 Tage

Und wenn er weiter Richtung Europa geht , sollen wir auch sagen bitte Herr Putin nehmen Sie alles auch Südtirol ???🤦🏻‍♂️

Schneehuhn
Schneehuhn
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

dann komm ich zu dir nach Hause , maschiere in deine Wohnung ein und sag das ist nun meins

Schneehuhn
Schneehuhn
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

@Ueberetscher bravo genau aso sich is a

gschaidian
gschaidian
Superredner
2 Monate 23 Tage

Wenn ich vorbereitet bin dann hast du keine Chance in meine Wohnung zu kommen. Wenn nicht ergebe ich mich zuerst bevor mir Schlimmeres passiert. Sich sinnlos zu opfern ist dumm.

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 23 Tage

…und russische Sportler, wie die Tennisspieler, dürfen unter neutraler Flagge noch mitspielen, während ukrainische Athleten von Russen ermordet werden…wie pervers ist das denn!…
😢

giesskanne
giesskanne
Neuling
2 Monate 23 Tage

Im Krieg sterben Menschen, besonders Soldaten “Sapylo soll als Panzer-Kommandant ums Leben gekommen sein”. Leider

falschauer
2 Monate 23 Tage

dieser wahnsinn muss gestopt werden, dieses sinnlose töten ist ein verbrechen an die menschheit, putin muss zur verantwortung gezogen und verurteilt werden

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

@ Falschauer dann aber auch der Präsident von der Ukraine sagt meine Lebensgefährtin aus der UK

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 23 Tage

@Norbi …der ist ein Widerstandskämpfer und Held, der alle Achtung verdient…

Mico
Mico
Superredner
2 Monate 23 Tage

wie.blöd muss.man.sein… damit man seine ski mit waffen tauscht…. wie fanatisch und ohne hirn…

PuggaNagga
2 Monate 23 Tage

@Mico
Wenn Krieg ist wird man einberufen!
Das ist die Pflicht eines Bürgers, ob man will oder nicht.
Glaubst du bei uns im 2. Weltkrieg sind alle Südtiroler freiwillig für das „fremde“ Vaterland Italien eingerückt?

lago
lago
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Er verteidigte tapfer seine Heimat. Ehre und Respekt vor diesem Volk.

EviB
EviB
Superredner
2 Monate 23 Tage

Mico
oder wie mutig, um so für sein Land einzustehen.

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 23 Tage

…Mico, das hat Putin wohl auch gedacht und sich getäuscht…

Chicco
Chicco
Tratscher
2 Monate 23 Tage

Auch Russen sterben die nichts dafür können, scheint aber niemanden zu interessieren ! Beide Seiten müssen einen Kompromiss machen und zwar schleunigst , um solch Sinnloses Blutvergießen zu beenden !

Nicola
Nicola
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

Leider sind die Russen desinformiert. Sogar die russischen Soldaten wussten nicht, worauf sie sich da einlassen. Es sollte ein Manöver, eine Übung sein. Den Soldaten wurde auch gesagt, sie befreien die ukrainische Bevölkerung und werden willkommen geheißen und gefeiert werden von der ukrainischen Bevölkerung. Weil die russischen Soldaten so langsam merken, dass sie von ihrer eigenen Führung belogen wurden, geben manche auf und weigern sich zu kämpfen. Genau das sollten alle Russen tun, sich weigern für Putin diesen schmutzigen Krieg zu führen!

falschauer
2 Monate 23 Tage

wer ist der aggressor, sollten sich die angegriffenen nicht verteidigen dürfen, die russen sollten den krieg verweigern, das wäre die lösung

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
2 Monate 23 Tage

Die Russen die nichts dafür können: für ihren Wunsch nicht zu sterben gibt es nur einen Adressaten, der sich und die Seinen im sicheren Bunker weiß.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
2 Monate 23 Tage

Putin ist nun so weit gekommen dass er jeden tag brutaler gegen die ukrainische zivilgesellschaft vorgeht. Putin, du hast dein eigenes grab längst geschaufelt. Lang lebe die ukraine!🤝👊

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
2 Monate 23 Tage

sell isch wirklich wor die EU schaug zua

sophie
sophie
Kinig
2 Monate 23 Tage

Wia kronk missn Putin und seine Onhänga san!!!!!!!!

Savonarola
2 Monate 23 Tage

Kiew wird Putins Stalingrad werden

Schneehuhn
Schneehuhn
Grünschnabel
2 Monate 23 Tage

sinnlos ist die Geschichte die der Putin gestartet hat.
Menschen müssen sterben weil der Typ den grossenwahsinn verfallen ist.
in meinen Augen gehört er wie die Kriegsverbrecher im Weltkrieg anzuklagen und zu verurteilen.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
2 Monate 23 Tage

..mein Beileid 🌷..Laido kennt Krieg koane Regln und koane Skrupel.. P schreckt offensichtlich vor gor nix zrug.. Obo se wissmo jo… Do gips la oan weg..

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
2 Monate 23 Tage

Erinnern wir uns doch mal: Hitler hat sich selbst umgelegt, kurz bevor er vom Feind gefasst wurde, Mussolini wurde von italienischen Partisanen hingerichtet und kopfüber in Mailand aufgehängt, Ghaddafi wurde von einem Libyer erschossen, Ceausescu wurde von einem rumänischen Standgericht zum Tode verurteilt und sofort exekutiert,  und und und. Diktatoren wüten zwar eine Zeit lang, dann geht es ihnen aber meist durch die eigenen Leute an den Kragen. Putin, die Uhr tickt und die Geschichte wird auch dich einholen…

wpDiscuz