Feierliche Zeremonie

Wobi übergibt sanierte Wohnungen im Zentrum von Meran

Freitag, 04. Juni 2021 | 09:14 Uhr

Meran – In Meran sind acht Wohnungen in einem sanierten Altbau des Wohnbauinstitutes in der Carduccistraße 17 an 18 neue Bewohner übergeben worden.

Die Präsidentin des Wohnbauinstitutes Francesca Tosolini hat gemeinsam mit Landesrätin Waltraud Deeg die Wohnungen an die neuen Mieter übergeben. Anwesend waren auch der Präsident der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt Alois Kröll, der Planer Harald Stuppner, die Baufirma Dalla Libera und die Wobi-Direktoren Gianfranco Minotti, Barbara Tschenett, Astrid Rufinatscha und Othmar Neulichedl.

Präsidentin Tosolini erklärte: „Wir sind sehr zufrieden mit der durchgeführten Renovierung und dem erzielten Ergebnis im Zentrum von Meran. Dieses Projekt war schwierig, sowohl wegen der Eigenschaften des Gebäudes (Haus Steiner erbaut im Jahre 1905) als auch wegen der Schwierigkeiten, die sich durch die Lage ergeben haben. Wir befinden uns tatsächlich im historischen Zentrum in der Nähe des Theaterplatzes. Ich habe die laufende Baustelle besichtigt und deshalb dedanke ich mich bei der Firma Dalla Libera und den Architekten Arianna Sperandio und Othmar Neulichedl, die es geschafft haben, die kritischen Situationen sehr gut zu meistern. Es wird weiterhin das Bemühen des Wohnbauinstitutes sein, die Wohnungsnot zu mildern und den Bedürfnissen der Familien entgegen zu kommen und die Wohnverhältnisse zu verbessern.“

Landesrätin Deeg äußerte sich sehr zufrieden darüber „dass das Wohnbauinstitut mit der Bezirksgemeinschaft zusammengearbeitet hat und drei dieser Wohnungen an diese für Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderungen übergibt.“

Am Ende der feierlichen Zeremonie erteilte Pfarrer Massimiliano de Franceschi den Segen für die neuen Wohnungen.

Die Wohnungen haben eine Größe zwischen 52 und 95 Quadratmeter. In Meran verfügt das Wohnbauinstitut nun über insgesamt 1.471 Wohnungen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz