Rom ist für LR Widmann zu langsam

Tracing-App: Südtirol will eigenen Weg beschreiten

Dienstag, 02. Juni 2020 | 10:20 Uhr

Rom/Bozen – In Italien läuft die Immuni-App an. Es handelt sich neben Tests, Abstand- und Maskenregel um einen weiteren Baustein, um gegen die Corona-Pandemie vorzugehen.

Entwickelt wurde die App vom Mailänder Unternehmen Bending Spoons. Haben zwei Personen die Anwendung auf ihren Smartphones installiert, kommunizieren die Geräte via Bluethooth miteinander, wenn sie sich zu nahe kommen. Stellt sich im Anschluss heraus, dass eine Person positiv war, wird die andere Person informiert. Somit können Infektionswege rascher nachvollzogen und unterbrochen werden.

Diese Woche soll die Testphase der Immuni-App in Apulien, den Abruzzen, den Marken und Ligurien anlaufen. In diesen Regionen ist die App auch mit dem Sanitätsbetrieb verbunden.

Südtirol ist also nicht dabei, was den hiesigen Gesundheitslandesrat Thomas Widmann ärgert. „Wir können nicht mehr warten.“ Wie die Tageszeitung Alto Adige am Dienstag berichtet, hat er den Südtiroler Sanitätsbetrieb daher angewiesen, eine effiziente und schnelle Lösung zu finden. Wenn es geeignete Tracing-Systeme in Südtirol oder dem deutschsprachigen Ausland gibt, sollen diese angepasst und verwendet werden, meint Landesrat Widmann.

Die Immuni-App sei gut gemeint, doch wenn sie zu spät kommt, bringt es nichts mehr.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

157 Kommentare auf "Tracing-App: Südtirol will eigenen Weg beschreiten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

Bin neugierig, wer die App freiwillig installieren wird.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Jeder mit Hausverstand und Grundkenntnissen in diesen Technologien, sollte der App positiv gegenüber stehen.

Ich bin gespannt wieviele es gibt die ernsthaft glauben das DIESE (!) App ihre Privatsphäre angreift 😉

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

missx

ich sicherlich nicht freiwillig!

mal schauen ob sich die Politiker auch gerne trekken lassen! 😉

Sturkopf
Sturkopf
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@inQuarantaene
Die App benützt keine geolocation, das heißt dein Standort wird nicht aufgezeichnet. Ist auch nicht notwendig…Aber hauptsache mal dagegen sein ohne zu wissen was die App eigentlich macht…..

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

Jeder mit hausverstand und würde gegenüber Menschen und Freiheit sollte dagegen sein.

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@inQuarantaene

0 Ahnung vun Technik. Diese App trackt dich NICHT. Bzw. die Daten werden LAI af deinem Handy gespeichert und NET weitergeben!

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Mistermah bist ja sowieso gegen alles man braucht keinen namen eingeben gar nichts aber dann haben die meisten hier FB , der zuckerberg der alle daten abgreift und verkauft ! Da sind alle bereit das zu mschen

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@AlleswisserSuperhirn
du supeehirn dann informier dich besser. im süden ist die app mit der sanität gekoppelt, sodass sie dich aus dem verkehr ziehen können wenn ihnen danach ist…

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@xXx
Ich muss zugeben, ich habe mich mit der App nur oberflächlich befasst.
Also, ich komme mit einer Person zusammen, die Corona hat, die App sagt mir das und ich kann reagieren, richtig?
Woher weiß die App, dass diese Person Corona hat(nehme an von der Person selbst) ergo : was zum Teufel, tut diese Person auf der Straße?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Mistermah oha, das diese App auch die “Würde des Menschen” angreift ist ja nochmal eine ganz neue Stufe der Aluhutträger 🙈😂

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 3 Tage

alleswissersuperhirn

lol

das sagst du einem Techniker? ok!

Ps. hatte vergessen die Klammern um das Wort “nicht” zu setzen! mein Fehler! 😉
PPS. lassen wir jetzt mal dieses Jahr 2020 vergehen, danach sehen wir ja, ob dann noch alles auf freiwilliger basis geschieht.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 3 Tage

alleswissersuperhirn

Sie, als alles wissendes Sup(pen)-er-hirn sollten wissen, das alles was nichts kostet, am Ende doch nicht gratis ist, da du (wir alle) deine Daten in irgendeiner Form weitergibst, und das auch noch freiwillig!
ich sage nur eines, ” Big brother is watching you!”

Siehe,
Google+,Twitter, Instagram, Pinterest, Flickr, Snapchat, YouTube, Vimeo, Tumblr, WhatsApp, FB, Messenger, XING, LinkedIn, und noch wietere x tausende …..

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

du moansch bol du bisch gscheide

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

In Singapur waren es nur 20%. Die App ist also für die Katz!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Sturkopf. die App benutzt keine Geolocation, funktioniert aber nur wenn Bluetooth und Standortermittlung (GPS) eingeschaltet sind. Alles verstanden?

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ich habe es schon installiert. Nachts kann man Bluetooth ja ausschalten . Oder wenn man zu Hause ist

falschauer
1 Monat 3 Tage

jeder der im internet unterwegs ist und die standortbestimmung aktiviert hat und das sind sehr viele, wird ohnehin verfolgt, also was soll’s die meisten wissen das ohnehin nicht

falschauer
1 Monat 3 Tage

@felixklaus dass mistermah gegen alles ist stimmt nicht, er ist ein großer fan von trump und das hat mich ehrlich gesagt immer verwundert, denn ich schätze ihn wesentlich intelligenter ein als donald

Future
Future
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ich melde mich freiwillig.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ Future

Name und Adresse und vor allem Ihre Tel. Nr. im Telefonbuch.
Sie könnten bald schon zu den Auserwählten gehören.
Viel Glück 🍀

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ Missx

Das Virus ist auf wundersame Weise wieder verflogen, aber die Angst in den Köpfen
ist geblieben und wird sich so schnell auch nicht verflüchtigen.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 3 Tage

@xxx
Da müsste man Würde haben, um dies zu verstehen. Aber dein Maulkorb verhindert wohl die Sauerstoffversorgung des Oberstübchens

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
@Missx Stell dir vor wir beide (wir kennen uns nicht) haben diese App aktiv und begenen uns heute für eine längere Zeit auf engsten Raum. Beide Apps speichern zufällig erstellte Id’s. In 2 Tagen fühl ich mich krank, geh zum Arzt und bekomm die Diagnose “Corona” Ich bekomm einen Code mit dem ich eine bestätigte Infektion in meine App eingeben kann und alle gespeicherten Id’s, allso auch du, bekommen eine Nachricht mit Verhaltensvorschlag (bleib zuhause, ruf deinen Arzt an, lass dich testen…) ohne das du einen Namen, Ort, oder Uhrzeit der Begegnung erhältst. So ist es möglich eine Verbreitung einzudämmen.… Weiterlesen »
Anja
Anja
Superredner
1 Monat 3 Tage

@xXx ich bin da ganz bei dir… sollte jeder sofort machen, der auch nur ein bisschen mitdenken kann! diese app kann einen neuen lockdown verhindern…

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@inQuarantaene und benützt du all diese Apps auch nicht, oder was sagt uns dein Technikerhirn ist so viel schlimmer an dieser App?

Auserdem hat ein Techniker offensichtlich wenig mit einem Programmierer zu tun, oder erzähl mir mal wo die App in Sachen Datenschutz so große Mängel hat.

Kannst mir ja bitte den Programmiercode zeigen der dir nicht gefällt, ist ja alles open source

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 3 Tage

@xXx
Du schreibst etwas von 2 Tagen
Eher dauert es von den Erstsymptomen ab 2 Wochen bis endlich getestet wird. Dann wirst du eventuell zweifelhaft getestet, trägst dich als infiziert ein, ich werde auch zweifelhaft getestet, deine und meine Familie sitzen im schlimmsten Fall Monate daheim – wofür?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Anja
Du getraust dich zu behaupten, die App kann einen Lockdown verhindern.
Fragen:
Eurde die App ausreichend getestet?
Wendet sie jeder an?
Wendet sie jeder RICHTIG an?
Woher hast du deineGewissheit?

amme
amme
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Sturkopf was nutzt die wenn sie den standort nicht erkennt?

hage
hage
Tratscher
1 Monat 3 Tage

ich, sofort!

hage
hage
Tratscher
1 Monat 3 Tage

ich glaube die nein-drücker verstehen die Ironie nicht, dass wir eh schon von x anderen Apps verfolgt und ge-big-brothert werden.

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 3 Tage

Missx
meine Familie und ich SICHER nicht!!
Die App kommt jetzt, wo corona vorbei ist.

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Anja
der nicht kommen wird. Ob mit oder ohne App🥱🙄

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 3 Tage

Muss ich Ms. x zustimmen, solange es in Südtiroler Sanitätsbetrieb zweifehlafteTestergebnisse gibt, oder verzögerte Testungen, installiere ich diese App nicht freiwillig.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Missx du beschreibst Verhältnisse von vor 2 Monaten.
3 Personen aus meinem näheren Umfeld wurden in den letzten 2 Wochen getestet (2× verdächtige Symptome 1x Beruf in Pflegeheim) innerhalb von 2 Tagen nach der Arztvisite wurde der Test gemacht und keine 48h später war das Ergebnis da.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 3 Tage

@xXx
Ja, weil deine Bekannten in der Sanität sind.
Ich kenne Leute, die sind nicht aus der Sanität, die haben Symptome und wollen getestet werden…. Die warten und warten und warten
Was denkst du was ist, wenn ich die Sanität rufe und sage, ich hatte vor 2 Wochen mit jemanden Kontakt, der Corona hatte?
Lachhaft das Ganze

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 3 Tage

@xXx
Die Sanität soll zuerst ihren Sauhaufen aufräumen, ordentliche Tests besorgen und die testen, die Symptome haben. Das ging in letzter Zeit ja ordentlich schief. Und dann können die das Volk mit Apos nerven.

Lorietta12345678
1 Monat 2 Tage

Missx@; ICH

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

AlleswisserSuperhirn

0 Ahnung vun Technik ,
do gib i dor recht ,ober vertrauen ,sel konnsch in de leit nia , du woasch jo net ,wer olls de daten in der hond kriag

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

wenn i covid habe und nicht getestet bin ,dann nützt dir die ganze app gar nichts ,und getestet sind die wenigsten

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 4 Tage

Geht das Bluetooth automatisch an????
…..ihr glaubt doch nicht das ich das krankmachende Bluetooth den ganzen Tag lang eingeschalten lasse……tststs

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 4 Tage

…aber das Telefon am Nachttisch aufladen und 30 Minuten telefonieren am Tag…

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 4 Tage

@alpenfranz weder das eine noch das andere…..

Fakten_Checker
1 Monat 4 Tage

Bluetooth krankmachend? 2.4Ghz im Milliwatt-Bereich schafft es nicht mal die erste Hautschicht zu wärmen, weiter können die elektromagnetischen Wellen nicht eindringen.

Bitte informier dich.

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Konnsch sicher aktivieren, dass es zu bestimmten Zeiten sich einscholtet… Schuntsch holt manuell

LouterStyle
LouterStyle
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

hem ischnor schun die batterie zi schode, bluetooth in gonzn tog gian zi lodn😂

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

@hundeseele
Automatisch heißt es ist an! Dann kannst du es nicht ausschalten.
@alpenfranz
Was hat das mit der App zu tun???

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

fakten_checker

wussten sie, dass unser Nervensystem mit ca. 120 milliVolt arbeitet?
0,12 V (Volt)

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

mistermah

ich sehe das auch so, zuerst auf freiwilliger Basis, dann wird es eine Gruppe Treffen (die im oeffentlichen Bereich arbeiten), danch die naechste Gruppe, vielleicht die Schueler, und danach der Rest,d.h. alle!

Ergo, wo ist dann noch die Basis fuer deren Freiwilligkeit?

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Mistermah weil telefonieren oder das Handy die ganze Nacht am Nachttisch schlechter von der Strahlung her ist…als in blutooth

Tina234
Tina234
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Was machen die Leute die kein Smartphone haben?

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

tina234

das habe ich mir auch schon gefragt, es duerfte sich allerdings um Personen unter 12 und ueber 85 Jahren (vornehmlich) handeln!

… also doch frisch gleich jedem einen Chip nach der Geburt einpflanzen?
George Orwell wuerde stolz sein, ganz bestimmt!

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

Die bekommen ein Armband. Wurde bereits so kommuniziert.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 3 Tage

mistermah

ok, die unter uns, die keine Arme haben, bekommen dann ein Fussband?

aber sicher! ;-)))

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Mistermah von wem? Qanon?
Quelle bitte…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die alten Leute und die Kinder haben keni Smartphone, also genau jene Bevölkerungsgruppen die sich am leichtesten infizieren bzw. durch eine Infektion ihr Leben riskieren…

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@inQuarantaene

Und wemn jemand keine Arme und Beine hat?

ikke
ikke
Superredner
1 Monat 3 Tage

@genau der bekommt ein Halsband!!

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wir sind weder über 85 noch unter 12 und die Kinder haben noch kein Smartphone……und ich persönlich werde mir auch keines zulegen, aus mehreren taktischen Gründen!!
Ob das mit dem Armband jetzt ernst gemeint ist weiß ich nicht, wenn ja werde ich einen Weg finden um es “lahm zu legen”!!!
Lasse mich doch nicht permanent überwachen…..aus KEINEM GRUND egal welchen, so viel persönliche Freiheit muß noch sein!!!!

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 2 Tage

GENAU

DER HAT HALT PECH GEHABT!!

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 2 Tage

schnauzer

EINFACH EINEN MOBILEN JAMMER MITFÜHREN!

wuschel
wuschel
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Jo glab es wirklich dass des a normaler Mentsch installiert? I wearmo net selbo Feind sei

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

schreibt er/sie mit ihrem Handy, wärend fleisig auf FB, Insta und co. gepostet wird und in Wathsapp Gruppen sich darüber aufgeregt wird das man sicher nicht so dumm ist… 😂😂😂

Kein Plan, aber große Klappe 🤦🏻‍♂️

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

BITTE SICH VORHER INFORMIEREN!!
De App beholter deine Privatsphäre und Daten sicher.
Weil es gib mehrer Wege um a Programm zu programmieren…

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 4 Tage

@AlleswisserSuperhirn der herr widmann ist mal wieder nicht informiert die app funktioniert schon und auch auf deutsch !!die bösen langsamen italien und die landesregierung überlegt mal wieder zwei monate lang so wie immer

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@felixklaus: welche App funktioniert schon? Nenne sie mir bitte.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Immuni , übrigens auch auf deutsch und sehr gut erklärt

Der Futzii
Der Futzii
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Zearscht 2 Mounet ins insperrn und nor wissen welln wou mir ummgian 🤦‍♀️ eis hobs tamisch in Knoll nit keart.

Fakten_Checker
1 Monat 4 Tage

hosch di iberhaupt informiert wie die App funktioniert? De hot koa GPS zuagriff, also konn sie netamol tracken wo du bisch. Olls wos sie tuat, isch mit onderen Handys zuafolls-id’s austauschen und lokal speichern, lei im infektionsfoll kennen sie publiziert werden (im Einverständniss vom betroffenen), donn kennen olle in ihmene lokalen Liste schaugen ob oane vorhonden isch, wenn jo, wor man in der Nähe.

Klor sollat die App Quelloffen sein, damit man kontrollieren konn, dass sie jo net mehr speichert als sie soll.

jonas_zoeschg
1 Monat 4 Tage

Die App isch sogor Open Source: https://github.com/immuni-app/

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

@faktenchecker
So uninformiert wie du. Erzählst hier unsinn. Die App kann genau rückverfolgen welchen weg zu welcher Zeit jemand gemacht hat! Nur weil dir der Name verborgen bleibt, weiß aber jemand genau wer du bist. Das ideale System für totalitäre Regime. Und dann noch freiwillig? Hast du zugestimmt das die Schnittstelle bereits seit einiger Zeit auf deinem Handy ist?
Salvini ist für euch ja ein Faschist? Wenn er die Wahlen gewinnt, sogar sehr wahrscheinlich und er das ist, was ihr behauptet… was dann?

falschauer
1 Monat 3 Tage

@Mistermah ja diesbezüglich hast du recht salvini und seine schmusekatze meloni sind beide faschisten und die wahlen werden sie ganz gewiss nicht gewinnen, denn wer in zeiten wie diesen anstatt an einem strang zu ziehen tagtäglich nur dagegen pusht, agiert nicht im nationalen interesse sondern nur in seinem und das haben die italiener längst überrissen

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Mistermah salvini wird genauso unter gehen wie trump und co.
wenn diese kriese eins gebracht hat, dann das die ganzen Unentschlossenen kapiert haben das mit radikaler Engstirnigkeit und Egoismus nix zu gewinnen ist.

jonas_zoeschg
1 Monat 4 Tage

Fürt olle de Ongst um ihre Daten hobm. Untor
https://github.com/immuni-app/immuni-documentation#how-it-works
wert genau orklärt wia die App funktioniert.

Kurzfossung: es wert kuan GPS vorwendet und es wert zu kuan Moment ogspeichort wou men sich befindet.

Für olle de woses bisl vorbildlicht hobm welln:

Für de wos dor Beschreibung nit trauen und sich Programmiertechnisch auskennen, auf https://github.com/immuni-app isch dor Quellcode offen und für olle zuagänglich.

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Endlich uaner, der es begreift!

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 3 Tage
jonas_zoeschg Jonas, nichts fuer ungut, aber ich sehe es so wie sich damals, als Bill Clinton am 26.01.1998 gesagt hat: Quelle Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Lewinsky-Aff%C3%A4re “Now, I have to go back to work on my State of the Union speech. And I worked on it until pretty late last night. But I want to say one thing to the American people. I want you to listen to me. I’m going to say this again. I did not have sexual relations with that woman, Miss Lewinsky. I never told anybody to lie, not a single time; never. These allegations are false. And I… Weiterlesen »
jonas_zoeschg
1 Monat 3 Tage

@inQuarantaene
mit meinem Kommentar, wollte ich keinen irgendeine Meinung aufdrängen. Ich wollte jediglich jedem die Möglichkeit geben sich an erster Stelle zu informieren.
Deshalb respektiere ich deine Entscheidung, dir die App nicht zu installieren. Den wir leben zum Glück in einem Land, in dem es die Meinungsfreiheit gibt.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 3 Tage

jonas_zoeschg

ich teile deine Meinung!

Dann hoffen wir, dass wir noch lange diese “Meinungsfreiheit” haben!

Ps. Einige glauben, dass das alles geschenkt ist, bzgl. Freiheit auch Meinungsfreiheit”, dem ist aber nicht so, fuer die Freiheit sollte man kaempfen, jeden Tag aufs Neue!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Es wird zwar von allen möglichen Apps auch schon überwacht, wo und wann man sich aufhält, aber das geht zu weit

Sturkopf
Sturkopf
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Guenni
Dann erkär mir warum un wo diese App nun zu weit geht?? Das würde mich brennend Interessieren.

Fakten_Checker
1 Monat 4 Tage

Die App verwendet keine Standortdaten.

Bitte lies einen Artikel der beschreibt, wie die App funktioniert.

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

DIESE APP GEHT NICHT ZU WEIT!
Les bitte poor Kommentare durch, de es Prinzip vun dor App erklärn, Danke!

Die Ungewissnheit verbreitet leider olm wieder folsche Informationen…

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Sturkopf..weil ich nicht permanent mein Bluetooth aktiviert haben will. Zwar strahlen auch Smartphone und WLAN, aber die brauche ich geschäftlich.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Fakten_Checker…danke für den Tipp 🙈 habe ich, ließ bitte, was ich @ Sturkopf geantwortet habe

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Fakten_Checker wie kannst du behaupten, dass die App keine Standortdaten verwendet, wenn sie nur mit eingeschalteter Standortbestimmung funktioniert?!?

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Gredner…👍 wieso kommen da keine Antworten ?

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Fakten_Checker

Mit Bluetooth….
Es werden nur physische Kontakte mit anderen Userm aufgezeichnet!

Ist das wirklich so schwer zu kapieren??🙄🙄

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Guenni

Die Strahlungsbelastung von GSM/UMTS und LTE ist um ein Vielfaches höher.
Also wieso ist dann Bluetooth ein Problem für dich?🙄

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@genau…die muss ich wohl oder übel geschäftlich ertragen. Wegen meiner Leukämie bin ich möglicherweise etwas übervorsichtig. Aber bis diese App richtig läuft, ist Corona hoffentlich über alle Berge.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Gredner @Gunni die Standort Bestimmung braucht es nur damit die App weis wo man sich wärend des Kontaktes befindet, weil es verschiedene Parameter gibt ab wann die Id gespeichert wird. z.b im Freien auf dem Land 2min., in der City in einem Supermarkt 30 sec. (nur Beispiele)
Der Standort wird aber nicht gespeichert, genauso wenig wie die Uhrzeit oder das Datum.
Es ist allso unmöglich festzustellen wer der andere Kontakt ist/war.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@xXx…vielen Dank für die Info. Das ist mal eine richtige Antwort für jemanden, der fragt. Nochmals Danke

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Guenni

In dein Fall natürlich verständlich.
Dass dieses Virus bald kein Thema mehr sein wird hoffen wir wohl alle.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@xXx..da ich nichts zu verbergen habe, ist es mir scheissegal, ob jemand weiß, wo ich bin oder war. Mir geht es allein um meine Gesundheit. Ob das nun übertrieben ist oder nicht, noch habe ich keinen Vormund und entscheide darüber selber

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@genau..kannst mir glauben, ich bete jeden Tag dafür.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Guenni gerne 👍🏻

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 3 Tage

Finden würden sie dich auch mit ausgeschaltenem Handy, wenn sie wollten, deshlab ist die App in diesem Sinne belanglos.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Guenni das ist auch gut. Egal ob App oder Impfen, ich bin ein Befürworter weil ich auf Wissenschaft und Medizin vertraue. Ich bin aber absolut dagegen das irgendetwas davon Pflicht wird, auch keine Pseudopflichten (Nachteile für Gegner)darf es geben.
Der freie Wille bei Entscheidung und Meinung muss immer gegeben sein, in alle Richtungen

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@xXx…voll und ganz deiner Meinung. Seit meiner Leukämieerkrankung 2016 lasse ich mir jedes Jahr eine sogenannte Grippe-Vollschutz-Impfung machen. Mein Immunsystem ist allein einfach nicht ausreichend. Habe seither nichts Grippeähnliches gehabt. Mag Zufall sein, aber mich beruhigt es. Bevor jemand fragt was diese Impfung denn ist, bis 2018 gab es verschiedene Abstufungen.

super
super
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Immuni ist doch schon auf deutsch angepasst und unterstütz auch Südtirol, zudem ist sie top programmiert! Man muss Apps zuerst mal lokal testen um Fehler zu fixen… Gebt den Entwicklern doch paar Wochen. Eine eigene App entwickeln oder eine andere anzupassen dauert länger!

enkedu
enkedu
Kinig
1 Monat 4 Tage

Mit der Informatik der Landesverwaltung? 😂😂😂😂😂😂😂 Dann mach ich mir keine Sorgen. 😂😂😂

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 4 Tage

bravo.. gestern installiert

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

@enkedu
Das stimmt 😂😂😂😂
Bei der digitalen Verschreibung waren wir die letzten Italienweit und funkt immer noch nicht zu 100%. Wie Befunde digital nach Hause.
Die App wird dann zum Glück nicht mit den anderen kompatibel sein 😂😂😂

falschauer
1 Monat 3 Tage

@Mistermah ..das ist ein schmarren, was meine erfahrungen damit betrifft kann ich nur bestätigen, dass das bestens funktioniert

Lex
Lex
Superredner
1 Monat 3 Tage

@super Auf Deutsch nur teilweise. Auf Brennerbasisdemokratie gibt es eine Rezension.

Hexe40
Hexe40
Neuling
1 Monat 3 Tage

Und wer sollte des bitte bezohlen? So longsom hängt sich de Regierung a bissl weit ausn Fenster. Mir sein a winziger Fleck und net der Nabel der Welt und des populistische Gehabe bei jeden Furz in „Südtiroler Weg“ anzukündigen, find i longsom erschreckend!

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 4 Tage

der Landesrat soll sich zuerst doch bitte um die Maskenaffäre kümmern.

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 4 Tage

alpenfranz

sagen wir mal so, dies waere sehr wuenschenswert!
… meine Prognose, alles verlaeuft im Sand, d.h. es wird sich kein Schuldiger finden! SIC!

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@inQuarantaene

Und bei den Trikot-Tüchern?😄😀

meraner
meraner
Neuling
1 Monat 4 Tage

“Eigenen Weg gehen” ist SVP’s neues Motto oder? damit bekommt man anscheinend viele Wählerstimmen, alles nur schönes gerede, die App kann man schon morgen 3. Juni als testphase runterladen unter Immuni.italia.it dann wird es am 8 juni in den genannten Regionen offiziell… dann wird auch unser schönes Südtirol kommen…

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ist doch gut so.
So schützt man die Bevölkerung und man spart sich “unnötige” Tests!
Man gewährleistet somit die Sicherheit und Gesundheit der Bürger!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

… hat er den Südtiroler Sanitätsbetrieb daher angewiesen, eine effiziente und schnelle Lösung zu finden…

Wenn es nicht so ernst wäre, dann müsste man an einen Scherz denken, wenn man nur an die effizienten ubd schnellen Lösungen bei den Wartezeiten in der Sanität 🙃🤔

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

de bring uaz a schun nix. gscheider es geld in die sanität investiern

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Du bringsch nicht, weil du vun tutn und blosn nichts versteasch!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@AlleswisserSuperhirn…erkläre mir bitte, was ist ” tutn ” 🤣🥳

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 4 Tage

Gscheider ihr rüstet mal die Sanität auf, kauft ordentliche Masken und schaut das die Wartezeiten bei Untersuchungen kürzer werden……… Wollt grot groß Ankündigungen aber schafft nicht mal die Grundversorgung 🤮

Neutral 24
Neutral 24
Neuling
1 Monat 4 Tage

Der Höhepunkt ist längst vorbei, Zahlen gehen stark zurück, aber diese app sei wichtig? Versteh ich nicht. Zumal die wohl die wenigsten installieren werden bzw. ältere Menschen wahrscheinlich gar nich. Was soll dass den bringen?

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 2 Tage

Jetzt wurde die App programmiert, die Käufer der Daten haben schon angezahlt. Also kommt schon , ladet euch die App halt runter.

kik
kik
Superredner
1 Monat 4 Tage

pack schon mal die Koffer Thomas!

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wieso denn hell?!

super
super
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Seit gestern ist Immuni doch verfügbar in Südtirol?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Du kannst sie installieren, wirst aber noch keine Benachrichtigung erhalten, da die Daten Testweise erst in den 4 Regionen erhoben werden.

Faber
Faber
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage
Alle die gegen diese App sind, machen sich sicher nicht die Mühe sich ausreichend zu informieren und das pro und contra abzuwägen! Aber sonst auf facebook instagram und weiß der Geier wo noch fleißig sein Leben ausbreiten und immer schön mit Karte zahlen, weil es ja so praktisch ist! Selbstredend natürlich gegen impfen sein, weil man so viele schöne videos in den sozialen Medien oder irgendwelchen whatsappgruppen darüber aufschnappt… und gierig darauf warten bis man wieder in den nächsten Flieger steigen kann um nette posts an schönen stränden unter palmen abschicken zu können (in diesen Fällen wenns besonders weit weg… Weiterlesen »
Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 3 Tage

wenn ihr auf eurem Smartphone unter EINSTELLUNGEN – GOOGLE schaut, dann hat bereits ein jeder von uns so eine App, bzw. “Programmverwalter zu Covid19” drauf. und das beste, es steht zwar man könnte es löschen, kann aber nicht gelöscht werden. also können wir alle beruhigt sein, dass wir schon “getrackt” bzw. verfolgt werden

rationaler
rationaler
Neuling
1 Monat 3 Tage

Wenn man do lei uan mol drauf klickt kimm folgender text:
“Voraussetzungen:
Laden Sie die App der für Ihre Region zuständigen Gesundheitsbehörde herunter. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Behörde, ob eine App verfügbar ist.”
Also uanfoch mol uan Schritt weiter gian bevor man sinnlos Schreit.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
1 Monat 3 Tage

habs probiert… kommt leider nicht. und ja datenschutzmässig äusserst bedenklich, kann ja google praktisch überall zugreifen, gel?

yeah
yeah
Tratscher
1 Monat 4 Tage

bissl spat ormai, ha??

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 4 Tage

@yeah
Für Corona schon. Aber darum geht es nicht.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Lieber Herr Widmann, wir sind halt doch nicht die „ bestigsten „
Übrigens kann man die App trotzdem laden. Momentan ja nur in Testfase. Und was soll eine deutschsprachige app von Deutschland , Österreich, die bei den Lombarden dann nicht funktioniert ?

AlleswisserSuperhirn
AlleswisserSuperhirn
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Bürokratie Angelegenheiten…
Testphase gut und recht, aber die Daten werden schlicht und einfach nicht aufgenommen, deswegen brings es zurzeitige oerlodn dechter nix!
Ersr wenn Südtirol offiziell aufgnumemn werd, hem bring sie tatsächlich etwas

Lex
Lex
Superredner
1 Monat 3 Tage

Und was soll Immuni, wenn es bei Gästen aus D-A-CH nicht funktioniert? Im besten Fall können die Apps kommunizieren, dann ist es auch kein Problem.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Blödsinn,der jenige muss Bluetooth immer aktiviert haben u online muss er auch wohl sei ,GPS ? Auch ? Wer zum geier hat das Zeugs immer aktiviert,ich sicher nicht
Da macht ein Unternehmen Kohle mehr nicht

rationaler
rationaler
Neuling
1 Monat 3 Tage

Bevor man so sinnlose scheinfrogen stellt kannt man sich a uanfoch informieren:
Danke an Jomas_Zoeschg für
Fürt olle de Ongst um ihre Daten hobm. Untor
https://github.com/immuni-app/immuni-documentation#how-it-works
wert genau orklärt wia die App funktioniert.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Dorstaunt mi, sein net mir olm di bestn 🤔🤫🤭😜

Savonarola
1 Monat 3 Tage

meine Batterie hebb amerscht lai an Tog

rationaler
rationaler
Neuling
1 Monat 3 Tage

Und wos soll ins sel iatz sogen? Dass wenn ba uan wos nit passt mans frisch glei komplett lossen soll? Dass so a APP kuane Ansteckung im erschten Moment verhindern konn isch woll in jeden klor, obr Folgeinfektionen kennen sehr wor gmindert werden.

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

Dann würde ich den Akku oder das Smartphone wechseln!😄

MeineMeinung123
1 Monat 3 Tage

Guten Morgen 😃! Apple hat ja bereits im letzten Update genau das integriert was ihr hier als App verwendet. Ich brauch keine zusätzliche App um ein Schaf 🐑 zu sein!
Bei Android haben sie das selbe…. Also wieso wird wieder unnötig das Steuergeld beim Fenster hinaus geworfen!!! 🤦🏻‍♂️

rationaler
rationaler
Neuling
1 Monat 3 Tage

Und wia guat orbeiten die Funktionen von Google und Apple untereinonder zom? Wia werd zem mit die Benutzerdaten getun(Google und persönliche Daten anonymisieren, an sel glab i nit)?

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

@rationaler

Nja bei Google oder Apple könnte man sich jedenfalls sicher sein dass bei der App auch alles funktioniert.

Bin trotzdem gespannt was hier wieder für viel Geld zusammengepfuscht wird!😄

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

Die in Deutschland geplante App Names NEXT STEPS ist bereits erhältlich.
Es dürfte auch kein großer Aufwand sein diese für Südtirol anzupassen!

Wieso gibt es keine Europäische Lösung?
Oder muss man sich jetzt für jedes Land eine eigene Variange downloaden?🙄

Sturkopf
Sturkopf
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@genau
Nein, die App Immuni funktioniert auch in Deutschland oder Österreich.Sie basieren auf das gleiche System.Sonst würde es keine Sinn machen.

rumpele
rumpele
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Koan plotz mehr für de App sorry 😅

josef.t
josef.t
Superredner
1 Monat 4 Tage

Wäre die App das Allerheilmittel und keine Bedenken
an der Machbarkeit (Datenschutz), hätten man “Sie” 
in Europa, oder anderswo (USA) schon längst installiert ?
Das was sich bis heute nachweislich, und realistisch 
bewährt hat, ist “Hygiene, Mund-Nasenschutz sowie
Abstand” und das versteht auch die “Mehrheit ?

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Italien ist halt mal der schnellere 🤣🤣 wie die dann funktionieren sei dahingestellt

Future
Future
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Es ist immer wieder faszinierend wie sich einige Menschen um ihre Privatsphäre sorgen, dabei, wie auch hier bereits öfters bemerkt, verwenden sie Facebook, Amazon, Google Maps, registrieren sich in Foren, telefonieren, haben eine Unzahl an Apps installiert von denen sie nicht die geringste Ahnung haben was die im Hintergrund machen…usw, usw.
Sie haben Angst vor einem einzelnen Baum und bemerken nicht, dass sie sich längst mitten in einem Wald befinden.
Übrigens, der Sourcecode der deutschen App z.B. ist öffentlich und kann eingesehen werden.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

i installier de app schun, hoffentlich viele onder a nor funktioniert de gschicht a.

uanzelne werden sicher wissen wos die gonzen apps auf ihmene phone tian, ober der groastoal sicher nit. zem werd installiert und olm auf ok….

maps und co. hoben sicher viele installiert und nutzen sie a, zem isch olles gsog….

goko
goko
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Eigenen Weg gian war amol es Hirn einschalten und net jeden Schwachsinn mitmachen !!!
Do werd über a lächerliche app geredet als ob’s nix wichtigeres gäbe.
So heart des gonze Theater nia mehr auf.

Traminer
Traminer
Neuling
1 Monat 3 Tage

Kennt’s jo mol die App installieren! Es isch olles genau beschrieben wos die app mocht, sogor af Deutsch!

Lex
Lex
Superredner
1 Monat 3 Tage

Auf Deutsch nicht alles.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

widmann soll amol a ruha geben, und et olm extra geld außiwerfen

Don Bass
Don Bass
Superredner
1 Monat 3 Tage

Widmann will also wieder einige Hunderttausend für sinnlose Schutzmittel ausgeben?
Und jede winzige Region ihr eigenes Ding machen?
Zum Glück sehen jetzt immer mehr Leute den Wahnsinn in der EU!

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Lassen Sie das Herr Widmann, der eigene Weg hat uns nur Verwirrung und Nachteile gebracht. Und wenn ich eine App brauche dann doch eine wo Italiener dabei sind. ösis nutzen mir nix

mickrunggaldier
1 Monat 3 Tage

Ich hane die lösung : nokia 3310 🤣 dann aollwn die mir die app installieren 😉

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Mal sehen, wie schnell Bozen Datenschutzbedenken ausräumen kann.

Savonarola
1 Monat 3 Tage

Turbotom und sein Katalysator

pingoballino1955
1 Monat 3 Tage

Widmann bitte nicht von eurem Versagen ablenken.Bei eurem Start der Coronahilfe wart ihr auch   v i e l  zu spät dran!

Asgarth
Asgarth
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Südtirlo will mal wieder gescheiter sein als der Rest der Welt und eine eigene App produzieren… ach tschuldigung: stimmt ja.. südtirol wurde nicht als Test – Provinz ausgewählt…
ps: was sollen die andern 84 provinzen bzw. 16 Regionen denn sagen, die im Testlauf nicht dabei sind…
ODER … hat jemand von den Obrigen einen Vetter oder so… der APP-Entwickler ist ??? 🤔🤷🏼‍♂️

Silly
Silly
Neuling
1 Monat 3 Tage

Also, wenn der Herr Widmann in Sanitätsbetrieb beauftrogt hot a Lösung zu finden, sem hom mir wohrscheinlich no mindestems 10 Johr Zeit ins zu überlegn, ob mir a App installiern welln oder net

wpDiscuz