Lega ist Teil des Mitterechts-Bündnisses

Salvini auf Wahlkampftour in Bozen

Donnerstag, 03. September 2020 | 12:56 Uhr

Bozen – Legaparteichef und Ex-Innenminister Matteo Salvini ist derzeit auf Wahlkampftour in Bozen und rührt die Werbetrommel für die Kandidaten seiner Partei, die bei den kommenden Gemeinderatswahlen antreten. „Die Lega in Bozen tritt nicht an, um teilzunehmen, sondern um zu gewinnen“, erklärte Salvini laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Ansa.

Die Lega sei in Südtirol Teil der Landesregierung und schicke sich an, auch die Landeshauptstadt zu regieren, meinte der Lega-Chef bei seinem Auftritt im Cristallo-Theater. Die Lega unterstützt bei den Gemeindewahlen am 20. und 21. September den Bürgermeisterkandidaten Roberto Zanin des Mitterechts-Bündnisses von der Liste Oltre. Neben der Lega wird die Liste auch von Forza Italia, Lega und Fratelli d’Italia unterstützt. Erst am Montag befand sich Giorgia Meloni, die Anführerin von Fratelli d’Italia, auf Wahlkampftour in Bozen.

Zum Wahlbündnis meint Salvini, dass es nicht von Rom diktiert worden sei. Stattdessen handle es sich um ein „Modell aus Bozen für Bozen“. Allerdings könne es als Vorbild für Gemeindewahlen in anderen Städten wie Rom, Mailand und Turin dienen.

In Anspielung auf den bevorstehenden Prozess wegen Freiheitsberaubung und Amtsmissbrauch, weil er in seiner Zeit als Innenminister Rettungsschiffe mit Flüchtlingen im Meer blockiert hat, meinte Salvini zu Zanin: „In einem Monat, wenn du deinen Sieg feierst, werde ich vor Gericht stehen, weil ich die Grenzen des Landes verteidigt habe – wie es viele Großväter in Südtirol gemacht haben.“

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

61 Kommentare auf "Salvini auf Wahlkampftour in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kurti
Kurti
Superredner
24 Tage 7 h

Grande Salvini! mitte rechtsloger wird olLerweil stärker! SUPER!!

Jesus_Official
Jesus_Official
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Hat es dir beim letzten Wettereinbruch ins Oberstübchen geschneit oder ist das dein ernst?

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

wenn du 18 Jahre alt bist dann kann ich dich noch verstehen… in diesem Alter war ich auch für den einen oder den anderen “VIP”-Politiker begeistert. 22 Jahre später bis ich zum Glück geheilt und ich kann mich für niemandem mehr begeistern, da ich etwas gelernt habe: unterm Strich sind sie alle gleich wenn sie ein mal an der Macht sind, weil il potere dà alla testa!!

primetime
primetime
Superredner
24 Tage 6 h

@Jiminy genau! Ob einer etwas mehr oder weniger machts dann auch nicht mehr aus. Falls wir es noch miterleben dürfen dass ein Politiker an der Macht ist der FÜR das Volk arbeitet dann geb ich einen aus!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

@Jiminy

👍..diese Worte sitzen fest 😍

Guennl
Guennl
Tratscher
24 Tage 6 h

Ist Dein google gelöscht?

https://www.srf.ch/news/international/italienische-politik-salvini-ist-nur-noch-ein-lauter-statist

“Italien: Matteo Salvinis Umfragewerte sinken

Genau vor einem Jahr war Matteo Salvini mitten in einer Regierungskrise: Die Koalition seiner Partei mit den Qinquestelle brach auseinander. Salvini provozierte Neuwahlen, aber stattdessen entstand eine neue Regierung, die bis heute führt.”

https://www.srf.ch/play/tv/tagesschau/video/italien-matteo-salvinis-umfragewerte-sinken?id=dd16095d-4aaa-4dec-a5c0-e33564db5d07

“Nachdem der Sondergipfel Italien großzügig bedacht hat, schauen viele Italiener seit Langem wieder vertrauensvoll nach Brüssel. Populist Matteo Salvini schmäht die EU trotz der Solidaritätsgeste als unfair – er hat offenbar den Draht zum Volk verloren.”

https://www.sueddeutsche.de/politik/italien-eu-salvini-populismus-1.4975160

Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 6 h

@Jiminy …ja bitte, verschont uns vor solchen Blindgängern…
😆

Kurti
Kurti
Superredner
24 Tage 5 h

@Jesus_Official frog drin voter in Gott!

