Weis ebenfalls in Ägypten

ITF: Vigani erneut im Hauptfeld von Sharm El Sheikh

Montag, 16. April 2018 | 17:45 Uhr

Sharm El Sheikh – Joy Vigani steht erneut im Hauptfeld des 15.000 Dollar ITF-Turnier von Sharm El Sheikh. Der 21-jährige Brixner setzte sich am Montag in der zweiten, entscheidenden Qualifikationsrunde gegen den Belgier Simon Beaupain mit 6:1, 6:4 durch.

Vigani erreichte in Ägypten bereits vorige Woche nach drei Siegen in der Qualifikation das Viertelfinale. Gestern startete der Brixner mit einem mühelosen 6:0, 6:4-Auftaktsieg gegen den Chilenen Guillermo Aracena, heute schaltete er auch den als Nummer 7 gesetzten Beaupain aus. Im Main Draw trifft Vigani jauf den Deutschen Valentin Günther, aktueller Weltranglisten-1031. Der Südtiroler ist auch im Doppel mit Christian Hirschmüller gemeldet und spielt morgen gegen das japanisch-argentinische Duo Naoki Takeda/Nicolas Uryson.

Weis ebenfalls in Ägypten

Auch Alexander Weis steht dank seines Weltrangranking schon im Hauptfeld von Sharm El Sheikh. Der 20-jährige Bozner, der gestern noch mit dem TC Rungg in der Serie B im Einsatz stand, fliegt heute von Rom nach Ägypten und bekommt es zum Turnierauftakt am Mittwoch ebenfalls mit einem Deutschen, Frederik Press (ATP 989), zu tun.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz