132 Speed-Check-Boxen in 42 Gemeinden

Über 23.000 Strafen

Mittwoch, 27. Juni 2018 | 13:11 Uhr

Bozen – Bereits seit drei Jahren führt die Süd-Tiroler Freiheit Erhebungen zu den so genannten Speed-Check-Boxen durch. Laut jüngster Erhebung gibt es derzeit in Südtirol 132 Geschwindigkeits-Kontrollboxen, verteilt auf 42 Gemeinden. Im Vergleich zum Jahr 2016 wurden weitere sieben der orangen Boxen aufgestellt.

Im Jahr 2017 wurden durch die Speed-Check-Boxen 23.575 Geschwindigkeits-überschreitungen erfasst und entsprechende Bußgelder verhängt. Allerdings: Manche Gemeinden lieferten keine oder nur ungenaue Daten und zehn Gemeinden verweigerten die Auskunft. Offiziell werden in 42 Gemeinden Geschwindigkeits-kontrollboxen eingesetzt, und in 64 Gemeinden wird derzeit auf die orangen Boxen verzichtet – teils ganz bewusst, nachdem diese einer Testphase unterzogen wurden. Vielmehr setzt man stattdessen in diesen Gemeinden auf Alternativen. Spitzenreiter ist die Stadtgemeinde Meran mit einer Gesamtanzahl von 2.711 Strafbescheiden und mit den meisten Speed-Check-Boxen: 14 Stück. Konkrete Pläne für die Anbringung von Speed-Check-Boxen haben die Gemeinden Barbian, Lajen, Lüsen, Natz-Schabs, Sand in Taufers, Taufers im Münstertal und Wengen mitgeteilt. Andere Gemeinden, Burgstall und Franzensfeste, befinden sich noch in der Überlegungs- bzw. Diskussionsphase.

Unterschiedliche Erfahrungsberichte: Pro und Contra

Im Rahmen der Erhebung führte die Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Myriam Atz Tammerle, zahlreiche Gespräche mit Bürgermeistern und Gemeindepolizisten. Ihr gegenüber wurde vielfach berichtet, dass die Speed-Check-Boxen vor allem der Abschreckung und nicht der Abzocke dienen würden. Zudem habe man die Geschwindigkeit der Fahrzeuge erfolgreich reduzieren können und der Verkehr sei somit für Fahrzeuglenker sowie für Fußgänger sicherer geworden. Für die Anrainer, besonders für jene von viel befahrenen Straßen, sei eine Lärmreduzierung erwirkt worden.

Andere Gemeinden hätten sich gegen die Errichtung von Speed-Check-Boxen entschieden. Dort setze man beispielsweise auf architektonische Barrieren im Straßenbereich, technische Hilfsmittel wie Geschwindigkeitsanzeigen oder auf zwischenmenschliche Sensibilisierung, und zwar durch die gezielte Präsenz der Polizei, um den Geschwindigkeitsübertretungen entgegenzuwirken und somit die Sicherheit zu erhöhen. In manchen Gemeinden hätten Bürger an die Gemeindeverwaltung oder an die Ortspolizei den Wunsch geäußert, dass an bestimmten gefährlichen Stellen Speed-Check-Box aufgestellt werden. In einer Gemeinde hätten Bürger diesem Wunsch sogar mit einer Unterschriftensammlung Nachdruck verliehen.

Die Süd-Tiroler Freiheit bekräftigt ihre neutrale, jedoch kritische Haltung gegenüber den Speed-Check-Boxen.

Mehr Transparenz bei Speed-Check-Boxen

Würde nicht auf Initiative der Süd-Tiroler Freiheit eine Erhebung durchgeführt, gäbe es keine öffentlichen Informationen über die Anzahl der eingesetzten Speed-Check-Boxen, die eingehobenen Bußgelder in den Gemeinden und die damit verbundenen Erfahrungen, bemängelt die Bewegung. Sehr häufig sei es nur über das persönliche Gespräch mit den Bürgermeistern oder Ortspolizisten gelungen, die „seltsamerweise wohlbehüteten“ Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Um noch mehr Transparenz in den Einsatz der Speed-Check-Boxen in den einzelnen Gemeinden an die Öffentlichkeit zu bringen, hat die Süd-Tiroler Freiheit eine Landtagsanfrage eingereicht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

61 Kommentare auf "Über 23.000 Strafen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krakatau
krakatau
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

Es war schon von Anfang an klar dass es wieder nur darum geht Autofahrer abzuzocken

ma che
ma che
Grünschnabel
24 Tage 9 h

Wieso Abzocke? An die vorgegebene Geschwindigkeit halten, dann wird niemand abgezockt

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

@ma che

die Geschwindigkeit ist bewusst realitätsfremd vorgegeben, genau das ist der Kernpunkt der Abzocke.

Firewall
Firewall
Grünschnabel
24 Tage 4 h

@ma che dafür gäbe es diese sogenannten Sprungschancen , wie sie in vielen anderen Gemeinden Länder benützt werden, aber die bringen kein Geld und die Anschaffung’s Kosten sind auch das Dreifache “also doch Abzocke “

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

@Savonarola Dann müsste man die Geschwindigkeitsbegrenzungen kritisieren, nicht die Kontrollen!!!!!

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

@Firewall Sprungchancen????

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

@ma che  Aber in Südtirol ist man päpstlicher wie der Papst. Wer schon einen einzigen Stundenkilometer zu schnell ist wird bestraft. Das ist die Toleranz der Demokratie

Calimero
Calimero
Superredner
24 Tage 11 h

Mit den Speedboxen, ist uns Autofahrern wieder einmal mehr ein Stück Freiheit weggenommen worden.
Gibt es eine Partei, die eine Entfernung dieser Boxen begrüßt ?

amme
amme
Superredner
24 Tage 10 h

mattheo S.dann wirds gut

Rechner
Rechner
Tratscher
24 Tage 10 h

Ja die Freiheit zu fahren so schnell man will.
Gleich ob Dorf und Wohngebiet.
Schade dass man das nicht mehr darf….

tommile
tommile
Tratscher
24 Tage 3 h

@amme

Glabsch a lai du

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
24 Tage 10 h

Alluan in der Gemeinde Schlonders stian schun 5 Stuck. Und zudem stian si nu zwischndurch nu mitn Mobiln Radar. Also, wenn sel nit Abzocke isch, nor woas i ah nit. 

ma che
ma che
Grünschnabel
24 Tage 8 h

Uanfoch an di ongegebene Gschwindigkeit holtn, nor zockt di niamend o.

Nichname
Nichname
Tratscher
24 Tage 7 h

Die orangefarbenen Boxen sind ein Witz. Wer nicht farbenblind ist, erkennt sie rechtzeitig und bremst ab. Notwendig wären vollkommen anonyme Geschwindigkeitsmesser, und zwar wesentlich mehr, damit die Autofahrer endlich lernen, Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten. Zudem müsste man die Bußgelder und vor allem die Punkteabzüge vom Führerschein erhöhen, damit die Raserei endlich aufhört. Sie ist Ursache bzw. erschwerender Umstand der meister Verkehrsunfälle sowie erhöhter Umweltbelastung und Lärmbelästigung. Freiheit heißt für mich auch, nicht durch Autoraser gefährdet zu werden. Das sollte sich die Südtiroler Freiheit merken.

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
24 Tage 6 h

stimmt. und wenn 50 irgnd wo steht und man fohrt 70, nua giebs olm no genug drängler, wos uan af die nervn gian.

werner
werner
Grünschnabel
24 Tage 11 h

Wenn z.b. de Box in Gais net a Obzocke isch kennimi holt nimma aus ! I konn la jedn rotn in Gaid durchs Dorf – Industriezone fohrn noa hobnse in Mist !!!

aufpasser
aufpasser
Grünschnabel
24 Tage 11 h

ein Armutszeugnis.

vitus
vitus
Grünschnabel
24 Tage 9 h

würden die 42gemeinden die einnahmen für wohltätige zwecke verwenden, dann könnte man das noch gut heißen. leider werden hier nur leere gemeindekassen gefüllt!

klosi
klosi
Grünschnabel
24 Tage 10 h

Zuerst soll der Bürger zur Wahlurne und einen fleisig die Stimme geben, dann wird er abgezockt… Suuper…

Teldrabue
Teldrabue
Neuling
24 Tage 7 h

Würde mich schämen noch bei einer Speedbox zu posieren.. Aber jedes Mittel recht in der Öffentlichkeit zu stehen

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Würde mich schämen solchen Kommentar zu schreiben.

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
24 Tage 10 h

Die Südtroler Freiheit nou groaß mit der Oragn Box posiern ! solln sich gscheider um ondere Sochn kümmern und nit erhebungen mochn ! Dass des a Obzocke isch woaß a jeder Bürger ! olls di gleichn …hinter wem steat di Politik eigentlich ! wenn mir ins umdrahnen nor seg mer ins leere

Knedl
Knedl
Neuling
24 Tage 3 h

Gschaider sie strofen amal de teppeten radelfohrer de liaber af dr strosse nebenanonder fohren anstatt afn radlweg der drneben geat. Und i werret geblitzt wenni 55 fohr af a strecke wo koa mensch zi segen isch…

m69
m69
Superredner
24 Tage 3 h

da bin ich voll Deiner Meinung…..

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

Mit 55 kriagsch sicher koane Strof….

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

Jeder weiss hält immer alles besser…gscheider war des oder eppas onders… Den eigenen Fehler einzusehen ist halt schwierig…..

m69
m69
Superredner
24 Tage 2 h

@Apollon 

ganz bestimmt wenn man in einer 30iger Zone mit 55 Km/h fährt.

Das kostet ca. 160€

Ps.Es hängt davon ab, wie man das interpretiert, von welchem Wert man ausgeht!

Apollon
Apollon
Tratscher
23 Tage 10 h

@m69 Das stimmt natürlich…

oli.
oli.
Universalgelehrter
24 Tage 10 h

Reine Abzocke , wir Autofahrer zahlen eh schon genug . Sollen Sie wenigstens das Geld sinnvoll einsetzen was Sie abzocken.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
24 Tage 9 h

An der box bremst man und dann durchs dorf hohlt man das verlorene wieder heraus jndem man NOCH schneller fährt.
Sind die boxen noch nicht übersichtlich genug? Wer lässt sich da noch blitzen???

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 3 h

So moch is! Aus Trotz. Früher bin i longsamer durchs Dorf gfohrn. Ausser wo Kinder und ondre wirklich gfährliche Stelln sein fohr i unterm Speedlimit und besonders Vorsichtig.
Foscht olle fohrn mit min. 60 km/h zin orangn Koschtn zui und bremsn af 45-54. Kaum isch man vorbei wert Gas gebn.

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
23 Tage 22 h

#vieldenker stimmt. Bei uns sind sie orange gibt auch regionen wo sie grau sind und sich kaum von einem Mülleimer unterscheiden lassen. Wer nicht im Stande ist dieses knallorange Detail am Straßenrand wahrzunehmen bzw. So gefankenverloren Autofährt, dass er mehrmals bei der selben stelle geblitzt wird, dem rate ich dringend langsamer zu fahren!!

braver bui
braver bui
Neuling
24 Tage 11 h

na bravo…..

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

Wissen eigentlich bestimmte Oberschlauen ,dass man auf einer “strada statale” Staatsstrasse(Hauptstrasse) keine Speedboxen aufstellen darf,wo die Geschwindigkeitsbeschränkung 30 KM/h ist???? Sind gesetzlich nicht zulässig,wenn Strafe,kann sie jeder VERWEIGERN und rekurieren!!!! 30km/h ist unzulässig !!!!!!😂 Wundere mich über die UNWISSENHEIT der zuständigen Verantwortlichen. Nehmt zuerst das Gesetzbuch in die Hand und erkundigt euch,bevor ihr solche 30kmH Tafeln aufstellt!!!!!😂😂😂

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

Der Oberschlaue bist schon du! Kennen keinen der einen solchen Rekurs gewonnen hat!!

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

Sag uns mal was für ein “Gesetzbuch” du meinst????

amme
amme
Superredner
24 Tage 6 h

kenn kuan lond mit de dummen kübel auser twalsch

tommile
tommile
Tratscher
24 Tage 3 h

Woher der Hoss?

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

In anderen Ländern sind diese nicht so gut sichtbar! Meist versteckt und in grauen Kästen!!!

m69
m69
Superredner
24 Tage 2 h

@Apollon 

Deutschland lässt grüßen….

Apollon
Apollon
Tratscher
23 Tage 10 h

@m69 Nur Deutschland???

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

erbärmlich wie die eigene gemeinde die leute ausnimmt um weiter das geld zum fenster raus zu werfen

traktor
traktor
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

das schnelle geld vom autofahrer…

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
24 Tage 9 h

äh..und wo liegt nun das (Politische) Problem wriklich ???

m69
m69
Superredner
24 Tage 3 h

diese Strafen sind gut und (zum Teil) richtig, müssten aber zweckgebunden sein/ werden, und nicht hergenommen werden um Löcher im Staatshaushalt (Gemeinden) zu stopfen.

Apollon
Apollon
Tratscher
24 Tage 2 h

Die Einnahmen für Verkehrsstrafen sind Zweckgebunden!!

m69
m69
Superredner
24 Tage 2 h

@Apollon 
bist du dir sicher?
In Österreich vielleicht, in Italien um neue Speed Check Boxen zu installieren?

Apollon
Apollon
Tratscher
23 Tage 10 h

@m69 Ja da bin ich mir sicher, muss jedes Jahr gemäss St.V.O. nachgewiesen werden.

tom
tom
Superredner
22 Tage 19 h

@Apollon
aver nur 50%. Der test dient zum löcherstopfen

Paul
Paul
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

a Auto isch poll Luxus ba ins

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
24 Tage 4 h

De deanen lei dozua um zuasätzliches Geld in die Gemeindekassen zu spialn… es geat lei um die Kohle… Schweinerei 🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷🐷

ick
ick
Grünschnabel
24 Tage 8 h

mit den Geld ve di Strofn konn men wieder nuie Boxen aufstelln 😓

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Und da wo s wirklich welche bräuchte stehn keine.

DMH
DMH
Tratscher
24 Tage 3 h

A witz isch es wenn man so wie i wegen 7 km/h a strof huam gschickt kriag, do geats sicherlich um die “Sicherheit”

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
23 Tage 16 h

solch schöne helle Jacken hat  mal die Deutsche Olympiamannschaft getragen …

Kurios
Kurios
Superredner
23 Tage 4 h
Wo bleibt den die Transparenz, ihr Damen und Herren der STF?. Kein Wort wenn es um die nicht eingehobenen Übertretungen der Gemeinde Terlan geht. Da war kurioserweise auch eine Übertretung dabei die vom Fahrer Knoll Sven mit amtlichem Kennzeichen ITIROL3 begangen wurde und eine Geldbuße von 321,60 € vorsah.Die Listen der Übertreter mit ausländischem, amtlichem Kennzeichen wurden mit Beschluß der Gemeinde archiviert: Nr.10 19.01.2016 Gemeindeausschuss – Archivierung der Vorhalteprotokolle für Übertretungen der Straßenverkehrsordnung, welche an Personen mit Wohnsitz im Ausland zugestellt worden sind Datei herunterladen: PDFDownload (PDF) Nr.4 12.01.2016 Gemeindeausschuss – Archivierung der Vorhalteprotokolle für Übertretungen der Straßenverkehrsordnung, welche an… Weiterlesen »
Tabernakel
23 Tage 3 h

Nathan
Nathan
Tratscher
22 Tage 17 h

Egal ob die Geschwindigkeit reduziert wurde oder nicht, die Boxen sind laut italienischer Strassenverkehrsordnung illegal und damit nicht zulässig.  Ich habe einen besseren Vorschlag: Reduziert die Gemeinden von 116 auf 16 anstatt die Geschwindigkeiten – Weniger Kosten weniger Geplärre und aus!

genau
genau
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Die Speedboxen waren eine gute Idee🙂

Auf diese Art kommen die Gemeinden zu Geld.

Und dieses Geld können diese degenerierten Hinterwäldler dann wieder zum Fenster raus werfen!!!!!!

dabei gewinnt immer der Dümmste Vorschlag!!
Eine tolle Provinz🙄🙄

Lion18
Lion18
Neuling
24 Tage 1 h

Des Foto isch der Hommer🔨
De Boxen woas jo jeder wo sie stian nor fohrn Sie sel stickl longsom und donn gasn Sie weiter…

tom
tom
Superredner
22 Tage 19 h

kastelruth hot dei sette müllkibl. Seis bei Hermes und Ritterhof immer Richtung Dorfzentrum und Kastelruth Feiwehrhalle. iatz hobnse de daten a

wpDiscuz