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Mich überrascht es wirklich wieviele hier den populistischen Lügen folgen… Er war ja an der Macht und hat NICHTS zusammengekriegt… er ist nur ein PLoderer, nichts dahinter.
Ich verstehe schon dass viele hier müde von SVP und Co sind die ja auch nichts weiterbringen aber die werfen uns wenigstens nicht zurück in eine Asbchottungspolitik…
Solange in Südtirol immer nur das Italinischsprachige gegen Deutschsprachige Thema ist, werden wir leider nie unser Potenzial erreichen.

Server
Server
Superredner
24 Tage 4 h

@ Kurti
Grande Salvini??????????? Äh, Kurti, i woaß nit, wia olt oder jung du bisch, ober des geat gir nit…..

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

@primetime
ich bin dabei 🍾🍸🍹🍺🍻🥂🥃🍷

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 3 h

@Dublin
ich verschone gar niemand, jeder ist selbstverantwortlich und wählt was er meint.

Kurti
Kurti
Superredner
24 Tage 3 h

@Server do geats net um nen olter.
i red für mi! und i bin stuff von de links populistischen regierungen! und de sich di leschte 10Johr olm selbst ernennt hoben OHNE DER MEHRHEIT! Sog dor sell nichts!

DMH
DMH
Tratscher
24 Tage 2 h

@Jesus_Official “gschneid“ werds schun bei dir hobn wenn bis jetzt NO nix draus gelernt hosch von der Linken Regierung!!

DMH
DMH
Tratscher
24 Tage 2 h

@Guennl vertrauensvoll nach Brüssel schauen 🤣🤣🤣 und dann kommt die Prinzessin und küsst den Grünen Frosch…entschuldige wollte dich nocht wecken!

Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 2 h

@Jiminy …ich habe gesagt: verschont mich vor diesem Blindgänger, d.h. wählt keine Populisten…
😆

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@Kurti
Berlusconi hatte eine grosse Mehrheit! Und?? Sag dir das etwas?? Bei mir geht es gar nicht mehr um links oder rechts, ich währe bald froh wenn jemand normal regiert…

Mac
Mac
Grünschnabel
24 Tage 1 h

Gott sei gedankt haben wir hier alles Politiker die nichts reden aber für uns hier arbeiten..:-)

abcde
abcde
Neuling
24 Tage 1 h

@ MartinSchmid, genau das ist es ja was mir beim Salvini gefällt, dass er nicht nur ein Ploderer ist. Als alle in der Flüchtlingskrise genug von den Flüchtlingen hatten, war es nicht Salvini der gehandelt und die Häfen geschlossen hat? Ich zumindenst bin neuerdings Lega wähler, ich habe die Schnauze voll von Svp und Co.

Italo
Italo
Superredner
24 Tage 43 Min

@Jesus_Official Ober der Helste bisch du a net

Logiker
Logiker
Neuling
23 Tage 22 h

jo logisch kimp er . Sein Partei regiert in Südtirol mit, SVP sei dank

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

DMH
oha das sind wieder mal tolle Argumente …. 🙂
jesus und auch ich haben wohl noch nicht genug draus gelernt, erzähl uns mal bitte, was wir vom Salvini noch lernen können?
Inhalt, mein lieber … das was dein idol nicht schafft.

Jesus_Official
Jesus_Official
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Ein typische Italiener der Salvini, keine Bildung, kein Gefühl, vor allem aber keine Ahnung von Politik. Nein, es sind ja nicht alle Italiener gleich, aber 90% reichen ja auch aus um der lächerlichste Staat Europas zu sein.

falschauer
24 Tage 6 h

90% ist ein wenig hoch gegriffen, ich würde sagen fifty/fifty wäre angemessener….land & leute haben jedoch gar einiges vorzuweisen was andere eben nicht haben, landschaft, klima, gesundes und gutes essen, mode, kultur um nur einige “eccellenze” anzuführen, nicht umsonst kommen so viele menschen nach italien….alles kann man eben nicht haben, denn das wäre das perfekte land und das gibt es nicht

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

ein typischer Duetscher, Jesus_Official: meint, etwas Besseres zu sein.

Server
Server
Superredner
24 Tage 4 h

@ Jesus_Official
Ein typischer Italiener, was ist das??? Salvini??? Sicher nicht!!!! Keine Ahnung, keine Bildung, kein Gefphl, stimmt, aber welche/r Politiker/in in Europa und weltweit hat das schon???? Charisma????? Weit gefehlt…. da sind wir wieder am Anfang…und am Ende….

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

ich war mal auch deiner Meinung, muss aber leider immer wieder feststellen, dass ganz Europa in dieser Richtung zieht… z. B. die Deutschen, mal Synonym von Bodenständigkeit, Respekt, Verlässlichkeit…. leider bleibt immer weniger davon übrig.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@Jesus_ redest wie die “Herrenmenschen”

Mac
Mac
Grünschnabel
24 Tage 1 h

Sollte savini und seine lega in bozen gewinnen dann ist das den jetzigen politiker selbst zuzuschreiben, leider werden wir von inkompetenten Politikern von fast jeglicher Parteinen dazu verleitet etwas anderes zu wählen,sie sind nicht imstande ordentliche Gesetze zu verfassen das endlich wieder recht und Ordnung auf den Straßen herscht

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Jesus
mehr als daneben … “typisch Italiener … keine Bildung”?? Boa da ist aber einer ein wenig mit Hass erfüllt, was?
Vom abwertenden Grundgedanke würdest du perfekt zum Salvini passen. Und auch hier: anonym sitzen die Sprüche locker

falschauer
24 Tage 7 h

salvini hätte nicht nach bz kommen müssen, denn er wiederholt seit jahren immer dasselbe emotionsgeladene populistische geschwätz, mich wundert, dass das die menschen nicht langweilt und nervt

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

genau das ist ja das grosse Problem der breiten Masse: sie ist kurzsichtig und muss immer wieder das gleiche hören….

Eric73
Eric73
Grünschnabel
24 Tage 3 h

Die ihm zuhören, sind nicht schlau.
Du könntest Ihnen täglich das gleiche vorgaukeln – sie würden es nicht merken.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@Eric73
sie würden?? Sie tun es!! Ist ja ganz evident!

Anduril61
Anduril61
Tratscher
24 Tage 20 Min

Eric73 Jiminy, Ihre Aussagen hier sind an Arroganz nicht mehr zu überbieten, Sie scheinen die Bodenhaftung schlicht verloren zu haben anders kann ich mir die herablassende Meinung über User die für eine andere Politik stehen nicht erkären, Sie lesen sich als hätten Sie alle Weisheit schlichtweg gepachtet…🤔🤔🤔

Rider
Rider
Tratscher
23 Tage 23 h

Sog worscheinlich a svp wähler 🤣

Mac
Mac
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Er wird gewinnen, die Inkompetenz unserer Politiker wir sich rächen

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

und danach wird wieder jemand anders gewinnen… so wie es seit Jahrzehnte ist! Oder hast du es noch nicht verstanden?

Guennl
Guennl
Tratscher
24 Tage 6 h

“Nur ein Beispiel für das Missmanagement in den Lega-geführten
Regionen: In Mailand kennt jeder den Fall der großen Seniorenresidenz
“Pio Albergo Trivulzio”, in die man noch Anfang März auf Anordnung von
Regionalfunktionären “leichte” Covid-19 Fälle verlegt hatte. Als der
zuständige Heimarzt dagegen protestierte und dem Pflegepersonal
Schutzbekleidung verordnete, wurde er fristlos entlassen, weil er
angeblich “Panik stiftete”. Heute weiß man, dass fast die Hälfte der
Opferzahl in der Region in den Altenheimen und Residenzen vermeldet
wurde.
Auch drei Monate nach Beginn der Seuche werden
Infektionsketten nicht ordentlich nachverfolgt, müssen Angehörige eines
Covid-19-Opfers – wie in Bergamo öffentlich geworden – 500 Euro Gebühren
zahlen, um sich testen zu lassen.”
https://www.n-tv.de/politik/Italiens-Corona-Katastrophe-hat-Verantwortliche-article21799009.html

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

den Populisten-Anhänger interessiert das alles nicht, hauptsache sie hören “blocchiamo i barconi” und sie sind wunschlos glücklich! Andere Probleme kennen sie nicht.

DMH
DMH
Tratscher
24 Tage 2 h

@Jiminy ist aber tatsächlich momentan ein Riesen problem das sofort gestoppt werden muss, und leider hat sonst niemand die Eier das zu sagen und etwas dagegen zu tun.

felixklaus
felixklaus
Superredner
24 Tage 2 h

@DMH jedes schiff was er blockiert hat sozusagen ist an land gegangen ! Schon mal bemerkt ! Viel geschrei und nichts dahinter ! So wie alles bei ihm! Ausser geld zu klauen oder 80% nicht anwesend sein im parlamen ebenso in brüssel früher waren es 90% ! Ist eh ein wunder dass er den eingang findet ! Ab ankassier das kann er sei 30 jahren immer auf steuergelder gelebt ! Aber das intressiert seine anhänger ja gar nicht !

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@DMH
es ist sicher ein Problem, aber kein Riesen Problem?? Italien hat ganz andere Riesen Probleme die seit Jahrzehnte nicht angegangen werden? Oder sind jetzt die Flüchtlinge Schuld an tausende von Tote unter einstürzende Häuser und Brücken (um nur ein Beispiel zu nennen). Aber die Probleme auf Andere (andersfarbige, andersgläubige, andersdenkende) zuzuschieben ist halt ein patentierter Wählerstimmen-Gewinn.
Und ausserdem durch Salvinis Politik würde das Riesen Problem nur an den zukünftigen Generationen weiter verschoben aber NICHT gelöst! Denn solange man nicht vor Ort eingreift und die Drittländer nicht schnellstens aufhört auszubeuten und auszunützen wird sich NIE etwas bessern, nur verschlimmern!

Spencer
Spencer
Grünschnabel
24 Tage 7 h

der mog lei untn bleibm, hot do nichts zi suachn

Mistermah
Mistermah
Kinig
23 Tage 22 h

@spencer
Genau, so funktioniert Südtiroler Demokratie oder was?

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 11 h

Er ist hier geauso willkommen wie Biancofiore.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

kann er ja erklären wie das ist mit der Prostitution in seiner Partei.

widder52
widder52
Tratscher
24 Tage 7 h

ist der Schuss ins eigene Knie schon verheilt?

Look_at_Yourself
24 Tage 7 h

Waren es nicht Politiker der Lega,
die in Bergamo Coronapatienten in Altersheime auslagern liesen?

elmar
elmar
Superredner
24 Tage 7 h

schade das sich die Lega in Südtirol zur Faschistischen Partei hochgearbeitet hat sie war bis vor kurzen die einzigste Partei die auch für die Deutschsprachige Bevölkerung in Südtirol gekämpft hat sehr schade weil sich so nichts ändern wird

Server
Server
Superredner
24 Tage 5 h

Wahnsinn! Wo sind wir gelandet? Am untersten Rand der Menschlichkeit ( spreche hier bewusst nicht von Nahrungskette, Tiere sind absolut sozialer!!!!) , Menschen abschieben geht gar nicht, Salvini ist ein Menschenfeind, wer Lega wählt ist kein Südtiroler. Wir sind Freunde der Menschheit, der Freiheit, Kämpfer… keine Feiglinge, die die Schwächsten links liegen lassen…

Mistermah
Mistermah
Kinig
23 Tage 22 h

Ja Server du bestätigst deine Aussage selbst.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Was suchst du hier,den gestrigen Tag?

Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 8 h

…nie eine Freude…
😢

Anduril61
Anduril61
Tratscher
24 Tage 35 Min

Also wenn ich die Migrationspolitik der aktuellen Regierung sehe, kann eine rechte Prise nicht schaden, schlimmer geht nimmer, mag sein dass Salvini viel plodert, aber die andern machen ja auch nichts anderes oder sie schweigen bei gewissen Themen um ja nicht in ein ungünstiges Licht gerückt zu werden….Salvini hängt sich wenigstens ordentlich rein und ist omnipresent, während man von ach sovielen Politikern nur zu Wahlkampfzeiten nur ein Strohfeuer wahr nimmt….🤔🤔🤔

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
24 Tage 5 h

Ob die Lega wieder  so stark Abschneidet in Südtirol 🤔 

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

so wie du deine Avatars hattest könntest du auch zu den Lega-Wähler passen!

sophie
sophie
Superredner
23 Tage 22 h

Salvinis Partei in Südtirol !?!? Nein Danke !!!! Brauchen wir nicht, so wie wir auch viele andere Parteien nicht brauchen, kein Vertrauen mehr, die erst kürzlichen SKANDALE WAREN ZUVIEL DES GUTEN

blablabla
blablabla
Grünschnabel
24 Tage 2 h

Sein ollezom nix wert…

Kurios
Kurios
Superredner
23 Tage 15 Min

Wie tief er gesunken ist zeigt dass er nach Bozen gekommen ist. Gut dass er sich vor 13 Monaten selbst nach Hause bzw. in die Opposition geschickt hat. Er kommt immer mit denselben Parolen und schleudert Dreck gegen die aktuell Regierenden und macht immer sich lächerlich zu machen. Die Lega sollte ihn absetzen, nachdem er so tief gesunken ist und bald nichts mehr von dieser Partei übrig bleibt 😂😂😂😂

RicHardP
Neuling
22 Tage 8 h

…il teatrino dell’inganno va avanti

wpDiscuz