Treffen der Arbeitsgruppe

Vorsitz IMREST: Piccin folgt auf Herrmann

Dienstag, 16. Mai 2017 | 11:57 Uhr

Bozen – Dr. Andrea Piccin übernimmt den Vorsitz der Gruppe IMREST (Interdisciplinary Medical Research Center of South Tyrol).

Während des monatlichen Treffens der Arbeitsgruppe IMREST, das am 11. Mai 2017 in der Landesfachoberschule für Gesundheit Claudiana stattfand, wurde Dr. Andrea Piccin, der Abteilung für Hämatologie im Krankenhaus Bozen, als Nachfolger des Präsidenten Professor Markus Hermann, der Bozen bald verlässt, gewählt. Dr. Piccin, der sich auch mit Forschung im Bereich der Hämatologie befasst, kann Studien in Italien und im Ausland vorweisen, darunter auch eine Forschungspromotion an der Universität Trinity College in Dublin und eine Zusammenarbeit als „Principal Investigator“ zweier Projekte der nationalen italienischen Lymphoma Foundation (ILF).

Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit im Krankenhaus Bozen hat er in Synergie mit Dr. Fabrizio Fontanella Primar der Zahnheilkunde, Professor Klaus Eisendle Primar der Dermatologie und der Kollegen der Diabetologie Dr. Tiziano Monauni und Dr. Bruno Fattor, die regenerative Medizin gestärkt. Das erlaubte dem Zentralkrankenhaus Bozen, Teil eines nationalen Protokolls zur Behandlung von diabetischen Fußgeschwüren zu werden und den Patientinnen und Patienten eine Behandlung mit dem regenerierenden Gel, das aus der Nabelschnur gewonnen wird, anzubieten. Die Ergebnisse dieser wissenschaftlichen Studien werden bei dem nächsten internationalen Treffen der Regenerativen Medizin in London vorgestellt.

Der neu gewählte Präsident kündigte an, dass die IMREST Gruppe die Arbeit zur Stärkung der klinischen Forschung und der regenerativen Medizin fortsetzen wird, indem die interdisziplinäre Zusammenarbeit unter den Kollegen, das Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen in Zeitschriften und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Zentren, in Synergie mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb, gefördert und vereinfacht wird.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz