Alex Schwazer ist ein freier Mann

“Hoffe, dass kein Athlet so behandelt wird, wie ich es wurde“

Montag, 08. Juli 2024 | 17:05 Uhr

Von: luk

Kalch – An diesem Montag, 8. Juli startet Alex Schwazer in ein neues Leben. Es ist Tag eins nach Ablauf seiner achtjährigen Sperre und zugleich das Ende einer ganz dunklen Zeit, die ihn selbst in seiner Rolle als Familienvater eingeschränkt hat.

Alex Schwazer ist (sportlich) ein freier Mann. Nach acht Jahren voller Rückschläge, Gerichtsverfahren und verpuffenden Hoffnungen ist die zweite Dopingsperre des ehemaligen Weltklasse-Leichtathleten abgelaufen. „Heute endet diese ungerechte Sperre“, schrieb Schwazer am Sonntag auf seinen Social-Media-Kanälen und fügte hinzu: „Ich hoffe, dass kein Athlet so behandelt wird, wie ich es die vergangenen acht Jahre wurde.“

Mehr dazu lest ihr auf SportNews.bz!

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "“Hoffe, dass kein Athlet so behandelt wird, wie ich es wurde“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
12 Tage 25 Min

Hoffe, dass kein Sportler mehr auf die unfaire Idee kommt seine Gegner zu betrügen.
Alex ist kein Opfer sondern Täter.

bern
bern
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Er hat gedopt, hat alle anderen betrogen. Und seit Jahren drückt er auf die Tränendrüse der Südtiroler. Ich will von Alex Dunkelschwarz NICHTS mehr hören, der soll arbeiten gehen,.
Ich hoffe, dass jeder dopende Sportler schnell und komplett aus der Öffentlichkeit verbannt wird, ein Schaden für den Sport.

Brauni
Brauni
Tratscher
10 Tage 19 h

@Faktenchecker Wen du wüsstest wie viele Dopen dann würdest du den Alex Schwazer nach einer so langen nicht Gerechtfertigten Sperre keinen Betrüger nennen. Er hat für seinen Ersten Fehler bezahlt und wollte es Ihnen nochmals mit sauberen Mitteln beweisen.Leider hat er mit seinen Aussagen zum Doping in ein Wespennest gestochen das ihm dann zum Verhängnis wurde.Für mich ist er der Betrogene

gogogirl
gogogirl
Superredner
12 Tage 25 Min

Ohne Doping wàre es nicht so gekommen,nachher plàrren nutzt nix

Savonarola
12 Tage 19 Min

dir nutzte das ganze krampfhafte tricolor-Gewachtle nix.

@
@
Kinig
11 Tage 20 h

@Savonarola
Warum versuchst du zwanghaft die Diskussion zu “politisiren” Wenn du zum eigentlichen Thema dieses Threads nichts zu sagen hast, dann halt doch die Pappn.
Im Übrigen schließe ich mich der Meinung vieler User zum Thema an. Schwarzer ist nicht Opfer…

Savonarola
11 Tage 18 h

@@

weil das zu den … im Leistungssport gehört. Im Übrigen bist du niemand, der jemand anderem das Maul verbieten kann.

Mirko
Mirko
Grünschnabel
12 Tage 3 Min

Hätte er sich nie gedopt wäre daß alles nicht passiert
Ich meine das erste mal….
Einmal dopen Lebenslang sperren fertig

Oswi
Oswi
Grünschnabel
11 Tage 21 h

@ Mirko, dann findet kein Wettbewerb mehr statt!

tuttmichl heiner
tuttmichl heiner
Grünschnabel
11 Tage 11 h

so ist es👍i find es lächerlich dass er immer und immer wider als opfer hingstellt weart…er isch täter und sollat sich schamen…..

Ninni
Ninni
Kinig
11 Tage 23 h

Er hat es zugegeben
Er hat dafür gebüsst

lasst ihn in Ruhe Punkt Amen

Möge er ein friedliches, sportliches, gesundes, zufriedenes, heiteres Leben haben.

@
@
Kinig
11 Tage 20 h

Kein Mensch würde ein Wort über ihn verlieren, hätte er sich nicht wieder selbst auf seinen Sozial- Media Kanälen ins Gespräch gebracht.

tucano2
tucano2
Tratscher
11 Tage 9 h

@@ genau so isches 👍👍👍👍

Apuleius
Apuleius
Tratscher
12 Tage 3 Min

Wieso ungerecht? Er hot jo amol gedopt und es zuagebm. Wenn i epps zum sogn het im Sport, tat koaner wos des dopings üboführt wurde jemols wiedr an wettkompf bestreitn. Net oaner!

Nitro
Nitro
Tratscher
12 Tage 16 Min

Hoffe dass kein Atlet das tut was du getan hast

Zugspitze947
11 Tage 23 h

Tja man sollte eben sauber bleiben dann bleibt einem sowas erspart😝👍 !Ich wünsche Ihm für die Zukunft alles Gute 👌☺

raunzer
raunzer
Superredner
11 Tage 21 h

Der Typ nervt schön langsam.

derRealist
derRealist
Neuling
12 Tage 18 Min

Was heißt freier Mann? Alex Schwazer hat einen Fehler gemacht, der ihm sehr teuer zu stehen gekommen ist. Doch zu diesem Fehler hätte es nie kommen müssen. Als er 2008 mit der Goldmedaille nach Sterzing zurückkehrt ist, da gab es sehr viele Schulterklopfer, als er bereits nach einem Jahr in Berlin bei der WM aufgab und am Tiefpunkt war, dort hätte er einen kompentente Unterstützer oder gar Sportpsychologen gebraucht, der ihn mal aus der Schusslinee genommen hätte. Nach dem ersten Dopingfall war sein Sportlerleben vorbei, leider.

._.
._.
Grünschnabel
11 Tage 19 h

8 Jahre des Selbstmitleids und er ist immer noch voll von sich überzeugt. Wie sehr kann ein Mensch sich selbst davon überzeugen nichts falsch gemacht zu haben

enkedu
enkedu
Kinig
11 Tage 20 h

Uneinsichtiger Betrüger.

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
11 Tage 11 h

Wer ein mal Dopt, dem glaubt man nicht mehr…
Punkt…

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

Ich kann mich noch gut an das tränenreiche Interview erinnern. Wie froh er doch sei, den Sport nicht mehr ausüben zu müssen. Er habe nur noch an Wettbewerben teilgenommen, weil er gut war, nicht aus Freude. Er wolle einen neuen Lebensabschnitt ohne Leistungssport beginnen.

Wenige Monate danach kämpfte er wieder um die Teilnahme an Wettbewerben.
Den Sinneswandel habe ich nie verstanden …

Galantis
Galantis
Superredner
11 Tage 8 h

..und ich hoffe, daß kein Sportler so betrügt wie Schwazer!

diskret
diskret
Universalgelehrter
11 Tage 17 h

Jemand betrügt dann bekommt man halt eine strafe

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

Auser Spesen nix gewesen… die Anwälte haben gut verdient…

wecker
wecker
Tratscher
11 Tage 7 h

genau, ober wer zohlt übeaupt de gonzen spesen,? hot der sovl geld oder zohlt do der sportverein mit, i woass net wenn zun notar geah um eppes zu frogen, fost lei zwischen tür und angel, bin i glei schun 350eierlen los, und a testament zu schreiben 800eierlen, donn frog i mi wos do am ende nor ausserkimp??

user6
user6
Superredner
11 Tage 9 h

trotzdem, ein mensch bleibt ein mensch und wer diesen sport so wichtig nimmt, weiss auch nicht was wirklich zählt im leben

lumbumba
lumbumba
Grünschnabel
10 Tage 8 h

MA BISCH DECHT A SUMMPRA …..GEH HOLD IN RENTE

wpDiscuz