Vermisste wurde wiedergefunden

Nadia Zorzi ist wohlauf

Dienstag, 13. Februar 2018 | 07:08 Uhr

Brixen – Nadia Zorzi ist wohlauf wiedergefunden worden. Wiederholt gaben aufmerksame Bürger zweckdienliche Hinweise, welche das Suchgebiet einschränkten.

Für diese wertvolle Mithilfe bedanken sich die Einsatzkräfte auch im Namen der Angehörigen. Einen Dank spricht die Freiwillige Feuerwehr von Brixen auch allen beteiligten Organisationen aus.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Brixen mitteilte, waren die Wehrleute seit seit Montagabend gegen 20.30 Uhr bei einer Suchaktion im Einsatz. Die 1942 in Afers geborene und in Brixen wohnhafte Nadia Zorzi war abgägngig. Sie wurde zuletzt am späten Nachmittag im Hartmannsheim in Brixen gesichtet worden.

Im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Afers, St. Andrä und Milland sowie die Bergrettungsdienste CNSAS und BRD. Die Suchmannschaften werden im Brixner Stadtgebiet auch von einem Suchhund begleitet.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Nadia Zorzi ist wohlauf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
harmlos
harmlos
Tratscher
7 Tage 12 h

Des wert des Omale schun mochn….

Saftl
Saftl
Grünschnabel
7 Tage 12 h

Gott sei Donk 👍
Danke in die Einsatzkräfte!!

Mutti
Mutti
Superredner
7 Tage 11 h

Zum Glück wohlauf,🙂

wpDiscuz