Erste Etappe in Dorf Tirol

Der Raiffeisen Beachcup meldet sich zurück

Montag, 04. Juni 2018 | 18:21 Uhr

 

Dorf Tirol – Am Wochenende wurde auf den vier Beachplätzen in Dorf Tirol Beachvolleyball vom Feinsten gezeigt, denn die erste Etappe des Raiffeisen Beachcups, organisiert vom ASV Meran, machte dort Halt.

Mit den zunehmend wärmeren und sonnigen Tagen haben bereits viele Beachvolleyball – Begeisterte ihre langen Hosen und Pullis gegen kurze und bequeme Shorts getauscht, um im Sand ihr Können zu trainieren. Dieses konnten die Sportler am Wochenende bei der ersten Etappe des Raiffeisen Beachcups unter Beweis stellen.

Für dem Samstag 2. Juni haben sich 30 Teams auf den Plätzen in Dorf Tirol zusammengefunden, dabei spielten die Damen in der Kategorie „Open“ und die Herren in der Kategorie „Freizeit“ um den Sieg.

Das Finale der Damen konnten Natalie Mair mit ihrer Partnerin Sabina Perez gegen Laura Bacher und Bianca Murer in drei Sätzen für sich entscheiden (21-12, 8-21, 15-6). Auf dem dritten Platz spielten sich Anna Berger und Magdalena Marcher, die das kleine Finale gegen Federica Alessandrini und Giovanna Refatti dominierten.

Der dritte Platz bei den Herren (Freizeit) ging an ein Brunecker Team: Felix Gruber und Peter Seeber (2002), beides Aufspieler beim SSV Bruneck, konnten sich gegen Damiano Fruet und Mattia Roso Zanotti durchsetzen. Das Finale hingegen gewannen Massimo Baratto und Giuseppe Baggio, die das junge Brunecker Beachteam Maximilian Balzarini und Peter Huber, mit 21-16 und 22-20 deklassierten.

 

 

Die Ergebnisse:

Herren Freizeit:

1° Massimo Baratto – Giuseppe Baggio

2° Maximilian Balzarini – Peter Huber

3° Felix Gruber – Peter Seeber

4° Damiano Fruet – Mattia Roso Zanotto

Open Damen:

1° Natalie Mair – Sabina Perez

2° Laura Bacher – Bianca Murer

3°Anna Berger – Magdalena Marcher

4° Federica Alessandrini – Giovanna Refatti

 

Mit Beginn der Ferien dürfen nun auch die jungen Beachvolleyballer ihr Können zeigen: Am Samstag 16. Juni wird auf den erweiterten Beachplätzen in Bruneck in den Kategorien „Herren Freizeit“, „Damen Open“, U15m und U16w gebaggert. Am Sonntag 17. Juni folgen die Jugendkategorien U13m, U14w, U17m, U18w.

 

Einschreibungen und Informationen unter www.beachcup.it und facebook.com/beachcup

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz