Online-Petition ins Leben gerufen

Forum Politikerrenten erfreut über Conte-Rede

Dienstag, 05. Juni 2018 | 15:37 Uhr

Bozen – Erfreut zeigt sich das Forum Politikerrenten über die Regierungserklärung von Ministerpräsident Giuseppe Conte im Senat, insbesondere über die Aussage Contes, bei den Leibrenten der Politiker eine Höchstgrenze von 5.000 Euro netto einführen zu wollen.

„Conte brachte klar zum Ausdruck, dass die Zeiten der Politikerprivilegien endgültig vorbei seien und auch für Politiker das beitragsbezogene Rentensystem gelten soll“, freut sich Hansjörg Kofler vom Forum Politikerrenten.

Das Forum ruft die SVP auf, Conte ihr Vertrauen auszusprechen und im Regionalrat die Leibrenten unverzüglich an die neuen, von der Regierung Conte vorgegebenen Kriterien anzupassen.

Hansjörg Kofler vom Forum Politikerrenten lädt die Bevölkerung dazu ein, die große Online-Petition gegen die goldenen Leibrenten zu unterzeichnen, um ein weiteres Zeichen zu setzen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Forum Politikerrenten erfreut über Conte-Rede"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Superredner
12 Tage 11 h

hier kommt die so heftig verteidigte SONDER – AUTONOMIE ins Spiel.
Die werden auf keinen Cent verzichten auser das Volk bremmst Sie Ein. bzw AUS

a sou
a sou
Tratscher
12 Tage 11 h

Genau Paul! Das einzige wo die Autonomie immer funktioniert hat und auf biegen und brechen Verteidigt wurde. Für alles Andere wurde dann Rom die Schuld zugeschoben… Paradebeispiel Sanität 😉

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Paul – Ich hoffe die Wähler erinnern sich daran bei den Wahlen im Herbst

einer wie ihr
12 Tage 11 h

Wäre endlich ein Schritt in die richtige Richtung. Nun sieht man was die ehemaligen Politiker getan haben. … die eigenen Taschen voll gemacht und das Fussvolk durfts bezahlen. Europa wird noch Augen machen was die “Neuen” auffliegen lassen.

jack
jack
Superredner
12 Tage 11 h

dann hoffen wir das er das auch durchsetzt .find i super und gerecht bravo👍👍

werner66
werner66
Superredner
12 Tage 10 h

Die Region, die ja nichts anderes ist als eine Melkkuh für Politiker, kann ohne Probleme abgeschafft werden. Kein normaler Bürger wird sie je vermissen.
Die paar Kompetenzen die sie hat, verteilt man einfach auf andere Institutionen, von denen wir ja auch viel zu viele haben.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Werner 66  die Region ist so nutzlos wie ein Kropf – allerdings ein sehr teurer

Paul
Paul
Superredner
12 Tage 11 h

und ganz zu schweigen von den Strafen in der Politik bei Amtsmissbrauch , Vetternwirtschaft ,Korrupption und Steuerhinterziehung …= Carcere !! ..non Domicigliari

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
11 Tage 20 h

…………………….und nicht Strafen 3Jahre und 9 Monate und dann svuotacarceri und Hausarrest! 10 Jahre und ins LOCH!!!!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
12 Tage 10 h

na dann hoffen wir das diese Regierung schnell tätig wird sei es bei der REnte unserer Politiker sei es bei der Flat tax.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
12 Tage 10 h

i hons jo gsog…….  Impfpflicht ade, Politiker kriegen lai mehr die holbe Rente! 😂😂😂   Als nägses schoffn se is Rauchverbot ob und die orangen Kisten de schaugn ob mir woll net zu schnell fohrn!!! passt jo olls perfekt

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
12 Tage 7 h

Bitte Petition unterzeichnen und in den sozialen Netzwerken teilen und natürlich auch persönlich unters Volk bringen 😊👍

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
12 Tage 8 h

Ausser! Ausser! Wir sind das Volk!

Schneewittchen
Schneewittchen
Tratscher
12 Tage 6 h

Ach lei mear 5000 € de Armen

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
12 Tage 8 h

Ah jo sell werns sich insere Stars in Bz jo sogn lossn! 😊

Staenkerer
12 Tage 7 h

naaaaaaa …. des kennt es decht nit mochn!!!!
nor hebn ins in bozn,, brixn, meran no a poor mehr de hände unter de nos und raufn um an plotz im obdachlosnheim ….

elmike
elmike
Grünschnabel
11 Tage 21 h

Kaum irgendwo anders ist so viel Geld zu schäffeln ohne viel Leistung als in der Politik!

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Ergänzend dazu sollten die Politiker – Hinterbliebenenrenten auf höchstens 2.000 Euro begrenzt werden

wpDiscuz