Eishockey

Asiago gewinnt auch zweites Spiel der Phase zwei

Freitag, 30. Oktober 2020 | 09:33 Uhr

Gröden – Migross Supermercati Asiago Hockey feiert den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Gelb-Roten setzten sich zu Gast beim HC Gherdeina valgardena.it mit 6:2 durch.

Migross Supermercati Asiago Hockey absolvierte aufgrund der Corona-Pandemie erst sein zweites Spiel in dieser Saison. Nach dem Erfolg gegen den HC Pustertal legten die Gelb-Roten gegen HC Gherdeina nach. Im ersten von drei Aufeinandertreffen mit dem HC Gherdeina innerhalb von zehn Tagen setzte sich Asiago mit 6:2 durch und verdoppelte damit seinen Punktestand in der Tabelle. Die Gäste erspielten sich bis zur zweiten Pause eine 3:0 Führung. Gherdeina kämpfte sich zurück und verkürzte innerhalb von zwei Minuten auf 2:3. Die Gäste aus Asiago hatten ein starkes Finish und verbuchten den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Bereits heute in einer Woche gastiert Asiago erneut in Gherdeina, um das erste Return-to-Play-Spiel nachzuholen. Das Rückspiel folgt zwei Tage später.

HC Gherdeina valgardena.it – Migross Supermercati Asiago Hockey 2:6 (0:1,0:2,2:3)
Referees: MOSCHEN, PINIE, De Zordo, Fleischmann.

Goals GHE: 1:3 GHE Wilkins M. (42:06 / McGowan B. ,Sullmann Pilser M. / EQ), 2:3 GHE McGowan B. (44:31 / Sullmann Pilser M. / EQ)

Goals ASH: 0:1 ASH Parini G. (14:49 / Olivero S. ,Stevan M. / EQ), 0:2 ASH Forte F. (32:33 / Dal sasso D. ,Olivero S. / EQ), 0:3 ASH Ginnetti C. (35:58 / Marchetti M. ,McParland S. / 5:3 PP), 2:4 ASH McParland S. (48:30 / Ginnetti C. ,Miglioranzi E. / EQ), 2:5 ASH Dal sasso D. (54:31 / Vankus M. ,McParland S. / EQ), 2:6 ASH McParland S. (57:13 / Miglioranzi E. ,Magnabosco J. / EQ)

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz