Frauen: Burggräfler und Kiens verzücken die Fans

Kegeln: Neumarkt holt die ersten „Big Points“

Montag, 02. Oktober 2017 | 13:23 Uhr

Bozen – Bereits am zweiten Hinrunden-Spieltag kam es zum „El Clásico“ des Südtiroler Kegelsports zwischen der KK Neumarkt und Fugger Sterzing, den die Unterlandler dank der kompakteren Teamleistung mit 5:3 für sich entschieden. Hochklassig gekegelt wurde aber auch in einem weiteren Top-Match.

Das Ergebnis fiel zwischen Neumarkt und Sterzing mit 5:3 zwar knapp aus, wenngleich der amtierende Meister mit 3624:3428 Kegeln fast 200 Hölzer mehr traf als die Wipptaler. Herausragend agierte Igor Kovacic in den Reihen Neumarkts, der mit 649 Hölzern die Tagesbestleistung erzielte. Blendend aufgelegt war auch Sterzings Kapitän Reinhard Gruber, dem 642 „Keile“ zu Buche standen.

Voll auf ihre Kosten kamen die Zuschauer auch im Sarner Bürgerhaus, wo sich der Vorjahresfünfte Sarnthein und der –dritte St. Georgen gegenüberstanden. Lange Zeit sah es so aus, als könnten die „Jergina“ einmal mehr die Beute von zwei Punkten einsacken. Am Ende der hochklassigen Partie (3468:3440) jubelten dieses Mal aber die Hausherren über einen 5:3-Triumph. Bester Spieler war Oswald Weger (St. Georgen), der 614 Kegel zu Fall brachte.

Eine Gala-Vorstellung lieferte Passeier im Derby gegen Burggräfler. Angetrieben von Jungspund Dominik Pfitscher (622) kamen die „Psairer“ auf insgesamt 3473 Hölzer und setzten sich mit 199 Kegeln Vorsprung 6:2 durch. Dank des Heimsieges übernahm Passeier die Tabellenführung. Angeschrieben hat am zweiten Spieltag Jenesien. Die Tschöggelberger setzten sich 5:3 gegen Aufsteiger Rodeneck durch (3256:3159), der mit Richard Putzer den Tagesbesten stellte (570 Kegel).

Über die ersten Zähler seit der Rückkehr in die A1-Klasse freute sich Tirol Mutspitz, das auswärts gegen Naturns 5:3 (3163:3111) gewann. Helmut Gamper (Tirol Mutspitz) war mit 541 Kegeln bester Spieler der Begegnung. Das Match Kurtatsch – Auswahl Ratschings wird am Mittwoch, 4. Oktober ausgetragen.

Frauen: Burggräfler und Kiens verzücken die Fans

Spitzenleistungen am laufenden Band bekamen die Zuschauer im Match Burggräfler – Kiens in der A-Klasse der Frauen zu sehen (2262:2166), das die Gastgeberinnen 5:1 gewannen. Bei Burggräfler tat sich Alina Platter mit der Tagesbestleistung von 612 Hölzern ganz besonders hervor, während bei den Pusterer Gästen Sonja Fischer mit 599 Kegeln haarscharf an der magischen 600-Kegel-Marke vorbeischrammte.

5:1 endeten vier weitere Duelle in der höchsten Liga der Frauen: Los Birillos behielt zu Hause gegen Meran mit diesem Ergebnis die Oberhand, Vöran Blecherne ebenfalls vor eigenem Publikum gegen Passeier, Meister Fugger Sterzing im Heimspiel gegen Pfalzen und Tirol Mutspitz auswärts bei Villnöß. Aufsteiger Auswahl Ratschings gewann auch das zweite Match in der A-Klasse – dieses Mal gab es ein 4:2 gegen Plose.

In die Top-6 der Woche schafften es dieses Mal – neben der überragenden Alina Platter – Christine Innerhofer (Vöran Blecherne/571), Petra Dorfmann (Los Birillos/545), Marion Thaler (Fugger Sterzing/585), Adele Ainhauser (Tirol Mutspitz/572) und Gabi Volgger (A. Ratschings/543).

 

 

Südtiroler Sportkegelmeisterschaft 2017/18, 2. Hinrunde Männer – A1-Klasse

Jenesien – Rodeneck 5:3

Sarnthein – St. Georgen 5:3

Naturns – Tirol Mutspitz 3:5

Passeier – Burggräfler 6:2

Neumarkt – Fugger Sterzing 5:3

Kurtatsch – A. Ratschings (am 4.10.2017)

 

Die Tabelle:

1. Passeier 4 Punkte

2. Neumarkt 4

3. St. Georgen 2

4. Fugger Sterzing 2

5. Burggräfler 2

6. Sarnthein 2

7. Jenesien 2

8. Tirol Mutspitz 2

9. Rodeneck 1

10. A. Ratschings 1 (-1 Spiel)

11. Naturns 0

12. Kurtatsch 0 (-1 Spiel)

 

 

Südtiroler Sportkegelmeisterschaft 2017/18, 1. Hinrunde Frauen – A-Klasse

Vöran Blecherne – Passeier 5:1

Burggräfler – Kiens 5:1

Los Birillos – Meran 5:1

Fugger Sterzing – Pfalzen 5:1

Villnöß – Tirol Mutspitz 1:5

A. Ratschings – Plose 4:2

 

Die Tabelle:

1. Los Birillos 4

2. A. Ratschings 4

3. Burggräfler 4

4. Fugger Sterzing 3

5. Tirol Mutspitz 3

6. Villnöß 2

7. Vöran Blecherne 2

8. Kiens 2

9. Pfalzen 0

10. Passeier 0

11. Meran 0

12. Plose 0

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz