Brixner musste sich im Viertelfinale geschlagen geben

ITF Sharm El Sheikh: Vigani scheidet im Doppel-Viertelfinale aus

Donnerstag, 01. November 2018 | 17:46 Uhr

Sharm El Sheikh – Joy Vigani hat am Donnerstagnachmittag beim 15.000-Dollar-Turnier von Sharm El Sheikh den Sprung ins Halbfinale des Doppels knapp verpasst. Der 22-jährige Brixner musste sich im Viertelfinale mit dem Kroaten Duje Ajdukovic den als Nummer vier gesetzten Duo, Adrian Andrzejczuk (POL)/Jose Vidal Azorin (ESP) mit 6:7(2) und 5:7 geschlagen geben.

Vigani/Ajdukovic verloren den ersten Satz im Tiebreak mit 2:7-Punkten, lagen dann im zweiten Spielabschnitt mit 5:4 vorne. Diesen Vorsprung konnte sie aber nicht halten, nach 1:44 Stunden Spielzeit verwerteten Andrzejczuk/Vidal Azorin ihren ersten Matchball zum 7:5-Endergebnis.

In der ersten Runde des Turniers haben Vigani/Ajdukovic die Italiener Andrea Borroni/Simone Roncalli mit 6:4, 6:4 ausgeschaltet.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz