STF für „umweltverträgliche Erschließung des Areals“

„Naturjuwel Obernberger See darf nicht zum Disneyland werden!“

Dienstag, 13. September 2016 | 17:58 Uhr

Bozen – Am Obernberger See im nördlichen Wipptal, einem schon seit dem 17. Juli 1935 ausgewiesenen Naturschutzdenkmal, sollen im Rahmen eines groß angelegten Projekts ein Hotel mit Hotelturm sowie ein Containerdorf entstehen.

Kritik am Projekt kommt von der Süd-Tiroler Freiheit. Deren Landtagsabgeordneter Bernhard Zimmerhofer mahnt zu einem schonenden Umgang mit den Naturschätzen, denn – so Zimmerhofer – eine intakte Umwelt sei Grundvoraussetzung für eine zukunftsorientierte Politik.

Zimmerhofer ruft Gegner und Befürworter des Projekts auf, sich gemeinsam für eine umweltverträgliche Erschließung des Areals einzusetzen. Die Gemeinde Obernberg, die sich auf die “Dringlichkeit” einer funktionierenden Gastronomie und Infrastruktur am See berufe, sei durchaus zu unterstützen, doch ein grober Eingriff in die Natur könne in niemandes Interesse sein, erklärt die Bewegung.

Zimmerhofers Vorschlag: „Das leerstehende und baufällige Berggasthaus ließe sich, ohne größeren Aufwand zu betreiben, sehr wohl in ein landschaftlich angepasstes, sommer- wie wintertaugliches Tourismusprojekt umwandeln.“

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "„Naturjuwel Obernberger See darf nicht zum Disneyland werden!“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Grisu
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Ja,, ja
Das ist Theiners Raumordnungsgesetz.
Die großen dürfen alles und die kleinen haben den Mund zu halten.
Die Uhr tickt und macht ticktack, ticktak, ticktack🕛

matthias_k
Grünschnabel
17 Tage 6 h
Was tickt denn genau? Die Zeit in der du auch mal richtig was gegen die sogenannten “Großkopfatn” tust oder weiter hier nur groß den Mund aufreist, hinter verstecktem Namen?  Du bist ja schon länger einer von denen, die hier sich jeden Tag auskotzen und meinen mit ihrem “Expertenwissen” die Probleme in spätestens 1 Woche lösen zu können! Typischer Populist halt …   Na dann ab mit dir in die Politik und Alternativen bieten!  Aber nein nein, wäre ja viel zu anstrengend und man müsste sich mal richtig in Thematiken einlesen von denen man lieber nix wissen will, da man sonst… Weiterlesen »
nightrider
Neuling
17 Tage 17 h

Vor lauter Tick Tack hat wohl die Bildung gelitten. Bevor man einen peinlichen Post macht würde ich dir empfehlen dich besser zu informieren.

maria zwei
Tratscher
17 Tage 6 h

Ein Hotel am Obernberger See? Hoffentlich nicht!!!! Zu einem beliebten Wanderziel passt ein gemütliches Gasthaus und der Obernberger See ist ein wunderschöner Bergsee in einer wunderschönen Natur und so sollte es bleiben!

ich und du
Neuling
17 Tage 20 h

super do hoben si nicht zin sogn nor miasen sie sich iber der grenz inmischen und di uan sein froa wenn epes passiert drausen

urban
Neuling
17 Tage 8 h

wos mischt sich der verein in die soch va ondra länder. ziemlich überheblich

knedlfanni
Grünschnabel
17 Tage 2 h

als tets net glongen wenn do pragsa wildsea zum disneyland gworden isch, und dor karersee und di gonzen dolomiten- pustertol in summer- vergisses!! mit NATUR hot des jo Olles nix mehr zu tian, des sein Sehenswürdigkeiten de überrennt wern miasen!!

Grisu
Grünschnabel
17 Tage 3 h

Leicht gereizt ?😆

wpDiscuz