AVS

Online-Lawinenvorträge für Wintersportler

Freitag, 20. November 2020 | 23:32 Uhr

Bozen – Dass gewisse Sportarten gefährlich sind, ist bekannt. Um etwas mehr an vermeintlicher Sicherheit in die Sache hineinzubringen, organisiert der AVS eine virtuelle Vortragsreihe zum Thema Lawine.

Zur Vorbereitung auf den bevorstehenden Bergwinter laden der Alpenverein Südtirol, der Bergrettungsdienst im AVS, der Lawinenwarndienst Südtirol und der Verband der Südtiroler Berg- und Skiführer zu einer Vortragsreihe rund um das Thema Lawine. Die Vorträge finden ab Ende November online an fünf Abenden statt. Sie richten sich an alle, die sich mit Tourenskiern, mit Schneeschuhen oder auch zu Fuß in die verschneite Bergwelt begeben und somit der Lawinengefahr ausgesetzt sind. Wöchentlich ab 25. November, beginnend jeweils um 19.30 Uhr, wird ein Vortrag zu einem speziellen Lawinenthema angeboten. Wer interaktiv an den Online-Vorträgen teilnehmen möchte, kann sich über die Website alpenverein.it/sicherunterwegs registrieren. Alle Termine, Referenten und Themen sowie ein Livestream sind ebenfalls über die Homepage des AVS abrufbar.

Mit der Online-Vortragsreihe möchten die vier beteiligten Organisationen auch heuer einen Beitrag zur Lawinenprävention und Sensibilisierung leisten und interessierten Personen die Möglichkeit geben, sich mit den winterlichen, alpinen Gefahren auseinanderzusetzen.

Nachstehend alle Termine:

Mittwoch, 25.11.2020 – Der Lawinenreport
Der Lawinenreport: Möglichkeiten, Grenzen und Neuerungen
Sarah Graf, Lukas Rastner & Norbert Lanzanasto, Lawinenwarndienst Südtirol & Tirol

Mittwoch, 02.12.2020 – Unterwegs auf Tour
1×1 Lawine – alpine Gefahren wahrnehmen, beurteilen und eigenverantwortlich handeln
Erwin Steiner, Bergführer & Ausbildungsleiter der Berg-und Skiführer Südtirol

Donnerstag, 10.12.2020 – Notfall Lawine
Lawinenunfälle und Notfall am Berg im Winter
Peter Plattner und Walter Würtl, Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit

Donnerstag, 17.12.2020 – Kameradenrettung erfolgreich – was dann?
Erste Hilfe & Notruf – Maßnahmen nach der Bergung von Verschütteten
Simon Rauch, ärztlicher Leiter Bergrettungsdienst im AVS

Montag, 21.12.2020 – Recht & Lawine
Was kommt bei Lawinenauslösungen auf Wintersportler zu?
Stefan Tappeiner, Richter am Landesgericht Bozen

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz