Besuch bei Südtiroler Bayern-Fans

Rummenigge stärkt Trainer Kovac in Südtirol den Rücken

Sonntag, 02. Dezember 2018 | 15:23 Uhr

Feldthurns – Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Südtiroler Bayern-Fanclubs in Feldthurns schaute ein illustrer Gast vorbei: Kein Geringerer als der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München und Bayern-Legende, Karl-Heinz Rummenigge, beehrte die Bayern-Fans, die ihn einen herzlichen Empfang bereiteten.

Medienberichten zufolge war sein Besuch in Südtirol lange unsicher. Derzeit befindet sich der FC-Bayern in einer sportlichen Krise und auch die Führung musste zuletzt Kritik der Fans einstecken.

Wohl auch aus diesem Grund war der Besuch Rummenigges in Südtirol von großem Medieninteresse aus Deutschland begleitet worden. So berichtete etwa Sky live aus Feldthurns.

Tatsächlich ließ sich der FC-Bayern-Boss im Saal-Interview vor den Fans etwas in die Karten blicken. So stärkte er Trainer Niko Kovac den Rücken. Er sei jung und habe eine Chance verdient.

Rummenigge erklärte außerdem, dass er sich freue, selbst in Italien so tolle Fans zu haben. In der Tat gibt es in Südtirol aktuell 35 Bayern-Fanclubs mit knapp 6.000 Mitgliedern.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Rummenigge stärkt Trainer Kovac in Südtirol den Rücken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Tratscher
10 Tage 8 h

Kovac und die ganze Führung des FC Bayern kearet ausgetauscht!

Lu O
Lu O
Grünschnabel
10 Tage 7 h

und du a

iundnitdu
iundnitdu
Grünschnabel
10 Tage 7 h

Erfolgsfan? 😉

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
9 Tage 15 h

🤣🤣🤣

Guri
Guri
Tratscher
10 Tage 4 h

Bayern ist das beste , Fußball , München , Bier , Brezen ,BMW sowieso 😁

Jefe
Jefe
Tratscher
10 Tage 3 h

Ja genau…steigt ab vom hohen Ross

oli.
oli.
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Oktoberfest ?

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
9 Tage 16 h

MAN net za vergessen, also zu viele PS tian in die Bayern net guat 😂

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

FCB ja , aber ohne Ulli Hönes

Lu O
Lu O
Grünschnabel
10 Tage 7 h

bravo, recht hobn si und danke für den besuch

Ralph
Ralph
Superredner
9 Tage 14 h

Einmal Bayern, immer Bayern! Die beste Mannschaft der Welt!

oli.
oli.
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

Du hast JUVE vergessen !!!

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
10 Tage 1 h

Dei philosophie fa den 🤢🤮verein kommen jo net vestian pa so a vereinsführungn.
Der orme Kovac!!! Pa dr nächsten krise werd er nr wieder in froge gstellt und der zauber fong wiedr fa vor un

oli.
oli.
Universalgelehrter
10 Tage 1 h

Wenn er keine Titel holt diese Saison ist er weg , Fussball ist ein schnelles Geschäft . Heute stärkt man IHN den Rücken und morgen ist er weg .
Es sind zu viele Divas bei Bayern .

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
9 Tage 14 h

Der Fc Bayern muss sich endlich von gewissen Spieler trennen, Robben, Ribery..sind nur noch dazu da Unruhe in den Verein zu brinben, ein Sancho von Dortmund ist genau deswegen nicht zu den Bayern gegangen..und Recht hatte er. Weg mit den Senatoren, Platz für junge Spieler, das hat Bayern versäumt.

Cartman
Cartman
Grünschnabel
9 Tage 3 h

nur 1860 münchen ist blau weiss

wpDiscuz