Der Rittner beginnt am Samstag seine elfte Profisaison

Hannes Fink ist Kapitän des FC Südtirol

Montag, 22. August 2016 | 17:02 Uhr

Bozen – Der 26-jährige Rittner Hannes Fink ist der neue Kapitän des FC Südtirol. Er wird in der kommenden Saison 2016/2017 die Kapitänsbinde tragen und die Weißroten aufs Feld führen. Die Entscheidung basiert vor allem auf der Tatsache, dass Hannes bereits seit seinem 13. Lebensjahr beim FC Südtirol spielt. In der Saison 2006/2007 debütierte er blutjung in der Profimannschaft und er kam seither auf 164 Einsätze und 7 Treffer.

„Der FC Südtirol ist mein Heimatverein und deshalb bin ich sehr froh, ihn als Kapitän vertreten zu dürfen, meinte Hannes Fink. Hier bin ich sportlich und menschlich gewachsen und zum Profifußballer herangereift. Hier will ich mir weitere Ziele erfüllen und ich bin froh über die Verantwortung, die mir zugeteilt wurde. Ich weiß, dass ich mit gutem Bespiel vorangehen muss, in und außerhalb des Feldes. Ich werde die Kapitänsbinde mit Stolz tragen“, erklärt Fink.

Der FC Südtirol beglückwünscht Hannes Fink und wünscht ihm eine erfolgreiche Karriere.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Hannes Fink ist Kapitän des FC Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Bravo Hannes – des mochsch Du! Super FCS!!!!

forzafcs
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Huier geat ebs.. bin mor sicher das die Monnschoft huier die Zuschauer begeistern kon.. die Qualität ht sie ollemol.. bravo an nen Sportdirektor! 

wpDiscuz