Die Fotos

Gegner der Impfpflicht sammeln sich in Meran

Montag, 12. Juni 2017 | 08:51 Uhr

Meran – Am Sonntag fanden sich hunderte von Familien vor dem Kurhaus in Meran zusammen, um Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Staatspräsident Sergio Mattarella sowie Landeshauptmann Arno Kompatscher zu begrüßen. Diese trafen anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums zur Streitbeilegung zwischen Italien und Österreich zusammen. Doch viele der Anwesenden hatten ganz ein anderes Anliegen.

Laut den Organisatoren nahmen insgesamt rund 1.000 Personen in der Kurstadt an einem friedlichen Protest für die „Impffreiheit“ teil. Die Familien sprechen sich für eine freie Impfentscheidung ohne Zwang und Gewalt aus.

Die Organisatoren wollen sich nicht als Impfgegner bezeichnen lassen. Vielmehr gehe es um Familien, Mütter und Väter, die für die Entscheidungsfreiheit eintreten, die elterliche Rechte verteidigen und „sich in einem demokratischen Staat befinden möchten, der ihre Stimme hört.“

„Wir entscheiden uns Kinder in die Welt zu setzen und genauso möchten wir auch für die Kinder, die wir auf die Welt gebracht haben, Entscheidungen treffen“, betonen die Organisatoren in einer Aussendung.

„Wenn jemand der Überzeugung ist, dass sein Kind durch eine oder mehrere Impfungen rundum geschützt ist, dann ist das sein gutes Rech und soll und muss zu 100 Prozent respektiert werden. Er oder sie hat diese Entscheidung nach bestem Wissen und Gewissen für sein Kind getroffen“, erklärt ein Teilnehmer.

Ein Kind nicht zu impfen, sei genauso eine wohl überlegte Entscheidung, die Eltern nach ihrer eigenen Überzeugung getroffen haben. „Es hat meiner Meinung auch nichts mit Verantwortungslosigkeit bzw. Respektlosigkeit gegenüber der Gesellschaft tun, denn geimpfte Kinder und Personen haben nach Auffassung der Impfbefürworter und laut gängiger Meinung einen umfassenden Schutz und dadurch ja nichts zu befürchten“, meint eine weitere Teilnehmerin.

„Jeder, sei es Impfbefürworter oder Impfgegner – und davon bin ich fest überzeugt – will sicherlich nur das Beste für sein Kind. Man will es behüten und beschützen, denn ein Kind ist mit das Wertvollste, das es auf dieser Welt gibt“, lautete der Tenor auf der Kundbgebung. Es sei einfach eine subjektive und sehr intime Entscheidung, die tief in die Privatsphäre jedes einzelnen vordringe – egal, ob man für oder gegen das Impfen sei.

Auch in Rom kam es am Sonntag zu einer nationalen Protestkundgebung mit 15.000 Besuchern. Auch sie demonstrierten friedlich und traten für ihr Recht auf Entscheidungsfreiheit ein.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

263 Kommentare auf "Gegner der Impfpflicht sammeln sich in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 23 h

Wären die Leute verantwortungsvoller, müste es keine Pflicht geben.

Ich halte vom Gesetz nicht viel, aber wenn die Leute zu blöd sind, dann muss es halt her.

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 22 h

bin ganz deiner Meinung! Das Liebste soll man schützen, auch mit den notwendigen Impfungen!

iuhui
iuhui
Superredner
12 Tage 21 h

@Tantemitzi 
Aha, und wer schützt sie vor Umweltverschmutzung, Abgase, Pestizide, Rauch, …????

Tabernakel
12 Tage 20 h

@iuhui
Der Gesetzgeber.

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 20 h

@Tantemitzi Das bedeutet also, dass du deinen Kindern bereits die komplette 12-fach Impfung verpasst hast?

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 20 h

@iuhui vor rauch schuetzt das rauchergesetz!! Waren ja auch alle dagegen, aber siehe da, ich denke heute befuerworten es mehr als 95%!!!

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 19 h

@Tabernakel
😂😂guater witz

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

…genau so dürfte man frei entscheiden, ob man besoffen Auto fährt oder nicht…es braucht halt gesetzliche Zwänge um die Uneinsichtigen nicht sich selber und die Allgemeinheit zu gefährden…

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 18 h

@iuhui auch dafür gibt es Gesetze und die Leute arbeiten daran, den Schutz noch besser zu gestalten.

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 18 h

@iuhui no nie eppas dovon g’heart, dass Rauchen in öffentlichen Lokalen z.B. odo im Auto wenn Kinder mitfahren……usw. verboten isch?  Sem gibts a Gesetze weil la mit an Vorschlag tat sel a net kloppn! Sem kannt a oano sogn “wos moan denn dei, in mein Auto tu i wos i will”!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 18 h

@lollipop  und nicht nur das….. Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs z.B. od. Pneumokokken, Meningokokken isch/wor a net Pflicht!  Impfen ist WICHTIG, impfen ist RICHTIG!!  übrigens hom meine Kindo de Impfungen und Auffrischungen innerhalb 14/15/17 Johr krieg! Wenn man des der Reihe nach mocht, wie es vorgsechn isch, noa toalt sich des af (ba ins) mindestens 14 Johr auf!

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 16 h

@Tantemitzi Ich finde impfen auch WICHTIG und bin sicher kein Impf-Gegner.
Aber ich finde es ganz und gar nicht RICHTIG, einen nicht gerechtfertigten Zwang zu befolgen und meine Kinder Versuchskanickel für andere Länder spielen zu lassen. 😡

Staenkerer
12 Tage 16 h
jetz amoll gonz im ernst: sowohl do im forum, a wenn @tabenakl, @ivo u. @mathias ondrer meinung sein, isch, wie überoll in südtirol u. no vielen gegenden it. de schulische bildung sehr hoch, man mocht sich gedankn ob. pro od. kontra, konn sich über google u. internet schlau mochn u. mir sein a in der glücklichen lage gute kinder- od. ollgemeinärzte zu hobn! od. giltet sell wirklich für olle eltern it.? od. gibs epper decht no welche de no nit wissn gegen wos es olles impfungen gab u. das de wichtig sein, od. ebn nit? mir hobn a besste mediz.… Weiterlesen »
Staenkerer
12 Tage 16 h

@Neumi tjo, wenns gegn olles u. jedes gsetze gib sein de nächsten generationen zwor bestens gschützt, findn sich ober in a diktatur wieder gegen de es weder impfung no behondlung gib …

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 15 h

@lollipop Versuchskaninchen wor schun ondre, und sel für DICH! Viele hom longe schun geimpft, des isch keine neue Erfindung! Du redsch ibo eppas negativ von dem du offensichtlich keine Ahnung hosch!

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 15 h

@Staenkerer In einer Diktatur regiert einer, in einer Demokratie die Mehrheit. Freie Entscheidung (jeder für sich) gibt es nur in der Anararchie.

patriot
patriot
Tratscher
12 Tage 13 h

@iuhui wonder bitte noch grönlond aus bisch va olls sicher ausser va kometen😂😂😂

berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@lollipop
gibts’s doch nicht😋  noch!

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
12 Tage 13 h

@NixNutz 
das ist total was anderes ,beim rauchen werds verboten,mi zi vergiftn ,bei der impfung werde ich gezwungen meine kinder zi vergiften

berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@Dublin
weil es ja sonst keine “Gefährdungen” gibt, wo wirklich laufend
junge Leute zum Krüppel und zu tode kommen: Fußball – ach ja Autofahren ist auch soo gesund. Der Mensch fällt aber auf die feine Masche der Angstmache der Pharma herein! Gegenbeweise? Zahlen?

berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@Tantemitzi
Und fleißig frogn, ob’s net nou a Impfung gab…Sicho isch sicho!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 10 h

@berthu stumpfsinn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 10 h

@berthu i triff meine Entscheidungen 1. mit mein Monn und 2. gemeinsam mit inson Vertrauensarzt! Dein Rat interessiert mi net!

Ralph
Ralph
Tratscher
12 Tage 9 h

@iuhui :
Diese Birkenstock-Demonstranten erinnern mich an die grünen Multi-Kulti-fans und Verhinderer jeglicher Entwicklung. Wohin das geführt hat erleben wir täglich.
Stellt euch vor es gäbe keine Impfungen. Dann hätten wir Zustände wie im Mittelalter.Genau wegen diesen uninformierten Impfverweigerer muss der Staat hart durchgreifen mit der Impfpflicht. Leider.Bei anderen übertriebenen Strafen ist es dasselbe, z. B. im Strassenverkehr. Wegen ein paar Idioten, die Menschenleben gefährden, müssen alle anderen mitbüßen

Staenkerer
11 Tage 23 h
@Ralph zwischn koane impfung gebn u. impfpflicht lig no a bissl eppas, nähmlich des abwägen u. de freie entscheidung! de follt ob. eh automatisch schun weg, wenn säumige u. impfgegner wie potentielle mörder ghondelt wern! zum “säumige”: i konn mir nit vorstelln das olle nichtgeimpftenkinder italiens von impfverweigerer familien stommen, de meisten kemmen wohrscheinlich von familien wo des thema nit ungsprochn, bezw. vergessn werd! mir südtiroler setzn zu gerne insre situation 1/1 aufn süden it. um, od. wenn man gewisse vorfälle über den zuastond der sanität u. der kronknhäuser im süden it. liest konn i mir schlecht vorstelln das dort… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 21 h

@berthu Kinderkrankheiten können schwere bleibende Schäden hinterlassen deshalb sollte jeder seine Kinder schützen! Es kommt leider bei diesen als “harmlose Kinderkrankheiten” bezeichneten Infektionen oft zu Komplikationen …Hirn- Hirnhautentzündung, Lungenentzündung, Mittelohrentzündung mit Taubheit als Folge….. je größer das Kind bei der Infektion um so schlimmer können die Folgen von Komplikationen sein! deshalb JA!! wenns hou a Impfung gab noa mochatn mir de! sel konn i dir gern a schriftlich gebn!

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 21 h
wie blöd muss man eigentlich sein, dass man so ein schwachsinniges Hau-Ruck-all’italiana gesetz mit drakonischen Strafen nicht einmal hinterfragt und einfach alle gleich in die Schublade “Impfgegner” steckt und schön dem Vater Staat hinterherläuft??? Italien hat schon eine einzigartige 4-fach Impfpflicht und jetzt wird ohne erkennbaren Grund plötzlich auf 12-fach erhöht während im europäischen Ausland, bzw. weltweit die Impfpflicht entweder nur sehr beschränkt oder gar nicht vorhanden ist. Und ihr findet das gut? Macht ihr euch da keine Gedanken was das jetzt soll oder wie es euren Kindern ergeht wenn sie plötzlich mit neuen, nicht getesteten Impfstoffen vollgepumpt werden?? Nur… Weiterlesen »
Tabernakel
12 Tage 20 h

“wenn sie plötzlich mit neuen, nicht getesteten Impfstoffen vollgepumpt werden??”

Du betreibst Volksverhetzung.

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 20 h
-Schon interessant, dass Italien von 2016 – 2020 von dem PharmaUnternehmen glaxosmithkline eine Spende von 1 Milliarde € erhält, daraufhin die Impflicht auf 12 erhöht wird. -Die Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin selbst nur die Matura hat (kann somit nicht vom Fach sein) -Bei Deos mit  Aluminiumhydroxid weiss man, dass es Krebs verursacht und bei Impfstoffen sagt niemand was dazu. Aluminium ist in fast jdedem Impfstoff -Australische Forscher haben Thiomersal (Quecksilbersalze) in Impfstoffen gefunden, bei denen es gar nicht angegeben wurde in der Packungsbeilage. Wozu braucht es Quecksilber in einem Impfstoff? -Wenn man sich die Statistik anschaut von den Impfungen ab den 60er Jahre, sieht… Weiterlesen »
Tabernakel
12 Tage 19 h

@cyber
Warst Du schon einmal schottisch essen – also bei MCDonalds?

GlaxoSmithKline
Hilfe in Orange

Am sogenannten »Orange Day« engagieren sich weltweit
alle Mitarbeiter von GSK in einer sozialen Einrichtung. Damit sich die
Familien in unseren Häusern nur um ihre schwer kranken Kinder kümmern
können, kommen fleißige Helfer regelmäßig auch in einige unserer Ronald
McDonald Häuser, um Apartments, Küche und Garten auf Vordermann zu
bringen. Dabei wird gestrichen, geputzt, gefegt, geharkt und gebacken
was das Zeug hält.

Tabernakel
12 Tage 19 h

@cyber
Das mit der Spende kannst Du sicher beweisen?

Tabernakel
12 Tage 19 h
Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

@cyber
Quecksilber- und AluminiumVERBINDUNGEN kommen in Impfstoffen vor! Wer im Chemieunterricht aufgepasst hat, weiß, dass das was anderes ist als das, wovon die Impfgegner Angst haben!

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Neu??? Nicht getestet??? Wohl nicht viel Ahnung von den Impfstoffen der Pflichtimpfungen?!

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@ lollipop
Genau nur die dümmsten Kälber suchen sich den Schlächter selber aus….

und der Schlächter heißen: MUMPS MASERN RUBELLA POLIO DIPHTERIE PERTUSSIS etc.

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 18 h

@cyber Ach ja.. Italien hat übrigens ein Gesetz für Impfopfer. Somit weiss eigentlich auch der Staat selbst, dass es nicht zu 100% frei von Nebenwirkungen ist

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 18 h

Also, mir hom des schun vor Jahren olls geimpft! wie kimmsch auf “neue, nicht getestete”?????  schlecht informiert?

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 18 h

@cyber Ministerin hat nur Matura und ist somit deiner Meinung nach nicht vom Fach! Welches Studium befähigt dich zu diesen Weisheiten?

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 17 h

@Tabernakel http://www.sanita24.ilsole24ore.com/art/imprese-e-mercato/2016-04-13/vaccini-e-farmaci-glaxo-scommette-1-mld-italia-094838.php?uuid=ACzsSh6C&refresh_ce=1

Tabernakel
12 Tage 15 h

@cyber
Tja und wo soll das mit der Spende stehen?

Tabernakel
12 Tage 15 h

@cyber
Welchen Codice meinst Du?

Mugsi
Mugsi
Neuling
12 Tage 14 h

@Tabernakel … und du volksverblödung

Leonor
Leonor
Grünschnabel
12 Tage 14 h

@XARt

jetzt treff ich dich wieder nach ein paar Tagen und daher frage ich dich nochmals:

vielen Dank für Info:
aber eine Frage hab ich decht. Bei 12fachen Impfungen do sein wohl verschiedene “Wirkstoffe” enthalten?

Net einmal was du so beschrieben hast, oder?
Kläre mir bitte auf, was der Unterschied sind.

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 13 h
@Leonor Kannst du bitte deine Frage etwas genauer stellen? Meinst du Wirkstoffe oder Zusatzstoffe wie Thiomersal (das Natriumsalz einer oragnischen Quecksilberverbindung)? Die Wirkstoffe, also jene Stoffe welche eine Wirkung haben und nicht zur Verstärkung u./o. Konservierung dienen sind bei Totimpfstoffen die Hüllen der Keime bzw. spezifische Proteine welche an des Keimes Oberfläche präsent sind. Durch jene Eiweiße werden diese Viren vom Immunsystem erkannt und bekämpft. Es handelt sich also, vereinfacht ausgedrückt, um deren Hülle welche keine Krankheit verursachen kann da ihre DNA/RNA (je nach Virus) nicht geimpft werden und sie somit nicht in einer Körperzelle ( welche, einmal infiziert, dazu… Weiterlesen »
berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@Tabernakel
Jetzt nach dreißi! Jahren weiß man, daß Aluminium den Menschen schädigt. Schon einige Generationen her sind Soldaten an den Alu-Gavetten vergiftet gestorben.
Aber Deos mit Alu gibts immer noch!

berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@XARt
Und wer impft die Erwachsenen, die diese Seuchen verbreiten?
Da verwechselt man wohl Ursache und Folgen?

berthu
berthu
Tratscher
12 Tage 13 h

@Tantemitzi
Um Geld von der Pharmam. zu nehmen tut’s auch die Matura.
Die erwischts auch noch, fix.

Tabernakel
12 Tage 12 h

@berthu

Die haben die Gavetten wahrscheinlich mit gekaut.

Leonor
Leonor
Grünschnabel
12 Tage 12 h

@XARt

ja alle bei 12fachen Impfungen gegen ganzen Krankheiten nur eine Impfdosis? oder muss man 12x hintereinander gegen jeden Krankheiten eine Dosis Impfstoff enthalten? Bei Quecksilber haben hier die Leute am meistens Angst usw.
Nochmals genauer gesagt, sind alle gegen 12x verschiedene Krankheiten nur in einer Impfdosis enthalten, oder muss man extra alle 12 separate Dosis bereitstellen? Das wäre zuviel in meinem Augen. Finden sie nicht auch?

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 10 h
@berthu Sie werden doch nicht behaupten, dass nur Erwachsene Viren übertragen können? Was wollen Sie beweisen? Bei Erwachsenen kann man nix machen. Sie können selbst entscheiden egal wie intelligent oder dumm jene Entscheidung ausfällt. Bei Kindern gibt es Gesetze die sog. Kinderschutzgesetze. Tenor: Kinder muss man schützen und sie vor etwaigen Schäden und Unheil bewahren. Wenn dann von 1Mio. geimpften Kindern 10 sterben (rein hypothetisch das sind keine offiziellen Zahlen liebe Impfgegner) doch von 1Mio. Masernkranken 1000 sterben, liegt es doch auf der Hand was das geringere übel ist. Beim Nichtimpfen rettet man 10 das Leben, beim Impfen rettet man… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 10 h

@Leonor bei einem Artz worsch offensichtlich no nie um di zu informieren

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 9 h
@Leonor Das wird ganz davon abhängen für welches Produkt und für welchen Hersteller sich die Zuständigen entscheiden Mumps Masern Röteln gibt es in einer Dosis zB Priorix(GSK) od. MMR-Vax Pro (SPMSD) —>Lebendimpfstoffe Polio Tetanus Pertussis Diphtherie Haemophilusinfluenza B und Hepatitis B gibt es in einer 6-er Kombo Infanrix hexa (GSK)—-> Totimpfstoffe Meningokokken B und C –> Totimpfstoffe gibt es am Markt glaub ich jetzt noch nicht in Kombi es gibt aber Meningokokken A,C,W135,Y  Impfstoff Menveo (Novartis) und Nimenrix (GSK) Und Bexsero von Novartis gegen Menignokokkus B Prinzipiell kann man Totimpfstoffe kombinieren. Also sprechen wir von 2 bis 4 Impfungen ohne… Weiterlesen »
XARt
XARt
Neuling
12 Tage 9 h
@Leonor Das sog. Quecksilber ist ein Natriumsalz einer Hg-Verbindung. wikizitat Auch Injektionsarzneimittel können mit Thiomersal konserviert werden. Speziell Durchstechfläschchen zur MEHRFACHEN Entnahme einer Injektionsdosis machen eine Konservierung aufgrund gesetzlicher Vorschriften zwingend erforderlich, weswegen bspw. auch manche Pandemieimpfstoffe Thiomersal enthalten. Bei dem MEHRFACHEM ANSTECHEN DER FLÄSCHCHEN könnten Keime hinein gelangen, deren Vermehrung durch Thiomersal unterdrückt wird. Unter Umständen kann aber auch für nicht mit Standardverfahren sterilisierbare Einzeldosisformen eine Konservierung notwendig sein. Komplikationen sind Kontaktallergien Nebenbei LD50 für Mäuse ist 75mg/kg d.h wenn 75mg/kg einer Population Mäusen verfüttert wird sterben 50%. Die minimale Hemmkonzentraton beträgt je nach Keim  bis max. 128 µg/ml… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Superredner
11 Tage 23 h
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 22 h

i bin überzeugt, dass 90 % oanfoch lai Impfgegner sein! und den Aufhänger…..”selber Entscheiden” dozu missbrauchen um oanfoch lai net zu impfen!
Spätestens wenn die eigenen Kinder noa a Auslandssemester odo oanfoch lai a Reise mochn welln, missn genau de Kindo noa in kürzester Zeit olles nachimpfen! Erstl hom an genau de Eltern mit Gruselgeschichten belehrt weil man selbo die Kindo geimpft hot…… itz sein se olle geimpft, weil in do Welt do draußen werd des GONZ OFT verlangt!  

Staenkerer
12 Tage 20 h

i glab des isch wie de entscheidung zwischn humanmedizin u. allgemeinmedizin: unsre ärzte u. unser kronkenpersonal hot gonz oanfoch nit die zeit de vor u. nachteile, de genaue zusommensetzung eines präparats, (in den foll des impfstoffs), u. deren genaue einwirkung auf de kronkheit ob. a auf den restlichn körper hot, während sich humanmeditiner (od. scharlatane) viel zeit nehmen u. so patienten (im foll der impfung, de eltern) ernst genummen fühln u. es gfühl des verständniss vermittelt kriegn!

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 20 h

@Tantemitzi Also ist es besser man impft den kleinen Kindern alles auf einmal oder was?
Wenn du als Erwachsener ein Auslandssemester machen willst, dann ist das deine Entscheidung.
Deswegen muss ich doch nicht gleich alle kleinen Kinder vollpumpen!!!

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 19 h

fir a auslondssemester impfen??? wo welln deine kinder es auslondssemester mochn? im dschungel??
du losch sie fix impfn befor du österreich schoppen geasch😂..und wis es reisen betrifft. wenn men erwochsn isch konn men sich sem a no impfn lossn…

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 18 h

@Staenkerer da siehst du dass du keine ahnung hast: allgemeinmedizin ist teil der humanmedizin und auch die haben medizin studiert! und auch die müssen keine präparate untersuchen, denn das sind alles seit jahrzehnten bewährte impfstoffe!

auf was du in diesem zusammenhang nicht hören solltest sind alternativmediziner! alternativmesizin kann sehr sinnvoll sein bei verscheidenen therapien, aber ersetzt niemals die schulmedizin! eine kombination aus beidem ja, nur alternativmedizin nein (denn dann stirbst du, wie wir es erst vor kurzem hatten, an einer ohrenentzündung)

ändert aber nichts an der wirksamkeit einer impfung, die dich nicht vergiftet oder missbildet!

bitte zuerst informieren, dann mitdiskutieren

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 18 h

@lollipop der körper eines kindes ist tagtäglich in berührung mit keimen, viren und bakterien, bereits wenige stunden nach der geburt hat ein baby kontakt gehabt mit mehr “potentiellen gefahren” als in einer impfung enthalten ist! das immunsystem eines babys schafft diese impfungen locker und wird dadurch zusätzlich gestärkt! das argument “das kind ist noch zu klein und die impfungen zu viele” stimmt deshalb absolut nicht… das ist aus medizinischer sicht absolut kein problem für das kind

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h
@Staenkerer Sorry aber das macht keinen Sinn. Allgemeinmediziner sind Humanmediziner…. Krankenhauspersonal (Schwestern Pfleger Träger) haben nicht die med. Kompetenz darüber zu sprechen. Ein Tip, gehenn Sie zum Apotheker Ihres Vertrauens, der hat mehr Ahnung als mancher Arzt und auch die kostbare Zeit, Ihnen alles bis ins Detail zu erklären. Auch ein Hausarzt oder Gemeindearzt und ich bin mir sicher, dass wenn Sie Ihren Kinderarzt d.Vert. fragen,  nimmt sich der auch Zeit um Ihnen jene Fragen zu erklären, welche sie wurmen. Verständlich ist es aber auch, wenn ein Arzt nicht mit Personen sprechen will die mit irgend welchen Verschwörungstheorien daherkommen, den… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 17 h

@lollipop Wie schon gesagt: Meine Kinder sind geimpft! alle Impfungen und Auffrischungen haben meine Kinder innerhalb von 14 Jahren erhalten weil es sich der Reihe nach so ergeben hat; ich habe mich VORHER genau informiert (beim Arzt nicht im Internet) und von Anfang an alle Impfungen (und notwendige Auffischung) der Reihe nach machen lassen…. inklusive Meningokokken, Pneumokokken und HPV!! weil ich impfen für WICHTIG halte. Nachdem du aber von “vollpunpen” sprichst könnte ich mir diese Erklärung auch schenken!

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 16 h
@Tantemitzi haha HPV.. das beste Beispiel von dem, was in der Medizin schief gehen kann. Harald zur Hausen erhält ein Nobelpreis für eine Theorie, die nicht mal bewiesen ist. Er hat mit einem Abstrich “entdeckt”, dass bei einem Gebärmutterhalskrebs HPV Viren zu finden waren.  Einer beim Nobelpreiskomitee arbeitete Zeitgleich bei einem Pharmaunternehmen, dass anschliessend diese HPV Impfstoffe herstellte. Mittlerweile gibt/gab es sogar Ermittlungen gegen dieses Nobelpreiskomitee. Dieser “Impfstoff” wirkt gegen zwei Arten von diesen HP-Viren. Mann muss aber wissen, dasses über Hundert verschiedene Arten von HPV Viren gibt, somit wäre der Impfstoff eigentlich ja  ein reines Glückspiel. Es werden auch… Weiterlesen »
Staenkerer
12 Tage 16 h

@Anja moment! i honn gsog i bin neutral u. mi interesierts nit so obs schodet od. nit, de entscheidung brauch i nimmer!
ob. probier amoll an haus/fochorzt so viel zeit obzuknöpfn, wenn der wortesaal voll isch das er bis ins kleinste deteil auf deine frogn eingeat, egal um wos es geat? ba an heilpraktiker konnsch die vormerkn, den zohlsch guat u. der nimmt sich zeit, so honn i des gemoant!

Staenkerer
12 Tage 16 h

@XARt des mog olles stimmen, u. i honn des eher ollgemein gemoant u. nit auf mi bezogen! od. glabsch du wirklich das a überbesorgte mami mit der auskunft eines aphothekers zufriedn zu stelln isch? eltern (allgemein gsechn u. nit auf jemand spezillem bezogen) ba de es sich beim thema impfn schun de haarlen aufstellt klappern woll eher olle ob de in ihre augn fochleit sein auf dem gebiet u. dort wo jemand der sich zeit nimmt zum gespräch u. somit a vertrauen aufgebaut wern konn, werd holt am ehesten geglab wern!

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 15 h

@Staenkerer die fachärzte sind da und erklären und helfen, aber viele rennen lieber zu dr. google und glauben verschwörungstheorien wie wir sie in diesem forum genug sehen

jack
jack
Tratscher
12 Tage 15 h

@Anja
muesch ihnen lei vozeihen de sein zu bled um des zu vostien

Staenkerer
12 Tage 15 h
@Tantemitzi a froge: bisch du selber a geimpft? mir zb. fahln de meistn imfungen u. so werd in gonz viele omas u. opas von 50- 60 plus gien! irgendwie könnten des jo olle (wenn a zu an minimalen%sotz) potentielle keimträger sein wenn se irgendwo mit den erreger in kontakt kemmen, a in zukunft! zb. i kimm in öst. mit an kind in kontakt des des schon ungsteckt isch ob. no nit erkronkt isch, klaub de erreger auf, erkronk selber nit (erkennbar) u. kimm, wieder dahoam mit an kind in konntakt des nit geimpft wern konn u. des konn ther. jedem… Weiterlesen »
Obelix
Obelix
Tratscher
12 Tage 15 h

@Anja, ganz deiner Meinung. Bei diesen Diskussionen fällt mir immer der Vergleich eines alten Mediziners ein: Im Brasilianischen Regenwald, bei den Eingeborenen, gibt es keine Impfung, keine Autos, keine Handys, keine Chemie in der Nahrung und nur Naturmedizin. Also Homöopathie pur, und dort werden sie im Durchschnitt nur 50 Jahre alt. Bei uns mit allen Umweltgiften, den Impfungen und dem Stress wird der Durchschnitt 80 Jahre alt. Damit ist alles gesagt. 

Staenkerer
12 Tage 15 h

@Anja tjo, du sogsch es! i honn mi schun vor jahren über des thema ausführlich erkundigt, (ba an fochorzt, privat ba an guatn glasl), ob a holt lei bei den oan orzt, vieleicht sog a ondrer wieder eppas onders!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 15 h

@cyber  Sei mir nicht böse, obo des hon i mit inson Arzt besprochen und sel gilt für mi! Auf deine Erklärungen bin ich (Gott sei Dank) nicht angewiesen! 

Tabernakel
12 Tage 13 h

@cyber

Deswegen findet Google auch jede Menge dazu: https://www.google.at/search?site=&source=hp&q=nobelpreis+hpv&oq=nobelpreis+hpv&gs_l=psy-ab.3..0j0i22i30k1l2.1494.7505.0.7966.14.14.0.0.0.0.233.2131.0j11j2.13.0….0…1.1.64.psy-ab..1.13.2126…0i131k1.Rdzi9pHkqNg

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 13 h
@cyber Ja dann werde ich Sie auch über das Human Papilloma Virus aufklären. Ja es gibt mehrere HPV Subtypen, doch man unterscheidet hier von solchen subtypen welche Kondylome verursachen (das sind Feigwazen kann man ja mal googeln) das sind die subtypen 6 und 11. Doch die High-Risk-Subtypen sind 16,18 (31,33,45,51,52 sind so selten dass fast nie vorhanden) welche das Zervixkazinom verursachen. Also Subtyp 16 und 18 sind jene Typen welche bei 99% der Zervixkarzinome nachgewiesen werden. Man kann nur 16 u. 18 oder 6,11,16u.18 impfen. Dass Buben auch geimpft werden, kommt daher dass der Virus durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und… Weiterlesen »
Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 11 h
@Staenkerer zum letzten mal: zum HEUTIGEN stand der wissenschaft ist die impfung das beste! vor jahren (wie du selbst schreibst) waren zbsp die windpocken noch eine kinderkrankheit, mittlerweile werden die windpocken zu den infektionskrankheiten gezählt, weil sie doch gefährlicher sind, als noch vor jahren angenommen (seit 2004!!!)… die welt dreht sich weiter und die medizin entwickelt sich! nur weil früher(!) alle krank waren, muss das nicht immer so weitergehen! eine einfache impfung schützt und das tun impfungen mittlerweile seit jahrzehnten…. daran gibts einfach nichts zu rütteln, das sind wissenschaftliche fakten. natürlich sind heute viele omas und opas nicht geimpft, aber… Weiterlesen »
Staenkerer
12 Tage 10 h
@Anja ebn kennen NIT OLLE kinder geimpft wern, sell isch jo des fatale! genau de anfälligsten u. schwächsten wern no weitere generationen der gfohr ausgsetzt sein zu erkronkn, wenn a lei de sem, a kloaner %sotz! ob. i fürcht das genau unter de de meisten todesfälle zu findn sein! also bleibs a trugschuß zu glabn das das de impfung OLLE kinder schützt solong ungeimpfte erwochsene im lond sein u. ungeimpfte kinder u. erwochsene ins lond kemmen! a lond des nit impfpflicht für olle, a für erwochsene hot, konn kaum ungeimpfte de einreise verweigern! wenn also rundumschutz für olle kinder nor… Weiterlesen »
Staenkerer
12 Tage 10 h

@Anja no eppas, i honn nix gsog das früher olles guat wor, bezweifl ob. a ob heit olles guat isch, u. i wett in 40 johr sog dir jemand genau es gleiche wie du heit zu mir sogsch … ” wos willsch …de welt hot sich weitergedrahnt…”

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 10 h

@Staenkerer meine Eltern hom mi a schun gegen olles wos es geben hot impfn lossn! Wos man als Erwachsener an Auffrischungen mochn konn, mochn mir bei mir dohoam olle regelmäßig!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 21 h

@elvira konnsch lesen a net? meine sein geimpft! missn net impfen um irgendwo hin zu reisen! a net um noch Österreich zum shoppen zi fohrn! Wos soll obo jemand vom Impfen vostion der net amol lesen konn!!

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 23 h

ps: Genausowenig sollten Eltern z.B. Bluttransfusionen für ihre Kinder oder andere lebensrettende Maßnahmen verweigern dürfen. Hoffentlich kommt so was auch noch.

Krotile
Krotile
Grünschnabel
12 Tage 23 h

👍…. oft sein die Eltern wirklich zu dumm !

Staenkerer
12 Tage 20 h

wenn sell unter glaubensfreiheit (siehe bluttransfusion bei zeugn johova) werd sell woll nit per gesetz erzwungen wern kennen!

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 20 h

@Neumi Genausowenig sollten Eltern im Todesfall der Kinder gefragt werden, ob die Organe gespendet werden sollen. Am besten Vater Staat nimmt sich diese automatisch (oder die Eltern müssen Strafe zahlen, wenn sie die Organe nicht spenden), da er sich ja soooooo sehr um das Wohle aller bemüht…
*- Ironie off -*

Gagarella
Gagarella
Superredner
12 Tage 20 h

@Krotile      Wieso, hattest du auch Eltern??

Tabernakel
12 Tage 19 h

@Gagarella

Deutsch ist nicht so einfach, aber ich helfe gerne:

“oft” ist nicht”immer”

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 19 h

@Staenkerer Da stellt sich die Frage, was in einem Nicht-Gottesstaat wichtiger sein muss: Glaube oder Leben
Momentan ist das noch nicht so ganz eindeutig.

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 18 h

@lollipop Also meine können sie haben.
Ich bin der strikten Meinung, dass nach dem Tod zwar die Pietät gewahrt werden muss, wenn aber durch die Spende eines Organs ein anderes Leben gerettet werden kann, dann erübrigt sich die Diskussion über die Spende.

gschaidian
gschaidian
Grünschnabel
12 Tage 18 h

@Neumi
Aber den Unterschied zwischen lebensrettenden Behandlungen und evtl. Vorbeugung gegen (nicht sicher auftretende) Krankheiten kennst du schon?  Außerdem gibt es die Patientenautonomie, die besagt dass niemandem etwas verabreicht werden darf was er nicht will. Weil Impfungen eben keine lebensrettenden Maßnahmen im Falle von bereits vorhandenen Krankheiten sind, greift die Patientenautonomie.

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@ Krotile — Kennen sie diese Gruppe von Eltern die kaum den Mittelschulabschluss haben und sagen … “Was für mein Kind das Beste ist, weiß ich am besten… XD einfach lächerlich… ich gebe Ihnen volkommen recht.

@Stänkerer … wenn es um das Kindswohl geht wird auch Vormundschaft der Kinder der Zeugen Jehovas kurzzeitig vom Staat übernommen … bzw den Eltern entzogen da sie nicht das Beste für Ihre Kinder wollen.

@lollipop … wenn sie in Österreich einen schweren Unfall haben und quasi klinisch tot sind, sind sie autom. Organspender, ausser sie haben vorher explizit Einspruch erhoben, zu Lebzeiten versteht sich.

00
00
Tratscher
12 Tage 18 h

@Tabernakel   gleich isch net liaber und Bauchwea net Fiabr

WM
WM
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

@Staenkerer jo wird erzwungen…. werden die kinder der eltern momentan endzogen find i richtig was konn es kind dafür wenns bescheuerte eltern hot

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 16 h

@Neumi 
Die Pietät soll gewährleistet werden, indem der Staat deinen Körper dann als Ersatzteil-Lager betrachtet und sich einfach nimmt was er braucht?? Ohne deine Zustimmung oder die Zustimmung deiner Angehörigen?? – Wow, nicht schlecht.

Egal was man da jetzt darüber denkt, das Kernthema dieser Diskussion ist es, dass uns unsere Freiheit und Entscheidungsmöglichkeiten immer weiter eingeschränkt werden. Ich möchte nicht so enden wie die Türkei oder Nordkorea 😂

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 16 h

@gschaidian Klar kenn ich den. Ob du Recht hast oder nicht, werden allerdings die Anwälte klären.

Staenkerer
12 Tage 16 h

@Neumi sell stimmt! der “deckmantel” glaube schoft sowieso zu viele außnahmen ba zu vielem, u. werd zu oft mißbraucht!

Staenkerer
12 Tage 16 h

@Neumi i honn mit 20 in organspendeaußweiß gmocht (mitlerweil isch er oltersdedingt ungültig, meine kinder hobn ihn boade, genauso wie se boade gergesehene blutspender, sie hobn boade seltene blutgruppen u. i bin stolz auf sie für beides!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 15 h

@XARt Dankeschön! 

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 15 h

@lollipop Ja, doch. Mein Körper darf gerne als Ersatzteillager dienen, sobald ich tot bin. Was soll ich mit dem Zeugs noch?

Und wenn meine Leiche für den Sarg oder die Verbrennung oder was auch immer wieder so weit hergerichtet wird, dass man die Entnahme von außen nicht sieht, wer soll sich dann daran stören?

Ehrlich, es würde mich glücklich machen, wenn durch die Entnahme jemand anderem geholfen würde, der Gedanke daran gibt mir ein gutes Gefühl. Ich betrachte es als unverantwortlich, anderen diese Hilfe zu verweigern.

Tabernakel
12 Tage 14 h

@Tantemitzi
Dem ist nichts hinzuzufügen!

typisch
typisch
Grünschnabel
12 Tage 22 h

kommt nach der impfung die zwangsflouridierung von trinkwasser. damit wir alle schöne zähne haben und nicht mehr zum zahnartz müssen?

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 20 h

@typisch Wenn diese wirklich kommen sollte, findet man sicher genug dumme Südtiroler, die das dann auch noch gutheißen würden weil sie einfach von Nichts eine Ahnung haben.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 20 h

Sell gibs in österreich zum beispiel schun! Sem isch fluorid drinnen in trinkwosser! Und bei ins teilweise in solz a schun! Willst du jetzt behaupten flourid sei nicht gut fuer die zaehne?!!??!

Tabernakel
12 Tage 20 h

Nein, aber es wird Südtiroler Wein beigemischt damit der Umsatz steigt.

Tabernakel
12 Tage 20 h

@NixNutz
Warum lügst Du so schamlos? Willst Du Angst verbreiten?

“Heute wird in den meisten europäischen Ländern, darunter Deutschland,
Österreich und die Schweiz, das Trinkwasser nicht fluoridiert.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Fluoridierung

typisch
typisch
Grünschnabel
12 Tage 19 h

@NixNutz
gegenfrage, ist flurid gesund für den restlichen körper???

Staenkerer
12 Tage 19 h

@NixNutz i glab du verwechselsch des mit jod? konn sell sein?
der jodmongel der in gewisse länder zur häufung von kropfbildung gführt hot isch durch jodbeimengung ins solz entgegendgewirkt wortn, des des in östereich ins trinkwosser gemischt werd konn leicht!

Staenkerer
12 Tage 19 h

@Tabernakel warum muasch du olle so agresiv ungien? sei oanfoch lei froh das du olles woasch u. jedem do überlegn bisch!

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 19 h

@Tabernakel i lüge NIE! Ich weiss aus zuverlaessiger quelle, dass im innsbrucker trinkwasser fluorid enthalten ist. Wieso ich das weiss?! weil ich ueber trinkwasser inhaltsstoffe in meinem studium unter anderem auch gelegrt wurde! Also halt dich etwas zurueck wenn du als quelle wikipedia angibst… im wikipedia kann jeder irgen einen schmarrn reinschreiben ohne wissenschaftlichen beweis!

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 18 h

@lollipop Was sagt denn die Seite dazu, die eine Ahnung hat? Ich meine … außer andere als dumm zu bezeichnen usw.

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@typisch
“Nichts ist Gift und alles ist Gift, allein die Dosis bestimmt die Wirkung” Paracelsus (1493–1541)

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 17 h

@lollipop  sicher findet man dann auch so kluge wie DICH, die dann einfach aufhören zu trinken!  Aber bestimmt wirst DU uns DUMME dann genau beraten weil DU ja Ahnung hast!  An der Stelle im Voraus schon ein herzliches Dankeschön.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 17 h

@typisch flourid ist ein SALZ, total harmlos und gut wichtig fuer den zahnschmelz zur kariesprophylaxe!! Fuer den restl. Koerper macht es 0! Unterschied!

typisch
typisch
Grünschnabel
12 Tage 16 h

@NixNutz
es gibt natürliches flourid und chemisch beigesetzt, intressier dich mal lieber besser darüber oder ließ mal auf dainer zahnpastatube die hinweise für kleinkinder

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 16 h

@Staenkerer nein, verwechsle ich nicht mit jod! Ich kenn den unterschied sehr gut! Und ich weiss auch was ein hypothyreoismus ist, falls dir das was sagt 😂😉

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 16 h

@Tantemitzi 
Ich höre bestimmt nicht auf zu trinken aber ich mache mir mal Gedanken darüber, was es mit einer evtl. zwangsflouridierung auf sich hat und was die Gründe und Folgen davon sind.
Es gibt genug dumme Leute, die alles glauben was man Ihnen erzählt. Ich habe weder DICH als Dumm noch MICH als KLUG bezeichnet.
Mir kommt aber vor, DU fühlst dich hier angesprochen.

typisch
typisch
Grünschnabel
12 Tage 16 h

@NixNutz
dann erklär den leuten mal wo dieses flourid abgebaut wird? und warum es früher als hoch toxisches gift angegeben war. ich sprech hier nicht nicht von natürlichen flouriden die was auch in der natur vorkommen

Tabernakel
12 Tage 15 h

@Staenkerer
Die Wahrheit ist aggressiv? Was sind dann die Lügen von NixNutz?

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 15 h

@typisch ich soll lesen was auf der zahnpastatube steht?!? Hahhhha, halte dich mal besser zurueck, du weisst nicht mit wem du hier sprichst! Ich weiss mehr ueber die inhaltsstoffe von zahnpastas bescheid als du ueber deinen arbeitsweg bescheid weisst!!!

Tabernakel
12 Tage 15 h

@lollipop

aha: evtl. !

typisch
typisch
Grünschnabel
12 Tage 15 h

@NixNutz
zum glück kenn ich so manche zahnartztmitarbeiterin die ihr kind nicht mit flouridtabletten vollpumpt und flouridfreie zahnpasta kauft, aber schön für dich und immer schön gründlich spühlen nach dem zähne putzen

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 15 h

@lollipop  ich zitiere “gibt es bestimmt genug dumme Südtiroler die das auch noch Gut heißen”….. heißt für mich, wer nicht so denkt wie DU, der ist dumm und hat keine Ahnung. Man möge mir diese “Dummheit” verzeihen sollte ich dich falsch verstanden habe.

Staenkerer
12 Tage 14 h

@NixNutz sorry nixnutz, i honn nit gezweifelt das das du über schilddrüsenunterfunktion nit bescheid woasch, i honn lei nit gwisst das se heit schun olles mögliche dem trinkwosser beimengen … 😆😄😀 jetz wer i nor a bissl sporsomer mit der “💧💧medizin💧💧” umgien müßn …u. auf a ondrer umsteign 🍷🍺 …

Staenkerer
12 Tage 14 h

@Tabernakel nit de wohrheit isch agresiv, sondern wie du se formuliersch!

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@typisch nochmal: flourid ist ein salz, nicht zu verwechseln mit fluor, der gasform!!!! Es ist nicht toxisch, punkt aus. Wer was anderes erzaehlt luegt!

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@Tabernakel du bezeichnest mich als luegner? Hüte deine zunge tabernakel sie ignorant! Ich stehe zu meinem wort, und ich spreche von zeug von dem ich was verstehe…! Nicht so wi ihr die ihr irgendwas googelt muesst… erbaermlich!!!

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@typisch wenn dunach dem zaehneputzen ausspuelst mit wasser hast du gar nichts verstanden!!! Hahhha, sie vollkoffer! Genau das gegenteil, man soll nicht ausspuelen! So, welche zahnarztassistentin?! Wuerde mich mal der namen interessieren… die wuerde bei mir ihren job verlieren.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@Staenkerer passt staenkerer ✌️️

Tabernakel
12 Tage 22 Min

@NixNutz
Das ist gelogen: “Sell gibs in österreich zum beispiel schun! Sem isch fluorid drinnen in trinkwosser! Und bei ins teilweise in solz a schun!”

NixNutz
NixNutz
Tratscher
11 Tage 19 h

@Tabernakel ja, lese den satz durch: er gibt wieder, dass flourid im trinkwasser ist! Nicht dasses BEIGEMENGT wird! Bist du leicht begriffstützig? Ich glaub du kannst niht eingestehn dass du recht haben willst wobei ich nichts als die wahrheit gesagt habe und NIcHt gelogen habe! Peace!!

Staenkerer
12 Tage 20 h
i bin neutral weil i de pro od. kontra impfungung nimmer betrifft, hat ob. aus neugierde decht a poor frogn: 1. follt de dritte auffrischungsimpfung no in den zeitraum der minderjährigkeit u. konn somit a verpflichtent sein? 2. isch noch der dritten impfung der lebenslonge immunschutz gewährleistet? 3. wos mocht man mit oll den kindern de jährlich als zahlende touristen ungeimpft aus ollen herren ländern noch it. kemmen? 4. konn a erwochsener des londes de krongheitsträger ba a reise aufklaubn u. 5. konn er de, wieder im lande als überträger an jene babys u. gsundheitlich gschwächte, ungeimpfte kinder weitergebn? 6.… Weiterlesen »
Tabernakel
12 Tage 20 h

Lass Dein Goggle reparieren.

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 20 h

@Tabernakel: Wozu braucht ein Kind Impfung gegen Hepatitis B, was fast ausschließlich durch Geschlechtsverkehr und unsaubere Spritzen (Drogenkonsum) übertragen wird?

Staenkerer
12 Tage 20 h

@Tabernakel des hot mit googlen nix zu tien, denn genau de “zommgstöpselten” informationen, zum teil gspickt mit fochworte de nit jeder verstien konn führt zu solche disktepanzen!

Tabernakel
12 Tage 19 h

@cyber
Vielleicht weil Kinder keine Kinder bleiben und erste sexuelle Erfahrungen heute bereits mit 12 oder 13 Jahren normal sind?

Oder weil die Spritze auf dem Spielplatz angefasst wird. Pieks!

Staenkerer
12 Tage 19 h

@cyber worscheinlich weil it.
des drogenproblem nit in griff krieg(en will)?
weil der obsotz vor de pflichtsschultore nit aufzuholtn isch …
zumindest nit mit de momentanen gsetze
weil de sexerfahrung olleweil früher unfong
zwangverheiratung von schulmädchen aufn vormarsch isch
u. bold eh genehmigt wern muaß …

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 18 h

@cyber Hepatitis B … gutes Beispiel. 350 Millionen infizierte, eine der am weitesten verbreiteten Infektionskrankheiten.
Bei einem Drittel der Weltbevölkerung (2+ Milliarden) sind Anzeichen dafür zu finden, dass der Erreger zu einem früheren Zeitpunkt zumindest präsent war. Falls die Krankheit ausbricht, ist sie nur schwer zu behandeln. Ich glaube, das reicht als Grund.

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 18 h

@Tabernakel
goggle???

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 18 h
ich versuche dir frage für frage zu beantworten (sorry alle auf einmal geht nicht)… impfungen müssen nicht 3 mal gemacht werden, bei masern zbsp wird 2x geimpft und dann bist du ein leben lang geschützt (dasselbe gilt auch bei mumps, röteln und windpocken), andere impfungen sollten alle 10 jahre aufgefrischt werden (bsp diphterie und tetanus)… wenn du geimpft bist kannst du die krankheit nicht übertragen, es gibt aber die möglichkeit, dass du dich zbsp. nach der 1. windpockenimpfung und vor der 2. windpockenimpfung ansteckst (eine impfung alleine schützt nur zu ca 80%) und dann eine leichte windpockenerkrankung hast (vorausgesetzt du… Weiterlesen »
Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 18 h
das mit dem ausland verstehe ich nicht: auch im ausland bist du gegen mmr und co geschützt, wenn du dich hast impfen lassen! egal wo du bist, masern bekommst du dann nicht mehr und kannst die krankheitserreger auch nicht an ein baby weitergeben! als nicht-geimpfter kannst du dich auch nur leicht infizieren bzw der krankheitsverlauf kann nur sehr schwach sein! bsp bei windpocken kommt es vor dass eine peron nicht mal weiß dass sie krank ist (bsp nur ein zwei pusteln ohne fieber)! in so einem fall ist die person dennoch hochansteckend… jedes land gibt vor, welche impfungen für die… Weiterlesen »
XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@cyber +
Das Hepatitis-B-Virus
 findet sich NAHEZU IN ALLEN Körperflüssigkeiten und wird VOR ALLEM durch Kontakt mit Blut- und Blutprodukten, perinatal und durch Geschlechtsverkehr übertragen. Im Vergleich zum HIV, dem Erreger des AIDS ist die Infektiosität des Hepatitis-B-Virus ungleich höher.

Der häufigste Übertragungsweg ist die perinatale Infektion.

http://flexikon.doccheck.com/de/Hepatitis_B#Erreger_und_.C3.9Cbertragung

Bitte besser informieren ….

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@Staenkerer

Fachwörter lassen sich auch googeln.=)

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 17 h

die 12 impfungen werden übrigends nicht zeitgleich gemacht, sondern in gewissen abständen, obwohl sogar eine 12-fach-impfung unbedenklich wäre

Staenkerer
12 Tage 16 h

@XARt ok! olles losst sich gogglen, od. auf irgend an onderern weg in erfahrung bringen, sell hosch du recht, bleib de froge ob des vom appeninbauer bis zum mittelmeerfischer u. a arbeitslosen von an klroandorf bis zum hilfarbeiter in a großstodt tuat bzw. in der lage isch, um sich von der wichtigkeit der impfung der kinder im klorn zu sein? woll eher informiert sein de gegner (oder sollten sein) so hoff i holt, denn i konn blind vorgschriebenes mochn od. empfohlenem nochgebn müßte ob. schun wissn warum i sell oblehn!

Tabernakel
12 Tage 15 h

@XARt
Das gleiche gilt für wisenschaftliche Veröffentlichungen: http://www.scholar.google.at

Staenkerer
12 Tage 15 h
@Anja danke! i woaß de ontwortn auf meine frogn, darüber honn i mi schun informiert! honn ober amoll aufzoagn gwellt das 100% schutz der schwochn u. kronkn kinder vor oll de kronkheitn nit möglich isch wenn nit OLLE!!!! von der WIEGE bis zur BAHRE u. zwor WELTWEIT pflichtgeimpft wern! denn baby bleibn de ersten lebensmonate gegen vieles ungeimpft, genau so wie kronke u. schwoche kinder ungeimpft bleibn wern! man konn u. sollte de eigenen kinder schützn, ob. jungeimpfter erwochsener bleib a potentielle gefahr für ondre, u. koan volljähriger konn zu a impfung gezwungen wern wenn er im lond bleib! der… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 15 h

@cyber  weil Kinder groß werden!! und dann evtl auch Geschlechtsverkehr haben!

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 11 h

@Staenkerer wenn du die antworten bereits kennst: wo ist denn dann das problem?

Staenkerer
12 Tage 11 h

@Anja i honn mit der gonzn impferei koan problem, ob. gewisse frogn honn i no nie glesn, drum honn holt i se gstellt … isch jo genua reagiert wortn drauf ….

Tabernakel
12 Tage 25 Min

@Anja
Er labert gerne ohne Sinn.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 20 h

Ihr impfgegner seid alles ignoranten. Ihr leugnet medizinischen fortschritt! Mir geht das zu weit und ich sage euch: schämts euch!!

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 20 h

Medizinischer Fortschritt? Ist dir aufgefallen, dass die meiste Medizin gar nicht heilt, sondern dass man sie ständig nehmen muss um nur die Symptome zu unterdrücken? Nicht alles von der Medizin ist schlecht, sie hat viel gutes getan. Aber nicht alles ist gut, was sie macht.

Tabernakel
12 Tage 19 h

@cyber Nicht alles, aber impfen ist unumstritten das Beste.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 19 h

@cyber von 100% gut hab ich nicht geredet, aber definitiv besser wenman nix tut oder zu nem hömeopathen geht…! Also, halt dich etwas zurueck wenn du schon nicht mal in diesem bereicht taetig bist!!

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 18 h

@cyber
Also wenn Sie sich jetzt einen offenen Unterschenkelbruch haben wollen sie das Symptom Schmerz nicht bekämpfen?

Wenn Sie einen hohen Blutdruck haben und die Gefahr einens Schlaganfalls od. Herzinfarktes im Raum steht, wollen sie keine Blutdrucksenker.

Wenn Ihre alte Oma durch Herzprobleme zuviel Wasser einlagert soll sie kein wassertreibendes Mittel bekommen? Soll sie dann jämmerlich ersticken?

Sie haben schon Recht dass Symptome bekämpft werden, doch gewisse Symptome sind tödlich.

Auch Symptome müssen behandelt werden.
Die Symptome einer Heroinvergiftung ist Atemdepression bis hin zum Atemstillstand…. soll man das nicht behandeln?

Sie kennen sich nicht aus… bitte schweigen Sie .

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 16 h

@XARt Scheinbar lesen Sie nur das, was sie wollen und nicht alles. Hab ja geschrieben, dass nicht alles in der Medizin schlecht ist.  Es gibt halt so einige Produkte, die die Menschheit nicht braucht 

cyber
cyber
Neuling
12 Tage 16 h

@NixNutz von homöopathie und anderem Hokuspokus halt ich auch nichts 😉 Es gibt einige Chronische Krankheiten, bei der man in der Schulmedizin nicht weiterkommt. Zum Glück gibt es Ärtze, die über den Tellerrand schauen. zB Hämopyrrollaktamurie .. In der Schulmedizin unbekannt, In Wikipedia wird darüber gelästert.  Ist nur ein ein Bsp von einigen.

XARt
XARt
Neuling
12 Tage 10 h

@cyber

Nein ich lese alles, aber ich gehe auf Ihre Unwissenheit ein und nicht auf die Aussagen indenen Sie recht haben.

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@cyber in der schulmedizin gibt es auch die steinlaus hahhhha… im pschyrembel nachlesbar wer das mediziner wörterbuch kennt…

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@Tabernakel ich und hömeopath?! Im gegenteil…!!!

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 19 h

di geats nit um für oder wieder sondern umen stoot der sich in privates einmischt…wiso isch lai in italien die 12 foch impfung pflicht??? wiso lai bis 16 johr? eigentlich miaset sich jeder erwochsene a impfn lossn um die gefahren der kronkheiten einzudämmen. i bin in die 80er geboren ind hon kuane 12 foch impfung un viele fa enk a nit….

Tabernakel
12 Tage 16 h

Weil die Impfrate miserabel ist und das eine Gefhr für die Bevölkerung und den Staat darstellt.

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 15 h

doch es geht ausschließlich um pro oder contra! es gibt haufenweise zeug wo der staat sich einmischt und es nicht sollte, hier gehts aber um die gesundheit der kinder, die nicht aufs spiel gesetzt werden darf, weil ein paar aluhuttragende alternativen besserwisser plötzlich auf selbstbestimmung machen! hier wollen eltern für ihre kinder entscheiden ohne davon ahnung zu haben und das geht nicht! wenn du für dich selbst entscheiden willst dann ok, aber nicht auf kosten der gesundheit anderer und das ist es was die impfgegener tun: sie entscheiden für andere und das geht nicht!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 14 h

Elvira, wenn ondre zu Schaden kommen können, isch es net privat!

Pfuui
Pfuui
Neuling
12 Tage 13 h

@Anja …😅😅😅😅…und die Impfschäden brav unter den Teppich kehren…

Pfuui
Pfuui
Neuling
12 Tage 12 h

@Anja Hach Anja Sie geben doch überall Ihren Senf dazu…
Bei Ihnen wäre es höchste Zeit sich mit Impfgeschädigten zu unterhalten!!!

Staenkerer
12 Tage 10 h

genau des sog i a! u. olle einreisenden, ob kind od. erwochsener muaß an impfposs vorlegn ba der einreise, egal wo der herkimmt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 9 h

@Pfuui und sie sollten sich dringend besser informieren!

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 9 h

@Anja
wiso isches nor for a poor johr ohne dar 12 foch impung a gongen? wiso isch lai in italien die 12 fochimpfung pflicht??? oh mein gott wiso leb i iberhaup no??? i hon lai 3 pflichtimpfungen gekriag…hilfe

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 32 Min

@Pfuui
War amol neugierig, wer jemanden mit einem ERWIESENEN Impfschodn persönlich kennt! I kenn sel NIEMANDEN, allerdings kenn i 3 Männer, die aufgrund einer Mumps-Erkrankung koane Kinder mehr kriegn kenn!

Tabernakel
12 Tage 28 Min

@Pfuui
Nenn uns eine Adresse!

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 22 h

@Tabernakel Ganz sicher nicht… Ich werfe doch nicht liebe Mensche gerade Ihnen zum Frass vor…Sie können sich zu Hauf selbst welche im Internet suchen sind einige veröffentlicht!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

@Max Musterbuerger so geats mir a!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

@Pfuui …. zum Frass vor???? selten so an dummen Kommentar gelesen!

Anja
Anja
Tratscher
11 Tage 20 h

@elvira wieso gabs vor 50 jahren noch keine einzige pflichtimpfung? wieos vor 100 jahren keine impfung? weil sich die medizin weiterentwickelt deshalb! was vor 100 jahren gültig war zählt heute nicht mehr, es gibt neue forschungen, neue ergebnisse, neue erkenntnisse… und im jahr 2017 ist eine impfpflich sinnvoll! und nicht nur in italien, sondern sie wird auch in deutschland bald kommen! dort müssen seit kurzem alle eltern dem jugendamt gemeldet werden, wenn sie ihre kinder vor kindergarten nicht geimpft haben… das ist der erste schritt zur impfpflicht! und die wird überall, in jedem zivilisierten und fortschrittlichen land kommen!

Anja
Anja
Tratscher
11 Tage 20 h

@Pfuui … ganz sicher nicht tabernakel, denn er kennt niemanden 😂

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 18 h

@Anja Wer gibt Ihnen das Recht mich als Lügner darzustellen…
Haben Sie dafür Beweise?
Genau auf diese Weise verfahren Sie mit ALLEN Impfschäden….
Sie haben sich soeben selbst geoutet…

Chicco
Chicco
Grünschnabel
12 Tage 20 h

Es muss jedem selbst überlassen werden,ob er seine Kinder Impfen lassen will,oder nicht !!

Tabernakel
12 Tage 19 h

Die niedrigste Impfrate in Europa gibt es in Rumänien. Ein Viertel ist ungeimpft.

Und wer arbeitet in der südtiroler Landwirtschaft?

Neumi
Neumi
Superredner
12 Tage 18 h

Wenn er dadurch andere gefährdet und sich trotzdem weigert, dann bin ich gegen die freie Entscheidung.

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Dann muss es auch jedem selbst überlassen werden, die Konsequenzen und Kosten einer Erkrankung zu tragen, gegen die nicht geimpft wurde!

Tabernakel
12 Tage 16 h

@Max Musterbuerger
Auch die Heilungs- Invaliditäts- oder Todeskosten derer die  infiziert wurden?

Staenkerer
12 Tage 10 h

@Max Musterbuerger wos passiert epper wenn in it. jedes kind, des geimpft wern konn, “zwangs”geimpft wurde u. decht oans der nichtgeimpften kinder de kronkheit krieg? wer zohlt nor sem? suacht sem nor de polizei in “täter” zum zohln?
solongs ausnahmefälle gib u. länder ohne impfpflicht werds in an tourismusland ollm wieder fälle gebn!

dubiei
dubiei
Grünschnabel
12 Tage 1 h

dann könnt ihr ja Romenien um Asyl bitten ihr impfgegner

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 29 Min

@Staenkerer
Sel isch obo noar schon SEHR unwahrscheinlich! Obo mit so an Kommentar entlavt ein Impfgegner sich selbst. Es profitiern die Impfgegner va de, de geimpft sein! Wenn net die meisten geimpft warn, könnte sich NIEMAND leisten, gegen is Impfn zu sein!

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 27 Min

@Tabernakel
Jo, vo die zem red i! Infiziert sein noar de, de net geimpft sein! Und wer die Kronkheit krieg, obwohl er dogegen impfn gekennt hätt, soll selber schaugn, wie er die Behondlung finanziert!

Schoko
Schoko
Neuling
11 Tage 11 h

@Max Musterbuerger … do frog i mi ba den kommentar: ibonimmsch du zu 100% di spesn im kronknhaus??? sorry, obo sem kimsch wohrscheinlich mit de 7000 billiga durch….

Kind2erWelten
Kind2erWelten
Grünschnabel
12 Tage 16 h
Die 12 Pflichtimpfungen sind auf ersten Blick sinnvoll, das Dekret sieht zum Glück vor, dass bei nachweislichen gesundheitlichen Bedrohungen (Allergien etc.) die entsprechende Impfung ausgelassen werden darf. Man kann das Kind entsprechend untersuchen lassen und auf der Basis dieser Untersuchung die Impfungen, falls notwendig, reduzieren. Ansonsten ist es nicht falsch, die Impfungen durchzuführen, da dadurch gewissen Krankheiten irgendwann endlich aussterben. Polio ist 2012 auf einem historischen Tief angelangt. Röteln, Tetanus, Keuchhusten, Mumms, Masern und Diphterie sind Dank der Impfungen fast ausgestorben. Aber eben nur fast, weil es immer besonders schlaue gab, die es besser wissen wollten. Die neuen Krankheiten sind… Weiterlesen »
Tabernakel
12 Tage 14 h

“Ich bin kein blinder Befürworter und werde mein Kind untersuchen lassen,”

Das wird jeder verantwortungvolle Arzt von sich aus machen.

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 14 h

@Tabernakel das muss jeder arzt eigentlich machen 😂 wahnsinn was hier gewisse glauben: alle in eine reihe und dann spielen wir versuchskaninchen 😂

Kind2erWelten
Kind2erWelten
Grünschnabel
12 Tage 28 Min

@Tabernakel Da gebe ich Dir Recht, ich habe aber am Verantwortungsbewusstsein mancher (nicht aller) Ärzte einen durchaus berechtigten Zweifel. Lieber beharre ich von Anfang an auf die Untersuchungen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

@Kind2erWelten vor jeder Untersuchung wird ein Kind gründlichst untersucht! Ohne Untersuchung normalerweise keine Impfung! so macht es unser Kinderarzt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

uuups vor jeder Impfung natürlich

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
11 Tage 18 h

@Tantemitzi
Sel isch so, wenn der Kinderarzt impft. Bei den Impfstellen wird leider nicht vorher untersucht. Dieser Mangel müsste noch beseitigt werden!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 16 h

@Max Musterbuerger wer hindert Eltern dron vorher in Kinderarzt aufzusuchen??

Tabernakel
12 Tage 19 h

Auf 45 Millionen Impfdosen kommen in Deutschland lediglich 34 anerkannte Impfschäden (Nationaler Impfplan, 2012). Zum Vergleich: Eines von 1.000 Kindern, das an Masern erkrankt, verstirbt an der Erkrankung (Robert-Koch-Institut, 2014). An anderen Erkrankungen wie Diphterie
sind es sogar noch deutlich mehr. Leichte Nebenwirkungen, wie eine
gerötete Einstichstelle oder leichtes Fieber, treten nach Impfungen
gelegentlich auf. Sie sind kein Grund zu Beunruhigung.

Staenkerer
12 Tage 14 h

i wer jetz deine zahlen nit unzweifeln ob. 1 verstorbenes kind auf 1000, u. des beim heutigen stand der medizin kling viel!
worn de eigentlich olle davor richtig gsund u. sein also an der kinderkronkheit gstorbn od. hatn de an jeder onderen infektion a sterbn gekennt?

Tabernakel
12 Tage 12 h

@Staenkerer

Ein Impfschaden ist „die gesundheitliche und wirtschaftliche
Folge einer über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehenden
gesundheitlichen Schädigung durch die Schutzimpfung;
ein Impfschaden liegt auch vor, wenn mit vermehrungsfähigen Erregern
geimpft wurde und eine andere als die geimpfte Person geschädigt wurde.

Pfuui
Pfuui
Neuling
12 Tage 12 h

Gerötete Einstichstelle und leichtes Fieber dass i net loch…
Herts auf oll de Impfgeschädigten so zu verhöhnen und zu verspotten!!! Schamts enk! !!

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 11 h
@Staenkerer diese zahlen stimmen! jeden tag sterben zbsp. weltweit 400 kinder an den masern, wenn sich die masern ins gehirn ausbreiten und es zu einer gehirnentzündung kommt, kann man in wenigen fällen nur noch helfen…. leider! im besten fall bleiben dann permanente schäden… und das schlimme ist: vielen impfgegnern ist das nicht bewusst und sie argumentieren mit “früher sind wir da alle durch”, aber das stimmt eben nur teilweise: früher sind viele menschen daran gestorben! in italien ist der letzte todesfall in den 2000er jahren gewesen, in deutschland vor wenigen wochen… und das trotz hoher impfraten…. was glaubst du wie… Weiterlesen »
Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 9 h

@Pfuui sie kennen jemanden persönlich? der einen Impfschaden erlitten hat? wenn nicht dann bitte ganz schnell über ein anderes Thema sprechen!

Tabernakel
12 Tage 27 Min

@Tantemitzi
Der Pfuui ist nur ein Agent Provokateur.

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 22 h

@Tabernakel Agent Provakateur 😅😅😅😅 Und Sie ein Agent der Pharma…Troll

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 22 h

@Tantemitzi Ich werde mich hüten gerade EUCH diese Menschen zum Frass vor zu werfen. Aber um Ihre Frage zu beantworten JA UND NICHT NUR 1 FALL!!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 16 h

@Pfuui ….. und selber glauben sie das ???? nur um zu wissen wie ernst man sie nehmen kann 

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
11 Tage 16 h

@Pfuui
Aber NICHT erwiesene Fälle! Tut mir leid, wenn ich Ihnen nicht glaube…

NixNutz
NixNutz
Tratscher
11 Tage 13 h

@Pfuui bist du ein biofritz alternativer veganer?!? So verhältst du dich. Ich weiss dass du nur quatsch von dir gibst!

Aurelius
Aurelius
Neuling
12 Tage 17 h

das ist ein heisses Thema und nicht so leicht zu entscheiden welche Seite besser ist. Impfugen sind an und für sich gut und notwendig, aber sich gegen alles impfen müssen und gegen Strafen wenn man es nicht tut, ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Mir fehlt hier der Mittelweg

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 16 h
die sache ist einfach entschieden: 80% der leute impfen bereits freiwillig, 20% fehlen, nach heutigem medizinischen standart ist impfen richtig, nach meinung der ungebildeten Nicht-Mediziner ist es falsch….. also was ist daran schwierig? und mal ehrlich: welcher mittelweg? eine impfpflicht ohne folgen wenn nicht geimpft wird? du darfst auch nicht betrunken autofahren, weil du dann eine gefahr für andere bist, auch hier gehts von geldstrafen bis führerscheinentzug und auto wegnehmen! und wenn du nicht impfst musst du auch strafe bezahlen und nach x verweigerungen kann dann das jugendamt deine kinder impfen lassen (und damit sie das können muss die vormundschaft… Weiterlesen »
Ladinerin
Ladinerin
Grünschnabel
12 Tage 12 h

@Anja Liebe Anja, ich bin froh für dich, dass du dein Ego mit deinen Kommentaren füttern kannst….

Pfuui
Pfuui
Neuling
12 Tage 12 h

@Anja Hmmm…ich kann jedenfalls nicht behaupten dass mein Kind durch die Impfungen gesünder geworden ist…😅😅😅

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 9 h

@Ladinerin eine Frage: lesen sie die Kommentare hier nur um ihren Frust dann mit Beschimpfungen abzubauen? was für ein Problem haben sie wirklich?

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 9 h

@Pfuui … phaaaaa und selche Leit wern af Kindo losgelassen! Redn sie in gonzn Tog an sellan Stumpfsinn zom?

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 22 h

@Tantemitzi Phaaaa und solche Leute wie IHR es seit werden auf Kinder losgelassen!!! 😅😅😅😅

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

@Pfuui …. nochplappon isch kindisch!….. sein sie no a Kind? noa schnell olle Impfungen nachholen! weil sel isch itz Pflicht!!

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 19 h

@Tantemitzi Ich begebe mich nur auf das selbe Niveau wie Ihr…😅😅😅

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 16 h

@Pfuui nananana! soooooo weit unten worn mir olle no nie!

Ladinerin
Ladinerin
Grünschnabel
11 Tage 6 h

@Tantemitzi Kein Problem, Meinungsfreiheit, so wie ich zum Thema Impfung (m)eine klare Meinung geäußert habe……

Vieldenker
Vieldenker
Grünschnabel
12 Tage 21 h

Ban impfn kennimi net aus, ober i find den zusommenholt oanfoch genial, wenn insre leit ba ondre sochn wi pensionsvorschüsse oder viele ondre sochn a des gemeinsome durchholtevermögn ettn war oft a bearige soch

Tabernakel
12 Tage 15 h

Wie die Lemminge ohne Hirn der Herde hinter her…

Vieldenker
Vieldenker
Grünschnabel
12 Tage 14 h

@Tabernakel fahltsder?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

ihr ImpfgegnerInnen, gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens😊

lollipop
lollipop
Neuling
12 Tage 16 h

@Kurt
Nicht jeder, der bei so einem Gesetzt (plötzlich 12 statt 4, also eine Steigerung um 200 %) kritisch nachfragt, ist automatisch ein Impfgegner.
Aber jemand, der in Schubladen denkt, wirft alle Impfgegner da hinein

Staenkerer
12 Tage 14 h

@lollipop i bin weder befürworter no gegner, ob. wenn ärzte (a ollgemeinärzte) de den impfungen kritisch gegenüberstehen oanfoch lei als “dumme ärzte” obgetun wern find i des schun a bisl krass!
a fochleit müßen nit ollm de meinung von gutachtern unbedacht u. zu 100% zuastimmen!

Anja
Anja
Tratscher
12 Tage 11 h

@Staenkerer was hast du denn gegen unsere allgemeinmediziner (sind auch schulmediziner). du verwechselst die permanent mit den alternativmedizinern! und sogar von denen gibt es genug, die impfungen befürworten und auch die machen eine gute arbeit: alternativmedizin kann schulmedizin sehr gut ergänzen, niemals ersetzen, aber ausgezeichnet ergänzen…

Staenkerer
12 Tage 10 h

@Anja i verwechsel gor nix, es isch ob. a tatsache das NIT olle ALLGEMEINMEDIZINER impfbeführworter sein! warumnsollten sie? weils de gutachter so sogn können se sich jo decht selber gedonkn drüber mochn!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 21 h

@lollipop Des klingt für mi so als wenn du olles ablehnsch lai weil es Pflicht isch! Viele von ins hom die Kindo schun vorher geimpft a mit Impfungen de net Pflicht worn! Man hot sich olm schun selbo informieren gikennt (beim Arzt bitte!) um noa zu entscheiden wos man mochn will…… Olm wortn bis eppas Pflicht werd und nocha schimpfen isch a win armseelig! 

