Eine Initiative des VSS-Juniorteams

Sporternährung kompakt

Donnerstag, 15. April 2021 | 14:30 Uhr

Bozen – Das Juniorteam des Verbandes der Sportvereine Südtirols (VSS) startet mit der Vortragsreihe „Sporternährung kompakt“ seine Tätigkeit. Die Referentin ist Ernährungstherapeutin und Ernährungswissenschaftlerin Hanna Thuile. Sie wird in Form einer Auftaktveranstaltung Fachwissen zum Thema Ernährung und Sport vermitteln und bei den Live-Koch-Sessions den Teilnehmern Rezepte zum Nachkochen vorzeigen. Die Veranstaltungen finden online statt und sind für alle Interessierten kostenlos.

Das VSS-Juniorteam ist ein Jugendausschuss im Verband der Sportvereine Südtirols (VSS), welcher sich für die Interessen der jungen Mitglieder in den Sportvereinen einsetzt. Startpunkt des VSS-Juniorteams war ein Workshop im Jahr 2019, bei dem sich die engagierten jungen Personen getroffen haben und gemeinsam Ideen austauschen konnten. Seither gab es regelmäßige Treffen um Projekte und Möglichkeiten für junge Vereinsfunktionäre und -mitglieder zu besprechen.

Mit ihrem ersten Projekt, der Vortragsreihe „Sporternährung kompakt“, möchte das VSS-Juniorteam zahlreiche Fragen zum Thema Sport und Ernährung beantworten und auf interaktive Art und Weise Ideen und Rezepte zum Nachkochen liefern. Die Mitglieder des VSS-Juniorteams haben bei der Gestaltung, Umsetzung und Bewerbung der Veranstaltungen mitgewirkt und konnten so ihre Fähigkeiten und Interessen einbauen.

Bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 20. April um 19.00 Uhr wird die Referentin Ernährungstherapeutin und -wissenschaftlerin Hanna Thuile die Grundlagen und das Basiswissen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung umfassend und anschaulich vermitteln. Außerdem werden praktische Tipps für Sportlerinnen und Sportler weitergegeben. Zusätzliche Schwerpunktthemen des Vortrages sind Supplemente, Sportgetränke und der Einfluss der Ernährung auf die optimale Regeneration. Die verschiedenen Live-Koch-Sessions bieten allen Teilnehmern Tipps für gesunde und einfache Rezepte. Durch das Live-Format der Koch-Sessions können alle Zuschauer die Zubereitung der Gerichte nachverfolgen, Fragen an die Referentin stellen und zeitgleich mitkochen.

Alle Interessierten können sich über das Anmeldeformular auf der VSS-Webseite für alle Termine oder auch für einen einzelnen Abend anmelden. Die Veranstaltungen werden zudem live auf der Facebook-Seite des Verbandes übertragen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz