Operation ist gut verlaufen

Nach dem Kreuzbandriss: Paris schaut nach vorn – VIDEO

Donnerstag, 23. Januar 2020 | 16:59 Uhr

St. Ulrich – Am Mittwoch ist Ski-Ass Dominik Paris in der Sportclinic St. Ulrich in Gröden operiert worden und hat am Donnerstag dort eine Pressekonferenz abgehalten. Paris hat sich am Dienstag bekanntlich das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Außerdem wurde eine Mikrofraktur am Wadenbeinkopf diagnostiziert, berichtet SportNews.bz. Die Saison für den Ultner ist damit zu Ende.

Bei der Pressekonferenz erklärte Paris, dass es ihm gut gehe und die Operation erfolgreich verlaufen sei. Nächster Schritt sei eine Therapie.

Wenn alles nach Plan läuft, könnte Paris schon im März zum ersten Mal wieder auf Skiern stehen. Der Arzt Arnold Gurndin, der Paris operiert hat, ist zuversichtlich, dass er nach der Reha wieder ganz der Alte sein wird. Bleibende Schäden seien keine zu erwarten.

Bei den Hahnenkamm-Rennen am Wochenende in Kitzbühel ist Paris diesmal nur Zuschauer, er kann sie von Zuhause aus mitverfolgen.

Paris nahm auch zur Kritik an den harten und stets sehr eisigen Verhältnissen im Skiweltcup Stellung. “Ich sehe kein Problem der eisigen Pisten, es ist nur wichtig, dass es von oben bis unten gleich ist. Im Training ist mir ein blöden Fehler passiert, aber ich finde es richtig, dass es eisig ist. Es kann immer etwas passieren, ich würde jetzt nicht zu viel über das Material diskutieren”, erklärt der Athlet.

In den letzten Tagen wurden – auch von Seiten der FIS – viele Diskussionen geführt, ob der menschliche Körper die Bedingungen nicht mehr aushält. Die FIS, die zuletzt immer wieder kritisiert wurde, nahm Paris in Schutz. “Die FIS hat den richtigen Weg eingeschlagen. Es ist wichtig, dass die Pisten von oben bis unten gleich präpariert sind”, erklärte der Ultner laut SportNews.bz.

Außerdem bedankte sich Paris für die vielen Nachrichten, die er von Athleten und Mannschaftskollegen erhalten hat. Das habe ihm Freude bereitet.

Kitzbühel will er sich trotz Verletzung nicht entgehen lassen. Er werde das Rennen sicher von zu Hause aus verfolgen.

Conferenza Stampa Dominik Paris (Ortisei)

Pubblicato da G.News Societa' Cooperativa Sociale su Giovedì 23 gennaio 2020

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Nach dem Kreuzbandriss: Paris schaut nach vorn – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ziofungo
Ziofungo
Grünschnabel
28 Tage 4 h

Kurier die guat aus, negsts Johr gwinnsch wieder in Kitz. Go Domme 👍👍😍

Pully
Pully
Tratscher
28 Tage 5 h

Olls guate Paris iatz hom die ondern a a Chance

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

Yes sir…alles BESTE
Domme !!!

Nena
Nena
Neuling
28 Tage 2 h

Domme guata Besserung

Tottomandl
Tottomandl
Neuling
27 Tage 18 h

Ols guete domme!!

wpDiscuz