Myriam Atz Tammerle(STF) geht mit Meraner BM hart ins Gericht

„Rösch soll Bürgermeister und nicht Bürgergegner sein“

Freitag, 07. September 2018 | 23:43 Uhr

Meran – “Anlässlich der Straßenarbeiten auf der Romstraße in Meran kam es zu etlichen Beschwerden von Seiten der Bürger, da der Verkehr durch die enge Hagengasse umgeleitet wird. Zusätzlich befindet sich Südtirol in der Haupterntezeit und zudem ist auch der Tourismus voll im Gange. Der Meraner Bürgermeister Paul Rösch äußerte sich dazu gestern in der Tagesschau: „Die Techniker und Experten verstehen, wann der beste Zeitpunkt ist und nicht irgendwo jemand am Bierbudel“. Für Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, ist diese Aussage bürgerfeindlich und respektlos”, so Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, in einer Aussendung.

“Die Argumente der Anrainer sind völlig nachvollziehbar. Die Straße, über welche umgeleitet wird, sei viel zu eng für den Hauptdurchzugsverkehr, zumal dort auch Busse und Fahrräder verkehren. Der Zeitpunkt sei auch nicht der günstigste, da wir uns in der Haupterntezeit befänden und deshalb Traktoren diese Straße bewältigen müssen”, Myriam Atz Tammerle weiter.

“Seit längerer Zeit ist die Romstraße schon sanierungsbedürftig und erst jetzt fällt dem Bürgermeister ein, diese Straße sanieren zu müssen?“ fragt sich Atz Tammerle.

“Sie ist der Meinung: „Rösch hat in punkto Verkehr völlig versagt“. Myriam Atz Tammerle zeigt sich solidarisch mit den Anrainern. Diese sollen sich von Bürgermeister Rösch nicht als „Bierbudelschwätzer“ abstempeln lassen. Rösch sei dazu aufgefordert, die Sorgen seiner Meraner Bürger ernst zu nehmen und seiner Rolle als Bürgermeister und nicht als Bürgergegner nachkommen”, Myriam Atz Tammerle abschließend in ihrer Aussendung.

 

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "„Rösch soll Bürgermeister und nicht Bürgergegner sein“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Tratscher
18 Tage 1 h

Dor rösch soll ab danken!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

do sicht mon wieder die aroganz von an politiker.

genau
genau
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Also mit den Stammtisch-Experten hat er leider Reicht😁😄

maria zwei
maria zwei
Superredner
18 Tage 37 Min

Hoffentlich findet sich eine andere Lösung.
Habe den Bericht im TV gesehen.
Die Strasse ist viel zu eng. Fährt ein PKW durch, muss ein Fahrradfahrer stehen bleiben und sich an die Mauer drücken, wie das mit Kinderwagen gehen soll ist fraglich. Ausserdem hat diese Gasse keinen Gehsteig, das wiederum bedeutet Gefahr für Fussgänger. Der Bürgermeister selbst sollte sich daran erinnern dass er 1. Bürger ist und kein Gott.

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
18 Tage 1 h

dai dai Atz Tammerle

maxi
maxi
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Frau Myriam Atz Tammerle wird schon ahnen, dass sie in Zukunft öfter Taxi fahren wird.

Norbi
Norbi
Superredner
17 Tage 19 h

Ich als Außenstehender kenn die Situation nicht aber ich hab eine Frage an Frau Myriam Atz Tammerle? Und was würden Sie vorschlagen. Kritisiern kann ich auch aber dann muss ich auch andere Möglichkeiten bieten können.

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Kritisieren ist immer leichter als Lösungen vorzubringen!

Wahrscheinlich verlang sie dass dieser Straßenabschnitt an Ósterreich angegliedert wird😆

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
17 Tage 20 h

Jetzt kann Atz-Tammerle Zebra spielen

Andreas
Andreas
Superredner
17 Tage 18 h

der rösch und seine medaline!!! de 2 sein der totale verkerskollaps für meran….. und sel nit lei in untermais.

Maxl
Maxl
Neuling
17 Tage 14 h

super zumal auxh noch die Schule begonnen hot, super vim Passeiertol noch Meran Stau pur beteits wegen de r Ampel vor der Palmabar wo einige Fussgänger nou olm bei Rot über der Ampel gian super Herr Rösch

genau
genau
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Seine Einstellung zum Individualverkehr finde ich auch bedenklich.

Zum Verkehr gehören Fußgänger, Radfahrer und auch AUTOS! Man kann diese nicht einfach aussperren so wie es Herr Rösch macht!

Und Meran ist ja auch keine Megacity!
Man bräuchte einfach nur ein gut durchdachtes und zukunftsfähiges Gesamtkonzept.

Bezüglich Stammtisch-Experten muss ich ihm aber Recht geben😄😄

Die Techniker und Experten verstehen, wann der beste Zeitpunkt ist und nicht irgendwo jemand am Bierbude

Andreas
Andreas
Superredner
16 Tage 1 h

bautchnisch isch iatz sicher a super termin, nit kolt not hoas schians wetter…

ober verkehrstechnisch! und i bin kuan techniker! i fohr lei mitn auto durch meran, sich i das iatz viel verkehr isch und das es ondere zeiten gib wou nit souviel lous isch…

wpDiscuz