Registrierung bei regelmäßiger Einreise nach Österreich

Kostenlose Tests für Grenzpendler und Studierende

Dienstag, 09. Februar 2021 | 11:09 Uhr

Bozen – Österreich hat seine Einreisebestimmungen verschärft. Diese sehen für all jene, denen eine regelmäßige Einreise nach Österreich erlaubt ist, ein ärztliches Zeugnis über ein gültiges und negatives Testergebnis auf Sars-CoV-2 sowie eine Einreiseregistrierung vor. Wer bei der Einreise kein negatives Corona-Testergebnis vorweisen kann, muss binnen 24 Stunden nach erfolgter Einreise einen Corona-Test vornehmen.

Kostenlose Antigentests für Grenzpendler im Interesse des Landes 

Für Südtirols Grenzpendler heißt das konkret: Zusätzlich zu einem negativen Corona-Testergebnis müssen sie ihre Einreise nach Österreich ab dem morgigen 10. Februar 2021 auch registrieren. Die Registrierung und das Corona-Testergebnis sind bis zu sieben Tage gültig. Erst nach Ablauf dieses Zeitraums oder wenn sich in der Zwischenzeit relevante Daten ändern, muss die Registrierung erneut vorgenommen werden. Das Land Südtirol stellt dafür kostenlose Antigen-Schnelltests zur Verfügung. Anrecht darauf haben jene Personen, die wegen der Arbeit, Schulbildung oder des Studiums regelmäßig von Südtirol nach Österreich einreisen müssen und ihren Hauptwohnsitz in Südtirol haben. “Damit wollen wir gewährleisten, dass eine Einreise nach Österreich aus beruflichen Gründen und aus Studiengründen weiterhin möglich ist”, erklärt Landesrat Philipp Achammer. Das sei im Interesse Österreichs und Südtirols.

Anspruchsberechtigt sind Berufspendler und Studierende mit Hauptwohnsitz in Südtirol 

Um den wöchentlichen Antigen-Schnelltest in Anspruch zu nehmen, müssen die betroffenen Südtiroler Pendler eine Bescheinigung des österreichischen Arbeitgebers vorlegen, aus der hervorgeht, dass die Anwesenheit am Arbeitsplatz notwendig ist und kein Smart Working oder Homeoffice möglich sind. Für die Südtiroler Studierenden gilt, dass sie nachweisen müssen, an einer österreichischen Universität inskribiert zu sein oder eine österreichische Schule zu besuchen, und in der Woche des gewünschten Tests an verpflichtenden Präsenzveranstaltungen oder Präsenzprüfungen teilnehmen müssen.

Kostenlose Antigen-Schnelltests in Apotheken: Eigenerklärung notwendig 

Die Antigen-Schnelltests können die Betroffenen bei einer der auf der Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebs gelisteten Apotheken reservieren und nach Vorlage einer Eigenerklärung in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen finden sich in Kürze auf der Coronavirus-Seite des Landes (www.provinz.bz.it/coronavirus ).

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Kostenlose Tests für Grenzpendler und Studierende"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

Wer fährt schon freiwillig nach Austria !

DontbealooserbeaSchmuser
17 Tage 6 h

Wer bleibt schon freiwillig bei Italia 🤢

Hotznplotz
Hotznplotz
Grünschnabel
17 Tage 11 h

Die Tests miasn gratis sein und des muas zack, zack gian!!

Jonsi
Jonsi
Grünschnabel
17 Tage 12 h

Und wieder einmal hat die Landesregierung die Grenzpendler aus familiären Gründen und Lebenspartner vergessen. Dieser Landesregierung unterstützt nur die Wirtschaft und die Familie wird wie üblich übersehen!
Im Übrigens gehören in Südtirol die Antigentests schon seit langem für alle Freiwilligen kostenlos zugänglich gemacht! Dann kann man erst behaupten, dass man viel testet!

KuanerKenntSichAus
17 Tage 3 h

@Jonsi

👏👏👏 Isch so!

alternativefakten
alternativefakten
Grünschnabel
17 Tage 12 h

super, dann kann sich der sven knoll jedes mal gratis testen lassen wenn er in sein heimatland fährt…im auto mit österreichischem kennzeichen natürlich 🙂

oasterhos
oasterhos
Tratscher
17 Tage 12 h

Richtig so !

Hotznplotz
Hotznplotz
Grünschnabel
17 Tage 11 h

Wollt mi testen lossn, muas 3 Tog worten…?? I konns jo lossn a wenn des lei, so so dala geat….

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
17 Tage 6 h

Frage: Was ist mit dehnen die nur ohne anzuhalten durchfahren müssen. Beispiel über den Reschen nach Samnaun oder Schweiz ??

Faktenchecker
17 Tage 6 h

Die machen Dehnübungen in Graun.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Hallo @Norbi,

durchfahren geht immer und ohne Restriktionen.
Ob man wieder eine “Erklärung der Durchreise” ausfüllen muss weiss ich nicht, selbst habe ich noch so ein “Souvenir”.Vielleicht wird auch der Tankstand wieder kontrolliert.
Aber ja, du darfst ohne Einschränkungen nach Samnaun.Und wieder zurück nach Südtirol.

Im Juni habe ich gesehen wie Motorradfahrer am Reschen zurückgewiesen wurden, Tank war zu klein für eine “sichere Reise ohne Zwischenstopp in A”, also besser etwas mehr als “gerade noch genug für Samnaun” im Tank.

Gruss nach Südtirol

CH-1964
CH-1964
Tratscher
16 Tage 18 h

@Andreas1234567 : Leider stimmt diese Aussage, gemäss Teletext ORF bereits nicht mehr. Auch Transitpendler brauchen einen negativen Test? Drehen langsam aber sicher alle durch..

wpDiscuz