Fahrräder wurden kontrolliert und tolle Preise verlost

Aktionstag Mobilität in Lana – „Südtirol radelt“

Montag, 19. September 2016 | 20:36 Uhr

„Mobilität mit Verstand – Wirtschaft mit Gewinn“ – So lautet das Motto der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche, die vom 16. bis zum 22. September stattfindet und in deren Rahmen am Samstag, 17. September ein Aktionstag in der Gemeinde Lana stattgefunden hat. Fahrräder wurden kontrolliert und sicher gemacht und unter den Lananer Teilnehmerinnen und Teilnehmer des landesweiten Fahrradwettbewerbs „Südtirol radelt“ wurden tolle Preise verlost. Eine Medienausstellung in der öffentlichen Bibliothek Lana läuft noch bis zum Ende der Mobilitätswoche.

Die Gemeinde Lana ist eine von 2.215 Gemeinden die sich an der Europäische Mobilitätswoche 2016 beteiligt, welche von der Landesmobilitätsagentur gefördert wird. Eine nachhaltige Mobilität ist der Lananer Gemeindeverwaltung ein wichtiges Anliegen, weshalb am Samstag, 17. September eine Fahrradwerkstatt am Rathausplatz bereitstand, um die Fahrräder aller Interessierten zu überprüfen sowie sicher und winterfest zu machen. Dass die Lananerinnen und Lananer gerne Fahrrad fahren, zeigen die Ergebnisse von „Südtirol radelt 2016“. 63 Radfahrer und Radfahrerinnen haben sich am landesweiten Wettbewerb beteiligt und gemeinsam über 62.000 km geradelt. Dadurch haben sie über 8.000 kg CO2 eingespart, was einer Waldfläche von über 18.000 m2 entspricht. Unter den Teilnehmern wurden am Aktionstag am vergangen Samstag tolle Preise verlost, denn mehr Radfahren ist ein Vorteil für alle: Wer regelmäßig radelt ist gesünder, fitter und glücklicher, spart Geld und trägt zu einer sauberen, leisen Umgebung bei. „Uns ist es wichtig, dass die Lananerinnen und Lananer mit dem Fahrrad fahren. Mit dem kostenlosen Fahrrad-Check wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass sie auch sicher unterwegs sind“, so die Gemeindereferentin für Mobilität Valentina Andreis. In der der öffentlichen Bibliothek Lana findet noch bis zum Ende der europäischen Mobilitätswoche eine Medienausstellung mit Büchern und DVDs zum Thema „nachhaltige Mobilität“ statt.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz