Problem Bewegungsmangel

Mehr Sport in der Schule ab 2018

Freitag, 25. August 2017 | 09:57 Uhr

Bozen – Acht von zehn Kindern und Jugendlichen haben laut der Weltgesundheitsorganisation WHO zu wenig Bewegung. Ab 2018 sollen in Südtirol deshalb die Turnstunden in Grund- und Mittelschulen deutlich erhöht werden. Die Weichen dafür werden heuer gestellt.

Während in Österreich die tägliche Sportstunde Schule machen soll, sind an Südtirols Grundschulen in den unteren Klassen derzeit in der Regel gerade mal zwei Stunden und in den vierten und fünften Klassen nur eine Wochenstunde dafür reserviert. In der Mittelschule sind es eineinhalb Stunden.

Laut dem „Maßnahmenpaket Sport“, das in den vergangenen Monaten geschnürt wurde, sollen die Sportstunden von der ersten Klasse Grundschule bis zur dritten Klasse Mittelschule auf mindestens zwei erhöht werden – und zwar im Rahmen des obligatorischen Schulunterrichtes.

Mehr über die weiteren Maßnahmen und Hintergründe lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Mehr Sport in der Schule ab 2018"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Superredner
29 Tage 6 h

Das Problem liegt nicht in der Schule-sondern bei den Eltern !!!!!-diese transportierten ihre Kinder überall hin ,bis vor der Tür,auch wenn es nur 10 Minuten Gehzeit wäre !!!-Eltern die selber ihre Freizeit in Bars oder beim Ferseher verbringen,spornen sicher nicht die Kinder an sich zu bewegen !!!

Tirol
Tirol
Grünschnabel
29 Tage 4 h

neues Geschäftsmodell Personaltrainer für Kinder…..nun brauchen dich die Eltern nicht mehr kümmer 😉 die meisten sind eh überfordert….und die sprößlige bekommen schon nach dem ersten raunzer das Handy in die Hand….mit der Aufforderung zu spielen…..hoffentlich sind sie nun still….
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/neue-studie-smartphones-koennen-kinder-krank-machen-15037659.html

Tina234
Tina234
Grünschnabel
29 Tage 8 Min

@ Marta
da gebe ich dir vollkommen Recht. 
Ich bin auch immer zu Fuss zur Schule gegangen, und das jedesmal 30 minuten hin und 30 minuten zurück. 
Früher hatte es auch keine Handy´s bzw. Smartphone gegeben, wir Kinder spielten mit den Nachbarskinder Fussball, spielten einfach im Freien.

planB
planB
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Jeden 2. Tag Sport müsste es geben und ein Fach für Ernährung.
Jeden Blödsinn lernt man in der Schule aber nicht wie man gesund durchs Leben kommt.

Poppi
Poppi
Superredner
29 Tage 4 h

@planB:
Wie gesagt, es ist sehr einfach, ALLES auf die Schule abzuwälzen …
UND DAS ELTERNHAUS???

klara
klara
Grünschnabel
29 Tage 4 h

planB, du setzt also voraus, dass die Schule für all das zuständig ist, was eigentlich seit jeher das Elternhaus zu leisten hätte.
Wenn man das konsequent durchsetzen soll, dann bleibt nur eines: Die Kinder kommen nach der Geburt in öffentliche Strukturen, wo sie dann alles lernen, was sie brauchen, von der Bewegung bis zu den guten Manieren.

xyz
xyz
Tratscher
28 Tage 19 h

Jedes Kind hat 2 Eltern…vll.sollten sie diesen Teil der Erziehung übernehmen…
Zudem wird sehr viel über gesunde Ernährjng gesprochen usw.aber Cola und Täten voller Gummibärelen von zuhause mitnehmen….

Tazverbot
Tazverbot
Neuling
29 Tage 6 h

Des bissele Sport wos man in der Schule mocht ändert a nichts daron, dass die Schialer sportlicher werden. Die Eltern müssen bei dieser Problematik aktiv werden nicht die Schule!

