Tennis-Profi muss mit Konsequenzen rechnen

Sexuelle Belästigung vor laufender Kamera – VIDEO

Mittwoch, 31. Mai 2017 | 18:01 Uhr

Paris – Der französische Tennis-Profi Maxime Hamou hat seine Schwäche für schöne Frauen offenbar nicht im Griff. Vor laufender Kamera zog er die Eurosport-Reporterin Maly Thomas während eines TV-Interviews zu sich heran.

Was zunächst mit noch harmloseren Küssen auf die Wange begann, wurde bald darauf zu einer regelrechten Umklammerung. Die Reporterin duckte sich und versuchte, sich vor den Zudringlichkeiten zu schützen.

Die Kuss-Attacke auf die Journalistin bei den French Open hat für den Tennisspieler Konsequenzen. Medienberichten zufolge entzog der französische Tennis-Verband (FFT) dem Weltranglisten-287. seine Akkreditierung für das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Zudem der Szene vor laufender Kamera kam es nach Hamous Erstrundenniederlage gegen Pablo Cuevas aus Uruguay (3:6, 2:6, 4:6). Einer der Moderatoren im Studio beklatschte die Situation sogar.

In den sozialen Netzwerken löste der Übergriff des 21-Jährigen jedoch heftige Reaktionen aus. Eine Twitter-Nutzerin schrieb: “Ein weiterer (Mann), der glaubt, weibliche Körper sind öffentlich.”

Der Profi aus Nîmes hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld von Paris gespielt und darf nach dem Entzug der Akkreditierung das Stade Roland Garros bis zum Turnierende am 11. Juni nicht mehr betreten. Zudem will der Verband über weitere Schritte beraten.

 

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Sexuelle Belästigung vor laufender Kamera – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Tratscher
24 Tage 2 h

3 Jahre Gefängnis wären angebracht!!!

Lettn
Lettn
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Ich Ro-bo-ter — du Fr-au ich Ma-nn Antrag auf ho-rmo-nellen Ausstoß beantragt….warte -, warte -, warte Zeitüberschreitung der Anforderung…

capodeicapi
capodeicapi
Neuling
24 Tage 2 h

so a lettn…

Nico
Nico
Grünschnabel
24 Tage 1 h

Drumm merke mein lieber Mann: eine Frau (sofern nicht deine eigene ) ist immer als unantastbar zu betrachten und mit dem nötigen Sicherheitsabstand zu begegnen auch wenn sie es manchmal anders möchte!! 😂

PuggaNagga
PuggaNagga
Tratscher
24 Tage 50 Min

Die “eigene” Frau, gehört einem aber auch nicht. Menschen gehören niemanden.
Und sogar seine Frau darf Mann nicht immer anfassen.😀

NixNutz
NixNutz
Tratscher
23 Tage 3 h

@PuggaNagga sem hosch ausgsch ****

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
23 Tage 16 h

Aber fest mit der Kamera draufhalten statt abzubrechen und ihm zu sagen, dass er sich benehmen soll. 

Nathan
Nathan
Tratscher
23 Tage 15 h

@Eppendorf: richtig!

Dagobert
Dagobert
Tratscher
23 Tage 13 h

wenn der Kameramann abgeschalten hätte wären die Einschaltquoten futsch und das wäre ganz schlimm.

offnzirkus
offnzirkus
Grünschnabel
23 Tage 16 h

Der idiot hat sich nicht im griff und das auch noch vor laufender kamera.

DorfLaeff
DorfLaeff
Neuling
23 Tage 18 h

Bäääschtia, so a Fockolotti…

DorfLaeff
DorfLaeff
Neuling
23 Tage 18 h

Selber bled.

thomas
thomas
Superredner
23 Tage 23 h

so eine verlogene Gesellschaft!

wpDiscuz