Das Land möchte die Apotheken einbinden

Nasenflügeltests: Verzögerung bei Abkommen mit Apotheken

Donnerstag, 29. April 2021 | 16:27 Uhr

Bozen – Ein negativer Test ist für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene Voraussetzung, um den Corona-Pass zu erhalten. Diesen braucht es wiederum, um etwa im Inneren von Bars und Restaurants etwas zu konsumieren. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, verzögert sich das Abkommen zwischen Land und Apotheken zu den Nasenflügeltests.

Bekanntlich hat das Land in mehreren Gemeinden Teststraßen eingerichtet, wo sich Menschen gratis einem Nasenflügeltest unterziehen lassen können. Um Wartezeiten zu reduzieren, hat das Land darauf gehofft, auch die Apotheken in die Teststrategie mit einzubeziehen. Auch dort sollten gratis Nasentests angeboten werden.

Nun sind die Verhandlungen allerdings vorübergehend abgebrochen worden – aus verwaltungstechnischen und ökonomischen Gründen, wie es laut Ansa heißt.

In den vergangenen Tagen waren etwa sämtliche Testzentren in Bozen und in anderen Gemeinden ausgebucht. Angesichts des herannahenden Wochenendes träumen wohl viele davon, gemeinsam mit Freunden ein Lokal zu besuchen.

Noch bis morgen werden in Bozen die Nasenflügeltests in der Bozner Stadthalle durchgeführt. Ein Antigen-Schnelltest, also kein Test zum Selbsttest, kostet in der Apotheke laut Ansa derzeit zwischen 25 und 30 Euro.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Nasenflügeltests: Verzögerung bei Abkommen mit Apotheken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giovanocci
giovanocci
Tratscher
11 Tage 22 h

Vielleicht könnte man mal zur Abwechslung zuerst etwas organisieren und dann alle zum mitmachen motivieren…
Dann würde es auch besser bei den Leuten ankommen!

So ist das
11 Tage 21 h

Das wäre die logische Vorgangsweise, aber leider nicht die übliche, wenn man die vergangenen Monate betrachtet. 🤔

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

25 – 30 Euro für 1 !! Selbsttest 🙈. Sollen damit “notleidende” Apotheken unterstützt oder das “Einkehren” verhindert werden ?

Faktenchecker
11 Tage 18 h

Lesen bildet!

“Ein Antigen-Schnelltest, also kein Test zum Selbsttest, kostet in der Apotheke laut Ansa derzeit zwischen 25 und 30 Euro.”

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
11 Tage 17 h

Hallo @offline,

in D sind diese Testcenter wie kleine Pilze auf einem Kuhfladen aufgeblüht.
Kosten üblicherweise um die 40 Euro oder mehr.
Es gibt mehr als nur unbestätigte Gerüchte die seit längerem arbeitslose Türsteherszene ist in diesem Geschäft aktiv.
“Testzentren und Missstände” als Suchbegriff eingeben..

Es gibt einfach zu viele “Gewinner” bei dieser Geschichte, zu viele goldene Nasen.
Maskenbeschaffer, Testkitanbieter, Testanbieter. Es gibt Anbieter welche dir einige Minuten ein UV-Lampendings in das Auto stellen (zur Dseinfizierung damit du sicher reisen kannst) und dann 30 Euro wollen..

Eine Mafia, schlimmer wie Blumen-und Pralinenhändler an Muttertag

Auf Wiedersehen in Südtirol

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

@Andreas1234567..Tests, die notwendig sind, um bestimmte Dienstleistungen überhaupt in Anspruch nehmen zu dürfen, müssen von medizinischem Fachpersonal, z.B. bei uns in Baden-Württemberg, in einem (städtischen) Testzentrum vorgenommen werden. Sie sind KOSTENLOS !! Das Ergebnis erhält man innerhalb von 20 Minuten entweder per Mail oder als Ausdruck. Selbsttests, die man für knapp 10 Euro in Apotheken kaufen kann, sind für Zwecke wie Friseurbesuche nicht ausreichend. Und Gaststätten, Cafés etc. sind ja eh geschlossen !!

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

@Faktenchecker..bist du dir da ganz sicher? Warum muss Jemand den Antigen Selbst ? Test für 30 Euro in der Apotheke kaufen, um sich dann von medizinischem Fachpersonal testen zu lassen, wo es doch Testzentren gibt, in denen man den Test kostenlos machen lassen kann ? Irgendwas passt da nicht…

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

@Andreas1234567..freue mich auch auf ein Wiedersehen mit Südtirol. Aber auch da ist nicht Alles eitel Sonnenschein….

Missx
Missx
Kinig
11 Tage 7 h

Es gibt eine grüne Nummer,da könnt ihr zwei ja anrufen ( wenn ihr unbedingt wissen müsst, wo wir uns testen lassen) und nachfragen, wie das Testen genau funktioniert. Dann müsst ihr nicht tagtäglich herum rätseln und noch dazu mit Halb und Unwahrheiten die Bevölkerung, die Eure Kommentare liest verunsichern.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@Offline
Du bist wirklich schwer von Begriff???
Der Antigen-Test in der Apotheke ist KEIN Selbsttest sondern wird vom Apotheken-Personal (Sanitätspersonal) durchgeführt!!!

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

@nuisnix.aha, du bist also schlauer. Wann beginnt die Testphase in den Südtiroler Apotheken ? Noch in diesem Jahr ? Und nochmals die Frage: Wieso sollte sich Jemand in der Apotheke einen Test für 30 Euro kaufen, wenn er diesen Test in einem Testzentrum KOSTENLOS bekommen kann ? Erklärungen und 👎 werden gerne angenommen 🤣

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Danke👍, hab ich gemacht. Und was glaubst du, habe ich erfahren ? Genau…. gar Nichts !! Entweder haben sie mich wegen meinem “schlechten” Hochdeutsch nicht verstanden 😉, oder aber es gab Niemanden, der die Frage kompetent beantworten 🙈 konnte. Warum wundert mich das jetzt nicht ?

Offline
Offline
Universalgelehrter
11 Tage 29 Min

@nuisnix..wie zuverlässig sind die Tests aus der Apotheke ? Da ich als Geimpfter keinen Test mehr brauche, habe ich mir aus Neugier ein paar Günstige (Schwabe !!) gekauft….

Missx
Missx
Kinig
10 Tage 7 h

@Offline
Komisch, ich und alle mit denen ich darüber rede, wissen es…

Offline
Offline
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

Es kann halt nicht Jede/r so hell sein wie du…..

Horti
Horti
Superredner
11 Tage 21 h

So kennen wir doch unsere Landesregierung. Vollmundige Ankündigungen die sich in Luft auflösen.

nok
nok
Superredner
11 Tage 20 h

Testen, Testen….
Wen interessiert wie warum und weshalb es diese Pandemie gibt?
Werden bei uns auch die Abwässer kontrolliert?
Davon hört man nichts?

frage zu einfach?

Staenkerer
11 Tage 20 h

naaaa, de verseucht man zusätzlich min neu in mode gekommene und schier aufgezwungene desinfektionsmittel, und tester, imfzubehör und mundschutz als neu kreierte müllberge!
ober wenn man des als thema anschneidet wird man ausgelacht oder es gibt von euch 👎

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

Was das Land nicht alles möchte…😊😊 möchte auch so vieles…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
11 Tage 20 h

Haha! Die Apotheken sehen sich zu wenig Piepen. Sie haben sich bisher gnadenlos bereichert, und nun soll nichts mehr sein.

elvira
elvira
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

des hot nix mit wochenende zu tian…menschen de in büro orbeitn oder handwerker mochnen um irgendo essn gian zu kenen. und es gibba orbeitgeber de die orbeitnehmer unter druck setzn dass sie de tests mochn miasn, a wenns eigendlich freiwillig isch

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
11 Tage 16 h

Funktionier eigentlich überhaupt irgendwas was die Politik macht, außer uns auf die Eier zu gehen?? 

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Ja, die pünktliche Überweisung der Diäten soll ganz wunderbar funktionieren…

MrStringer
MrStringer
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Träumten viele davon ein Lokal zu besuchen und zu saufen🤣🤣🙈

@
@
Superredner
11 Tage 6 h
Testen, eine Leidensgeschichte. Ein Freund von mir konnte letzte Woche sein Mittagessen im Innern des Gasthauses zu sich nehmen, weil sein Betrieb einen Dienstvertrag mit dem Betreiber hätte. Montag plötzlich müsste er trotz Regens im Freien essen,weil ohne Test . Also verließ er die Arbeit eine Stunde früher um sich testen zu lassen. Er wollte gleich einen Termin für Mittwoch und Freitag mache. Würde abgelehnt, weil Testen nur 2 x wöchentlich notwendig sei. Also machte er einen Termin für Freitag. Heute (Freitag) in der Früh jedoch zeigte der QR-Scanner dass sein Testergebnis abgelaufen sei (no status).Das bedeutet für ihn wieder… Weiterlesen »
wpDiscuz