Aussprache mit SVP-Vertretern

Eissporthalle Sterzing: Landeshauptmann sichert Unterstützung zu

Donnerstag, 04. März 2021 | 14:05 Uhr

Sterzing – Wie bereits vergangene Woche berichtet, ist eine parteiübergreifende Arbeitsgruppe zum Wiederaufbau der Eissporthalle in Sterzing ins Leben gerufen worden, in welche auch Vertreter des WSV Wipptal Broncos sowie Techniker eingebunden sind.

Auf Initiative des SVP-Ortsobmannes von Sterzing Andreas Pichler haben sich am Montag verschiedene SVP-Funktionäre online zu einer ersten Aussprache mit Landeshauptmann Arno Kompatscher getroffen.

Primär ging es dabei darum, erste konkrete Schritte zu besprechen bzw. über die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren. Dabei stehen mehrere Szenarien im Raum, welche es nun gilt, so schnell wie möglich auf deren Realisierbarkeit zu überprüfen und gleichzeitig den Anforderungen gerecht zu werden.

Primäres Ziel muss dabei eine für die Broncos Wipptal kurzfristige und überlebensnotwendige Übergangslösung sein, welche dann sinnvoll in den langfristigen Neubau mit eingebunden werden kann. In diesem Zuge wäre es ratsam, auch das Gesamtkonzept der Sportzone Sterzing in Angriff zu nehmen, um diese attraktiv und zukunftsfähig aufzustellen.

Gemeinderat Daniel Seidner wird gemeinsam mit Bürgermeister Peter Volgger die offizielle Anfrage an den Landeshauptmann vorbereiten. Laut SVP-Bezirksobmann Franz Kompatscher gehe es darum, baldmöglichst konkrete Schritte in die Wege zu leiten sowie ein gemeindeübergreifendes Treffen zu organisieren, da es sich bei der Eissporthalle zweifelsohne um eine Sportanlage von Bezirksinteresse handle.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Eissporthalle Sterzing: Landeshauptmann sichert Unterstützung zu"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wo ist oder die Schuldigen,die müssen für die Schäden Aufkommen,nicht der Steuerzahler

Mirko
Mirko
Neuling
1 Monat 9 Tage

Eishalle braucht es meiner Meinung…
Momentan sind andere Unterstützungen wichtiger
Eishalle kann warten

Neuling
1 Monat 9 Tage

Na dann hoffen wir mal, das die Bevölkerung nicht vergessen wird mit den Unterstützungsmaßnahmen, ansonsten braucht es auch kein neues Stadion mehr.

Wie weit ist die Untersuchung der Schuldfrage ?????
Es kann doch nicht sein, dass eine Konstruktion wegen 30 cm Schnee einfach einbricht, oder wurden Daten vom Bau am Meer herangezogen ???

wpDiscuz