Zweiter Ladurner Grand Prix

U-16 Mädchen des Südtirol Team Club glänzen in Brixen

Sonntag, 15. April 2018 | 14:43 Uhr

Brixen – Eine Woche nach dem Auftakt in Meran fand in Brixen bei strahlenden Sonnerschein der zweite Ladurner Grand Prix statt. Dabei konnten sich einige junge Athleten in Szene setzen.

Bei den U16-Mädchen glänzten erneut die Sprinterinnen des Südtirol Team Clubs. Die Neumarkterin Anastasia Veronesi Vedovelli gewann die 80m Hürden in sehr starken 11.59 Sekunden vor ihrer Teamkollegin aus Eppan und der Siegerin des 300-m-Laufes, Annika Oberrauch. Veronesi Vedovelli verbesserte ihre persönliche Bestzeit um stolze 20 Hundertstel und schrammt nur um drei Hundertstel am U16-Landesrekord von Alessandra Realdon vorbei. Eine neue persönliche Bestleistung erzielte auch ihre Teamkollegin Sarah Fischnaller im Weitsprung. Die 14-jährige Signaterin gewann mit starken 5,10 m. Beltina Kallaba setzte sich, wie bereits vorige Woche in Meran, im Kugelstoßen durch.

Im Herrenfeld ging der Tagessieg über 300 bzw. 2000 m an die Läufer der SG Eisacktal, Andres Felipe Magro und Sebastian Weissteiner. Beide Athleten konnten sich auch mit der Staffel über 3×1000 m behaupten. Luca Bösso vom SSV Bruneck setzte sich über 100m Hürden mit neuer Bestzeit von 14.80 Sekunden durch.

In der Altersklasse U14 stach besonders die Leistung von Alessia Goffi hervor. Die Grödnerin siegte im 60-m-Hürdenlauf in sehr guten 10.13 Sekunden. Auch für die Zwölfjährige der Atletica Gherdeina war es eine neue Bestleistung.

Die Sieger beim 2. Grand Prix Ladurner in Brixen

Mädchen U16
300m: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 42.90
2000m: 1. Franziska Sanin (Kalterer SV) 7:57.40
80m Hürden: 1. Anastasia Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 11.59
Weit: 1. Sarah Fischnaller (Südtirol Team Club) 5.10
Kugel: 1. Beltina Kallaba (Südtirol Team Club) 12.31
Staffel 3x1000m: 1. Sportclub Meran (Maddalena Melle, Emily Vucemillo, Lisa Kerschbaumer) 10:06.75

Buben U16
300m: 1. Andres Felipe Magro (SG Eisacktal) 39.53
2000m: 1. Sebastian Weissteiner (SG Eisacktal) 6:32.22
100m Hürden: 1. Luca Bösso (SSV Bruneck) 14.80
Weit: 1. Tobias Iellici (Società Atletica Bolzano) 5.71
Kugel: 1. David Pircher (SV Lana) 12.28
Staffel 3x1000m: 1. SG Eisacktal (Euan De Nigro, Sebastian Weissteiner, Andres Felipe Magro) 9:06.59

Mädchen U14
60m Hürden: 1. Alessia Goffi (Atletica Gherdeina) 10.13
Hoch: 1. Maria Elisa Barazzuol (SAF Bolzano) 1.34
Ball: 1. Selina Jenegger (Atletica Gherdeina) 35.92
Staffel 3x600m: 1. SSV Brixen (Vanessa Amort, Valentina Ortler, Fiona Pichler) 5:58.02

Buben U14
60m Hürden: 1. Valentino Melle (Sportclub Meran) 10.25
Hoch: 1. David Knoll (SSV Brixen) 1.46
Ball: 1. Christoph Öttl (ATS Passeier) 37.42
Staffel 3x600m: 1. SAF Bolzano (Kevin Lubello, Raul Lucas Anderlan, Max De Carli) 6:09.81

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz