Übernahmeangebot und Achselzucken bei LH Kompatscher

SAD will die SASA

Mittwoch, 04. Oktober 2017 | 09:28 Uhr

Bozen – Die SAD wirft ein Auge auf die SASA, den Stadtbus-Linien in Bozen, Meran und Leifers.

In einem Schreiben an die drei Gemeinden Bozen, Meran und Leifers sowie Landeshauptmann Arno Kompatscher und – zur Kenntnis – auch an den Rechnungshof bietet die SAD eine Million Euro mehr für das Aktienpaket der drei Gemeinden als das Land.

Bei der SASA steht eine Kapitalaufstockung an, damit das Land Südtirol Aktionär werden kann. Ziel dieser Finanzaktion ist, dass damit die SASA zu einer Inhouse-Gesellschaft umgewandelt werden kann und diese Stadtbus-Linien nicht EU-weit ausgeschrieben werden müssen. Ohne Land als Teilhaber wäre dies nicht möglich.

Was Landeshauptmann Arno Kompatscher nun zum Übernahme-Angebot der SAD sagt, erfahrt ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "SAD will die SASA"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

1 Million mehr. Also ein Geschäft das sich lohnt! Nur denen die das Geschäft aufrecht erhalten – Fahrer und alle anderen Mitarbeiter, ohne die das Unternehmen nichts aber rein gar nichts ist – behandelt man nicht ihrem Wert entsprechend.

Staenkerer
17 Tage 9 h

tjo, no a poor buggler mehr im lande de mehr orneiten und wieniger verdien! schade, das do dem meistbietenden nit nur ware sondern auch arbeitende menschen berkauft werden!
schönes, armes, land!

fritzol
fritzol
Tratscher
17 Tage 19 h

na bravo alles den gatterer geben , aber was solls hauptsache des grinsen vom arno stimmt

Dagobert
Dagobert
Superredner
17 Tage 17 h

der Gatterer wird sich bald auch noch den Landtag samt Sesselwärmer unter die Nägel reissen. 😆😆

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 10 h

@Dagobert

weißt Du nicht, er will das Amt vom Arno 🙊🙊🙊
Arno muss sich warm anziehen🤕

Dagobert
Dagobert
Superredner
17 Tage 17 h

Na bravo, wenn der Gatterer jetzt auch noch bei der SASA den Obermakker spielen will haben wir dort in absehbahrer Zeit den gleichen “Puff” wie bei der SAD.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
17 Tage 16 h

…dann kennen’s mitanond streiken… 😅

genau
genau
Superredner
17 Tage 16 h

NEIN!!!

Diesem Dummschwätzer bitte so bald wie möglich die Konzession entziehen!!

tresel
tresel
Superredner
17 Tage 18 h

nach den erfahrungen bei der sad hofft man woll decht dass a bissl vernunft anstelle von geld tritt.

Staenkerer
17 Tage 9 h

wo giba vernunft zu kaufn? do mochn mir decht an spendenaufruf und kafn a poor kg. hauptsoch es hilft!

overmaltina
overmaltina
Grünschnabel
17 Tage 19 h

jo, ober weis di Sad,das bei der SASa iberhaupt niamand a deitsches wort spricht(sprechen will)  –  Italia perfekt….tzz

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
17 Tage 14 h

also der Hartmann konn deitsch, sel woas i und ondre fohrer sicher a und inder sad (ingo) ischs wurscht wos gret wert haupsoch di fohrer fohrn gratis. also: Südtiroler vertternwirtschaft perfekt

Staenkerer
17 Tage 9 h

des interessiert dech niemand! genauso wenig wie wenn überlostete, frustriere und unterbezohlte fohrer de verantwortung über oll de fohrgäste hobn!
des find i menschenverachtend und menschenfeindlich, ober do geats jo lei um einheimische od. ansässige od. gut integrierte!

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
17 Tage 17 h

Ist Achselzuckend alles was unser Landeshauptmann Kompatscher dazu zu sagen hat ???👎

Bitte setzen Sie sich nur 50% für den öffentlichen Nahverkehr in Südtirol ein und wir werden es Ihnen danken.

Bitte Öffentlichen Nahverkehr dringend auf EU Ebene ausschreiben.

So ist das
So ist das
Superredner
17 Tage 16 h

Na was die SAD nicht alles will 😃
Scheint gute Berater zu haben.

witschi
witschi
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

moant de epper die laubensassa?

ikke
ikke
Grünschnabel
17 Tage 18 h

Die Schlammschlacht geht iats erscht richtig los!! Iats werrts luschtig des werdn sich die Sasa fohror woll decht net gfolln nossn🤣😁😀

m. 323.
m. 323.
Tratscher
17 Tage 16 h

dr G..hot ba dr Sad gezoag um wos es ihm geht Gelt Macht..und wir sind total von im Abhängigkeit..und wia man mit di Fahrer umgeht…und insr Landeshauptmann hot lei ein Lächeln…. stott er amol afn Tisch haudn tat…

Staenkerer
17 Tage 9 h

wo isch eigentlich do der aufschrei vom ivo? ba de fohrer geats a um menschenrechte … ober klor, de bugglen jo … und zohln steuer, ba de isch es wurst!

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
17 Tage 19 h

schien grueß fan ingo

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 15 h

der Kompetenz Schimmer ist im (…..)heiligen Ländle auch immer seltener an zu treffen und wenn man dann auch noch diese gut getarnte Vetternwirtschaft beobachtet kann man nur froh sein nicht dort leben zu müssen ……… teilweise wird das für die Bürger
bestimmt unerträglich 😡

geronimo
geronimo
Tratscher
17 Tage 13 h

Auch noch die SASA? Warum Herr Kompatscher?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

Die Sasa aber nicht 😂😂

geronimo
geronimo
Tratscher
17 Tage 10 h

Ninni.???

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

@geronimo

🙆..geronimo ???

alle dann in der selben Streiksouce ?

Audi3
Audi3
Neuling
17 Tage 8 h
Der Herr Gatterer will jetz no die Sassa Flughofn (: Lochhoft wenn ba der SAD schon a so an buff gamocht hot das es nimmer schian isch! Za schamen des Lond Suedtirol u der LH mocht lei mehr a Axelzucken u grinst wia olles dern Boch oan flieast u der Hommer isch , dei SAD Chaufeure werd no Geld ogazogn stott ingaling amol mehr za zohln (:(: Die Schuld liegt bei dei Politiker dei lei zuaschaugn bis olles eschaliert u Busitalia o Franzosn ecc. guata Korten hoam um olles zu uebernehmen anstatt des Lond olles uebernehmen wuerde !! Den Herrn… Weiterlesen »
wellen
wellen
Tratscher
17 Tage 7 h

Unter Durnwalder wurden die SAD und andere PPP Gesellschaften wie Brennercom, Sel usw gefüttert. Jeder hat gemeint die SAD ist ein öffentlicher Betrieb.Derweil Motto: mit Steuergeld Dienstleistungen aufbauen, privat abzocken. Mitarbeitet kurz halten und ausbeuten. Schloss kaufen . Oder im Ausland Nebengeschäfte. Jetzt Arno: europäisch ausschreiben und a Ruh ist.

honakoanonung
17 Tage 7 h

Ich wähle diesmal rechts. Schlimmer kann der Sumpf und die Bürokratie nicht mehr kommen. Hoffentlich.

Mr. X
Mr. X
Neuling
17 Tage 7 h

S = Streik
A = auf
D = Dauer

Mehr kann man nicht dazu sagen… 😂

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
17 Tage 6 h
Ein Unternehmer denkt natürlich ganz anders, als die vom Bürger angedachte öffentliche Infrastruktur hergibt. Bei der ganzen SAD-Aktion stand eine Veränderung fest – da kam ein Unternehmer gerade recht, um die “Umstrukturierung” zu erledigen.  Klar denkt ein Unternehmer sein Geschäft auszubauen, um sich im kleinen Land das Geschäft nicht von Dritten versauen zu lassen. Wichtig ist, dass man genau kontrolliert, dass die Fahrer nicht über den zulässigen Stunden fahren und für die Überstunden bezahlt bekommen. Dann kann er von mir aus auch den Flugplatz – och verzeiht – Flughafen Bozen-Dolomiten – haben. Wir Südtiroler könnten die SASA auch durch eine Bürger-AG selbst in die… Weiterlesen »
wpDiscuz