92 Spieler aus 8 Nationen bei Winter-Camp in Bozen

Badminton: Rekord-Teilnehmerfeld bei SBS-Camp

Mittwoch, 11. Januar 2017 | 18:03 Uhr

Bozen –  Die Südtirol Badminton School fördert Südtirols größte Badmintontalente und setzt dabei auf qualitativ hochwertiges Training. Für Abwechslung sorgen dabei die Trainingscamps mit internationaler Beteiligung. Beim Wintercamp während der Weihnachtsfeiertage in Bozen waren 92 Spieler aus 8 Nationen dabei. Für den garantierten Lerneffekt sorgte ein international besetztes Trainerteam.

Dänemark, Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Tschechien, Bulgarien und erstmals auch die Philippinen. Die Südtirol Badminton School bekommt einen internationalen Anstrich – zumindest in der Ferienzeit. Noch wichtiger war die Zahl der Teilnehmer: 92! „Das zeigt, dass das Interesse an der SBS steigt“, freut sich Cheftrainer Csaba Hamza. „Das Niveau war sehr hoch und mit den Dänen Steffen Rasmussen und Camilla Martins sowie der tschechischen Vizemeisterin Zuzana Pavelkova standen Südtirols Nachwuchsspielern auch ausgezeichnete Sparringpartner zur Verfügung.“

36 Stunden wurde an fünf Tagen trainiert. Fünf Trainer (Csaba Hamza, Erika Stich und die oben genannten Sparringpartner) sorgten auf 12 Spielfeldern in der Gewerbeoberschule „Max Valier“ dafür, dass sich jeder der 92 Teilnehmer auch individuell verbessern konnte. Zusätzlich zum Badmintontraining durften die Teilnehmer auch zwei Einheiten Athletiktraining mit Stefano Camin genießen. Die SBS ist ein Elite-Förderprojekt des Landes. Ziel der SBS ist, junge Talente – vor allem der Südtiroler Badmintonvereine – zusammenzuführen und auf individueller Basis zu fördern.

Inzwischen trainieren bereits 26 Spieler aus vier Südtiroler Vereinen an der SBS. Cheftrainer ist der frühere Nationaltrainer Csaba Hamza, der auch schon die zweifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin Carolina Marin trainiert hat. Für das Athletiktraining ist Stefano Camin zuständig. Er hat auch schon mit Snowboard-Weltmeister Roland Fischnaller oder Tania Cagnotto gearbeitet. Derzeit hat er u.a. Skifahrer Riccardo Tonetti unter seinen Fittichen.

Von: mho

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz