Harte Monate liegen hinter Manuel Greifenberg

Bodybuilder aus Aicha erkämpft sich Podium

Dienstag, 23. Oktober 2018 | 19:05 Uhr

Neapel/Natz-Schabs – Viele Monate hatte sich Manuel auf diesen Tag vorbereitet. Ein hartes Trainingsprogramm aus drei täglichen Einheiten und ein spartanischer Diät-Plan aus mindestens sieben im kleinsten Detail zusammengestellten Mahlzeiten, ein eiserner Wille sowie das konstante Monitoring der Trainingsergebnisse führten zu einem Ergebnis, das der 32 jährige Bodybuilder aus Aicha zwar angepeilt, aber nur in seinen kühnsten Träumen erhofft hatte. Es war Manuel Greifenbergs (Spitznahmen MG) erster Profikampf in der IFBB (International Federation of Bodybuilding & Fitness). Vor zwei Jahren war er bei den Amateuren Weltmeister und Vize-Mister Universum in London geworden.

Sonntagabend im „Teatro Mediterraneo“ in Neapel nun gleich ein zweiter Platz in der Kategorie über 90 Kilogramm bei den Profis. Vor ihm nur ein älterer und erfahrener Teilnehmer der „Arnold Classics“ in den USA.

Diese erstklassige Platzierung ebnet Manuel Greifenberg nun den Weg für die kommenden Italienmeisterschaften sowie die Weltmeisterschaften 2019. Für beide Wettkämpfe ist Manuel dank seiner Platzierung bei der „Starnacht“ nun bereits qualifiziert.

Mit Manuel freuen sich sein Arbeitgeber, das Hotel Tratterhof in Meransen, wo Manuel als Fitnesstrainer und Saunachef arbeitet sowie seine Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, die ihm am Sonntag alle die Daumen gedrückt haben.

Einige möchten Manuel bereits bei seinem nächsten Auftritt in Rom, bei dem mit Preisgeld gekrönten „Ludus maximus“ vom 8. bis 9. Dezember, begleiten und den Südtiroler Gladiator dort anfeuern.

Der Podiumsplatz bei den Profis geht mit etlichen Einladungen zu weiteren Veranstaltungen einher. Der beharrliche Athlet und Vater von zwei Kindern (Tobias und Aaron) ist nun hinsichtlich der vielen kommenden Termine gezwungen, Sponsoren zu finden, die ihn bei seinen weiteren Erfolgen im Bodybuilding begleiten.

Das dürfte dank seiner sympathischen Art und der Erfolge der letzten Jahre kein Problem sein. Fans finden stets aktuelle Infos auf seiner Facebook-Seite „manuel greifenberg wabba pro“, WABBA steht für World Amateur Body Building Association. Ein Kürzel im Namen, das er nach seinem ersten erfolgreichen Profi-Wettbewerb wohl ändern wird.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Bodybuilder aus Aicha erkämpft sich Podium"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
27 Tage 15 h

und des soll schian sain??

na danke

niemals so ausschaugn welln

elmike
elmike
Tratscher
27 Tage 7 h

Es hot di a niemand gfeog ob du so ausschaugen mechasch! Des isch sein Ding und des ziacht er knollhort durch und sel isch a zu respektieren!

anonymous
anonymous
Superredner
27 Tage 19 h

Gruselig

xXx
xXx
Superredner
27 Tage 15 h

Zu extrem
Bei allem Respekt vor seiner Selbstdisziplin in meinen Augen ist das ein genauso krankes Verhalten zu seinem Körper wie Magersucht.

longwolf
longwolf
Tratscher
27 Tage 17 h

bravo Manuel. Es ist schwierig alles unter einem Hut zu bringen, Arbeit Familie Sport. Hinter dir steht sicher eine tolle Frau die dich auch unterstützt. Halt sie ganz fest und lass sie mehr gehen. Super Erfolg. Gratuliere und schöne Grüße.

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
27 Tage 16 h

Gratulation!!!!

TF1
TF1
Tratscher
27 Tage 16 h

Komplimente!!

amme
amme
Superredner
27 Tage 18 h

mahlzeit

Krissy
Krissy
Superredner
27 Tage 7 h

Es gibt viele Menschen, die im Stillen an die Grenzen (und oft auch darüber hinaus gehen), aber über die schreibt niemand.
Ein “Spargeltarzan”, der für die Familie da ist, ist mir allemal lieber.

Gitte
Gitte
Grünschnabel
27 Tage 8 h

Sorry, mir gfollt so a Körper iborhaupt net… für mi isch des kronk… außerdem schaugn dei Männer olle aus als warn sie schun mind. ibor 50 Johr olt…

unter uns
unter uns
Grünschnabel
27 Tage 8 h

Respeckt!!! 👍👍👍

Loewe
Loewe
Superredner
27 Tage 7 h

Der braucht nur in ein Hemd mit langen Ärmel etwas hochhalten und schon zerreist das Hemd in allen Ecken und Enden.

elmike
elmike
Tratscher
27 Tage 7 h

Bravo Manu!!!!!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

der soll zwischn die schienen südtiroler spargl tarzans stien, nocher woll

wpDiscuz