Anklage reicht Beschwerde ein

Sonderfonds-Fall kommt vors Kassationsgericht

Mittwoch, 11. April 2018 | 07:48 Uhr

Bozen/Trient – Das Thema Sonderfonds ist für Landeshauptmann a. D. Luis Durnwalder noch nicht vorbei, berichtet das Tagblatt Dolomiten am Mittwoch. Die Anklage hat Kassationsbeschwerde gegen Durnwalders Freispruch vom Verdacht der Unterschlagung im Amt eingelegt.

Unterzeichnet wurde die Beschwerde sowohl vom Generalstaatsanwalt am Oberlandesgericht Trient, Giovanni Ilarda, als auch von der stellvertretenden Generalanwältin am Oberlandesgericht in Bozen, Donatella Marchesini.

Angelpunkt soll ein juridisches Merkmal des Vergehens sein: Amtsunterschlagung sei eine Straftat, die sich unmittelbar in jenem Moment vollziehe, in dem jemand öffentliche Gelder an sich nehme.

Durnwalder hatte bekanntlich für Spenden und andere strikt amtsbezogene Auslagen sehr oft sein Privatgeld vorgestreckt. Etliche private Ausgaben habe er hingegen vorübergehend aus dem Sonderfonds bestritten. Durnwalder hatte über sämtliche Bewegungen genau Buch geführt und alles exakt abgerechnet, sodass er fast immer ein Guthaben auf den Sonderfonds hatte.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

48 Kommentare auf "Sonderfonds-Fall kommt vors Kassationsgericht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
DerBerni
DerBerni
Neuling
8 Tage 15 h

Losst decht insern Luigi amol in Ruah…segs woll wias ohne ihm um inser Landl steat!!!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

Er soll endlich Verantwortung übernehmen u.nicht hinter der Bauernlobby verstecken.Mir hatt Er nicht geholfen obwohl die Situation deutlich war u.für Ihn ein leichtes gewesen wäre.Ich wollte nur zu m.Recht kommen.Aber ich bin halt kein Bauer.

Blitz
Blitz
Superredner
8 Tage 13 h

Es isch gewoltig letzer wortn !!

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
8 Tage 11 h

..bei der Verteilung der Spendngelder hot er wohl kaum zu die Spendenempfänger gsog daß er “seine” Briaftasch wieder mitn Sonderfond auffüllt und somit die Empfänger im glabn glossn des wor sein Geld..

genau
genau
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Was soll sich den verschlechtert haben???????
Vil das die Blaskpalle weniger Freibier kriegt????

Staenkerer
8 Tage 6 h

des “olles fürs lond getun…” wor seine orbeit für des er mehr wie fürstlich gezohlt wurde!
heart auf den mensch heilig zu sprechn!

raunzer
raunzer
Tratscher
8 Tage 1 h

@genau 
Für die notorischen Frühaufsteher ist natürlich alles schlechter geworden. Verständlich, wenn man sich plötzlich in der Warteschlange mit den Normalos wiederfindet. 

Tabernakel
8 Tage 29 Min

@Sag mal

Vielleicht hattest Du kein Recht?

Tabernakel
8 Tage 28 Min

@Pyrrhon

Du bist allwissend?

Tabernakel
8 Tage 28 Min

@raunzer

Ist früh aufstehen unnormal?

genau
genau
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

@raunzer

lol

Knut
Knut
Grünschnabel
8 Tage 11 h

Lächerlich! Einem Mann, der soviel für Südtirol geleistet hat, derart durch den Dreck zu ziehen ist einfach nur zum schämen.

Lee
Lee
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Aufwachen ! 
Du glaubst doch nicht wirklich, dass alle Probleme mit Sanität, Rentenskandale, Flughafen usw. erst in den letzten 4 Jahren entstanden sind? Probleme lösen mit Bettlerei um 6 Uhr morgens.. 
anderswo wenn man das im Falle Vetternwirtschaft. 
Andere dürfen jetzt den Karren aus den Dreck ziehen und kriegen dauernd auf den DEckel …

Knut
Knut
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Wo und wie leben wir? Das Paradies kann sich nicht wirklich von Südtirol unterscheiden! Wandert doch einfach aus ihr Jammerlappen, wenn schon alles so schlecht ist!

Tabernakel
8 Tage 31 Min

@Knut

Die nehmen die Beiträge und mosern herum. Ausbürgern solche Gestalten.

Boerz
Boerz
Grünschnabel
6 Tage 14 h

wie bitte??? für unser Land oder für seine Partei?? i hofff der gonze Dreck den diese Partei am Steckn hat kommt ans Licht un hoffentlich noch vor den Wahlen!!

michaelp
michaelp
Grünschnabel
8 Tage 14 h

Kann man diese Geschichte nicht mal gut sein lassen??? Bereits zwei Freisprüche und jetzt auch nochmal vor die Kassation??? Möchte nicht wissen, von welch hoher Stelle das ausgeht… und vor allem WAS DAS KOSTET!!!

genau
genau
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Ja sicher weniger als er in den letzten Jahren verschleudert hat

Ewa
Ewa
Tratscher
8 Tage 4 h

@genau
davon haben aber seeehr viele profitiert. Und es hat sich auch niemand beschwert als man Geld bekam…

Tabernakel
8 Tage 30 Min

@genau

Wie hast Du das berechnet?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

das ist alles ein als Gerichtsprozess kaschierter politischer Angriff auf die Sonderautonomie, um sie schlecht zu machen.

schreibt...
schreibt...
Grünschnabel
8 Tage 11 h

Da lachen nur die Anwälte! 💰💰💰

Tabernakel
8 Tage 32 Min

Und alle Italiener.

Paul
Paul
Superredner
8 Tage 14 h

schlittert von oane Gerichtsverhondlung in die ondere

Tabernakel
8 Tage 30 Min

Wird gezogen. Mit Absicht der Italiener und der gemeine Südtiroler Seppl fällt darauf herein.

Paul
Paul
Superredner
8 Tage 13 h

wichtig isch die Autonomie ….( Leibrenten)müssen geschützt bleiben

Calimero
Calimero
Superredner
8 Tage 10 h

Das Ganze riecht nach einer politischen Intriege.
Eine Dildoaffäre im größeren Stil.

genau
genau
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Nja!!

Wieso haben dann die Dildos viel höhere Wellen geschlagen als die unterschlagenen Millionen???

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

so viel Rechtschreibfehler Seiner Befürworter tun schon fast weh.

Calimero
Calimero
Superredner
8 Tage 7 h

@ Sag mal

Ich verbessere „ Intrigen „

Tabernakel
8 Tage 34 Min

@Sag mal

Verbesserst Du auch? Bitte!

genau
genau
Universalgelehrter
3 Tage 22 h

@Sag mal

Ja das spricht nicht gerade für seine Wählerschaft😄

Guri
Guri
Tratscher
8 Tage 11 h

Dünnwalder hat viel geleistet , was soll das durch den Dreck zihen immer zu

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

ein LH muss für Alle gleich handeln und hätt Er was Gutes getan wären Wir ein Freistaat od.bei Österreich.Ich hab Ihn einmal reden gehört, dass hatt mir gereicht.Ich dachte nur:Und so Was ist LH von Südtirol.Ts…ts.

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
8 Tage 6 h

So ein blödsinn

Tabernakel
8 Tage 35 Min

Kannst Du das näher begründen? Wann? Wo? Warum bist Du der Meinung?

Tabernakel
8 Tage 35 Min

@Fungizid

Das sehe ich genau so. Großer Blödsinn.

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
8 Tage 10 h

I denk a dass Richter und Anwälte mit anderen Verfahren genug zu tun hätten.
Der Rechnungshof soll sich dafür einsetzen dass die 2 Trientner Damen das ganze Verfahren aus eigener Tasche bezahlen müssen, dann würden solche Eiereien schon aufhören.

GTH
GTH
Tratscher
8 Tage 11 h

segirerei schuscht gor nix

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
8 Tage 10 h

mir hot er nicht geholfen ,i hat gemiasst in bozen onstien in herrgottsfrüh,und um geld betteln ,ondorsch hosche nicht kriag ,weils koana klora regl gebn hoi ,

rota
rota
Grünschnabel
8 Tage 10 h

Auch Richter und Staatsanwälte sowie Politiker sollten für ihre Fehler gerade stehen. So wie jeder andere Bürger sollten sie für ihre Fehler abgestraft werden. Wir hätten sicher weniger Prozesse in den oberen Instanzen.  Und vielleicht auch weniger Geplärre  und Wichtigtuereien über persönliche Befindlichkeiten von Staatsanwälten.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

auch wenn womöglich die Causa sich in Wohlgefallen auflöst, der schale Beigeschmack für Luis bleibt. Wäre es nicht gescheiter gewesen eine gewisse Verfehlung zu akzeptieren dann wäre die unendliche Geschichte endlich vorbei.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
8 Tage 10 h

wo ist das Problem, ich hab selber auch 2 mal vor Gericht gewonnen und muss nun in Kassation…..und hab aber nicht meine Nase in ein Honigtopf gesteckt….

Apocalypsis
Apocalypsis
Neuling
8 Tage 10 h

Wenn der Luis wirklich a Luigi war, donn war des gor nia soweit kemmen!

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
8 Tage 5 h

Es sollte schon eine Straftat sein, daß es Sonderfonds gibt, welche mit Steuergelder finanziert werden.

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
8 Tage 10 h

Ups, die 2 trientner Damen und Herren sollte das heißen

Tabernakel
8 Tage 33 Min

Vielleicht auch Trientiner?

Tabernakel
8 Tage 36 Min

Die Italiener treiben damit einen Keil ins Volk. Und noch ein Prozess…

wpDiscuz