Tabernakel
Tabernakel
12 Tage 19 h

@cyber
Du hast den Artikel nicht gelesen.

“Die italienische Arzneimittelbehörde Aifa hat «als Vorsichtsmassnahme”

“eine 87-Jährige, eine 79-Jährige sowie ein 68-Jähriger gestorben”

evtl. Altertypisch?

“Nach Novartis-Angaben ist Fluad seit 1997 im Verkehr. Es seien auf der
ganzen Welt 65 Millionen Dosen «mit Erfolg» verabreicht worden. Eine
Überprüfung der beiden betroffenen Lose habe ergeben, dass diese den
Produktions- und Qualitätsnormen entsprächen, teilte Novartis weiter mit”

https://www.arznei-telegramm.de/html/2014_12/1412121_02.html

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

@cyber
2014, 2 Lose des Impfstoffs VORSICHTSHALBER aus dem Verkehr gezogen, Zusammenhang Impfung/Nebenwirkung/Todesfälle nicht nachgewiesen!
Für mi lei ein Beweis für den sorgsamen Umgang mit Impfstoffen!
JEDES Medikament KANN gravierende Nebenwirkungen haben, aber deswegen z.B. nie kein Schmerzmittel nehmen???

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Genau! Und solange eine Impfung weniger riskant ist als die Erkrankung ist die Impfpflicht sinnvoll!

Stern
Stern
Grünschnabel
12 Tage 20 h

I find des oanfoch lei traurg. Wos tat enker Kind dozua sogn? Bitte impft mi net, i mecht liaber reskiern kronk zu sein und ondere unzusteckn?

Tabernakel
12 Tage 20 h

Solche Menschenansammlungen sind ideal für die Übertragung von Infektionskrankheiten.

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Regn sich eigentlich im restlichen Italien a so viele gegen die Impfpflicht auf, oder lei im von Fakenews im großen deutschen Sprachraum beeinflussten Südtirol?

armin_monaco
armin_monaco
Neuling
11 Tage 23 h

Es ist erschreckend, dass es in Südt. diese Art des Anti-Impfaktivismus (noch) gibt und wie sehr wissenschaftl. Evidenz zur Privat- oder gar “Geschmackssache” degradiert wird. Das erinnert ein wenig an 1805, als Mütter hier ihre Kinder im Wald versteckten um sie vor der bösen napoleonischen Pockenimpfung zu “schützen”. Zwang ist nie der ideale Weg und ich hoffe, dass Aufklärung und Transparenz das Vertrauen in eine medizinisch absolut sinnvolle und notwendige Maßnahme fördern.

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 20 h

armin…. sel war a Weg! olle zwingen an Vortrag zu besuchen der darüber informiert warum impfen wichtig ist!  obo noa mauln se holt, dass se gizwungen werdn an Vortrag zu besuchen! Leider sein viele total verblö……ääähmmm verblendet!

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 18 h

@Tantemitzi Ja und euch sollte man zwingen einen Vortrag über Impfschäden zu besuchen!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 16 h

@Pfuui wenn du dich wirklich informiert hättest, wüsstest du über beides bescheid! und müsstest dich hier nicht so schrecklich blamieren!  kannst ja nachholen und dich dann schämen!

armin_monaco
armin_monaco
Neuling
11 Tage 16 h

@Pfuui
Solche Vorträge habe ich in der Tat gesehen. Eine Bühne für selbsternannte “Experten” ohne einschlägige Qualifikation. Viel  Charisma, wenig Fachwissen und eine starke Affinität zu “Natur ist immer gut” und “Chemie ist immer schlecht” Phrasen. Die Pharmahersteller sind das personifizierte Böse und ohenhin sind wir alle Teil einer großen Verschwörung.  Skeptiker sind immer gleichgeschalteter Teil dieser Verschwörung. Logisch ist das nicht, ideo-logisch hingegen sehr. Wie eine Religion.

Max Musterbuerger
Max Musterbuerger
Grünschnabel
11 Tage 16 h

@Pfuui
Den irgendein Quacksalber hält? 😂

Pfuui
Pfuui
Neuling
11 Tage 12 h

@Max Musterbuerger Wenn Sie einen ehemaligen Angestellten der 10 Jahre bei der PEI Paul Ehlich Institut in Deutschland gearbeitet hat und dazu noch andere Ärzte die sich mit der Zeit gegenüber der Impfung kritisch äußern als Quacksalber bezeichnen, dann sind es alle anderen “nomalen” Ärzte auch…

armin_monaco
armin_monaco
Neuling
10 Tage 19 h

@Pfuui
Hartmann würde ich nicht als Impfgegner bezeichnen, zumal er   die
prinzipielle Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit von Impfungen nicht anzweifelt.  Immerhin hat er sich ja auch nach seinem Weggang vom PE Institut noch klar die 5fach-Impfung im ersten Lebensjahr und die Impfung
gegen Masern, Mumps und Röteln empfohlen. Bei ihm hat man eher den Eindruck, dass er mit zunehmendem Erfolg in der Szene radikalere Aussagen tätigte…man darf nicht vergessen, dass auch er ein business betreibt 😉

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 19 h

An dich lieber tabernakel: ich luege nicht und kenn mich bestimmt besser aus ueber flourid und trinkwasservestandteile in innsbruck als du!!!
Glaube nicht jeden schmarrn der in wiki steht!!!

Tabernakel
12 Tage 16 h

Du solltest nicht nur Bilder ansehen, sondern auch lesen und verstehen.
Zitat:
“Fluorid 1,5 Natürlich im Wasser vorkommende lebenswichtige Fluorverbindung.”
<  0,50mg/l

Also nicht künstlich zugesetzt sonder im Brunnen vorhanden.
Der Grenzwert nach der TVO beträgt 1,5 mg/l

Hier gibt es den Plan lesbar und für alle Interessierten.
https://www.ikb.at/fileadmin/user_upload/Dokumente/Wasser/Wasserhaerteplan.pdf

NixNutz
NixNutz
Tratscher
12 Tage 9 h

@Tabernakel ichhabe nicht gesagt dasses im trinkwasser zugefügt wird sondern dasses enthalten ist! Besser lesen…

der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
12 Tage 14 h

Der Van der Bellen wird doch jetzt in Meran dem Nichtimpfasyl für Südtirol zugestimmt haben?

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
12 Tage 9 h

der Vinschger, i hoff er hott a poor glei mitginumm

Popeye
Popeye
Superredner
12 Tage 14 h

Ach, einige kleine Pandemien und das Problem löst sich von selbst😈

Solbei
Solbei
Tratscher
12 Tage 19 h

Richtig so.

Tabernakel
12 Tage 20 h
ivo815
ivo815
Superredner
12 Tage 14 h

Weil es gerade so schön aktuell ist: Infektionskrankheiten: Wie riskant sind Impfungen wirklich? | ZEIT ONLINE
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-05/infektionskrankheiten-impfungen-kinder-masern-risiken

yeah
yeah
Grünschnabel
12 Tage 14 h

hoffntlich sein sie net olle kronk jatz haha

knoflheiner
knoflheiner
Tratscher
12 Tage 9 h

Wenn Familien nicht selber entscheiden können, ob oder nicht….
dann ist es Diktatur !!!

dubiei
dubiei
Grünschnabel
12 Tage 1 h

wenn gewisse kronkheiten für ausgrottet erklärt wurden sind ,ist weil wir unsere kinder geimpft !!!,
hon lieber a geimfptes kind und dafür gesund.

Stern
Stern
Grünschnabel
11 Tage 18 h

Kinder net impfn und bei olle gscheide reden, dass man des nia mochn werd. Iatz isches Gsetz. Semm schamat i mi a. Wenn di Impfgegner iatz impfn, nocha gebn sie jo zua, dasse an Fehler gemocht hobn. Lei net nochgebn. Liaber di Kinder drun glabn lossn.

Tantemitzi
Tantemitzi
Tratscher
11 Tage 16 h

Stern,  de “Kronkheit” nennt man Sturheit! und gegen de gibts koan Medizin!

Schneewittchen
Schneewittchen
Grünschnabel
12 Tage 11 h

Ob sell ober jeder richtig entscheidet..es Beste wellen hoast et es Beste tian

dubiei
dubiei
Grünschnabel
12 Tage 1 h

wenn mein kind an kinderlähmung erkrankt nur weil ich ihm nicht geimpft habe, könnte ich mir nie verzeihen,klar kann ein kind durch die impfung auch erkranken,aber umgekehrt ist die Wahrscheinlichkeit viel viel größer,und liegt bei 99,999999999%

Kurios
Kurios
Tratscher
12 Tage 5 h

Schilda lässt grüssen. Gesetze braucht es immer wieder weil der souveräne Staat die Pflicht hat einzuschreiten wenn Bürger “Menschen” sich verirren

clari
clari
Neuling
12 Tage 8 h
impfen ist eigendlich richtig und wichtig. mich macht nur der weg, mit dem man eine höhere durchimpfungsrate erreichen will skeptisch! warum von 4 gleich auf 12 pflichtimpfungen erhöhen? darunter die meningokokken b, die noch nicht mal von der stiko (ständige impfkommission) für alle kinder empfohlen wird, weil zu wenig erprobt! oder windpocken, die nur äuserst selten zu komplikationen führen. warum kann mann nicht sensibler vorgehen, warum so agressiv? die impfung gegen masern ist zb erprobt,also für mich kein problem! aber eine impfung deren nutzen und nebenwirkungen nicht ausreichend erforscht sind, zur pflicht zu machen…was steckt dahinter? das macht einfach nur… Weiterlesen »
Kurios
Kurios
Tratscher
10 Tage 12 h

Diesen Frauen gehts nur um ihr eigenes Prinzip, stur sein ist cool, sie wollen sich Denkmäler setzen, aber das auf den Schultern ihrer eigenen Kinder die riskieren durch ihre Verantwortungslosigkeit schlimme Kinderkrankheiten zu bekommen, weil ihre lieben Mamis ja einfach gegen Impfungen sind.
Der Staat hätte Gesetze erlassen müssen die zur Impfung verpflichten, so würden genau diese Frauen schreien, wenn ihre Lieblinge, die ja durch ihre eigene törichte Entscheidung nicht geimpft worden sind, eine dieser schlimmen Kinderkrankheiten bekommen.

wpDiscuz