Kritik an Rechnungshof und Landtagspräsidium

Nach Freispruch: Leitner lässt Kandidatur offen

Montag, 02. Oktober 2017 | 12:42 Uhr

Bozen – Pius Leitner hat heute erstmals öffentlich Stellung zum kürzlich erfolgten Freispruch in zweiter Instanz bezogen.

Bekanntlich war dem langjährige Landtagsabgeordnete die unrechtmäßige Verwendung von Fraktionsgeldern vorgeworfen worden. Nach dem erstinstanzlichen Urteil legte er sein Landtagsmandat nieder und ging in Berufung – erfolgreich.

Die Nachricht vom Freispruch in zweiter Instanz erreichte Leitner auf einer USA-Reise. Nun hat er am Montagvormittag auf einer Pressekonferenz darauf reagiert.

Dabei äußerte er seine Freude und Erleichterung über den Freispruch, sparte gleichzeitig aber nicht mit Kritik an Rechnungshof und Landtagspräsidium. Dieses habe ihn als Abgeordneten nicht verteidigt, obwohl es die Vorgaben für die Verrechnung aufgestellt habe.

Offen blieb die Beantwortung der Frage, ob er sich eine neue Kandidatur – entweder für die Parlamentswahlen oder den Landtag – vorstellen könne.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "Nach Freispruch: Leitner lässt Kandidatur offen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

…soll sein Vorschuss geniessen und ruhig sein… 😁

Tabernakel
21 Tage 22 h

Der soll den Vorschuss zurückgeben.

traurig
traurig
Grünschnabel
21 Tage 22 h

No besser war Vorschuss zruggzohln und gonz ruhig sein……

00
00
Tratscher
21 Tage 21 h

hot dr Durni noch sein Freispruch auch eine Pressekonferenz gebn?

lupo990
lupo990
Tratscher
21 Tage 20 h

Jo genau,der VITALIZIO sel isch die größte SCHWEINEREI…..

Karl
Karl
Tratscher
21 Tage 18 h

@Tabernakel  und die  anderen 131 Abzocker  werden von euch  Scheuklappenträgern immer vergessen. 

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

@Tabernakel   Neid, der Besitzlosen?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

@Tabernakel Genau, zuerst den Vorschuss zurückgeben und die anderen Abzocker sollen seinem Beispiel folgen.

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Nein, nicht zurückgeben, sondern für einen guten Zweck im Lande verwenden

Tabernakel
20 Tage 11 h

@Karl
Du hast also auch davon profitiert.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
21 Tage 21 h

bravo pius, net lugg lossn ?👏

fritzol
fritzol
Tratscher
21 Tage 19 h

der losst net lugg der klebt jo no afn sessl und grinst uns alle an

fritzol
fritzol
Tratscher
21 Tage 22 h

Pius bleib wo bist es vermisst dich niemand

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
21 Tage 21 h

In Südtirol braucht es einen Politiker, der gegen die Zeitgeistgenossen SVP-PD sich den Wahlen stellt.
Themenschwerpunkte:
Sanität – Sanitätsdirektor – Impfzwang – Erste Hilfe (Hilflosigkeit & Zwangsticket)
Flugplatz Bozen
Unter anderem wird die SVP daran gemessen werden – ich denke, die SVP wird um min. 10-15 % gegenüber den letzten Wahlen federn lassen müssen. Keine Mehrheit ohne Koallition mehr. So, wie allerorts in EU.

tresel
tresel
Superredner
21 Tage 14 h

i hoff dass du recht hosch mit deiner prognose!!

lupo990
lupo990
Tratscher
21 Tage 22 h

Sie können oanfoch die POLTRONA nit lugglossn….

SchAmen va nix nix und wieder-NIX…..

efeu
efeu
Grünschnabel
21 Tage 22 h

wenn man sich die besten Anwalte leisten konn isch es net schwer. Ohne Grund wird man net angezeigt

Sag mal
Sag mal
Superredner
20 Tage 23 h

schikane.

Karl
Karl
Tratscher
21 Tage 18 h

Der Leitner, ob er einem gefällt oder nicht,  ist ein freier Mann der zumindest die E..r in der Hose  hatte  um Verantwortung zu übernehmen und sich beiseite zu stellen bis  zur Klärung durch den Richterspruch.  Da hätten einige davon was zu lernen, die wissen meist gar nicht wie man das schreibt..

Tabernakel
20 Tage 11 h

Für das in der Hose hat er den Penisring gebraucht? Armseelig.

razorback
razorback
Tratscher
19 Tage 20 h

@Tabernakel warum weißt du was er in der Hose hat?😣

luis p
luis p
Grünschnabel
21 Tage 22 h

aber er hat doch schon den Vorschuss und die Abfertigungs kassiert.

So ist das
So ist das
Superredner
21 Tage 20 h

Wie war das noch mit den Sesselklebern?
Eine FH ist nur ohne die alte und von Skandalen belastete Garde glaubwürdig und somit wählbar.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
21 Tage 21 h

Macht wos Die SVP schon seit Jahren vormacht.👍😁👍

brunecka
brunecka
Tratscher
21 Tage 17 h

in dei kearat koan geholt zi gebm fi die scheisse wosnse aufiern

fritzol
fritzol
Tratscher
21 Tage 19 h

o la la er grinst schun fast besser als afmo😃😃😃

geronimo
geronimo
Tratscher
21 Tage 14 h

Pius zieh dich aufs Altenteil zurück! Es ist genug!

Tabernakel
21 Tage 12 h

Auf sein altes Teil?

harmlos
harmlos
Grünschnabel
21 Tage 16 h

De kännen decht tian wiase welln…!

Audi
Audi
Superredner
21 Tage 15 h

Der schun wiedo

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
21 Tage 21 h

Just stay calm !

landwirt
landwirt
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Ischs geld schon gor😮

fritzol
fritzol
Tratscher
21 Tage 1 h

jo ziviel dildos gekaft😉😉😉😉

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Macht braucht Kontrolle,deshalb “bleib drhuam und loss ins in Friedn”😡

rosenstock2017
21 Tage 5 h

Ias kimp no der PIUS der II.

luis p
luis p
Grünschnabel
20 Tage 23 h

soviel ich mich erinnern kann war er schon bei den letzten Wahlen da älteste…..Pius mach dich nicht zum Deppen

krakatau
krakatau
Superredner
21 Tage 8 Min

Pius tritt wieder an – Deinen Gegnern zum Trotz

wpDiscuz