Poppi
Poppi
Superredner
29 Tage 4 h

ES IST SO EINFACH, IMMER ALLES AUF DIE SCHULE ABZUWÄLZEN ….. 👎

oli.
oli.
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Kinder machen ist leicht , aber die Erziehung sollen andere machen !!!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
29 Tage 4 h
Vom Schulzentrum Meran zum Bahnhof sind es maximal 10 Minuten. Sämtlich Überlandbusse fahren einen ganz unsinnigen Umweg durch ein schmales Straßenstück (der Laurinstraße), damit die Schüler beim Krankenhaus einsteigen können. Erfahrungsgemäß, steigt dort so gut wie niemand in die Busse nach Hafling, Falzeben, Fondo, Passeiertal usw. Lasst die Kinder und Jugendlichen doch 2 x täglich diese 10 Minuten Schulweg zu Fuß gehen und sorgt dafür, dass sie am Wochende sich bewegen, dann braucht man nicht wertvolle Schulstunden fürs Turnen! Bis zur Matura nur mehr 4 Jahre Oberschule, Theoriestunden für Turnen, wo heute schon Maturanten oft keinen deutschen Satz mehr fehlerfrei… Weiterlesen »
JonnyS
JonnyS
Grünschnabel
29 Tage 5 h

die Eltern sind ihren Kindern vielfach nicht mehr gewachsen, außerdem besteht enormer Druck seitens der Gesellschaft wo teilweise bereits mit 8 -9 Jahren ein smartphon zum Alltag gehört , anstatt im Wald spielen wird auf Bildschirme gestarrt u wer keins hat fühlt sich schnell mal als Außenseiter u lässt Zuhause seinen Frust ab..man könnte meinen wir sind Opfer unserer eigens kreirten Gesellschaft

klara
klara
Grünschnabel
29 Tage 4 h

Dass die Busunternehmen mit dem Schülertransport von der Haustür bis vor das Schultor reich geworden sind, soll an dieser Stelle auch noch erwähnt werden.

tresel
tresel
Superredner
29 Tage 4 h

vielfach isch die faulheit der eltern mitschuld, sind diese in vereinen aktiev animiert das die kinder etws zu tun. Jede art von bewegung ob sportlich oder beim helfen im garten zählt.
Computer und handy sind massgeblich beteiligt an devbewegungsarmut, nur die schule konn do kaum etwas ausrichten.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
28 Tage 23 h

Net jedes Kind mocht gern Sport! genau wie net jedes Kind gerne musiziert oder malt oder bastelt!!  von mir aus kenn se Sportstunden einfiern wieviele sie welln, obo die Benotung soll gefälligst abgeschafft werden! Net jedes Kind rennt gern schnell, hupft gern weit odo hoach……..Und dass man für hoach hupfn odo weit kraxln Noten krieg find i unsinnig und absolut net motivierend! vor ollem wenn man net besonders gern sportlt

xyz
xyz
Tratscher
28 Tage 19 h

Was soll die Schule no olles übernehmen??
Südtirol hat Super Sportvereine und Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen bis ins letzte Bergtal….
Die Schule soll immer mehr machen ohne aber die Kinder zu überfordern bei gleichzeitiger Leistungssteigerung oder wie?

Johannes
Johannes
Grünschnabel
28 Tage 18 h

Super, und welche Stunden werden dafür gekürzt? Deutsch, Mathe, Italienisch? wie lange soll denn die Schule noch dauern?

Poppi
Poppi
Superredner
26 Tage 19 h

@Johannes:
Merke dir:
ITALIENISCH wird sicher nicht gekürzt!

xyz
xyz
Tratscher
28 Tage 16 h

Welche Fächer werden dann gekürzt?
Nur mal so zur Info…

Poppi
Poppi
Superredner
26 Tage 19 h

@xyz:
Das können sich dann wie immer die Lehrerkollegien / Schulräte ausstreiten.
Weil: Von OBEN kommt die Weisung – die Suöpe auslöffeln dürfen sich nun die Schulsprengel … WIE IMMER! 😈

wpDiscuz