Übergabe des Versteigerungserlöses

Rennanzug mit Olympiastartnummer und Fan-Schal wechseln den Besitzer

Freitag, 04. Mai 2018 | 11:30 Uhr

Bozen – Gestern ist die großartige Auktion zu Gunsten der Südtiroler Sporthilfe mit der Übergabe des Spendenschecks und des Olypia-Sets von Dominik Windisch an Freddy Steger von EXCELENT RE abgeschlossen worden.

Entstanden ist die Idee gemeinsam mit Dominiks Sponsor KIKU, weil Dominik einfach der Südtiroler Sporthilfe was Gutes tun wollte. Auf ihren Beistand konnte er sich stets verlassen, und jetzt wollte er sich für diese Hilfe und das Vertrauen erkenntlich zeigen und etwas zurück geben – der Erlös kommt natürlich der Südtiroler Sporthilfe zugute.

Auch Startnummer wurde versteigert

Im Rahmen der Preisverleihung am Freitagabend beim Ball des Sports in Meran hat Windisch sich bereit erklärt seinen Rennanzug mit dem er in bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang gleich doppelt Bronze holte, für die Auktion zur Verfügung zu stellen. Dazu kommen die Startnummer der Mixed Staffel, in der Dominik und die drei anderen Athleten in seinem Team Bronze geholt haben, sowie ein Fan-Schal. Das Finale der Auktion fand am Dienstagmorgen live im Radio bei Südtirol1 statt und Freddy Steger erhielt für 1.800 Euro den Zuschlag.

Die ersteigerte Spendensumme noch auf 2.500 Euro erhöht!

Gestern dann bei der Übergabe des Renn-Sets gab es dann für den Sporthilfe Geschäftsführer Stefan Leitner und für Dominik Windisch die 2. Schöne Überraschung. Freddy Steger unterstrich, dass ihm die Förderung der Sporttalente in Südtirol eine Herzensangelegenheit sei und erhöhte die Spende auf satte 2.500 Euro.

Stefan Leitner bedankte sich bei allen, die diese Vorzeigeaktion ermöglicht haben und unterstrich, dass es der Sporthilfe gerade wegen solchen Aktionen immer wieder gelingt, jedes Jahr fast 200.000 Euro an Fördermittel an unsere großartigen Nachwuchshoffnungen auszuschütten und diese vielleicht auf ihren Weg zur Weltspitze zu begleiten!

Angekündigt hat es Dominik Windisch beim Ball des Sports auf der Bühne. Sofort hat Raiffeisen Online übernommen, die bewährte Versteigerungsplattform, welche sie für „Südtirol hilft“ kostenlos programmiert hatten, auch dafür zu adaptieren. Dolomiten, Zett, die beiden Radiosender Südtirol 1 und Radio Tirol übernahmen zusammen mit ROL die Auktion.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz