19. Internationales Ski Meeting

Brixen und die Plose im Unicredit Fieber

Montag, 20. März 2017 | 17:10 Uhr

Brixen – Rund 2.300 Mitarbeiter der UNICREDIT-Banken trafen sich am vergangenen Wochenende in Brixen zum 19. Internationalen Ski Meeting. Auf dem Programm standen neben den Ski- und Snowboardrennen auf der Plose die Eröffnungsfeier am Domplatz sowie die beiden Abendveranstaltungen in der Brixner Handballhalle.

Brixen stand am vergangenen Wochenende im Zeichen des internationalen Bankenskirennens der UNICREDIT. Die Bankengruppe richtet dieses Skiwochenende alljährlich für seine Mitarbeiter aus, welche sich in den Disziplinen Ski Alpin, Snowboard und Langlauf messen. Neben dem sportlichen Wettkampf stehen zudem Kultur, Genuss und Tradition des jeweiligen Austragungsortes im Vordergrund – für Brixen ein perfekter Anlass, sich den rund 2.300 Teilnehmern aus Italien und weiteren 14 europäischen Nationen zu präsentieren. Durch die Akquise der Veranstaltung ist es den Vertretern der Brixen Tourismus Gen. gelungen, eine neue touristische Zielgruppe zu erreichen und diese in der Altstadt und seiner Umgebung zu beherbergen. „Die Veranstaltung ist optimal verlaufen und ein Mehrwert für Brixen und seine Umgebung.,“ betont der Präsident der Brixen Tourismus Genossenschaft, Markus Huber. Er verweist auf eine gute Hotelauslastung in einer sonst touristisch weniger ausgelasteten Zeit und unterstreicht die Wichtigkeit des Events für den Brixner Hausberg, die Plose. „Die Plose hat die Chance ergriffen und sich von seiner besten Seite gezeigt. Wir haben von den Teilnehmern sehr positive Rückmeldungen erhalten und hoffen, diese auch in Zukunft als Gäste in Brixen begrüßen zu können.“ Auch Alessandro Marzola, Geschäftsführer der Plose Seilbahn, bekundet die Wichtigkeit der Veranstaltung für Brixen und die Plose: „Für die Plose ist es sehr wichtig Veranstaltungen wie das UNICREDIT Ski Meeting ausrichten zu dürfen. Die Veranstaltung hat gezeigt, dass die Plose nach wie vor einen großen Stellenwert im Wintersport hat.“

Auch die Verantwortlichen der UNICREDIT Gruppe zeigten sich mit der Großveranstaltung in Brixen und der Betreuung durch die Plose Seilbahn sowie der Brixen Tourismus Genossenschaft sehr zufrieden. „Wir haben eine wundervolle und freundliche Stadt mit einem beeindruckenden historischen Zentrum, einer hochwertigen Gastronomie und mit der Plose ein hervorragendes Skigebiet vorgefunden.,“ so die Verantwortliche für Kommunikation der UNICREDIT Gruppe, Carla Mainoldi.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Brixen und die Plose im Unicredit Fieber"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herbstscheich
herbstscheich
Tratscher
1 Monat 7 Tage

hab erst gelesen” unicredit ”  sei Pleite-???

wpDiscuz