Pressekonferenz der Landesregierung

“Wir haben in Rom protestiert” – VIDEO

Dienstag, 27. Juli 2021 | 15:23 Uhr

Bozen – Die Landesregierung ist auch heute zu ihrer wöchentlichen Sitzung zusammen getreten. Landeshauptmann Arno Kompatscher und Zivilschutzlandesrat Arnold Schuler hielten anschließend eine Online-Pressekonferenz ab.

Zur Covid-19-Pandemie meinte Kompatscher, dass bald eine entsprechende Verordnung erlasse werde, die die staatliche Regelung wie angekündigt eins zu eins übernimmt. Wo Südtirol bereits vorher den grünen Pass als Voraussetzung vorgesehen hat, der Staat aber nicht, will Südtirol die eigene Regelung beibehalten.

„Viel ändert sich nicht. Neu für Südtirol ist, dass der grüne Pass für den Besuch des Innenbereichs von Restaurants und Lokalen nötig ist“, erklärte Kompatscher.

Niederschwellige Angebote wie die Impfbusse und Impfen ohne Anmeldung würden gut ankommen, meinte Kompatscher. Dies sei eine erfreuliche Nachricht. Die Green Pass sei auch ein Instrument, einen weiteren Lockdown im Herbst zu verhindern.

Kompatscher ging auch auf die Probleme in Zusammenhang mit der Ausstellung des grünen Passes ein. Man habe in Rom protestiert – unter anderem bei der Staat-Regionen-Konferenz. Südtirol sei bereit, die eigenen Daten selbst richtig zu stellen, damit es schneller geht, erklärte der Landeshauptmann.

In Zusammenhang mit der Corona-Krise meinte Kompatscher, dass auch Genossenschaften unter Pandemie gelitten hätten. Vor allem im sozialen Bereich würden Genossenschaften in Südtirol eine wichtige Rolle spielen.

Bei Umsatzeinbußen von mindestens 20 Prozent und bei einer Mindesttätigkeit im Vorjahr gibt es eine Unterstützung des Landes. Gesuche können bis 15. September eingereicht werden.

Zivilschutzlandesrat ging hingegen auf die jüngsten Unwetter ein – unter anderem auf die verheerenden Überschwemmungen in Seis.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "“Wir haben in Rom protestiert” – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

“Der Green Pass sei auch ein Instrument, einen weiteren Lockdown im Herbst zu verhindern.” Genau wie der Massentest letztes Jahr oder??? 😂😂😂 

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

Sehr intelligente Aussage erzähle uns mal wie du diese Pandemie anpacken würdest Vieleicht wäre das das Rezept für die Briten deutsche Franzosen Spanier Portugiesen Chinesen usw. Lass es uns wissen wenn du Das Rezept hast 👍👍

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 22 Tage

Rene – eine Frage: warst du beim Massentest??

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

@ Rene
Und im Herbst lesen wir : ” Das Tiefseetaucheranzug-pflicht ist eine Massnahme, einen weiteren Lockdown im Winter zu verhindern.”

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

@Krotile eigentlich geht dich das nichts an, aber ja war ich! Kannst du jetzt besser schlafen?

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 22 Tage

@andr was stimmt nicht an meiner Aussage? Wurde uns nicht gesagt wir müssen uns alle testen um einen Lockdown zu verhindern? Gab es einen Lockdown? Ja oder nein? Hat mit Intelligenz nichts zu tun. Aber dumm wäre ich wenn ich diesen Spruch glauben würde!

Horti
Horti
Superredner
1 Monat 22 Tage

Ob die in Rom protestieren oder in China fällt ein Sack Reis um, das kommt auf das gleiche raus.

So ist das
1 Monat 22 Tage

Stimmt nicht, denn in China fallen bis zur Lösung mehrere Säcke um 😂😂😂

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

Die Abhängigkeit von Rom wir zusehends unerträglicher.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 22 Tage

na ja, ist nun mal unsere Regierung! da kann man es unerträglich finden wieviel man will! ich wage zu behaupten, dass eine Abhängigkeit von Wien genau so unerträglich wäre für jeden der es unerträglich findet! für mich ist diese “Abhängigkeit” logisch! einer muss halt das Sagen haben.

pingoballino1955
1 Monat 21 Tage

Das ist die vielgepriesene Vollautonomie der SVP : VOR JEGLICHER WAHLEN!Nachher Schweigenim Walde!

Opa1950
Opa1950
Tratscher
1 Monat 22 Tage

Auch wenn ihr in Rom protestiert habt, glaubt ihr Wirklich es ändert sich etwas. Rom wird sicher nicht auf euch hören.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 22 Tage

😂😂😂😂

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 22 Tage

Protestiert wegn zuviel Gehalt oder wie jetzt?

wpDiscuz