Kitz-Finalist Thiem nun in Winston-Salem

Thiem startet in Winston-Salem gegen Rinderknech

Samstag, 19. August 2023 | 14:14 Uhr

Dominic Thiem beginnt seine Generalprobe in Winston-Salem für die am 28. August startenden US Open gegen den Franzosen Arthur Rinderknech. Das bisher einzige Duell mit dem Weltranglisten-64. hat Thiem vor wenigen Wochen im Viertelfinale von Kitzbühel in drei Sätzen gewonnen. Für den US-Open-Champion 2020 ist das Turnier in North Carolina der erste Einsatz seit seinem Einzug ins Endspiel des Generali Open.

Österreichs Nummer eins Sebastian Ofner ist in Winston als Nummer 15 gesetzt und hat in Runde eins ein Freilos. Der 27-jährige Steirer trifft in der zweiten Runde auf den Sieger aus Juan Pablo Varillas (PER) gegen Alex Michelsen (USA). Topgesetzt bei dem mit 850.680 Dollar dotierten ATP-250-Event ist der Kroate Borna Coric vor Tallon Griekspor (NED). Meistert Thiem die erste Runde, trifft er auf den als Nummer 8 gesetzten Niederländer Botic van de Zandschulp.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz