Brief an Landesregierung und Schulen

Impfpflicht: Schael macht Druck

Samstag, 10. Februar 2018 | 12:20 Uhr

Bozen – In Südtirol haben rund 26.000 Schüler noch nicht alle Pflichtimpfungen absolviert. Das ist im Schnitt jeder vierte. Deshalb hat der Generaldirektor des Sanitätsbetriebs, Thomas Schael, einen Brief an die Landesregierung, an die Schulleitungen und an den Gemeindenverband geschrieben.

Dabei lanciert Schael einen Appell und ruft zur Zusammenarbeit auf, damit in Südtirol eine Durchimpfungsrate von 95 Prozent erreicht wird.

Was Impfungen anbelangt, ist Südtirol nach wie vor Schlusslicht in Italien. Sollte das bestehende Impfgesetz in Kraft bleiben, muss man im August mit den ersten Strafen rechnen. Im September soll es hingegen zu Kindergartenausschlüssen kommen.

Rund 422 Kinder wären laut derzeitigem Stand betroffen.

Der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, reagierte umgehend auf den Brief und drohte der Landesregierung mit „Protesten, die sich die SVP noch gar nicht vorstellen kann, sollte auch nur ein Kind wegen einer fehlenden Impfung von einem Kindergarten ausgeschlossen werden.“

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

51 Kommentare auf "Impfpflicht: Schael macht Druck"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Grünschnabel
7 Tage 15 h

Wisst ihr was da alles drin ist??? Aber wichtig ist das Volk zu zwingen!!!!!!!!! Der blödsinn muss aufhören und das Sofort!!!!!!!!

enkedu
enkedu
Kinig
7 Tage 15 h

sei froa dass die medizin weiterkemmen isch. die umsetzung in italien und do isch wos onderes.

Tabernakel
7 Tage 14 h

Lese den Beipackzettel.

moeschba
moeschba
Grünschnabel
7 Tage 12 h

und du weschs wissn wos drinn isch? bisch sicho fan foch

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

Den Beipackzettel müsste man auch verstehen 😜

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
6 Tage 21 h

@algunder: 80-100 verschiedene Inhaltsstoffe sind pro Impfung enthalten.
Glücklicherweise fallen diese unter das “Betriebsgeheimnis” des Impfstoffherstellers und müssen nicht im Beipackzettel aufscheinen. Sonst würden wahrscheinlich noch weniger Eltern impfen lassen…

Tabernakel
6 Tage 20 h

@Mistermah

Der Arzt erklärt es Dir.

Tabernakel
6 Tage 19 h

Du bist das Volk? Ich kenne nur Bürger mit Rechten uns Pflichten.

algunder
algunder
Grünschnabel
6 Tage 11 h

Sarnerin hem gibi dir recht! I bin jo froa dass es in der medizin sou fortschrittlich weitergeat, obor wer impfn lossn will solls tian . kuan problem lei Zwingen kennen de … Niament ! Wia gsog i bin dankbar über die medizin obor niament sollte gezwungen werdn

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
7 Tage 12 h

i loss net impfen i wonder erster aus .

wenn se mi zwingen die kinder zi impfen miassen erster jede impfung einzeln mochn ,und noar miassn sie mir garantieren,dass meine kinder keine nebenwirkungen hoben ,a net erst in a poor johr

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
7 Tage 11 h

nocha tua lei auswondern, sel isch gscheida

super
super
Grünschnabel
7 Tage 9 h

Du musst deine Kinder gar nicht selbst impfen, das macht schon ein Arzt 😉 Selbst würde ich mich das auch nicht trauen da gebe ich dir Recht!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
6 Tage 23 h
@giftzwerg Die garantieren dir garnichts! Habe meine Tochter zum impfen geschickt und siehe da, sie wurde verschickt! Ich müsste als Elternteil unterschreiben! Wieso??? Ist doch Pflicht und vom Staat so verlangt. Da es nicht meine Entscheidung ist, ist meine Zustimmung doch irrelevant. Ich darf ja nicht entscheiden! Soll aber unterschreiben dass ich einverstanden bin!? Was soll das? Ihr wollt es und verlangt es per Gesetz, also macht und übernimmt die Verantwortung. Das ist ein kompletter Widerspruch. Ich werde gezwungen, aber nur wenn ich zustimme??? Bei einer Nebenwirkung hast du keine rechtliche Handhabe. Die Nebenwirkungen sind ja bekannt und mit der… Weiterlesen »
giftzwerg
giftzwerg
Superredner
6 Tage 15 h

@Mistermah 

hast recht ,nicht unterschreibn isch a  guat

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
6 Tage 15 h

pfioti noa!  und schaug dass im Auslond net kronk wersch …… wohrscheinlich wersch no oft auswondon missn, weil die Impfpflicht werd bold iborol kemm wenn selche wie du zuiwondon…. weil noa stimmt die Durchimpfungsrate sem a nimma

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
6 Tage 15 h

@Mistermah wie konn man sein Kind alloan zi impfn schickn!!??  Hot sie noch do Entbindung a schun alloan hoam findn gimisst??  Monche hom echt koane Kindo vodient!

lillli80
lillli80
Grünschnabel
6 Tage 14 h

@giftzwerg….leider heart man nix mehr von de gonzn impf-auswanderer…ols la leere versprechungen 🙂

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
3 Tage 23 h

@tantemitzi
Mit fast 17 ein Kind? Die ist im Kopf erwachsener als du. Natürlich schick ich sie zur Impfung, ist ja Pflicht. Was ich da aber soll, entzieht sich mir, da ich ja nichts entschieden darf!

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
7 Tage 16 h

ist schäl gegen alles geimpft? 😬

Wirbelwind
Wirbelwind
Grünschnabel
7 Tage 15 h

wem hot sel zu interesieren, er isch a erwogsener monn

enkedu
enkedu
Kinig
7 Tage 15 h

die frog isch ob sie wenigstens instond worn an ordentlichn vertrag zu machen dass sie ihn wieder verschicken können

Norbi
Norbi
Tratscher
7 Tage 10 h

@enkedu
endlich einmal ein logischer und auch richtiger Kommentar.

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
6 Tage 23 h

@Wirbelwind Jo und? Konn a erwochsener Monn eppa net a Kronkheiten ibotrogn?

hohoho
hohoho
Grünschnabel
7 Tage 16 h

De Loppn lei weil die Leit die Briefe net ogebn hobn, sein die Kinder net geimpft. Vollidiotn!!
Mecht wissn wos de Panikmoche kostet und wen i verklogn soll wenn sensible Daten von die Kinder im Netz kursieren…

Tirola
Tirola
Grünschnabel
7 Tage 8 Min

@Tabernakel mit Doppelpass muosch se vieleicht a nou selber zohln

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

@tabi
In Österreich ist niemand daran gestorben. Über 90% der Todesfälle betrifft rumänien (31) Da ist die Ursache nicht die Masern, sondern wo anders zu suchen.
Schweden hat eine durchimpfungsrate laut who von 95-99%. Trotzdem kam es 2016-17 zu einem Masernausbruch. Betroffen sind vermehrt erwachsene und Säuglinge. Kinder unter 3 Jahren profitierten vom Mutterschutz durch das stillen. Nun scheint dieser Schutz nicht mehr gewährleistet zu sein, da kaum eine Mutter Masern hatte, sondern nur geimpft wurde?! …. nachdenklich 🤔

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

@Tabernakel
ironie off, guter Artikel👍

Tabernakel
6 Tage 20 h

@Mistermah

Quelle?

Tabernakel
6 Tage 19 h

@Tirola

Du sollst nicht immeralles im voraus sagen. Das nimmt den Spinnern die Illusionen.

lillli80
lillli80
Grünschnabel
6 Tage 14 h

@Mistermah “Kinder unter 3 Jahren profitieren vom Mutterschutz durch das stillen”…wo hast du denn den blödsinn her…??? google? youtube?

Leo 675
Leo 675
Grünschnabel
6 Tage 14 h

@Tabernakel
Hear decht au mit den doppelposs

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
3 Tage 23 h

@lilli80
Warum wohl wurde MMR erst ab 3 Jahren geimpft??? Siehe Statistik zum Alter und den Krankheiten in den 70 u 80igern. Das sind rein wissenschaftlich begründete Überlegungen. Lies meinen link vom IRC. Bevor du hier blödsinn verzapfst, lese dir die Argumentation der Medizin zum Thema alter und Impfung durch. Aber das macht ihr ja nicht. Ein zwei Seiten in einem Zeitungsartikel vielleicht, aber 100 seiten ein wissenschaftlichen Abhandlung ist dir zu kompliziert.

wellen
wellen
Superredner
7 Tage 10 h

Der Zwang zum Impfen ist genau der richtige Weg. Weil gegen die Blödheit impfen gibts no leider net

super
super
Grünschnabel
7 Tage 9 h

Ich hoffe das kommt noch, extra für die Impfgegner entwickelt.

Leonor
Leonor
Tratscher
6 Tage 23 h

wellen
Wo bleibt die Entscheidungsfreiheit fa jeder einzelnen Bürger? Das ist eine Diktatur pur.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
6 Tage 22 h

Leider gibs nichts Blödheit, sonst wärst du der Erste dem man impfen müsste.

lillli80
lillli80
Grünschnabel
6 Tage 14 h

@Leonor bei dummheit hört die entscheidungsfreiheit auf

Schnueffler
Schnueffler
Grünschnabel
7 Tage 13 h

I loss olle impfn und bolse die 95% hobm heart der Zauber sowieso auf

bubbles
bubbles
Grünschnabel
7 Tage 12 h

Donoch kem wir drohn

super
super
Grünschnabel
7 Tage 10 h

@bubbles genau alle Impfgegner, welche dann zu Vernunft geimpft werden 😀 freu mich schon 😉

super
super
Grünschnabel
7 Tage 10 h

Ihr wollt in der Gesellschaft leben, von Kindergarten und Schulbildung profitieren? Ja dann gibt es nun mal Regeln, und zu diesen Regeln gehört nun mal auch die Impfpflicht! Die Leute werden immer älter, vermutlich weil ihnen als Kinder schlechtes Zeug geimpft wurde… Jaja das klingt plausibel *facepalm*

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
6 Tage 13 h

In Anbetracht dessen, dass Italien nun scheinbar ein Entwicklungsland geworden ist, das 10 Pflichtimpfungen nötig hat weil seine Bevölkerung ansonsten aussterben könnte, kann ich deine Argumentation natürlich voll und ganz verstehen.

Norbi
Norbi
Tratscher
7 Tage 10 h

Bin überzeugt dass bestimmte Impfungen wichtig sind. aber jetzt glaube ich wird übertrieben. Es gibt schon noch Leute die nahe 100 sind ihr leben lang gearbeitet haben und eigentlich am abgeschufteten Körper Serben müssten nicht weil sie vor 80 Jahre n9cht geimpft wurden. Das hat alles nur noch mit Geld verdienen zu tun sonst gar nichts. sozusagen verkauf mein Produkt und du bekommst was

Waltraud
Waltraud
Tratscher
7 Tage 10 h

Ich bin überzeugt vom Impfen
aber Zwang ist der falsche Weg.

hubert
hubert
Grünschnabel
6 Tage 23 h

oanfoch la a schweinerei! von wegn der mensch hot an freien willen!! pfui……

Tirola
Tirola
Grünschnabel
7 Tage 16 Min

Ich verstehe nicht wiso sich da manche so wehren und nicht impfen lassen….meistens ist es so wenn jemand ein bisschen halskrazzen hat nimmt man ein Antibiotika was auch sehr schädlich ist,wenn man auch nicht weiß welche schädlichen supstanzen drin sind.es wird ja auch kein Kind geimpft wenn es die Impfstoffe nicht verträgt und somit ist das impfen ja sehr wichtig!

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
6 Tage 21 h

Soso, kein Kind wird geimpft, wenn es die Impfstoffe nicht verträgt? Glaubst du eigentlich selbst was du schreibst? Woher weißt du denn vor dem Impfen, was dein Kind verträgt und was nicht? Im Sprengel werden die Kinder nicht mal untersucht vor der Impfung, geschweige denn wird es auf Impfstoff-Inhalte untersucht!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

er mocht sein job, und sel guit😊

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
6 Tage 17 h

lasst in Unmut bei der Ges.Min. Beatrice Lorenzin aus.
Die Gegner werden wohl auf die Zeit nach dem 4.3. hoffen!!!!

wpDiscuz