Duell auf hohem Niveau

Berrettini-Test: Jannik Sinner hat die größere Kaltschnäuzigkeit

Donnerstag, 04. Juli 2024 | 07:47 Uhr

Von: luk

Wimbledon – Jannik Sinner bleibt gegen Landsmänner ungeschlagen. Der 22-Jährige besiegte am Mittwoch Matteo Berrettini, feierte so den 14. Sieg in Folge gegen einen Italiener und zog in Wimbledon in die dritte Runde an.

Das Match gegen seinen Landsmann aus Rom entwickelte sich zu einem wahren Krimi, in dem Sinner die größere Kaltschnäuzigkeit zu seinen Gunsten ausspielte.

Mehr dazu erfahrt ihr bei SportNews.bz!

 

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Berrettini-Test: Jannik Sinner hat die größere Kaltschnäuzigkeit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ninni
Ninni
Kinig
18 Tage 14 h

Bravo Sinner 🥎

Doolin
Doolin
Kinig
18 Tage 12 h

…go Jannik…

magg
magg
Superredner
18 Tage 11 h

Schade, aber es kommt halt nur einer weiter. Ein super Match von den 2, beim Berrettini geht’s wieder Berg auf und Sinner ist momentan gut in Form, einfach Tennis vom feinstem. Bravo!

Ninni
Ninni
Kinig
18 Tage 10 h

oh jaaa,
schade um Berrettini 🥎

user6
user6
Superredner
18 Tage 12 h

wer von den auzzurrunis ist denn so grössenwahnsinnig den sinner schlagen zu können? da reichen nicht einmal die letzten 70 jahre

magg
magg
Superredner
18 Tage 7 h

Jeder kann einmal einen schlechten Tag erwischen, da könnten die 70 Jahre schneller kommen als man meint.

wpDiscuz