Saisonabschluss am Pferderennplatz in Meran

Saxo Sol siegt im letzten Saisonklassiker vor Piton Des Neiges

Sonntag, 07. Oktober 2018 | 17:50 Uhr

Meran – Zum Saisonabschluss endete das Gruppe-Zwei-Rennen um den Preis der Steeplechases D’Italia mit  einem überraschenden Sieg von Saxo Sol. Der 6:1 Außenseiter aus dem Training von Josef Vana setzte sich mit Josef Bartos im Sattel im Zielsprint gegen seinen Trainingsgefährten Piton Des Neiges (j. Vana Jr.) durch. Der klare Favorit des Rennens Soufflenheim war mit James Reveley im Sattel beim Sprung des Oxers gestürzt.

Im Hürdenrennen um den Preis Eurospar feierte Paolo Favero einen Doppelsieg. Der Meraner sattelte neben dem überlegen Sieger Moved (J. Bartos) auch den zweitplatzierten Außenseiter Duarte. Für den zweiten Erfolg für Paolo Favero und den dritten Tagessieg

Das Jagdrennen um den Preis Guisun sah einen überlegenen sieg von Mushrae (J. Vana Jr.). Der tschechische Wallach kontrollierte auf der Zielgeraden Catalaunian Fields und Spin A Disc souverän.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz