Südtirol ist italienweit Schlusslicht

Impfpflicht: Im Juli werden Strafen fällig

Dienstag, 08. Mai 2018 | 10:37 Uhr

Bozen – Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat daran erinnert, dass ab Juli laut Beschluss der Landesregierung, die ersten Strafen für jene Eltern fällig werden, deren Kinder noch nicht geimpft wurden. Medienberichten zufolge müssen säumige Eltern zwischen 100 und 500 Euro hinblättern. Außerdem droht den Kindern der Ausschluss von Kitas oder vom Kindergarten.

Rund 20.000 Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensalter sind in Südtirol noch nicht geimpft. Generaldirektor Thomas Schael appelliert an die Bevölkerung, auf den Rat der Experten zu hören, um Epidemien vorzubeugen. Erst in den vergangenen Monaten sind in Catania vier Erwachsene an Masern gestorben. Schael verweist darauf, dass nicht nur Kinder einem Risiko ausgesetzt seien.

Italienweit liegt die Durchimpfungsrate knapp unter dem optimalen Schwellenwert von 94,5 Prozent – mit Regionen, wo die die Skepsis beim Impfen immer noch stark vorhanden ist. Südtirol ist mit einer Durchimpfungsrate von 85,8 Prozent italienweit Schlusslicht – gefolgt von Friaul Julisch Venetien (90,4 Prozent) und Sizilien (91,3 Prozent).

In Südtirol werden Kinder und Jugendliche bis 16, die bis Juli 2018 nicht geimpft sind, vom Sanitätsbetrieb dem zuständigen Landesamt gemeldet, das den Eltern die Zahlungsaufforderung zukommen lassen wird. Gleichzeitig werden Kinder bis zum sechsten Lebensalter ohne Impfung vom Sanitätsbetrieb öffentlichen und privaten Kinderbetreuungseinrichtungen sowie den Kindergärten gemeldet. Laut staatlichem Gesetz ist ein Ausschluss die Folge – zumindest theoretisch.

Doch Landesrätin Martha Stocker lenkt ein. „Das Ministerium hat uns noch nicht mitgeteilt, wie wir weiter vorgehen sollen. Und wir werden sicher nicht die ersten sein, die die Strafzahlungen einfordern“, betont Stocker. In der Zwischenzeit wird die Sensibilisierungskampagne des Sanitätsbetriebs fortgesetzt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

185 Kommentare auf "Impfpflicht: Im Juli werden Strafen fällig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Grünschnabel
17 Tage 1 h
…das ist alles gut und Recht, aber was interessiert mich Catania? Ok, es sind vier Menschen gestorben. Wieviele Menschen sterben wegen Alkohol oder Zigaretten? verbieten wir das auch? Also bitte. Impffreiheit, damit jeder selbst entscheiden kann. Wichtiger wäre es zu wissen, wer bei einem Impfschaden zahlt, ob der Herr oder die Frau Dr. gut versichert ist, wenn nicht, ob dann die Sanität als Ganzes haftet? Und vor allem wer kommt für die Spesen auf, nachdem das Kind 18 Jahre alt geworden ist, ganz zu schweigen, dass das kind ein Leben lang (Vielleicht) pflegebedürftig ist.  Ps. ich bin ein Vater von… Weiterlesen »
mandela
mandela
Superredner
17 Tage 1 h

meine kinder sind geimpft und auch nie länger krank gewesen. das eine hat mit dem anderen nix zu tun, jene, die nicht impfen wollen, sollen strafe zahlen!!

yeah
yeah
Grünschnabel
17 Tage 1 h

glab net olles af youtube

NixNutz
NixNutz
Superredner
17 Tage 1 h

Vergleiche doch nicht äpfel mit birnen… eine normale grippe kann bei kindern haeufig sein, hat doch nichts mit den impfungen zu tun! Na dann viel spass dir, falls deine nicht geimpfte tochter spaeter mal schwanger ist und in dieser zeit roeteln bekommt, dann hat sie ein hohes risiko einer miss/fehlgeburt… dann wuensch ich dir noch viel kraft im leugnen deiner Fehlentscheidung!

lillli80
lillli80
Grünschnabel
17 Tage 44 Min

@m69: meine nichtgeimpften kinder sind immer gesund und die geimpften kinder meiner schwester sind immer krank…somit sind impfungen giftig und ungesund. GENAU SO funktioniert WISSENSCHAFT bei den impfgegnern….

a.c.
a.c.
Neuling
17 Tage 42 Min

arme Kinder…

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
17 Tage 26 Min

und wer zahlt wenn net impfsch und domit jemand ondos gefärdesch? interessiert di nicht?? Dein ungeimpftes Kind konn jemand onsteckn der net impfn konn!!! und wer kimmp noa für die Schäden auf de DU noa evtl. verursachsch???  zohlasch sel noa aus do eigenen Tasche?  sel interessiert di nicht gel!!  genau wie di Catania nicht interessiert!  im übrigen hon i 4 Kindo, olle von kloan auf geimpft! NIE KRANK, olle 4 net! hosch Sem a a Meinung doziu??

lenzibus
lenzibus
Tratscher
17 Tage 24 Min

m69 nur kindisch, wartemal bis die Kinder 16 sind ,Alkohol dürfen sie trinken ,da schreit niemand!

So sig holt is
So sig holt is
Tratscher
17 Tage 2 Min

des beispiel wegen kronk und nit kronk isch konnsch nit vergleichen, weil jeder mensch a verschieden storkes bzw schwoches immunsystem hot… i kenn a poor kinder de olle Impfungen hoben.. Ihre sein vil es johr 1 mol verkialt, ihre hoben ständig eppes.. Des isch genau es gleiche wia a poor leit wegen jeden dreck zuanemmen, während ondere fressen wos und wia viel sie wellen und decht sein sie zaun durr… Es liegt olls in der Genetik des jeweiligen Menschen

Muffin
Muffin
Grünschnabel
16 Tage 18 h

Wie wahrscheinlich ist ein impfschaden? Passiert sehr selten! Und wieviele kinder sterben an kinderkrankheiten oder an spätfolgen einer infektionskrankheit? Zuviele!!! Deine meinung in allen ehren, aber ich bin froh das nicht alle so denken! Keiner denkt an die kinder die nicht geimpft werden können (z.b. wegen immunschwäche, chemotherapie, usw.)! Diese kinder sind besonders gefährdet sich anzustecken und die folgen sind nicht auszudenken! Leider werden Ganz oft impfreaktionen mit impfschäden verwechselt! Und die leute werden zu wenig aufgeklärt! Krankheiten die ausgerottet waren kehren zurück weil kein impfschutz besteht…. sehr schade!

genau
genau
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

@mandela

Und wieso solltest du das Entscheiden???

sarnarle
sarnarle
Tratscher
16 Tage 1 h

@Tantemitzi Wenn Kinder nie Krank sein ist des a net gut. Bei jeder Krankheit entwickelt sich das Imunsystem weiter und lernt dazu. Deswegen sollte man gewisse Krankheiten kriegen und auch ausbrechen lassen.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 22 h

@sarnarle stimmp teilweise schun wos du sogsh. Deswegn suachsh do a du aus wosze kriagn u wos net… obo es lebm isch net a wunschkonzert. Und dass gegn gewisse kronkheitn impfn konnsch hot jo lai an vorteil! De prozentuell geringen risiken sein jo a witz im verhältnis zum vorteil

Vranz
Vranz
Neuling
17 Tage 1 h

Wir haben schon 209,60 Eur bezahlt. Müssen wir jetzt nocheinmal zahlen?  Was für ein … Sanitätsbetrieb! Das nennt man sanfte Art von Krieg führen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
17 Tage 24 Min

i hoff dass du no viiiiieeeeel mehr zohln musch! 

So sig holt is
So sig holt is
Tratscher
17 Tage 17 Sek

Worscheinlich jeds johr bis es kind donn holt 16 isch, weils jo eine “wiederholungsstraftat” isch.. wenn besoffen auto fohrsch zohlsch a nit lei 1 mol und donn nie wieder sondern jedes mol. so werrts do natürlich a sein

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 23 h

@So sig holt is
donn zohlmer holt weiter

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 23 h

@Tantemitzi
wie gsog, donn zohl i holt. i loss mi net drohen

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 22 h

@Vranz bitte dann zahl…. was könntest du deinen kindern gutes tun mit dem ganzen geld… ein schöner urlaub mehr? aber nein, deine kinder müssen krank sein… du nimmst schwere komplikationen in kauf…. zahl nur, hoffentlich hast du ein gutes gewissen damit

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 21 h

@Anja harte worte Anja….hoffe für dich das du gut informiert bist

So sig holt is
So sig holt is
Tratscher
16 Tage 20 h

@Vranz wenn es geld genua hosch fa mir aus hel isch dein problem, lei kennen di kinder donn worscheinlich a nimmer kindergorten und speter a kuane schual bsuachen wenns dor stoot voraussetzt… bin gsponnt wia sell lösen willsch, mit Privatunterricht vil?

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 20 h

@Vranz ja meine worte sind hart, weil ich gut informiert bin… und ich finds schockierend, dass es auch im jahr 2018 noch menschen gibt, die so stur sein können…. zahl weiter… von mir aus, aber ich hoffe für deine kinder, dass sie nicht wegen deiner sturheit draufzahlen, hoffe ich wirklich….

Tabernakel
16 Tage 18 h

Die Strafe sollte verzehnfacht werden.

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 17 h

@Anja meine Güte!!! Wieviele Kinder sind den wegen nicht impfen gestorben? Man kann es immer übertreiben. Du kannst sie ja impfen!

efeu
efeu
Tratscher
16 Tage 15 h

Vranz noch zuwenig bezahlt wie konn man lei so stur sein und keine Verantwortung tragen Unwissenheit schützt vor Dummheit net

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

@Vranz …. Sturköpfe sein holt beratungsresistent und i hoff sie hom olle soffl ginui Geld wie du!!!   

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

@efeu …. und gegen Dummheit gibt’s leider no koan Impfung!

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 17 Min
@Tantemitzi  hat hier jemand mit einem Arzt unter 4 Augen gesprochen? Unter 4 Augen meine ich auch 4 Augen. Ärzte sind verpflichtet die Kinder zu Impfen, und sie können die eigene Meinung nicht äußern! Rät ein Arzt vom Impfen ab, kann es das AUS für seinen Beruf sein. Krankenhäuser bekommen Geld damit sie impfen, Keine Impfungen, kein Geld. Pharmaindustrien können nur lachen. Es muss unterschieden werden zwischen den Impfungen, welche nötig sind, und andere. 1 Spritze = gleich 6 Krankheiten (soweit ich weiß). Und einige Impfungen müsste man jede 10 Jahre wiederholen……wer macht das? Wenn die Eltern überzeugt von der… Weiterlesen »
NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 22 h

@Vranz ich rede mit ihnen gern unter 4 augen! Sie können jederzeit zu mir kommen dann klär ich sie in Ruhe auf! Natürlich lassi ich mir das Beratungsgespräch von ihnen bezahlen, weil i bin jo privat net di caritas! Und noch was : rein die aussage: „1spritze 6 krankheiten“ ist erbärmlich, und zeugt was für ein hinterhofwissen und einstellung sie haben.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 22 h

@Vranz und, es geht nicht um eigen schutz sondern herdenschutz! Googeln sie das mal!

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@NixNutz
“Herdenschutz” gibt es nur bei den Schafen 😂😂 
Ich habe mit meinem Kinderarzt auch unter 4 Augen gesprochen und der ist so ziemlich der gleichen Meinung wie ich. Wo ist das Problem?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

Was Pflicht ist, ist Pflicht..

Man kann ja auch nicht ohne Führerschein oder besoffen autofahren ecc. ecc.

oder kann hier tun jeder was er will ?

Na dann…

Vranz
Vranz
Neuling
17 Tage 1 h

Du kannst aber entscheiden ob du ein Auto willst oder nicht! Kinder sind nun da, und sie sind keine Dinge!

Leonor
Leonor
Tratscher
17 Tage 38 Min

Ninni

Das sind 2 paar Schuhe, was du da alles aufzählst

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

@Vranz

…es geht um allgemeine Verantwortung dem Nächsten gegenüber..

Wünsche es niemanden der durch Verschuldung anderer, das Leben aufs Spiel setzt.

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 22 h

@Vranz du kanst aber nicht ohne führerschein fahren!!! Also, mache wenn du schon beispiele machst richtige beispiele!!

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 22 h

@Vranz und weil die kinder nicht selbst entscheiden können und gewisse eltern offensichtlich 1 und 1 nicht zusammenzählen können, gibt es eine impfpflicht, damit auch diese kinder geschützt werden und die bestmögliche gesundheit haben! aus diesem grund müssen eltern strafe zahlen, wenn sies nicht tun und das ist richtig und gut! und endlich soll auch wirklich gestraft werden….

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

@Anja

👍👍👍

…Meinst Vranz hat auch noch gutes Gewissen, wenn seine nicht geschützten Kinder andere noch nicht geimpfte oder eher mit schwachen Immunsystem Kinder ansteckt ???

DAS IST HIER DIE FRAGE….

Wenn man schon Kinder will, muss man Verantwortung tragen können.

Ansonsten sollen sie sich ein Auto kaufen und rumbasteln wie sie wollen…doch nicht auf die Strasse, da sind wieder andere die zu Schaden kommen könnten..

(Wieder dieses banale Auto -Beispiel 🤣🤣🤣)

genau
genau
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

Dieser Vergleich zeugt von Intelligenz😄😄😄

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@Ninni 
Dein geimpftes Kind kann das ungeimpfte, schwache Nachbarskind auch mit der Grippe oder dem Scharlach oder mit einer Krankheit, an dem dein Kind geimpft wurde, anstecken. Siehst du dich selbst dann auch als verantwortungslos an? Wenn ein Vater oder eine Mutter das Beste für sein/ihr Kind will, ist er/sie verantwortungslos, nur weil er/sie etwas anderes als “das Beste” hält als du?
Als ich meine Kinder bekommen habe, gab es noch keinen Impfzwang. Soll ich sie jetzt (um bei deinem lächerlichen Vergleich zu bleiben) wie ein Auto verkaufen?

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 4 h

@sarnarin …. wenn du es für das beste hälst, dein kind einer durchwegs gefährlichen krankheit auszusetzen, dann bis du verantwortungslos! wenn du das jetzt mit einer grippe vergleichst, bist du verantwortungslos! du kannst glauben was du willst, die fakten zeigen das gegenteil! lächerlich sind hier nur die impfgegner! wenn du dein kind, wider besseren wissens, vorsätzlich einer gefährlichen krankheit aussetzt, dann ist das vorsätzliche körperverletzung! und für mich absolut nicht nachvollziehbar, dass es so egoistische und dumme eltern gibt… wie kann man seinen kindern so was antun und dann auch noch GLAUBEN man ist soooo toll? wie kann man nur?

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

@Vranz …..und deswegn soll man sie schützen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

@sarnarin ….. du hasch die Sem a schun informieren gikennt! sel hot man nämlich olm schun gikennt!  Wortn bis eppas Pflicht wird und sich noa ärgern isch verantwortungslos!  Hosch deine Kindo gewickelt und gebadet a net? weils net Pflicht wor????

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@sarnarin

….tut mir echt Leid für Naivität..

gegen Dummheit gibt es leider keine Impfung

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 22 h

@Anja… Dann lass mich mal überlegen… Ich sehe täglich Eltern, die ihre Kinder mit Süßigkeiten und Nutella vollstopfen; Eltern, die in Anwesenheit ihrer Kinder rauchen; Eltern, die ihre Kinder im Kinderwagen nicht anhängen; Eltern, die ihre Kinder unbeaufsichtigt lassen… Die Liste ist ellenlang. Und??? Werden sie deshalb bestraft? Diese Eltern handeln ebenfalls wider besseren Wissens, vorsätzlich und setzen ihre Kinder Gefahren aus. Auch für mich nicht nachvollziehbar, dass es so egoistische und dumme Eltern gibt. Wie kann man seinen Kindern so was antun und GLAUBEN man ist sooooo toll? Wie kann man nur?

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@Tantemitzi… Ich hab mich sehr wohl informiert. Pflicht war vorher auch schon. Wir haben auch Strafe dafür bezahlt. Ich rege mich nicht über die Pflicht auf. Ich rege mich über Leute wie dich auf, die meinen die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben und behaupten, dass das, was sie tun das einzig richtige ist und alle anderen dumm und verantwortungslos sind.
Willst du ernsthaft wickeln und baden mit impfen vergleichen?

Anja
Anja
Tratscher
15 Tage 20 h

@sarnarin also weil andere eltern ihren kindern schlechtes tun, ist es ok, wenn du das auch tust??? diese argumentation ist seeehr logisch, va wenn man bedenkt, dass wenn diesen anderen kindern was passiert, die eltern sehr wohl strafrechtlich zur rechenschaft gezogen werden, das heißt gemäß deiner schlussfolgerung sollten auch alle eltern strafrechtlich belangt werden, wenn die kinder an mumps masern und co erkranken? was du schreibst ergibt einfach keinen sinn! impfgegner halt 🤦🏻‍♀️

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 20 h

@sarnarin de gonzen sochen wos du do aufzählsch tuai ba meine kinder net… also ruhig blut… lai weil du sell tuasch odo a por kennsch wos sell tian hoast net dass sell olle so handhaben!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 11 h

@Anja eben… typisch sarnerin impfgegner klischees

reb
reb
Grünschnabel
17 Tage 1 h

Ein sensibles Thema mit viel für und wieder… bestrafung für nicht impfen find i net korrekt… eigendlich schodet dr nichtgeimpfte nur sich selbst und seine gleichgesinnten… den geimpften wird er wohl kaum anstecken!

Clalala
Clalala
Grünschnabel
16 Tage 22 h

@reb und wenn es „gleichgesinnte“ nichtgeimpfte kind, a krebskronkes kind isch, vielleicht mit leukämie (oder jedes ondere kind/mensch mit a autoimmunkronkheit o.ä.) des sich net impfen DARF…man konn so viel aufpassn wia man will obor wenn des kind a (netgeimpftes) gschwisterle hot oder irgend a onderer mensch, des ihm de viren übertrog, donn konnsch verontworten dass so a „gleichgesinntes net geimpftes“ kind, wohrscheinlich drun sterben wert…
Unmeglich dumm so eine aussoge..wirklich!

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 20 h

wenn man nur fakten berücksichtigt, dann ist es eigentlich keine schwere entscheidung: nicht impfen ist dumm! je härter die strafen desto besser, denn jedes kind hat ein recht auf gesundheit, unabhängig vom bildungsniveau der eltern, jedes kind hat dasselbe recht auf eine impfung, jedes kind ist wertvoll… da gibt es kein pro und contra und kein wenn und aber…

reb
reb
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@Clalala
Des Kind des an einer Immunschwäche etc leidet und desholb koane impfung mochn torf konn sich leider auch auf x ondere wege onstecken net lei durch kontakt mit onderen nichtgeimpften… pocken meningitis usw werden nicht nur von mensch zu mensch ibrtrogen…. bin koan impfgegner ober i fands richtig wenn mas bo der empfehlung firs impfen belosst denn jedes elternteil weart es beste fir sein kind welln und selbst obwägen…
Nur weil i eine ondere Meinung zu dem Thema hon muas man meine Aussog net als dumm betiteln…

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h

@Anja
Glaubst du wirklich, du kommst gesund auf die Welt und brauchst Impfungen, damit du nicht stirbst? Natürlich hat jedes Kind Recht auf Gesundheit. Glaubst du allen Ernstes, dass dein Kind wegen ein paar Spritzen gesund bleibt und 100 Jahre alt wird?

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

Scham di mit sella aussogen. Wenn di schun net auskennsch nor sei besser still

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

@Anja schön annja 👏🏻👍

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

@reb woll sell muasch. Odo bisch orzt?

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 3 h

@sarnarin glaubst du wirklich dein kind ist gesünder weils krank ist???

ja ich glaube nicht nur, sondern ich weiß, dass es meinen kindern dank impfungen besser geht… ich weiß, dass meine kinder dank impfungen nicht an masern und co erkranken und keine risiken befürchten, dass sie dank der einstigen durchimpfung gegen pocken diese niemals befürchten müssen, dass sie niemals mumps oder windpocken haben müssen und dennoch gesund sind… ich finde das sehr schön und das freut mich und jedes kind hat ein recht da drauf! jedes…

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@Anja Ist doch schön für dich, wenn du das weißt. Ich weiß nicht, was in der Spritze drin ist, ich weiß nicht, wie mein Kind abermals darauf reagieren wird und ich weiß nicht, ob mein Kind jemals die Masern bekommen wird oder nicht. Ich weiß nur, dass ich vor Masern zwar Respekt, aber keine Angst hab und dass mein Kind ein gutes Immunsystem hat. Das reicht, um mein Kind nicht dagegen impfen zu lassen.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 20 h

@sarnarin hosch a mädchen a? Oder an jungen? Loschse net impfen? Wos wennse schwonger werd? Oder junge unfruchtbar? I mecht nor holt net du sein des verontworten zu miassen!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

@sarnarin

….nun reichts lb. Sarnerin

gegen Dummheit gibt es echt keine Impfung.

Hoffe nur ihre Kinder (sollten sie überhaupt welche haben), keine Krankheiten wie Masern ecc. erhalten, die geschützt hätten werden können.

Wenn ja, und evtl. Folgen, was niemanden zu wünschen wäre,
möchte dann nicht in ihrer Haut stecken.

DIES IST UNVERANTWORTLICH !!!

Ihr Impfgegner macht alle ein Tam Tam, als würde man Kindern die Todesspritze reichen.

Wandert echt aus..mal sehen welches Land, Ignoranz akzeptiert.

Obelix
Obelix
Superredner
15 Tage 17 h

@Anja, gib dir nicht so viel Mühe. Die haben einfach Scheuklappen auf. Die wissen verm. weder wie das Impfen entdeckt worden ist, noch wie es wirkt. Die wissen auch nichts von den Schrecken einer zB. Poliomyelitis – Infektion, noch in den 60er Jahren sehr gefürchtet. Die meisten lebensbedrohenden Krankheiten sind einfach nicht mehr präsent, außer hin und wieder eine Meningitis mit letalem Ausgang. Also kann man es sich leisten Impfgegner zu sein. Interessant wie unsere zugewanderten Mitbürger gerne die Impfungen annehmen. Viele kommen aus der Mitte Afrikas, wo viele Krankheiten wegen ihrem tödlichen Ausgang sehr gefürchtet sind

Vranz
Vranz
Neuling
15 Tage 16 h

@Ninni italien ist das beste Land für ignorante Leute, deswegen sind wir auch alle noch hier! Du auch. Und ich bin kein Impfgegner, aber ich will Impffreiheit. jeder sollte selber entscheiden was er tun will.

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 4 h

@Anja Aha und deshalb sterben Erwachsene  ,die geimpft wurden doch an Masern? Letztes Jahr erst in Deutschland passiert.Fakt ist wenn Kinder an Kinderkrankheiten erkranken stärkt das ihr Imunsystem,haben Ärzte uns noch gebredigt farglich ist, wieso das jetzt nicht mehr stimmen soll

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 4 h

@NixNutz Wieviele Mädchen kennst Du,Die in der Schwangwerschaft an Röteln erkrankt sind und ein behindertes Kind zur Welt gebracht haben?Ich keine

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 3 h

@Ninni 
Wer sagt dir denn, dass meine Kinder Masern bekommen und deshalb Folgeschäden davon tragen? Hatten wir früher alle nur außerordentliches Glück oder waren Folgeschäden Einzelfälle?
Ich mache überhaupt kein Tam Tam. Mir ist egal, was andere ihren Kindern spritzen, ICH trage die Verantwortung für MEINE Kinder und die anderen tragen sie für ihre Kinder. Jeder kann und soll tun, was er für richtig hält. Nur nicht bei den anderen den Schlauen spielen. Ich sag auch nicht, dass du dumm bist, weil du deine Kinder impfst. Deine Kinder, deine Verantwortung. Mit den Konsequenzen muss auch jeder selbst leben.

Anja
Anja
Tratscher
15 Tage 2 h

@Mamme nein das ist kein fakt, KEIN immunsystem wird stärker wenn man masern hatte! du lügst und verbreitest unwahrheiten und fakes!!!
fakt ist, dass das immunsystem bei maserngeimpften und masernerkrankten GLEICH ist, weil die impfung GLEICH funktioniert, wie die krankheit selbst, ABER OHNE RISIKO 😡 das ist doch deppeneinfach zu verstehen!

lillli80
lillli80
Grünschnabel
15 Tage 1 h
@Mamme dein denken ist total schemenhaft. du kennst keine frauen, die sich in der ss mit röteln infiziert haben aber in deutschland sind geimpfte erwachsene an masern gestorben…und die kennst du? wenn du deinen denkkreis bei dem beispiel röteln in der ss auch bis nach deutschland erweiterst, dann wirst du auch dort frauen finden, denen das passietr ist… MAN SIEHT NUR WAS MAN SEHEN WILL…bei deinem beispiel mit den röteln in der ss denkst du im kleinen kreis, in deinem umfeld…wenn es aber darum geht, dass geimpfte an masern gestorben sind, dann denkst du im großen kreis (bis nach deutschland).… Weiterlesen »
Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 1 h

@Anja So haben es uns früher die Ärzte gesagt und noch eins,woher nimmst du dier das Recht hier mich als Lügnerin zu bezeichnen,nur weil ich nicht deiner Meinung bin?Wenn die Impfung gleich funtionieren würde wie die Krankheit,dann bräuchte man nicht immer wieder nachzuimpfen,also lügst wohl Du.Durch deinen agressiven Äuserungen bringst du nur deine Unsicherheit ans Tageslicht

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 10 Min

@Mamme kenne ich einige… arbeiten sie mal in einer grossen klinik dann bekommen sie solche sachen mit!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 7 Min

@sarnarin “jeder kann tun was er fuer richtig haelt! “ NEiN eben nicht! Gerade wurde einer italienischen mutter das sorgerecht entzoegen weil sie ihr kind rein vegan ernaehren wollte! Wiso? Weil es totaler quatsch und ungesund ist! Richtig so dass da der staat/richter einschreitet! Und genau so ist es beim impfen! Es geht nicht darum was sie fuer das richtige halten sondern der aktuelle wissensstand der Medizin!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 6 Min

@Mamme ich bezeichne sie auch als lügnerin! Weil sie keine medizinerin sind und nur stumpfsinn von sich geben!

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 23 h

@lillli80 Zur Information,Ich sehe und höre Nachrichten.

lillli80
lillli80
Grünschnabel
14 Tage 22 h

@Mamme ja und…??? sie nehmen nur das wahr, was sie auch wahrnehmen wollen…so auch bei ihren kommentaren…genau dieser punkt macht eine konstruktive, sinnvolle diskussion hinfällig…so ist es bei ihnen und so ist es bei allen von ihrer gattung…

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 19 h

@lillli80 welche gattung?

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 19 h

@NixNutz Du bist auch kein Mediziner,das liest man in jeden Kommentar den du schreibst,also bist du auch ein Lügner. Übrigens, ich bin geimpft,meine Kinder auch,aber nicht mit alle 12 Sorten,weil ich dagegen bin,denn die sind zwecklos und nur für die Industrie gut

lillli80
lillli80
Grünschnabel
14 Tage 16 h

@Mamme die gattung der impfgegner…fast schon eine eigene spezies

p.s. es sind nicht 12 pflichtimpfungen…vielleicht nicht richtig impformiert?

NixNutz
NixNutz
Superredner
14 Tage 12 h

@Mamme ich soll win lügner sein? Schämen sie sich. Sie kennen mich nicht. Eigentlich zeitverschwendung mit euch hier auf sp billigem niveau zu diskutieren… das lass ich mir meine zeit schon besser bezahlen 😂😂

m69
m69
Grünschnabel
17 Tage 38 Min

eine Bitte an alle die ein 👇 Daumen runter gedrückt haben. diese Personen sollten nur einmal einen Beibackzettel der Impfung aufmerksam durchlesen die man (zwangsbeglückt) bekommen soll.
danach nehme ich gerne alle dislike dieser Welt entgegen.
Ps. nichr vergessen die relation von Autismus und Impfung.

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 22 h

Na dann lesmal die nebenwirkung von einer aspirintablette durch… oder von einer einfachen hautcreme…

Muffin
Muffin
Grünschnabel
16 Tage 18 h

Ach gea bitte…. noar terfsch koa kopfweahtablette nemmen weilse ictus verursochn KONN, koan bluatdrucktablette weilse an mogendurchbruch verursochn KONN und a koan vitamin d weil die sell umbringen KONN!! Risiken gibs ollm und ba olls! Wenn man iberleg wia leichtsinnig a toal lait ihr lebm afs spiel setzn muass man sich iber selche diskussionen schun awian wundern oder????

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Risiken gibt es immer und bei allem – nur bei Impfungen nicht. Natürlich. Mich wundern solche Diskussionen bei solchen Einstellungen ehrlich gesagt nichts mehr. Welcher Arzt sagt: “Du musst jetzt Aspirin einnehmen weil es Pflicht ist, wenn nicht kriegst du eine saftige Geldstrafe”? Lächerlich!

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 4 h
@sarnarin bei der krankheit sind sehr hohe risiken, bei der impfung sehr geringe bis kaum risiken…. noch fragen? immer dasselbe mit euch impfgegnern: ein fluss mit krokodilen und drüber führt eine brücke… ich schicke mein kind über die brücke, ja die brücke könnte unter umständen nicht 100% sicher sein, aber die chance dass sie hält und mein kind nicht runterfällt und sicher am anderen ufer ankommt sind ist sehr sehr hoch… der impfgegner schupft sein kind in den fluss mit den krokodilen und brüllt “SCHWIMM UM DEIN LEBEN…. du musst da durch schwimmen weil die brücke ist ja gefährlicher und… Weiterlesen »
NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 1 h

@sarnarin wenn du aspirin nehmen musst dann meist weil du ein herzkreislauf problem hast(oder kopfweh…) aber das ist ein problem das dich alleine betrifft, wenn du es nicht machst riskierst du dein leben bei cardioaspirin z.b… und kein anderes, im gegensatz zu nicht impfen…! Aber das bei dir nie was sinnvolles kommt bin ich gewohnt sarnerin. Du tust mir leid mit deiner engstirnigkeit und unwissen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

M69….. Blödsinn!

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h
@Anja Ich habe bei meinem Sohn genug Erfahrung mit Impfungen machen dürfen. Wir Eltern haben entschlossen deshalb keine weiteren Impfungen durchführen zu lassen. Mich interessieren die “praktisch nicht vorhandenen” Risiken null. Ich habe die Reaktion meines Kindes gesehen und das hat mir gereicht. Dafür brauche ich weder Statistiken noch solche schlaue Menschen wie dich, die glauben zu wissen, was gut für MEIN Kind ist. Dein Beispiel mit der Brücke ist totaler Quatsch. Du vergleichst den Gang über eine Brücke mit einer Spritze, deren Inhalt du nicht kennst, sie aber deinem Kind injizieren sollst mit dem Argument dass andere deshalb “geschützt”… Weiterlesen »
sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@NixNutz Der Einzige, der einem leid tun muss bist lediglich du. Als Arzt solche verbalen Ergüsse öffentlich verbreiten zu müssen zeugt nicht unbedingt von Intelligenz. Man muss schon sehr frustriert sein wenn man dies nötig hat. 

Anja
Anja
Tratscher
15 Tage 20 h
@sarnarin doch ich kenne den inhalt der spritze, risiko gleich null… genau wie der gang über die brücke! ich weiß aber nicht, wie eine potentiell tödliche krankheit sich bei meinem kind entwickeln wird, mein kind könnte bleibende schäden davon tragen, es könnte alles gut gehen, es könnte aber auch sterben… genauso wenn du dein kind durch den fluss mit den krokodilen schwimmen lässt! einen weg muss dein kind nehmen… den fast zu 100% sicheren oder den ziemlich riskanten? ist doch nicht so schwer oder? und jetzt bedenke mal, dass die impfung nichts anderes ist, als die krankheit selbst, aber viel… Weiterlesen »
NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 20 h

@sarnarin „WIR ELtERN haben beschlossen“ … das zeugt wo sie ihre Gehirnwäsche bekommen haben. Ich schäme mich ein südtiroler zu sein wenn es noch Menschen wie Sie hier gibt, die Eine Nachgewiesenen Erfolg von Impfungen leugnen…!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 20 h

@sarnarin welche verbalen ergüsse? Du bist diejenige die dauernd nur austeilt und die Wahrheit nicht verkraften will!!!

Mann
Mann
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Frage an die Impfgegner.
Warum wurden alle gefährlichen Kinderkrankheiten wohl ausgerottet und warum sind sie in Länder wo kaum geimpft wird, noch vorhanden? Die Impfgegner können sich bei jenen Eltern bedanken, die ihre Kinder pflichtbewusst impfen und dadurch werden nicht geimpfte Kinder auch nicht angesteckt. Es ist dann einfach zu behaupten, dass ungeimpfte Kinder auch gesund sind. Warum wohl? Wäre der Großteil der Kinder ungeimpft, dann möchte ich sehen, ob dann auch noch alle gesund sind.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h
Alle gefährlichen “Kinderkrankheiten” wurden ausgerottet? Welche denn genau? Das interessiert mich jetzt brennend! Früher hatten wir alle die Masern, vor der Einführung der Impfung war dies ganz normal, da hat kein Hahn danach gekräht. Der Arzt erkannte die Masern sofort und unsere Mütter wussten, was zu tun war. Heute gelten Masern als tödliches Schreckensgespenst, der Arzt erkennt sie nicht mehr – da es ja theoretisch nicht die Masern sein können wenn das Kind geimpft ist, ratet fiebersenkende Mittel (chemisch hergestellt) zu verabreichen und die Mütter von heute wissen auch nicht mehr, was zu tun ist. Soweit haben es die Impfungen… Weiterlesen »
Mann
Mann
Grünschnabel
16 Tage 5 h

@Sarnerin …z.B. Diphtherie und Pocken an denen Anfang des 19. Jh. in Europa noch 400.000 Menschen starben, aber dank Impfungen solche Epidemien nicht mehr auftraten. ok?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

@sarnarin 
jaja und die komplikationen bei masern waren 1:10000, jetzt scheinbar bei 1:1000 und treten bei altersklassen auf, bei den früher masern gar nicht ausbrachen. säuglingsalter und erwachsene.

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
16 Tage 4 h
Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 2 h

@SilverLinings  eine Frage. Bist du jetzt immer noch geimpft? Hast du die Impfungen wiederholt?

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 39 Min

@Vranz wennman masern kop hot kriagmans net noamol infoll… masern impfung muasman net wiederholen. Informieren sie sich besser!

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
15 Tage 22 h
@Vranz  JA. Ich bin Jahrgang 72, habe alle standardmäßigen Impfungen in meiner Schulzeit (dank meiner Eltern) bekommen und ja, ich lasse bestimmte Impfungen regelmäßig auffrischen (z.B. Tetanus, FSME und ähnliches). Ist bestimmt nicht mehr durchgängig und auch nicht strikt nach Plan alle 5 oder 10 Jahre, aber immer wieder wenns mir mal einfällt bzw. ich eh mal Routinemäßig beim Arzt bin dann frischt man halt die eine oder andere auf.  Ich bin (glücklicherweise) kerngesund, ob nun trotz oder durch die Impfung kann ich nicht sagen, aber ich kann mich an keine Nebenwirkungen erinnern. Weder bei mir noch bei meinen damaligen… Weiterlesen »
Vranz
Vranz
Neuling
15 Tage 22 h

@NixNutz steht in meine Kommentare etwas über Masern? 😉 Wenn ja, dann müssen SIE lesen lernen.

Vranz
Vranz
Neuling
15 Tage 21 h

@SilverLinings Ok, gut, also wenn du von den Impfungen überzeugt bist und du auch diese auffrischst, dann ist es in Ordnung.  Ich denke (vielleicht irre ich mich) dass nicht viele das machen.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 20 h

@SilverLinings Sehr schön gesprochen! Chapeau!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 19 h

@Vranz indirekt ja! Sie haben irgendwo von einer 6fachen giftspritze gesprochen! Da schliess ich mit ein dass sie unter anderem masErn meinen!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 19 h

@Vranz sie irren sich! In meinem Umfeld machen das alle so!!! (Und ja sarnerin, ich bin in einer ärztefamilie grossgeworden, und ja wir spritzen uns alle das „gift“ und das seit immer schon und ja wir kontrollieren stets titer und lassen das nötige auffrischen!)

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 3 h

@Mann Ja Kinderlähmung, Diphterie und Pocken lass ich mier auch gefallen,aber nicht gegen Masern, Windpocken und Röteln denn das sind leichte Krankheiten,die nur mit Hausmitteln leicht zu behandeln sind.Bei uns waren wir 13 Kinder und hatten alle Kinderkrankheiten ,dazu noch solche,Die heute noch nicht geimpft werden,Scharrlach,Gelbsucht u.a. Die Mutter ist nicht zum Arzt gegangen ,,da hätte sie 2 Stunden Fussmarsch gehabt,, und hat Jeden selber geheilt

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 3 h

@Mamme Bravo Mamme! Den Müttern von heute wird der Hausverstand genommen, die können selbst alle nicht mehr denken. Das was der Arzt sagt wird getan – und nicht mal der weiß noch, wie man Kinder durch die Masern begleitet. Traurig.

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 1 h

@sarnarin Die heutigen Mütter rennen ja schon zum Arzt,wenn sie einem Kind ein Fieberzäpfchen geben sollen und selber das nicht mal vertigbringen, hat mier ein Arzt selber erzählt

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 13 Min

@Mamme röteln sind leichte krankheiten?? Na dann informieren sie sich mal was das bei schwangeren ausloesen kann! Klopfen sie keine sprueche wenn sie keine ahnung haben!!!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 12 Min

@sarnarin typisch fuer sie … nachplappern was eine andere mammi sagt. Aber selber keinen plan haben, bzw dem gleichen stumpfsinn zustimmen. Deswegen habe ich eine abneigung gegen leute wie sie liebe sarnerin.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 11 Min

@Mamme ja da haben sie recht. Aber das ist wieder ein vollkommen anderes thema….!

Anja
Anja
Tratscher
14 Tage 22 h

@NixNutz ach lassen wirs gut sein… es gibt eben leute die einfach unbelehrbar sind…. das gute ist aber, sowohl sarnarin als auch mamme sprechen oft von “damals” und “die heutigen mütter”, heißt also sie sind alt und haben sowieso keine kleinen kinder mehr und wahrscheinlich machens ihre eigenen kinder bei den enkel anders und deshalb sind sie so frustriert 🤷🏻‍♀️😂👍🏻

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 19 h

@NixNutz Dann sind mein Sohn und noch ein paar Kinder mit einer schweren Krankheit Maiausflug gegangen? Ich hab es gesehen und die Lehrpersohnen die mitwaren auch und keines ist kränker geworden oder daran gestorben

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 19 h

@NixNutz Ich frage dich nocheinmal,wieviele Frauen kennst du ,die in der Schwangerschaft Röteln hatten und ein behindertes Kind zur welt gebracht haben??

NixNutz
NixNutz
Superredner
14 Tage 12 h

@Mamme kennen meinst du persönlich? Keine. Aber fälle in der klinik genug gesehen

NixNutz
NixNutz
Superredner
14 Tage 12 h

@Mamme super gescheid, da habt ihr ja dann mal wieder alles verbockt…!

NixNutz
NixNutz
Superredner
17 Tage 1 h

Jawoll, so ischs richtig. Di dummen solln zohln

Vranz
Vranz
Neuling
17 Tage 1 h

Dein Kommentar isch wie dein Nome

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 22 h

@Vranz redet do richtige, wos Franz mit V schreib – haha

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 22 h

@Vranz obo vo ironie wersch du woll no ni nicht keart hobm…

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
16 Tage 22 h

Frog sich lei wer in dem Foll der Dumme isch ?!

Vranz
Vranz
Neuling
16 Tage 21 h

@Lady E. konn schon sein das i der dumme bin. i hon holt a ondere Meinung.

Lady E.
Lady E.
Grünschnabel
16 Tage 16 h

@Vranz hon nit die gmuant,meine Frage war an Nix Nutz gerichtet .

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

@Lady E. Du vielleicht?!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

@Lady E. …. sel stehat Long schun fescht!

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
16 Tage 19 h
Bei der ganzen Diskussion um Impfen oder Nichtimpfen, die zumeist auf Erfahrungen der Vergangenheit beruht, sollte man nicht vergessen dass sich die Welt geändert hat und sich immer schneller ändert. Alles rückt näher zusammen, Reisen in jeden Winkel der Welt sind möglich und bezahlbar. Durch “importierte” Tiere (z.B. Tigermücke) und eventuell bereits infizierte Reisende (um nicht Flüchtlinge zu sagen) können bei uns fast “ausgestorbene” Krankheiten wieder eingeschleppt werden oder man holt sie sich selbst auf Reisen an entlegene Orte ohne Impfmöglichkeit. Unsere Kinder werden mit ganz neuen Gefahren aufwachsen müssen als wir. Sie davor bestmöglichst zu schützen finde ich es… Weiterlesen »
Tabernakel
16 Tage 18 h

Die Kinder im Ausland infizieren wir mit unseren Krankheiten. Besonders, wenn man wie Du ein Flüchtling bist.

TB kommt übrigens aus Rußland zu uns.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h

SilverLinings du denkst also wirklich, dass ein kranker Flüchtling dir eine Krankheit übertragen könnte, an der du sterben müsstest?

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

@sarnarin jo kannat secco sein! Mir net, i bin geimpft… obo lafamol ina klinik manondo. Do wimmelts von offenen tuberkulosepatienten die meistn sein auslaender!!! Aufwochn sarnerin… i woas schun dass du net weito sigsch und kimsch wia aus deinem schianen sarntol. Obo di welt schaug ondost aus

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@NixNutz Hast du dich dann gegen Tuberkulose auch impfen lassen, damit du diese Patienten im KH behandeln kannst? Erzähl mir doch mal was über die Tuberkuloseimpfung. Du scheinst ja bestens Bescheid zu wissen!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 19 h

@sarnarin als ich in der klinik gearbeitet habe habe ich den test dafür gemacht, das reicht. Umd das gehts hier ja… titer und AK usw… wurde von dir ja angefangen…

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 3 h

@NixNutz Nein, es geht hier um Impfungen. Du hast den Test gemacht. Ja und? Was wenn er positiv ausgefallen wäre? Hättest du einen Flüchtling verklagt weil er dir Tuberkulose übertragen hätte?

NixNutz
NixNutz
Superredner
14 Tage 19 h

@sarnarin gehts noch??? Wer redet hier von verklagen!? Schämen sie sich! Nein, jeder Beruf hat sein Risiko, das hat NICHTS mit verklagen zu tun!!! Wenn ich positiv gewesen waere hätte ichsmir therapiert bzw haette ich nicht dort arbeiten duerfen! Sie engstirnige person… finde das unverschämt was sie mir hier vorwerfen… und dann noch sagen ich waere unhoeflich, dass ich nicht lache…!

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Am meisten Lärm machen die Geimpften..frage mich warum? Die müssten sich doch keine Sorgen machen, sind ja “geschützt”…komische Welt.

Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 3 h

weil wir keine egoisten sind und auch an andere denken… nicht so wie die gegner

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
16 Tage 51 Min
@Anja man sollte da doch etwas vorsichtig sein, Tatsache ist nun mal, dass ein Impfzwang diktatorische Züge annimmt und zurecht fragt man sich: Warum das Ganze? Hier geht es nicht ausschließlich um den sog. “Herdenschutz”, sondern da sind eindeutig auch andere Interessen im Spiel. Warum z.B. sagt niemand, dass diese Impfungen in periodischen Abständen wiederholt werden müssen? Davon spricht niemand. Ein geimpftes Kind muss in 10-15 Jahren die Impfungen auffrischen, usw. usw. bis zum Lebensende. Wir wissen alle, dass diese Kinderkrankheiten wesentlich gefährlicher sind, sollte sie ein Erwachsener bekommen. Und wer verdient an dieser ganzen Geschichte? Ich hatte als Kind alle… Weiterlesen »
Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 5 Min
@Johnarch eigentlich wissen wir alle wann wir was nachimpfen sollten… sagt dir jeder hausarzt, das ist kein geheimnis…. tetanus und diphterie alle 10 Jahre… MMR braucht man insgesamt 3 impfungen (die ersten 2 innerhalb der ersten 2 lebensjahre, die 3. ein paar jahre später), dann ist mmr erledigt, windpocken auch 2 mal…. das ist kein geheimnis und niemand verschweigt das 🤷🏻‍♀️ war im alter von 24 jahren einem windpockenkind ausgesetzt… hab gleich meinen arzt gefragt (ich wurde nicht gegen windpocken geimpft, zu meiner zeit gabs das nicht, hatte die krankheit aber nicht), sicherheitshalber hab ich innerhalb der ersten 72 stunden… Weiterlesen »
Anja
Anja
Tratscher
16 Tage 1 Min

@Johnarch was den zwang angeht: mittlerweile steht eindeutig fest, dass impfen die beste wahl ist und leider sind gerade bei uns viele menschen zu stur, um freiwillig zu gehen und das gegen sämtliche empfehlungen… in ländern wie schweden, finnland, norwegen machts jeder freiwillig und allen gehts gut… ab und zu solls vorkommen, dass jahrzehnte lange positive erfahrungen weltweit, positive wissenschaftliche erkenntnisse und mehrheitliches empfinden doch einfach so ist wie es ist und keine böse verschwörung dahinter steckt 🤷🏻‍♀️

Mann
Mann
Grünschnabel
15 Tage 23 h

wäre das selbe…warum diskutieren
ihr Impfgegner überhapt noch mit, wolltet ihr nicht auswandern, dann wäre das Thema doch erledigt …

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
15 Tage 22 h

@Mann Das sind natürlich die besten Kommentare..aber bitte, es gibt Menschen, die sich zurecht gewisse Fragen stellen und es gibt solche, die einfach alles akzeptieren, was ihnen vor die Nase gesetzt wird, das sind natürlich die “Vorzeigebürger”. Ich will aber nicht zu denen gehören, da ich kritisch durch die Welt gehe und Dinge hinterfrage, ganz einfach. Man muss nicht immer jeden Blödsinn akzeptieren, den die Obrigkeit vorgibt.

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
15 Tage 22 h

@Anja das hat mit Sturheit nichts zu tun, man muss gewisse Sachen hinterfragen, man darf heutzutage zum Glück gewisse Sachen hinterfragen und ein Zwang ist nie gut. Merk dir eins, wenn du vom Staat zu etwas gezwungen wirst, stecken immer noch andere Überlegungen dahinten, das hat nichts mit Verfolgungswahn oder sonst irgendwas zu tun, das ist einfach eine Tatsache. Und lieber hinterfrage ich kritisch, als alles als gegeben anzunehmen. Und ja, es werden Dinge verschwiegen! Erklär mir mal, warum viele Ärzte ihre Kinder nicht impfen lassen? Ich kenne deren 3 davon…komisch oder?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@Mann

👏👏👍👍👌👌

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 19 h

@Johnarch so: was sind das für ärzte? Dann sagen sie mir mal deren namen…
Ich kenne keinen einzigen! Und ich kenne mehr ärzte als sie…

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 3 h

@Anja Keine böse Verschwörung? 😂 In welcher Welt lebst du eigentlich? Befass dich doch mal mit Bill Gates und der WHO. Dann reden wir weiter… Geld regiert die Welt. Was meinst du, warum der Mensch immer noch Zigaretten herstellt obwohl er weiß, wie gesundheitsschädlich sie sind? Oder warum man den Abgas-Skandal bei VW vertuschen wollte, obwohl man die Auswirkungen kannte? Oder warum Zucker künstlich hergestellt und mittlerweile so gut wie überall hineingemischt wird? Denen geht es sicher allen nur um unsere Gesundheit…

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 15 Min

@sarnarin achso, ja wieso werden dann die steuern erhoeht und wiso will dir jeder mediziner das rauchen abgewoehnen? Und wiso machen sie ecklige fotos auf raucherpackungen rauf? Und laut ihren aussagen muesste der staat und jeder arzt sagen: rauchen ist gesund! Sie wiedersprechen sich selber!!! Und jetzt kommen sie nicht wieder mit ausreden, ihnen gehen ja sogar die sinnlosen argumente aus… schönen nachmittag liebe sarnerin! Viel erfolg bei der arbeit, und sorgen sie sich nicht zu viel um die impfungen, wahrscheinlicher ist dass sie der blitz trifft!

adler147
adler147
Grünschnabel
16 Tage 3 h
An olle Impfbefürworter hier,enk mecht ich sechn wenn ihr ein Kind hättet das durch einen Impfschaden 12 lange Jahre unter eptileptischen Anfällen leiden musste,nicht mehr sprechen konnte, zu 100% schwerbehindert wurde,was nutzen da die 2,50€ als Endschädigung wenn man das Leid des Kindes ertragen muß,vom Leiden des Kindes mal ganz abgesehen,wer glaubt dass bis zu sechszen eptilepische Anfälle fuür ein Kind nicht grauenvoll sind, der hat vom Leben sowieso keine Ahnung. Dazu kam noch dass der Junge nach jeden starken Anfall wieder lernen musste zu gehen,es wurde zwar als Impfschaden anerkannt,nur davon kann man dem Kind auch nicht helfen,da war… Weiterlesen »
NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 42 Min

Von wem als impfschaden anerkannt? Von dir?
Wenn dir das widerfahren ist hast du mein tiefstes mitgefühl, ehrlich… aber du musst auch wissen dass epilept. Anfälle auch ohne impfung entsehen können und auch dass das nutzen/risiko bei impfungen deutlich ünerwiegt. Und das ist mal so… man nimmt das was statistisch signifikant ist. Und dies trifft beim impfen zu dasses deutlich viel mehr nutzen als schaden bringt… leider wird es immer probleme und zwischenfälle geben bei millionen von impfungen… aber die gibs auch wenn dich der blitz trifft…

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@NixNutz Dein Mitgefühlt hilft den Betroffenen leider nichts. Dein Gefasel klingt typisch nach Arzt. Alles schönreden und unter den Tisch kehren. Kein Wunder, dass nie ein öffentlicher Diskurs über Impfungen stattfinden kann, lieber einen Zwang mit Strafen einführen anstatt die Sorgen und Ängste der Menschen ernst zu nehmen. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Impfkritiker ihre Kinder impfen lassen nur weil Frau Prieth mitsamt Söhnchen von der Sassa herunterlächelt? Dadurch werden die Inhaltsstoffe von Impfungen auch nicht besser.

Anja
Anja
Tratscher
15 Tage 19 h

@sarnarin du redest dich um kopf und kragen und hast kein einziges argument! nur zu sagen “ich kenne die inhaltsstoffe einer spritze nicht” und gleichzeitig “die inhaltsstoffe sind gefährlich” und “mein arzt ist unter 4 augen meiner meinung”….. 🤦🏻‍♀️ das ist pure und verzweifelte sturheit und alles ohne einen einzigen fakt 🤷🏻‍♀️ aiaiai… arme kinder

Mann
Mann
Grünschnabel
15 Tage 14 h

@Sarnerin ..Sorgen und Ängste der Bevölkerung? dann sprichst du von den läppischen 5% in Südtirol…bei der Unterschriftenaktion sagte eine Dame zu mir, als ich nicht unterschreiben wollte, auch wenn ich impfbefürworter bin, soll ich trotzdem unterschreiben weil jede Stimme wäre wichtig…das sind die Tatsachen! und wie mir ging es viele. Traurig!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 11 h

@sarnarin ich rede weder was schön noch was schlecht! Ich rede üner fakten sie über ihre meinung! Die interessiert die medizin aber nicht zum glück… wär ja noch schöner

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 2 h
@Mann Wenn 20.000 Kinder (ob diese Angabe stimmt oder nicht, weiß ich nicht) nicht oder zu wenig geimpft sein sollen, dann gehe ich davon aus, dass diese Kinder auch Eltern haben, die sich etwas dabei denken, wenn sie ihre Kinder nicht (alles) impfen lassen. Ich denke schon, dass man dann von Ängste der Bevölkerung sprechen kann. Ich denke nicht, dass sich jemand “überreden” hat lassen, der FÜR diesen Impfzwang ist, beim Volksbegehren GEGEN den Impfzwang zu unterschreiben. Traurig ist, dass es Menschen gibt die sagen “richtig so, gut dass ihr Strafe bezahlen müsst”. Hast du was davon? Ich will nicht… Weiterlesen »
sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
15 Tage 2 h

@NixNutz Welche Fakten NixNutz? Du hast doch noch nie irgendwelche Fakten gebracht. Keine Belege, keine Quellen. 

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 46 Min

@NixNutz Blödere Frage hätte Dier nicht einfallen können und noch blödere Antwort, der Junge ist auch noch gestorben und ohne Impfung würde er wahrscheinlich noch gesund leben,aber die Eltern deswegen gestraft,in so einer Diktatur leben wier heute

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 23 Min

@sarnarin ich hab was gegen dich weil du Impfgegnerin bist, und genau wie du schreibst: mein kind geht trotzdem ins schwimmbad und auf den spielplatz! Und genau da ist das problem! Da kann es andere anstecken!!!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 21 Min

@sarnarin nana natuerlich… ich bin ja auch gärtner… wieso darf ich da auch ueber medizin und impfungen reden… ich höre besser auf mit vergleichen, weil sie tun mir in ihrer phobischen angstwelt leid…!

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 19 Min

@Mamme beweisen koennen sie das ueberhauot nicht. Und wenn sie meinen kommentar durchlesen habe ich weder eine bloede frage gestellt sondern auch mein mitgefuehl ausgedrueckt! Aber das mitgefuehl bekommen auch die menschen, die sterben weil sie nicht impfen konnten! Und das sind zig mehrere!

lillli80
lillli80
Grünschnabel
17 Tage 37 Min

wo sind eigentlich die impfgegner, die damit “gedroht” haben, nach österreich auszuwandern….es scheint, als wären sie immer noch hier…

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

Ich wuerde sie verpflichten nach österreich auszuwandern! 😬👊😜

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

😂😂😂😂😂 de welln sie in Österreich a net!

Mamme
Mamme
Superredner
16 Tage 18 h

Fakt ist ,Sie wollen unsere Kinder krank impfen,damit sie ein Leben lang daran verdienen

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

So ein schmorrn. Deswegn werd. Es rachen vosuacht auszurotten gell? Also von kosten nutzen / spesen von kronkenbehondlungen hob es schun olle koane ahnung… scham di

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 4 h

Und wos sollman mit so am unprof. Foto? Des beispiel zeug davon dasses a witz isch deine moechtegern studie! Af welcher medizinischen vorzeigeuniversitaet werd den bitte ohne handschuhe geimpft und nor ano des als studienbild fotografiert?!? Lai bei deinem homöopathen im hinterhof! AUFWAcHEN

Boerni
Boerni
Grünschnabel
17 Tage 1 h

gut so

Freier
Freier
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Höchste Zeit daß die Strafen kommen…zum Wohl der Kinder.

Hans_H
Hans_H
Tratscher
16 Tage 4 h

Ich hätte da eine Frage an die Forumsteilnehmer, die am besten informiert sind.
“Kann mir jemand sagen, wer der Entdecker des Masern-Virus ist?”
Ich weiß z.B. wer den Tuberkulose-Erreger entdeckt hat, aber wer den Masern-Virus entdeckt hat, weiß ich nicht. Wer von Euch ist soweit informiert, um mich da aufzudeutschen? Danke! 😉

Nichname
Nichname
Tratscher
16 Tage 1 h

Das Masern-Virus wurde 1954 von den US-Amerikanern John Franklin Enders und Thomas P. Peebles isolisert. Daraufhin konnte ein Impfstoff entwickelt werden, der ab 1963 zure Verfügung stand.

NixNutz
NixNutz
Superredner
16 Tage 41 Min

@Nichname schön… hans glaubt das sei ja blos eine erfindung oder vielleicht sogar eine Impfursache 😂🙈

Hans_H
Hans_H
Tratscher
10 Tage 46 Min

@Nichname
Danke, zumindest einer, der sachlich bleiben kann.

Orschgeige
Orschgeige
Tratscher
17 Tage 16 Min

Impfschaden, oder Dachschaden?

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Grünschnabel
16 Tage 17 h

Wie es aussieht gehórt der körper eurer kinder den staat,und die pharmaindustrie kassiert milliarden. Das sind alles kinderkrankheiten die wir früher alle hatten.wieviel sind durch die impfungen gestorben?das wird natürlich nicht veröffentlicht.wer einmal die kinderkrankheiten hatte ist lebenslang imun.die anderen müssen sich ein leben lang impfen und teilweise sind nicht ganz ungefährliche stoffe drin. Es geht um milliarden

Sommerschnee
Sommerschnee
Neuling
16 Tage 16 h

warum muss jemand gezwungen werden ein medikament zu nehmen? wird wohl jeder selbst entscheiden dürfen ob er impft oder nicht??

Interesse
Interesse
Neuling
16 Tage 17 h

enk isch obo schun klor,daß geimpfte kinder decht olm wieder kronk sein und a ondere kinder unsteckn….jeder erwachsene soll selber entscheiden terfn wos für ihm richtig isch…und koan erwochsener lost sich olle poor johr wieder impfn,weil der impfstoff schützt net a lebm long

algunder
algunder
Tratscher
16 Tage 15 h

Sette witz! Gezwungen zum impfen? Gezwungen?? Net folsch verstian, wer impfen lossn will konn sel gern tian! Obor Zwingen konn mi hel kuanor

adler147
adler147
Grünschnabel
15 Tage 4 h

@Nixnutz
Anerkannt von an staatlichen Gutachter nicht von mir.Und was ich gestern nicht gescgrieben habe ist das das arme Kind mit 12 Jahren infolge des Impfschadens verstorben ist,frage mich deshalb schon lange wieso die Impfbefürworter so auf die Impfgegner losgehen,ich kann jeden Impfgegner verstehen ,zumal der Bruder des Vertorbenen nie geimpft wurde und so gut wie nie krank ist und er sich mittlerweile 26 Jahre alt bester Gesundheit erfreut.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 26 Min

Dann tuats mir leid fuer alle angehoerigen falls das so sein soll… aber was ist mit den in catania letzter woche? … die zahl der opfer der nichtgeimpften ist viel groesser als die nebenwirkungen! Und um das gehts hier!

GTH
GTH
Tratscher
16 Tage 17 h

bei der gonzen diskussion im forum und bei der sanitaet geht leider a gonz a wichtige soch unter, wenn dorf a kind nit geimpft werden bzw bei welchen kronkheiten oder gendefkten ist es rotsom nit zu impfen, und welche orzt stellt den wisch aus ? die schulmedizin geht do leider grenzuebergreifend sehr weit auseinonder, sogor die aertze roten teilweise mit vorgeholtener hond vor a impfubg ob, ober laut schulmedizin keon probelm. also meine frage im zweifel wos tian ?

wouxune
wouxune
Tratscher
16 Tage 16 h

🤣🤣🤣 jo wen de Hascher etamol an Impfstoff hobm!! wos welnsen noar Strofn? sich selbo??🤣🤣🤣

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Da bin ich ja mal gespannt, wie der Sanitätsbetrieb innerhalb 2 Monate die Impfgespräche mit 20.000 Elternteilen bewältigen will, um dann anschließend die Strafen – die übrigens immer noch nicht festgelegt sind – ausstellen zu können. 

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
16 Tage 54 Min

Die Steuern hat man bereits bis zur absoluten Schmerzgrenze getrieben, trotzdem macht der Staat noch immer mehr Schulden. Deshalb hat man einen Ausweg gefunden und kassiert nun für jedes angebliche “Vergehen” horrende Strafen. Und wenn man nichts mehr findet geilen sich die Beamten so lange auf bis sie  einen falsch gesetzten Beistrich finden um eine Strafe auszustellen

Koefele
Koefele
Grünschnabel
15 Tage 23 h

Habe über die Impfungen immer noch Bedenken, denn in der
Nachkriegszeit hatten mehrere Kinder im Dorf, darunter auch ich und mein
Bruder, durch verdorbenen Impfstoff beinahe den Arm verloren, was bei mir eine
Allergie ausgelöst hatte unter der ich Heute noch leide, und dadurch kein besonderer Befürworter der Impfungen bin.

mandorr
mandorr
Tratscher
16 Tage 13 h

Endlich!!

Tabernakel
16 Tage 18 h
Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

Süd-Tirol ist Italienweit Schlusslicht! Auch das bringt Süd-Tirol wieder an erster Stelle. 

amme
amme
Tratscher
15 Tage 22 h

olm des gleiche foto

Seele80
Seele80
Neuling
15 Tage 23 h
wpDiscuz