Sommer-Italienmeisterschaft im Biathlon-Skiroll Südtiroler Angelegenheit

Dominik Windisch und Dorothea Wierer gewinnen den Sprint

Samstag, 11. September 2021 | 20:06 Uhr

Antholz – Am Samstag ist in Antholz die Sommer-Italienmeisterschaft im Biathlon-Skiroll mit der Austragung des Sprint-Rennes abgeschlossen worden. Neue Italienmeister in der Allgemeinen Klasse sind die beiden Lokalmatadoren Dominik Windisch und Dorothea Wierer. Südtiroler Erfolge gab es auch bei den Junioren U-22, wo sich die Antholzer Geschwister David und Linda Zingerle durchsetzen konnten.

Dominik Windisch revanchierte sich heute mit einer bärenstarken Leistung für das gestrige enttäuschende Einzelrennen. Heute im Sprint setzte sich Windisch in 24.21.4 Minuten ohne Schießfehler durch, gestern beim Einzelrennen musste er sich nach 5 Fehlschüssen mit dem achten Rang begnügen. Windisch gewann mit 45 Sekunden Vorsprung auf Tommaso Giacomel, Dritter wurde der Ridnauner Patrick Braunhofer. Lukas Hofer, gestern Sieger des Einzelrennens, verpasste hingegen knapp das Podest.

Alex Tabarelli

Bei den Damen ging der Titel an Dorothea Wierer, die gestern nicht am Start war. Die Athletin der Finanzwache lief ein fehlerfreies Rennen und gewann in ausgezeichneten 20.39.4 Minuten. Aufs Podest stiegen auch Samuela Comola und Eleonora Fauner, während Hannah Auchentaller 4., Federica Sanfilippo 6 und Rebecca Passler 7. wurden. Einen rabenschwarzen Tag am Schießstand erwischte die Siegerin im Einzelrennen Lisa Vittozzi, die gleich 8 Scheiben stehen ließ und nur Achte wurde.

Die neuen Italienmeister bei den Junioren sind die Geschwister David und Linda Zingerle, die vor Magdalena Wierer, der Schwester von Dorothea, ins Ziel kam. Bei den U-19 wiederholte Nicolò Bontemps seinen Erfolg vom Einzelrennen, bei den gleichaltrigen Mädchen setzte sich Ilaria Scatolo durch. Hier ging Silber an Birgit Schölzhorn. Bei den U-17 gewannen Nicola Giordano (Bronze für Hannes Bacher) und Desiree Ribbi.

Biathlon-Skiroll: Sommer-Italienmeisterschaft

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz