„Die Jugend erreichen!“

Junge Süd-Tiroler Freiheit organisiert Paintballspiel

Montag, 12. September 2016 | 15:52 Uhr

Bozen – Um mit Farbe und Spaß ins neue Schuljahr zu starten, lud die Junge Süd-Tiroler Freiheit kurz vor Schulbeginn alle jungen und junggebliebenen Mitglieder bzw. Freunde zum „Paintball“-Spielen ein. Sie nutzte die Gelegenheit, neben Spiel und Spaß mit jungen Mitgliedern und Freunden ins Gespräch zu kommen, um so die Interessen der Jugendlichen besser kennen zu lernen und neue Ideen aufzugreifen.

Das oft umstrittene Markierspiel ist bei Südtirols Jugendlichen sehr beliebt und wird immer spektakulärer. Deshalb organisierte die Landesjugendleitung der Süd-Tiroler Freiheit den Paintball-Nachmittag in Bozen, an dem zahlreiche Jugendliche teilnahmen. Nicht zuletzt kamen zur Veranstaltung auch Interessierte aus dem nördlichen Teil Tirols.

Landesjugendsprecher Benjamin Pixner wusste vorab, dass dieser Nachmittag den anwesenden Jugendlichen ein paar blaue Flecken und sehr viel Energie kosten, aber natürlich alles mit Freundschaft und Spaß verbunden sein würde.

„Man muss neben politischen Veranstaltungen auch spannende und herausfordernde Aktionen organisieren, um bei der Jugend Interesse zu wecken und den Weg in die Politik zu öffnen“ ist sich Pixner sicher.

„Diese Veranstaltung ist die erste von vielen zukünftigen, denn so erreicht man die Jugend am besten und kommt mit ihr ins Gespräch“, schließt der Landesjugendsprecher die Aussendung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Junge Süd-Tiroler Freiheit organisiert Paintballspiel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
00
Grünschnabel
12 Tage 19 h

S-TFler die ein englischnamiges Kriegsspiel spielen. Ich dachte dies wären aufrechte Tiroler

Dublin
Tratscher
12 Tage 17 h

Beim Schiassn lernt man politisieren.

Tabernakel
Grünschnabel
12 Tage 16 h

@Dublin
Wer schießt hat sein Hirn schon vorher verballert.

Tabernakel
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Mit Waffen auf Menschen zielen geht gar nicht! 👎

12 Tage 18 h

Kriegsspiel.
für eine Partei, die demokratisch sein will, ungeeignet.

wpDiscuz