19 Standorte

SVP Brixen startet Umfrage

Montag, 15. Januar 2024 | 17:22 Uhr

Brixen – Die Südtiroler Volkspartei Brixen startet mit einer Umfrage in den Wahlkampf für die Neuwahl des Gemeinderats. „Wir setzen auch in Zukunft auf Teamarbeit, Verlässlichkeit und eine bodenständige, praktische Poli6k. Wir wollen auf dem Erreichten aufbauen und Brixen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern weiterentwickeln“, betont SVP-Bürgermeisterkandidat Andreas Jungmann.

„Wir stehen vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam lösen können“, ist Jungmann überzeugt und wirft einige Zukunftsfragen auf: „Wie stellen wir uns die Zukunft unserer Gemeinde in den nächsten Jahren vor? Wie können wir unsere Vereine stärken, das soziale Leben und die Gemeinschaft fördern? Wie sichern wir Lebensqualität und Zukunftsfähigkeit für unsere Bürgerinnen und Bürger? Was erwarten vor allem unsere jungen Bürgerinnen und Bürger?“

Damit jeder die Möglichkeit hat, sich an der Befragung zu beteiligen und somit am Wahlprogramm mitzuschreiben, bietet die SVP-Brixen verschiedene Formen an, wie Koordinationsobmann Ingo Dejaco erklärt.

„An 19 Standorten in der Gemeinde Brixen werden ab 16. Jänner rote Boxen mit Karten aufgestellt, in die man dann die ausgefüllten Karten einwerfen kann“, erklärt Dejaco. Weil die Anliegen der jungen Bürgerinnen und Bürger besonders wichtig seien, könne man seine Anliegen und Ideen auch online unter anliegen.svpbrixen.net einbringen.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "SVP Brixen startet Umfrage"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 18 Tage

Als Kaufmann weiß Jungmann genau wie man Werbung macht.

wpDiscuz