"Konsequente Entscheidung"

SVP Bezirksleitung Brixen nominiert Renate Gebhard für die Parlamentswahlen

Freitag, 05. Januar 2018 | 11:58 Uhr

Brixen – Die SVP-Bezirksleitung Brixen traf sich am Donnerstag, den 4. Jänner zur ersten Sitzung des Jahres. Im Mittelpunkt dabei standen die bevorstehenden Parlamentswahlen. Die Bezirksleitung hat sich entschlossen, Renate Gebhard, die bereits während der letzten Legislaturperiode in der Abgeordnetenkammer saß, weiterhin zu unterstützen.

Sie wurde vom Gremium einstimmig als Kandidatin für die SVP-Vorwahlen, die in zwei Wochen stattfinden werden, nominiert. Gebhard wird sich erneut für einen Sitz in der Abgeordnetenkammer bewerben. Für den Brixner Bezirksobmann Herbert Dorfmann ist die Nominierung Gebhards durch die Bezirksleitung eine konsequente Entscheidung: „Renate Gebhard war in den vergangenen vier Jahren Teil eines sehr erfolgreichen Südtiroler Teams, das in Rom viele Gesetze auf den Weg gebracht hat. Zudem hat sie unsere Eisacktaler Interessen immer konsequent vertreten. Gerne unterstützen wir deshalb ihre Wiederkandidatur.“

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "SVP Bezirksleitung Brixen nominiert Renate Gebhard für die Parlamentswahlen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
12 Tage 12 h

“… Renate Gebhard, die bereits während der letzten Legislaturperiode in der Abgeordnetenkammer saß … ”
Davon hatte ich nichts bemerkt – nicht ein Murks!
Ich wünsche mir “greifbare” Kandidaten, die sich auch unter der Zeit zu den verschiedenen Gesetzgebungsvorschlägen klar positionieren und sich für eine bodenständige soziale Politik einsetzten.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
12 Tage 7 h

@schlernhex

doxh – an einen Gebhard-Murks kann ich mich noch seh gut erinnern, sie hat eine Kinderecke im Parlament gefordert, für Politikerinnen mit Baby…

der Rote Wichtel
12 Tage 3 h

Wos hot denn de die gonzen 5 Johr do unten gleistet? Außer dass sie a Kind kriag hot, hot man nix gheart ve der…

wellen
wellen
Tratscher
11 Tage 20 h

” Die Eisacktaler konsequent vertreten..” haha, die Parlamentarier in Rom freuen sich sehr übers Eisacktal

wpDiscuz