Plattner: „Was nützt dann der modernste Fuhrpark?“

“Sind Sie betrunken?” – Busfahrer empört

Mittwoch, 14. September 2016 | 12:44 Uhr

Bozen – Nein zu einer Ministerialnote sagen Südtirols Mietwagenunternehmer. Diese sieht vor, dass zukünftig bei Schulausflügen das Lehrpersonal sowohl die Busse als auch die Fahrer kontrollieren muss. „Diese Kontrollen werden bereits über andere Wege durchgeführt und sind insofern unnötig“, betont der Obmann der Mietwagenunternehmer im lvh Martin Plattner.

Südtirol ist die einzige Provinz in ganz Italien, in der gesetzlich vorgeschrieben ist, dass Reisebusse nicht älter als 15 Jahre sein dürfen. „Bereits diese Tatsache belegt, dass unsere Busunternehmer über sehr moderne Fuhrparks verfügen und damit für Sicherheit und Qualität bürgen. Außerdem müssen die einzelnen Busse einmal jährlich einer Hauptuntersuchung unterzogen werden und dies in einer neuen, bestens ausgestatteten Landesprüfstelle, wo extra dafür ausgebildetes Personal arbeitet. Hier werden zu 99 Prozent ausschließlich Busse auf Herz und Nieren geprüft“, erklärt der Obmann der Mietwagenunternehmer im lvh Martin Plattner. Insofern seien die Kontrollen durch das Lehrpersonal unnötig und amateurhaft, da diese nicht über die notwendigen fachlichen Kenntnisse verfügen. „Außerdem müssten die Lehrer, sofern man das Gesetz rigoros anwenden würde, auch die Schülertransporte kontrollieren, mit denen die Schüler täglich zur Schule und wieder nach Hause gebracht werden. Ich glaube, weder Busfahrer noch Lehrpersonal wären über eine solche Entwicklung glücklich“, so Plattner.

BISHER (6.09.2016): Irres Gesetz aus Rom

Rom verunsichert wieder einmal die Schulwelt und sorgt auch in Südtirol mit einem neuen Gesetz für Furore. Demnach muss eine Lehrperson, bevor sie bei einem Ausflug mit den Schülern in den Bus einsteigt, diesen auf Herz und Nieren prüfen.

So muss die Lehrperson vom Buschauffeur verlangen, ihr seine Fahrerlaubnis und eine gültige Versicherung des Fahrzeugs zu zeigen. Außerdem muss die Lehrperson den Bus einer Inspektion unterziehen, um zu überprüfen, ob er auch sauber genug ist, um den Schülern ein angemessenes Transportmittel zu bieten.

Auch KfZ-Kenntnisse sind gefragt: So muss die Lehrperson sicherstellen, dass die Lichter nicht kaputt sind.

Doch damit nicht genug: Die Lehrperson muss sich auch vergewissern, dass der Fahrer nicht betrunken ist oder Drogen konsumiert hat.

Zudem muss die Lehrperson wissen, ob das Unternehmen angemeldet ist. Abgesehen davon, dass viele Dinge als selbstverständlich gelten, fragen sich manche Lehrkräfte, ob der Staat im Falle eines Unfalls die Verantwortung auf die Lehrpersonen abschieben will.

Viele Regeln mögen in manchen Gebieten in Süditalien vielleicht Sinn machen. Busunternehmen in Südtirol genießen allerdings einen weit besseren Ruf.

Das Gesetz wurde von der Regierung Renzi erlassen und soll auch in Südtirol zur Anwendung kommen. Ob es bei uns in der Praxis auch so strikt umgesetzt wird, darf wohl bezweifelt werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

69 Kommentare auf "“Sind Sie betrunken?” – Busfahrer empört"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tarpon
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Kann man gleich die Lehrer zu Busfahrern ausbilden damit sie selber fahren. Was rauchen die in Rom?

Staenkerer
Superredner
24 Tage 22 h

@tresel tjo tresel .. zu der orbeit wert a neuer landesangestelte- berufszweig ins lebn gerufn 😉… mit direktor 🙈 u fize 🙉!
wieder 100 guate platzlen für gute freunde …😊

Krissy
Grünschnabel
16 Tage 14 h

@tresel
Wohl eher: Wer kontrolliert die Politiker/innen ?

Dublin
Tratscher
24 Tage 23 h

Bei der Gesetzgebung hapert’s in letzter Zeit schon gewaltig. Nicht nur in Rom. Viel besser ist es bei uns auch nicht.

tresel
Tratscher
25 Tage 1 h

Wer kontrolliert dann die lehrer??

tarpon
Grünschnabel
24 Tage 22 h

@tresel: die ex Busfahrer 😉

tresel
Tratscher
24 Tage 21 h

@tarpon genau di semm brauchn iatz a wieder an job 😂

Missx
Grünschnabel
16 Tage 22 h

@tresel
Die Schüler

tarpon
Grünschnabel
16 Tage 11 h

@Krissy
Die Politiker selber….genau des isch es Problem 😉

nixischfix
Grünschnabel
25 Tage 2 h

höchste Zeit sich von denen da unten zu verabschieden!
Die spinnen die Römer…

Staenkerer
Superredner
24 Tage 22 h

jetz hobn se am letztn radl a an potsch gfohrn …

Obelix
Grünschnabel
25 Tage 27 Min

@nixischfix, das ist mein Spruch, dass die Römer spinnen.

Karl
Grünschnabel
25 Tage 1 h

Dieser Blödsinn wird nur ein einziges Resultat mit sich bringen Es werden keine Klassenfahrten mehr gemacht werden. Ganz einfach.  Ob Bürokraten  überhaupt ein Gehirn haben ist von Tag zu Tag mehr anzuzweifeln.

Staenkerer
Superredner
24 Tage 22 h

des bestätigt wieder das politiker der oanzige beruf isch, dessen ausübung weder studium, noch kentnisse, verstand oder praktisches können voraussetz!

tresel
Tratscher
25 Tage 2 h

do kimmp sicher wieder die vielgeprießene vorzeigeautonomie zum tragen. bei wos sein mir eigentlich autonom außer bei renten und gehaltsfragen???

Staenkerer
Superredner
24 Tage 16 h

de autonomie … äh, wos isch sell jetz glei …?
ahhh jo! de brauchs zur zeit, brav u. folgsam de gesetze aus rom ernster zu nehmen als der rest italiens, sie schneller u. genauer umzusetzn u. de strofn, wenn möglich no auizuschraufn (auser ba gäste oller ort)!
als belohnung dorfn se nor parteienfinanzierung, in eigenen geholt u. ihre rente gestoltn wie se welln …

OrB
Grünschnabel
25 Tage 2 h

…. Und wenn die Schüler mit der Bahn fahren?
Witz ahoi

tresel
Tratscher
24 Tage 21 h

@ staenkerer sell geht schun sie solln jo gian auf der strosse net sitzen 😉

Staenkerer
Superredner
24 Tage 15 h

@tresel tjo nor …😉..
sog, werde de sitze eigentlich vor der rückfohrt a auf sauberkeit kontrolliert? i hoff nit, weil spätesten sem müaßn se im buss stien od. zufuaß gien … 😨 😡

tresel
Tratscher
24 Tage 23 h

bei der sauberkeit in den Fs zügen??
semm woll liaba wie mir friah amol an ausflug zu FUSSSSS.

Staenkerer
Superredner
24 Tage 21 h

@tresel geat nit! de stroßn sein a nit sauber!
ober de aktion müßte sowiso a auf de schülertrantsporte ausgedehnt wern … de saubrigkeit der busse u. züge war holt zu kontrol!iern noch dem de schüler AUSgstiegn sein … sem rentiearats sich!

offnzirkus
Grünschnabel
25 Tage 1 h

Checken ob der bus sauber genug ist für die schüler? Gehts noch? Schliesslich sind es meistens die schüler selber welche die busse so verunstalten dass kein mensch mehr lust hat sich hinzusetzen. Füsse auf die sitze, schokolade überall, aufgeschlitzte sitzbezüge usw. Vielleicht sollte man die schüler noch fragen ob sie während der fahrt noch eine kopfmassage möchten. Jetzt wirds immer krasser und skuriler

Staenkerer
Superredner
24 Tage 13 h

sell stimmt! des wos du do aufzählsch war grund genua das de bus- u. bohnkortn der schüler tuirer sein müßten als de der erwochsenen!
mi tat wundern wie de busse ausschaugn wenn de von klassnfohrtn zrugkemmen?
also wenn schun kontroliert fahrer u. lehrer zusammen den bus vor der abfahrt u. nochn zruggkemmen sollten schadne sein zohl de schüler .. wenn schun pinkelig nor onständig!

T-joe
Neuling
24 Tage 23 h

Wer überprüft eigentlich diese Politker auf ihren Drogenkonsum.

tarpon
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Schun dor 1. April?

materecclesiae
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Sicher ist wieder die SVP an allem Schuld oder nicht ?

Staenkerer
Superredner
24 Tage 21 h

na, fürs ausposchn nit!
ob. leicht möglich das sie italienweit als oanzige a buchstaben getreue durchführung des schwachsi..äh gesetzes bestien .. man will jo punktn in rom …

tresel
Tratscher
24 Tage 16 h

Wos soll der sarkassmuß do? Di semm verzappfn schun do genug miassn net a no untn mitwurschtln ober beim umsetzn von dolchen tollen gesetzen seinse weit vorn.

Staenkerer
Superredner
24 Tage 15 h

@tresel ober, sei ehrlich, dem inteligen strotzenden innholt noch zu schließn kannt de idee glott auf edelweißmist gewochsn sein …

elmar
Grünschnabel
25 Tage 36 Min

da muss man sich fragen ob jene betrunken waren die solche Verordnungen ausarbeiten und erlassen …Witz komm heraus du bist umzingelt !! es gäbe Heutzutage ja schon die Technik die eine Weiterfahrt blockiert sollte der Fahrer Alkohol getrunken haben aber das wird jener Politiker wohl noch nicht wissen

Staenkerer
Superredner
24 Tage 21 h

mi tat wundern wos passiert wenn der lehrer 5 min. vor obfohrt zur klassenfahrt auserfindet das der bus nit klinisch rein isch … müaßn de kits den bus nor schiedn ….

Poppi
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Ich rate den Lehrern, mit den Schülern/ innen in KEINEN Bus mehr zu steigen… ZU FUß GEHEN oder IN DER SCHULE BLEIBEN…

Mikeman
Tratscher
25 Tage 1 h

das passiert wenn sogenannte Ex—–perten das Sagen haben,sind alle gleich ,da gibts kein oben oder unten……
diese Plage wird immer größer und zwar egal um was es geht 😡

Kompliziert...
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Komplett nebn di potschn, und nochmal zum mitschreiben…
TOTAL nebn di potschn
Oder auch
SPINNSCH, net gonz holla ha?
Na spass bei seite:
Iaz hotbnse woll olle guatn geister verlossn
Los von Rom – Goodbye Italy

Tweety
Neuling
25 Tage 2 h

Schrecklich, i sog lei: keine Ausflüge mehr und in der Schule bleibm….

Poppi
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Soug i a …

dog
Grünschnabel
24 Tage 22 h

“Viele Regeln mögen in manchen Gebieten in Süditalien vielleicht Sinn
machen. Busunternehmen in Südtirol genießen allerdings einen weit
besseren Ruf” – was ist denn denn das wieder für ein 0 8 15 Spruch? Italien = schlecht, Südtirol = alles vorbildlich. Gerade was die Busfahrer hierzulande betrifft, da könnte ich stundenweise Geschichten erzählen…dann unternimmt ab morgen niemand mehr eine Busfahrt HIERZULANDE.

moler
Neuling
24 Tage 16 h

Danke für die Blumen
verallgemeinern scheint ja inn zu sein
jeder Deutsche ist ein Nazi …..
hosch super gmocht gell

Neumi
Grünschnabel
25 Tage 1 h

Alte News, immer noch gleich irrsinnig.
Das mit der Sauberkeit kann man noch nachvollziehen, davon abgesehen sollte der Fahrer/Dienstleister ein entsprechendes Sicherheitszeugnis vorlegen und gut ist. Letztendlich ist DER nämlich für die Sicherheit seiner Fahrzeuge verantwortlich.

24 Tage 20 h

…ist ja rechtlich nicht möglich.
1 * sind die Lehrpersonen weder Agenten noch Offiziere der Gerichtspolizei;
2 * sind die Lehrpersonen auch nicht ausgebildet ( vielleicht ein Berufschullehrer der Mechanik unterrichtet ) einen Check am Fahrzeug zu machen.
…des ist nur a Witz – oder? …ich sehe schon a Lehrerin de a Inspektion macht   😉    😉

Staenkerer
Superredner
24 Tage 15 h

du moansch de lehrerin vorn bus bei der kontrolle ob der blinker funktioniert:”..geht … geht nicht … geht … geht nicht …”
“schade kinder, mir miesn do bleibn …”

hoffnung
Grünschnabel
24 Tage 22 h

Wos hum di Lait do lai fuire Politiker gewählt?????

Audi
Grünschnabel
24 Tage 20 h

Wenn i is nächstimo mei Auto zi do Revidion tui , tui is ba meindo Walschlehrerin vobei breng , in Stempl wärtsimo wo a gebn kenn…. Nana hom de nichts bessas zi tian

oli.
Tratscher
24 Tage 22 h

ja gehts noch ??? , dann können die Lehrer auch gleich den Bus checken wie der TÜV.

Herb
Neuling
24 Tage 18 h

Mah……besser glabi war, wenn die Busfohrer die Lehrer kontrolliern…..

Poppi
Grünschnabel
24 Tage 17 h

Sein die sem zin sem kompetent?

Jogl
Tratscher
24 Tage 18 h

weg von rom  😁😁😁😁😁😁

Andreas
Grünschnabel
24 Tage 17 h

i bin dabei. weg von rom

Andreas
Grünschnabel
24 Tage 21 h

do kimmps wieder souweit das kuan Ausflüge mehr gocht werden, weil i glab nit das die Lehrer selle Kompetenzen hobe des zu kontrollieren.

einstein
Grünschnabel
24 Tage 20 h

Und wer kontrolliert täglich die Züge ?? Es fahren ja Tausende mit dem Zug zur Schule. Und: es gab einmal eine Autonomie.

Der Boese
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Sem megsa die Lehrer amol testen sein a net olm nüchtern

xyz
Grünschnabel
24 Tage 13 h

Ober total überfüllte Schülerbusse und Züge (bsunders bei Mai-und Herbstausflügen- wo man zwor bei der SAD usw. melden soll, dass man an Zusatzwagon brauchet, ober ihn eh nia kriagt) und Schüler überanond gestapelt in Zügen und Bussen sitzen ist ok…oder?

brunner
Grünschnabel
24 Tage 16 h

Bananenstaat………Renzi redet Unsinn…

oha
Grünschnabel
24 Tage 18 h

a typisches gesetzt um gegen lehrer eps in folle von an unfoll in dr hond zu hoben. isch des umsetzbor? und wenn dr busfohrer miad isch umd roate augen koan einsteigen lossen, weil er gekifft hot.. sehr sinnvoll!

natan
Neuling
24 Tage 14 h

“Ob es bei uns in der Praxis auch so strikt umgesetzt wird, darf wohl bezweifelt werden.” Wird es nicht umgesetzt und es kommt zu einem Unfall, macht sich der Lehrer mitschuldig wegen Fahrlessigkeit, weil er nicht kontrolliert hat. Also glaub ich kaum, dass man noch eine Lehrperson findet, die die Schüler begleitet.
Renzi was raucht ihr daunten vor den Sitzungen???

Sims
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Also. der lehrer kontrolliert in busforer, die schialer in lehrer, die eltern die schialer, die oma die eltern.
Also muass i opa werdn bis i mir uan unsaufn konn.

Baduila
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Das läßt sich auch auf Klassenfahrten mit Zügen ausdehnen; Bei einer Zugfahrt wäre dann wohl beim geringsten Verdacht der Eurocity mit 100ten Reisenden durch die Lehrkraft (in diesem Fall: Oberlehrer)  anzuhalten….

Tantemitzi
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Wer im Süden Italiens amol Bus gfohrn isch, der woass wos do Renzi do gimoant hot! I denkat mir a, jo hot des do Lehra net bemerkt?…. Mehr HINSCHAUEN als WEGSCHAUEN war in jedem Bereich gfrogt net lai bei Ausflügen mit Bussen.

spinnereien2016
Grünschnabel
24 Tage 16 h

I versteah des nit ,hot ias poormol an besoffenen Busfohrer gebn,dass sie des welln infiahrn ?

marsmaennchen
Grünschnabel
24 Tage 13 h

http://www.gildavenezia.it/wp-content/uploads/2016/03/CM_674-2016-viaggi.pdf
Das ist das Originaldokument, dass an die Schulleiter in Bozen, Trient und Aosta geschickt wurde. Die Regeln wurden von der Straßenpolizei ausgearbeitet und bestehen eigentlich aus Selbstverständlichkeiten. Es ist auch eine Mahnung an die Schulleitungen, nicht immer den billigsten Anbieter zu nehmen, wie es häufig der Fall (leider auch in Südtirol) ist. Die Lehrpersonen sind keine Exekutivbeamte, bei Unregelmäßigkeiten muss die Polizei gerufen oder der Ausflug abgesagt werden. In der Praxis wird dieses Gesetz kaum Anwendung finden, wie so viele, die in den letzten Jahren erlassen wurden.

Pazmeyerxx
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Mein Busfahrer war Nachmittags meist ziemlich betrunken…

moler
Neuling
24 Tage 16 h

Des isch jo schun a weil aso

im letschtn Winter hot ba mein Orbeitskolleg a Lehrer die Polizei ungleitet um zu kontrolliern weil er gsog hot er sig sich nit drieber aus an bus zu kontrolliern

nocher sein sie holt a dreiviertl stund spater gstartet .
wor jo olls in ordnung ober bis de olls kop hobn …..

Kurt
Grünschnabel
24 Tage 12 h

so was jjibbs bei uns nicht. 😉

So ist das
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Das kommt davon, wenn Politiker nicht mehr im realen Leben ankommen. Gilt aber nicht nur für Rom, da kann man auch nach Bozen schauen.

Armin
Neuling
24 Tage 3 h

so ein schwochsinn wo isch do di sogenannte Autonomie.!

24 Tage 15 h

:-))) zu geil

Marc
Grünschnabel
15 Tage 12 h

Hehe ✌️

Schneewittchen
Grünschnabel
22 Tage 23 h

Des isch schun krass…

Marc
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Welche Idioten lassen sich so einen Schei.. einfallen?!
Wenn ich das meinem dreijährigen Sohn erklärte, würde er mich fragen ob ich nicht ganz richtig im Kopf wäre…

So ein dummes Zeug! Ist so lächerlich das ich nicht mal mehr darüber lachen kann!!

wpDiscuz